Gespräch mit Kindern über Freundschaft und Freunde – eine wichtige Aufgabe für Erzieher

Datum:

2018-06-21 07:20:13

Ansichten:

129

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Man könnte denken, dass es noch zu früh heben solche ernsten Themen mit kleinen Kindern. Aber es wäre besser früh, als zu spät. Denn gerade in diesem Alter des Kindes werden grundlegende Konzepte für die Wahrnehmung der Welt. Er beginnt zu verstehen, was Liebe, Freundschaft, Vergebung.

Vor dem Erzieher steht vor einer schwierigen Aufgabe – investieren nützliches Material in den Kopf des Kindes. Schließlich ist es notwendig, ihm zu erklären so anschaulich, dass auch ein kleines Kind von vier oder fünf Jahren verstanden, was von ihm erwartet wird. Themen der Gespräche mit den Kindern können sehr vielfältig sein, aber für den Anfang ist es wichtig, bleiben auf dem, was für Sie jetzt relevant ist.

Was meint ein Gespräch mit Kindern über Freundschaft und Freunde?

Natürlich, das Gespräch über die Freundschaft nicht затеешь in der jüngeren Gruppe, wo lernen die Kinder von zweieinhalb bis drei Jahren. In diesem Alter sind Sie bis zum Ende nicht verstehen das dargelegte Material. Obwohl manchmal die Erzieher Diva gegeben werden, wie kleine Kinder verstehen, was schlecht und was gut ist.

ein Gespräch mit Kindern über Freundschaft und Freunde

Und in der mittleren Gruppe und Alter geeignet, und die Kinder haben sich daran gewöhnt, in den Garten marschieren, so dass für Sie andere – nicht Feinde, sondern Verbündete. Ziel des Gespräches mit Kindern – lehren , Ihre Gedanken zu artikulieren und Buchstabieren Sie den Begriff der Moral. Und Freundschaft – das ist ein tolles Thema für solche nützlichen Trainings-und Freizeitgestaltung.

Gespräche mit den Kindern in der mittleren Gruppe können sowohl die Allgemeinen und je nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes. Einige der Kinder immer noch zögern, Ihre Gedanken vor allen, vor allem wenn die Familie Sie nicht dazu zu ermutigen.

Mehr:

Bratpfannen mit Stein-Beschichtung: Bewertungen, Schaden. Wie wählen Sie die Pfanne mit Stein-Beschichtung?

Bratpfannen mit Stein-Beschichtung: Bewertungen, Schaden. Wie wählen Sie die Pfanne mit Stein-Beschichtung?

Nicht nur die Produkte, die in die Zusammensetzung der Speisen, ermöglichen Sie ihm einen angenehmen Geschmack und Aroma. Oft erfolglos abgestimmte Geschirr kann verderben den Eindruck von Lebensmitteln. Heute nicht selten gibt es Streitigkeiten darü...

Schöne Grüße Frau zum Jubiläum - seien Sie Originalität

Schöne Grüße Frau zum Jubiläum - seien Sie Originalität

Es ist Schade, dass der allseits beliebte und lang ersehnte Urlaub Geburtstag nur einmal im Jahr! Denn so wollen, erhalten Sie Geschenke, Komplimente und freundlichen Worte zu hören, die in Ihre Adresse jeden Tag! Aber es gibt eine Kategorie von Mens...

Teekannen Auto: grundlegende Typen, Eigenschaften und Anwendung

Teekannen Auto: grundlegende Typen, Eigenschaften und Anwendung

Teekannen KFZ-treten unverändert Mitreisenden Fans eine lange Reise. Ähnliche VORRICHTUNGEN ernähren sich von Energie von einer Standard-Zigarettenanzünder. Deshalb ermöglichen ohne unnötige Probleme zu brauen heiße Getränke auf dem Weg.ArtenBetracht...

Wie erklären Sie dem Kind, was ist Freundschaft?

Ist ein Komplexes Phänomen wie Freundschaft nicht in zwei Worten erklären. Muss man nicht nur die Bemühungen, sondern auch Geduld haben. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Kinder besser wahrnehmen Material in Form von spielen. Warum nicht Fragen Sie die Kinder sitzen im Kreis und hören aufmerksam Bezugsperson, um nicht zu verpassen die Regeln eines neuen Spiels?

Das Gespräch mit Kindern über Freundschaft und Freunde mit der Frage beginnen sollte. Zum Beispiel, wer von Euch hat einen besten Freund? Sie müssen die Möglichkeit geben, alle zu beantworten. Obwohl es zunächst schwierig sein, die Ordnung aufrechtzuerhalten, und die Aufmerksamkeit der Kinder wird kontinuierlich abgeführt, aber die Mühe lohnt sich. Und wenn eine Belohnung Versprechen, dann die Kinder überhaupt nicht mehr шкодничать.

Thema Gespräche mit Kindern

Außerdem wäre es gut verständlich erklären, was es bedeutet, Freunde zu sein. Für kleine Kinder wird es, so etwas wie "Freunde – das heißt, nicht zu beleidigen, zu teilen Ihren Spielsachen und helfen”. Möglich, dass es auch eine Gemeinschaft, nicht vergessen zu begrüßen und sich für die Angelegenheiten eines Freundes und so weiter.

Wiederum Freund – es ist derjenige, der immer da ist und hilft in schwierigen Zeiten. Zum Beispiel, sich anzuziehen oder Schuhe anziehen, die Schnürsenkel binden lernen und Schal. Wer immer Mittagessen teilen.

Gespräch mit den Kindern in der mittleren Gruppe

Dies ist, natürlich, Kunst – dem Kinde wichtige Gedanken, aber in einfacher Sprache. Aber was machen die Erzieher für Ihre Schüler? Denn das Ziel des Kindergartens – es geht nicht nur um das Baby zu unterhalten und zu lehren.

Steht, ob das Kind ermutigen, einen Freund finden?

Wenn jemand noch nicht gefunden einen Freund, Wert ermutigen, tun Sie es sofort. Da zunächst folgte die Frage, ist es leicht zu berechnen, wer von den Kindern ist sehr schüchtern und wer benötigt die Hilfe des Erziehers. In solchen Fällen brauchen Sie ein individuelles Gespräch mit dem Kind.

Da Kinder einen Großteil Ihrer Zeit im Kindergarten, dann von der Pflegeperson erwartet einen großen Beitrag zur Wahrnehmung der Welt Baby. Obwohl die Eltern auch eine direkte Beziehung in der Erziehung des Kindes, aber der Garten lehrt mehr.

Beibringen Achtung einfach?

Einen Freund Finden ist nicht so schwer, aber um die guten Beziehungen schwieriger. Steht ein Kind zu lehren, Respekt, dass ein guter Freund nie verraten und tut weh. Mit anderen Worten, nicht kränken Wort und Tat.

das Ziel ist, Gespräche mit Kindern

Es ist Wichtig zu betonen, dass obwohl Freunde vielleicht ein bisschen, aber zu den anderen Kiddies müssen Sie auch mit Respekt behandelt werden. Wenn Sie sehen, dass jemand nicht mit jemanden zu spielen, müssen Sie kommen und nehmen Sie es im Spiel.

Themen Gespräche mit Kindern

Themen für Kinder-Gespräche mehr als genug, aber zu diesem Thema müssen Sie mit bedacht nähern. Sollte nicht planen ernsthaftes Training jeden Tag verwenden. Reicht einmal in der Woche eine solche Diskussion geführt. Und an den anderen Tagen daran erinnert erhobenem Problem.

Das Gespräch mit Kindern über Freundschaft und Freunde sehr positiv auf Ihr Leben auswirkt. Schon seit dem Kindergarten lernt das Kind die warme Beziehungen. Und wer weiß, vielleicht ist es die Freundschaft dauert ein Leben lang! Pflegekraft spielt in diesem eine große Rolle.

Was ist die Rolle der Eltern in der Erziehung des Kindes?

Für die Eltern ist es wichtig zu verstehen, dass für die Erziehung des Kindes verantwortlich sind nur Sie. Natürlich, im Kindergarten Kinder erhalten die Ausbildung, aber das ist nichts, wenn die Eltern nicht investieren moralische Werte Ihren Kindern zu Hause. Erzieher – es ist nicht ein Feind, der gegen Sie stellt das Kind und seine Verbündeten. Ihm auch über die Zukunft Ihres Kindes.

eigenes Gespräch mit dem Kind

Solche Belehrungen, zum Beispiel, wie ein Gespräch mit Kindern über Freundschaft und Freunde profitieren und vereinfachen die Aufgabe, Mutter und Vater. Eltern sollten Interesse an dem Leben des Kindes. Um dies zu tun, müssen Siejedes mal zu Fragen, als Kind verbrachte Sie den Tag. So helfen Sie Ihrem Kind nicht geschlossene Persönlichkeit, sondern bringen Sie Ihre Gedanken.

Denken Sie Daran, das Kind – es ist eine zarte pflanze, die brauchen Licht und Wasser. Für Kinder sind die Liebe und Aufmerksamkeit, die notwendige Vitamin, das hilft Ihnen wachsen die guten und intelligenten. Eltern ist es wichtig, gleiche nähren den Boden, um die nachfolgende Information in der Form der Ausbildung gut wahrgenommen. Wenn mit Güte und Verständnis gehören zum Kind, er wird immer offen vor Ihnen wie ein Nachschlagewerk.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Hesba - Kinderwagen, beachtenswert

Hesba - Kinderwagen, beachtenswert

Heute, wir interessieren uns für die Firma Hesba. Kinderwagen dieser Produktion (jedes Modell), nach Meinung vieler Käufer, beachtenswert. Aber ob es das wirklich? Was ist das Besondere an diesem Hersteller? In welchen Fällen der ...

Otitis bei Hunden: Behandlung mit Antibiotika und Naturheilmitteln. Arten und Symptome von Otitis bei Hunden

Otitis bei Hunden: Behandlung mit Antibiotika und Naturheilmitteln. Arten und Symptome von Otitis bei Hunden

Otitis Media ist eine Entzündung des Ohres, die eine Menge von unangenehmen Empfindungen nicht nur Menschen, sondern auch unsere jüngeren Brüder. Es ist erwähnenswert, dass die Tiere viel häufiger betroffen von dieser Krankheit zu...

Wenn Kinder beginnen zu lächeln - Sie sind eine Persönlichkeit

Wenn Kinder beginnen zu lächeln - Sie sind eine Persönlichkeit

Alle Eltern, die Entscheidung, ein kleines Kind, versuchen, wissen über viele Dinge, aber auch darüber, wenn die Kinder beginnen zu lächeln. Denn für liebende Mütter und Väter sehr wichtig sind solche Momente, wie das erste Wort, ...