Der Messias ist der Messias...: Definition, Bedeutung

Datum:

2018-06-17 13:30:15

Ansichten:

42

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

In der heutigen Gesellschaft das Wort "Messias" verbunden mit der Entschlossenheit, mit der Wiederkunft Christi und der Erscheinung des Antichristen, und die folgenden für diese Apokalypse und dem jüngsten Gericht.

Für die Schaffung einer vollwertigen Muster Definition dieses Begriffs benötigt man die Definition des Messias mit mehreren Kameraperspektiven Weltreligionen.

Der Messias - der Lehrer im Judentum

Nach dem Wörterbuch der Russischen Sprache D. N. Uschakow, die Bedeutung des Wortes "Messias" ist der heiland, nach der Theorie des Judentums und der christlichen Kirchen, Menschen geschenkte von Gott auf die Erde um es zu reinigen von der Sünde, und das Wort selbst stammt aus dem hebräischen "мадляшиах" (wörtlich: der Gesalbte; Griechisch übersetzungen - Christus).

In alten Zeiten помазанию öl gemengt wurden alle Könige, die auf den Thron. Nach Judentum, der Messias ist ein Nachkomme der Linie von König David. Es ist zu beachten, dass der Tanach nennt das Wort "мадляшиах" allen Königen von Juda und Israel, die Priester, die biblischen Patriarchen, das Volk Israel, einige der Propheten und des Persischen Königs Kyros aufgrund seiner besonderen Verdienste für die Jüdische Nation.

Das Konzept der Ankunft des Messias haben im Judentum die Propheten des Alten Israel. Das wichtigste Kriterium dieser Gemeinde gilt als eine Prophezeiung von Jesaja, die besagt, dass der Messias offenbart sich die Welt im Zeitalter der sozialen und ethnischen Veränderungen. Im Zeitalter der Машиаха aufhören des Krieges, kommt der Allgemeine Wohlstand auf der Erde, und die Menschen werden Ihre Aufmerksamkeit auf Spiritualität und Gott zu dienen, und das ganze Jüdische Volk wird Leben nach den Gesetzen der Thora.

Nach der Lehre des Midrasch - der mündlichen Tora - gezeichnete parallele zwischen der ersten Einführung der "erste Retter" Mose und der "zweiten Befreier" des Messias, was können Sie sagen über die Entstehung der messianischen Idee in der Antike.der Messias ist

Mehr:

Was kann man erwarten, wenn eine Halluzination Toter im Traum?

Was kann man erwarten, wenn eine Halluzination Toter im Traum?

Von усопший nicht Schaden, vorausgesetzt, es liegt ruhig, ohne irgendetwas zu tun. Wenn ein Toter in Ihrem Schlaf entschieden побуянить - dann wird es sorgen und Probleme. der Verstorbene in einem Traum war in Ihrem Haus – bedeutet Gefahr und m...

Schütze und Schütze zusammenpassen? Kompatibel ob der Schütze zueinander?

Schütze und Schütze zusammenpassen? Kompatibel ob der Schütze zueinander?

In der Union der Schütze ist immer vorhanden, der Kampf um die Meisterschaft. Es dauert oft jahrelang und sehr Sie mögen.Schütze und Schütze zusammenpassen, da mit Begeisterung zeigen, bevor Sie Ihrem Partner Ihre Ambitionen und nie langweilen. Sie s...

Kirch ist... Was ist die Kirche?

Kirch ist... Was ist die Kirche?

Kirch ist der Aufbau im Grunde nennen lutherischen Riten Bauten. Aber es ist nicht so. Das Deutsche Wort kirche entspricht dem Russischen Begriff „Kirche“. Im Neuen Testament in ihm eingenistet hatten einen besonderen Sinn – Kirche ...

Der Messias im Islam

Im Islam der Mahdi - Messias - das ist der Letzte Nachfolger des Propheten Mohammed, der in die Welt kommt am Vorabend des Weltuntergangs. Im Koran kommen des Messias nicht erwähnt, aber er ist weit bekannt in den Aussagen Mohammeds, die ursprünglich die Identifikation mit dem Propheten ISA (Jesus), der wird über die Annäherung киямата - Tag des jüngsten Gerichts.

In alten Zeiten Mahdi wurde in der Gestalt des künftigen Herrschers, der Wiederherstellung der ursprünglichen Reinheit des Islam. Deshalb messianischen Ideen immer inspiriert muslimische religiöse und soziale Bewegung.

Wir sollten auch sagen, dass aufgrund bestimmter dogmatischer Umstände besonders акивно der glaube an Mahdi wahrgenommen wurde, im schiitischen Islam, wo es fusionierte mit dem glauben an die Rückkehr des "verborgenen Imam".

Die Grundlage der Lehre über den Messias im Christentum

die Bedeutung des Wortes Messias

Nach dem neuen Wörterbuch der Russischen Sprache herausgegeben von T. F. Ephraim, Messias ist:

  • Beiname des namens Jesus Christus als Erlöser von der Sünde und den Erlöser der ganzen Menschheit;
  • Erwartete Befreier des jüdischen Volkes aus Prophezeiungen.

In der Christenheit der glaube an die Erscheinung des Messias als der Rückkehr Christi auf die Erde hat am meisten verbreitete. Dabei ist in der Orthodoxen Kirche gibt es die einheitliche Meinung, dass der Messias - das ist Jesus von Nazareth, der wird gesandt, um die Menschen wieder Gott für die Fertigstellung des Jüngsten Gerichts.

Es ist erwähnenswert, dass in der europäischen Folklore, in dessen Grundlage bilden die zahlreichen Strömungen des Christentums und der lokalen heidnischen Traditionen, gibt es ein Allgemeines standardisiertes abbild Christi, das muss am Anfang seines Kommens Einzug in Jerusalem auf einem Esel. Jesus selbst wird sehr vorsichtig beim Gebrauch des Wortes "Messias ", also praktisch ausgeschlossen Optionen für seine Erklärung.

Антимессия im Russischen nationalen Bewusstsein

In der Russischen Orthodoxen religiösen Tradition auch weit распространно wird angenommen, dass im Gegensatz zu dem Messias auf der Erde geboren sein komplettes Gegenteil. Außerdem, wenn die überzeugungen in Bezug auf den Christus fixiert biblischen überlieferung des unbekannten Tages seiner Erscheinung Dark Messias - Тришка, Антихристос - erwartet die Gläubigen nahezu jedes Zeitalter. Bis zum heutigen Tag bei manchen Orthodoxen sind der Meinung, dass wenn diese beiden Effekte nicht auftraten in der neueren Zeit, sicher auftreten in der nahen Zukunft.Referenz Messias

In den Köpfen der Laien der Messias und Dark Messias erscheinen ungewöhnlich charismatischen Persönlichkeiten. Auch Ihnen wird zugeschrieben, die Fähigkeit, sofort zu liefern, die dem Menschen das Gefühl der Liebe gegenüber der Welt und den Menschen, das Gefühl in Ihnen das böse, und einige andere Qualität.

In einigen Fällen auch die Kombination von images geschieht Dark Messias und Morgenstern - Engel Luzifer, der herrlichste von göttlichen Geschöpfen, den gestürzten in die Hölle für meinen stolz.

Analogon dieser Begriffe im Hinduismus

Händel der Messias

Was ist der Messias in hinduistischen religiösen Traditionen? Dieses Konzept ist direkt mit dem Begriff des Lehrers und Heilands, und scheint die Verkörperung auf der Erde zehn Avatare des Gottes Vishnu.

Der Avatar muss nicht vorgestellt in den menschlichen Körper. In früheren Inkarnationen von Vishnu war ein Fisch, eine Schildkröte, вепрем, Halbmensch-полульвом, Zwerg-Brahman, Brahman Парашурамой, Rahmen - legendären König von Ayodhya, Hirte Krishna und Buddha. Das Letzte, zehnte Erscheinung des Avatars Vishnu auf die Erde die Gläubigen erwarten, dass am Ende des Kali-Yuga, ära der menschlichen Leidenschaften und den schlimmsten menschlichen Erscheinungsformen.

Nach den lehren, Kalki der Letzte Avatar des Vishnu - wird auf die Erde herabsteigen auf einem Pferd mit einem funkelnden Schwert und acht menschliche Fähigkeiten. Erzerstören ungerechten und gierigen Könige, Gerechtigkeit wiederherzustellen, sondern auch wieder die Gemüter auf der Welt lebenden Menschen, "indem Sie rein wie ein Kristall". Es wird davon ausgegangen, dass alle переживющие das Ende des Kali Yuga die Menschen gehen im Zeitalter von Kreta, das Zeitalter der Reinheit, und Leben nach seinen Gesetzen.

Dark Messias

Der Lehrer des Buddhismus

Auch Im Buddhismus existiert die Vorstellung, eine ähnliche christliche und иудаистскому des Messias und die Eigenschaften des zyklischen Aufenthalt in der sterblichen Welt.

Streng genommen, gemäß der Buddhistischen religiösen Vorschriften, es gibt unzählige Buddhas, die wie Wesen, Wahrheit widerfahren, und jedes Phänomen auf dem Planeten - nicht mehr als Glied in der endlosen Kette des Universums. Somit ist jeder Buddha ist ein Vermittler bei der Erreichung des weltweiten Wissens zwischen den Menschen und Gott. Zum Begriff Buddha ist ähnlich in der Natur, aber ein fremder durch die Funktionen des Bodhisattva - „Kreatur, sich bemühend, zu Erleuchtung“ und getaufte Lösung übernehmen Sie die Rolle des Lehrers im Prozess der Menschen zu erreichen universaler Wahrheit. Eine Anregung zu dieser Wirkung gilt als Bodhisattva-Wunsch erlösen aller Lebewesen vom leiden und frei von Samsara, dem endlosen Kreis der Wiedergeburten.

Deshalb buddhistischer Messias ist Бохисаттва Maitreya, dessen prophetische erscheinen am Ende des Satya-Yuga gesteht allen Schulen des Buddhismus. Sein name bedeutet wörtlich „Herr, betrothed Mitgefühl». Er - der kommende Meister der Menschheit, wird die Neue Lehre selbst wird Träger der Lehren des Buddha. Die Menschen zerreißen das Netz der Leidenschaften, lernen, gehen in Trance und führen целомудренную und rechtschaffenes Leben.

Eines der Phänomene, die vorhersagten, die Ankunft Maitreyas, wird eine Reduzierung der Flächen der Ozeane, um Bhaishajya war leicht, Sie zu überschreiten.

Phänomen des falschen Messias im Laufe des 20. Jahrhunderts

In der Geschichte bekannt, dass viele Erscheinungen des falschen Messias, die Menschen mit dem Ziel der Bereicherung oder der Erlangung von Ruhm und Einfluss. Es ist zu bemerken, dass oft mit diesen Menschen verbanden sich große Hoffnungen. Christus selbst immer wieder warnte seine Anhänger wäre es mit Phänomenen Лжемессий.

In der modernen Psychiatrie besteht auch die Definition von "Jerusalem-Syndrom", oder "messianischen Syndrom", anwendbar auf psychisch kranke Menschen, sich passend zu den Propheten der Götter und die Lehrer der Menschheit.

Zu den bekanntesten Лжемессий 20. Jahrhunderts zeichnen sich vor allem Grigori Grabovoi, ein Skandal um den klapperte in der Tat der "Auferstehung der Kinder von Beslan"; Jim Jones, Gründer der Kirche "peoples Temple" und provoziert den Massenmord seiner Anhänger 1978; Schlafen Moon Myung, der Schöpfer der Südkoreanischen Sekte "Vereinigungskirche"; Marina tsvigun namens Christus von der Jungfrau Maria, die im Jahr 1980 Sekte mit dem Namen selbst und das selbst der "Messias des Zeitalters des Wassermanns und Mutter der Welt".der dunkle Messias

Das Thema des Messias in der Kunst

Ein Großer Beitrag zur Kultur geleistet habe Georg Friedrich Händel, "der Messias" von denen ist jetzt die bekannteste Oratorium in der Welt. Schöne Arbeit besteht aus drei teilen, auf mehrere Szenen in jedem. Trotz der Beraubung, die ich im Jahre 1741 von Händel, "Messias" wurde in nur 24 Tagen.

Einer Anderen bekannten Werk, dem Messias, ist die Oper "Jesus Christ Superstar" von Andrew Webber, geschrieben im Jahr 1970.

Das Erdenleben des Messias auch gewidmet viele Gemälde von Künstlern aus verschiedenen Epochen.was ist der Messias

Der Messias in der modernen Kultur der europäischen Länder und Amerika

Das Bild des Messias fand Ihre Widerspiegelung in den verschiedenen Bereichen der weltweiten Kultur. Zum Beispiel, ein Beispiel für die Verwendung von Image-Messias als der Lebensdauer eines Reiseführers ist die Integration in Ihre surrealistischen Werke der amerikanischen Schriftsteller Richard Bach. "Taschenführer Messias" ist ein Buch das Orakel, das in jedem Moment sagen kann страждующему notwendige Entscheidung erklären oder aktuelle Lebenssituationen.

Das Thema "Антимессии" spiegelte sich auch in der Kultur-масовом Wahrnehmung, dass dabei auf die Auswahl der Benutzer eine große Anzahl von Computerspielen. Eines dieser Spiele ist Dark Messiah of Might and Magic: Elements ("Dark Messias of might and Magic: Elements"), die eine spannende Handlung in Form einer Suche nach einem Artefakt und der Kampf des Protagonisten und seine Lehrer mit den Dämonen der Apokalypse. Der Protagonist hier erscheint ein Ritter des Lichts, das Sie den Pfeil durchbohren das Herz der schwarzen Magier Dark Messi, schließlich überwand das Heer der Dunklen Mächte.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Der Fische-Mann die Fische-Frau: Charakter, Gesundheit, Schicksal

Der Fische-Mann die Fische-Frau: Charakter, Gesundheit, Schicksal

Fisch – ein Zeichen, der den Tierkreis, der hat in sich die Merkmale der bisherigen elf und ich muss sagen, nicht nur gute. Verwaltete Neptun ü Planet der Träume und Illusionen, Sie gehen oft und gerne in die Welt der F...

Schöne Steine: Jaspis rot, grün, weiß und sogar schwarz

Schöne Steine: Jaspis rot, grün, weiß und sogar schwarz

In der Mineralogie gibt es vergleichbare Schönheit mit Marmor Steine. Jaspis, das wird oft verwechselt mit der angegebenen Rasse, ist eine халцедоны, in denen die Farbmittel in dünnen Schichten gesprüht werden, bilden die Zeichnun...

Eintönige Vesper Gebet über die Arbeit des Heiligen Gönnern Berufe

Eintönige Vesper Gebet über die Arbeit des Heiligen Gönnern Berufe

ein Orthodoxer Mensch jede Sache beginnt mit dem Gebet. Nur mit Gottes Hilfe ist es möglich, die Schwierigkeiten zu überwinden und Hindernisse im Prozess der Arbeit, Gefahren zu vermeiden und erfolgreich zu beenden.das Gebet über ...