Johannisbeeren. Die Herkunft des Wortes und slawischen Legenden

Datum:

2018-06-21 05:10:11

Ansichten:

117

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

In Fernen Zeiten auf dem Territorium des heutigen Moskau es eine große Anzahl von Johannisbeeren. Es wird angenommen, dass zum ersten mal die Entstehung der modernen Hauptstadt war Prophetisch vorhergesagt Oleg im Jahr 880. Dann der Fluss Moskau hieß Смородинкой, und an seinen ufern üppig wuchsen diese Büsche. Natürlich die Wissenschaftler nicht bestreiten, dass die Gründung der Russischen Hauptstadt vom Fürsten Jurij Dolgorukij. Es ist jedoch möglich, dass seine Geschichte hat Ihre Wurzeln viel tiefer.

Johannisbeere Herkunft des Wortes

Bedeutende Interpretation der Bedeutung des Wortes „Johannisbeere»

Einer der wichtigsten Obstkulturen der Slawen wurde Johannisbeeren. Die Herkunft des Wortes in der Russischen Sprache, der als Strauch bekannt ist, hat zwei Versionen. Nach einem von Ihnen, es kommt von dem Wort „Gestank». In den Zeiten des Alten Russland bedeutete es „Geruch», «Duft». Hier die Bedeutung des Wortes kann sowohl positive als auch negative Konnotation.

Das Wort „Johannisbeere“ leitet sich von dem alten Wort „Смород», die man vorher nennen wie die anhaltende üblen Geruch, und so Räucherstäbchen. Nach einer anderen Version, das Wort „Johannisbeere“ kommt aus dem Wort „Nugget”, was bedeutet „wie von selbst geboren, nicht von Anfang an für eine ein».

Die Erste Erwähnung der Beere

Es gibt eine Legende, nach denen die Beeren der Johannisbeere zum ersten mal erprobt wurden von den Arabern im 7. Jahrhundert N. Chr. Dann auf дамасский Nachfolger den Thron des Königs Mohammed, und eine Armee von bewaffneten Moslems stürmte auf das Territorium Spaniens. Die Eroberer entschieden, roten Beeren Essen, die waren ähnlich wie die palästinensische Rhabarber. Dann die Beere hat den Titel „Ribes». Aber auf dem Territorium von Russland Johannisbeere nie importiert. Es wurde gefunden Slawen in der fertigen Form. Daher die Etymologie des Wortes „Johannisbeere» hat zwar slawische Wurzeln.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

die Etymologie des Wortes Johannisbeere

Die Legende von Калиновом Mosta

Dieses Wort ist auch von besonderem Interesse im Zusammenhang mit den zahlreichen Mythen über die geheimnisvolle gleichnamigen Fluss. Johannisbeeren mit feurigen Wellen, die trennt die Welt der lebenden von der Welt der Toten, Kalinov Brücke überquert. Der Weg der Helden der slawischen Mythen in das Reich der Göttin des Todes Мораны ist voller Hindernisse. Eine von Ihnen – das ist der Fluss Johannisbeeren. Der Ursprung des Wortes in einer anderen Version heißt die Farbe dieses Flusses – „rot, feurig». Einige Forscher sind davon überzeugt, dass mit dem gleichen Wert und der Begriff „Kalinov Brücke“. Denn das Wort „Kalina» auch bedeutet „feuerrot“, „weiß“.

„Kalinov Brücke» - die Etymologie des Wortes. Johannisbeeren und Jagd auf Mammuts

Andere Wissenschaftler glauben, dass ein solcher Titel mythische Brücke erworben hat, nicht wegen seiner Farbe, sondern weil gemacht wurde, aus den Zweigen des Baumes Viburnum. Der Ursprung dieser Namen kann im Zusammenhang mit alten Menschen Jagd auf Mammuts. Um die alten Tier zu fangen, in der Regel angeordnet wurden Trap-Grube, bedeckt von den Zweigen. Diese Zweige, nach Meinung der Forscher, waren die Grundlage für den Mythos von Калиновом Brücke. Um ein Mammut zu fangen, trieben ihn in eine bestimmte Richtung mit Hilfe von feurigen ästen, die sich dem Prototyp des Flusses mit Wellen aus Feuer.

wie es das Wort Johannisbeere

Entsprechungen in den Mythen anderer Länder

Der Fluss des Todes gab es nicht nur in der slawischen Epos. Zum Beispiel, in den altgriechischen Mythen bekannt ist der Fluss Styx. Nach Ihr Seelen wurden in das Reich des dunklen Gottes HaDeS. Aber im Gegensatz zu den slawischen Vorstellungen, die Ufer des Flusses waren nicht getrennt Brücke. In den Mythen des Antiken Griechenland die Toten über den Fluss des Vergessens (Sommer) und den Fluss der Trauer (Acheron) in einem Boot Träger von Acheron. Nach den Vorstellungen der Hellenen, Fluss, bestehend aus feurigen Wellen, war ein Hindernis für die Seele, разделявшее die Welt der lebenden von der Welt der Toten.

Bewohner der Küsten Johannisbeere

Ein weiterer Feind auf dem Weg von einer Welt zur anderen war der gefürchtete Wächter ü Schlangen, oder Wunder-Yudo. Mit ihm auf Калиновом Brücke kämpften die Helden der alten Mythen. Baba-Jaga ist auch ein bekannter Charakter, der wohnt etwa Калинова Brücke am Ufer des Flusses Johannisbeeren. Die Herkunft des Wortes „Jaga» hat eine Menge von Interpretationen. Russischer Ethnograph N. Абрамовым wurde vorgeschlagen, dass es leitet sich aus dem Namen der Kleidung.

„Hexe“ oder „Ягушка» Garderobe war Gegenstand der alten Slawen, die schwebte Fell nach außen. Diese Art der Kleidung wurde ein obligatorisches Attribut des bösen in slawischen Mythen und поверьях. Aber einige Forscher gehen noch weiter in Ihren Vorstellungen darüber, warum gerade dieser name hat eine mythische Bewohnerin des Flusses Johannisbeeren. Die Herkunft des Wortes „Jaga» Sie binden mit древнеиндийским dem Begriff „йагья”, was bedeutet „Opfer». Das Wort „Baba», wenn ausgesprochen mit der Betonung auf der letzten Silbe, bedeutet der Begriff „Einsiedler».

das Wort Johannisbeere leitet sich von dem alten Wort смород

Wo verläuft die echte Johannisbeere?

Nach einigen Annahmen, Fluss Johannisbeere hat einen ganz realen Bezug. Die Wissenschaftler, die daran interessiert sind, wie es das Wort „Johannisbeere“, die glauben, dass die tatsächlich so heißt der Fluss Schwester, gelegen in der Umgebung von St. Petersburg. Ihr ursprünglicher name – „Систерйоке» - kommt aus der finnischen Sprache. Das Wort „Schwestern» in der übersetzung aus dem finnischen und bedeutet „Johannisbeere»,und „joke» - «Fluss”. Diese Hypothese bestätigt und die überlieferung von dem Fluss Johannisbeeren. Denn nach der Legende, diese бурливую den Fluss umgeben Moor Morast, und Sie launisch und burlivaja. Die gleichen Eigenschaften eigen sind, dem Fluss Schwester.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Was ist Apathie? Synonyme für das Wort

Was ist Apathie? Synonyme für das Wort "Apathie"

Apathie – dies ist eine Bedingung, die kennt jeder. Das Leben wurde langweilig, süß und uninteressant – genau so kann man es beschreiben. Es wird gesagt, dass einst eine ganz andere Bedeutung hatte der Begriff „A...

Die Struktur der Zelle eines lebenden Organismus

Die Struktur der Zelle eines lebenden Organismus

Kann man sagen, dass Lebewesen – es ist ein ausgeklügeltes System, das verschiedene Funktionen, die für das normale Leben. Sie bestehen aus Zellen. Deshalb sind unterteilt in vielzelligen und einzelligen. Genau eine Zelle is...

Wenn die Wirtschaft ist ein entscheidender Faktor, oder формационный Ansatz zur Erforschung der Geschichte

Wenn die Wirtschaft ist ein entscheidender Faktor, oder формационный Ansatz zur Erforschung der Geschichte

 die Antike Welt, Mittelalter, neuere Zeit, Neueste – alle diese Phasen der Entwicklung der Gesellschaft auf der Basis der sozio-ökonomische Formation. Gerade auf Ihrer Grundlage entstand формационный Ansatz zum Studium...