Vermehrung Buchsbaum Stecklinge zu Hause

Datum:

2018-06-15 09:30:13

Ansichten:

50

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Wussten Sie, dass der Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge zu Hause sehr zugänglich, auch für Anfänger im Gartenbau gerichtet? Stecklinge dieses spektakuläre immergrüne Pflanzen ermöglicht es Ihnen, ohne unnötige Kosten zu erstellen auf Ihrem Grundstück schöner Bordstein oder einer Hecke.

Er pflanzte eines Tages Buchsbaum Strauch auf dem Grundstück, werden Sie nicht der Versuchung wiederstehen, füllen Garten exquisiten immergrünen Pflanzen, die sehr leicht zu pflegen.Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge

Buchsbaum: Beschreibung der Anlage

Buchsbaum gehört zu der Gattung медленнорастущих immergrünen Sträuchern und Bäumen der Familie Самшитовые. In der Natur bei der letzten angegebenen Daten gibt es etwa hundert Arten dieser pflanze. Wachsen Sie in Vivo in Ostasien, den Mittelmeerländern, West-Indien. Lateinischer name Buxus gegeben wurde die pflanze von den Griechen.

In der Welt gibt es drei große Verbreitungsgebiet Buchsbaum ü zentral-Amerika, Euro-Asiatisch und afrikanisch. In der Kultur Buchsbaum Baum gilt als eine der ältesten Zierpflanzen, die wachsen wie begrünten und горшечную Kultur. In warmen Regionen Strauch wird nicht nur als Bordüren und Hecken. Malerisch gestutzten Buchsbaum Büsche schmücken die Rasenflächen und Gärten.Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge im Frühjahr

Zu Hause Buchsbaum ist sehr beliebt für Bonsai, so wie die pflanze wächst gut in einem kleinen Behälter, aktiv кустится, hat kleine Blätter und gut vertragen beschneiden. Buchsbaum kann in Containern angebaut werden. In diesem Fall von Jungpflanzen bilden sehr nette Bälle.

Aber, wie wir bereits gesagt haben, ist diese pflanze sehr langsam wächst. Das jährliche Wachstum der Triebe beträgt nur ein paar Zentimeter, so dass die Verehrer dieser schönen Pflanzen erwerben ein paar Sämlinge. Aber man kann ein wenig sparen, mit Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge. Wie Sie dies tun? Wo soll ich anfangen?

Mehr:

Die besten Sorten der frühen Tomaten

Die besten Sorten der frühen Tomaten

Tomaten mit Sicherheit als zu den beliebtesten Gemüsesorten. Kann man Sie auf fast jedem Garten! Übrigens, erfahrene Gärtner können sich verwöhnen von duftenden frischen Früchte schon im Mai. Was ist das Geheimnis? Sie entscheiden sich für den Anbau ...

Thuja «Smaragd»: Beschreibung und Pflege

Thuja «Smaragd»: Beschreibung und Pflege

Western Thuja „Smaragd» ist eine Sorte mit schönen konische Form. Die pflanze erscheint in Dänemark, hat einen relativ langsamen Wachstum, erreicht nach 10 Jahren eine Höhe von 2,5 Metern. Die jährliche Zunahme TUI kann etwa 10 cm nach ob...

Doppeltüren: Arten, Abmessungen, Installation

Doppeltüren: Arten, Abmessungen, Installation

Doppelte Eingangstür wird in nicht-Standard-öffnung (meist breiter). Diese Option hat eine große Anzahl von Vorteilen und deutlich zieren das Design des Hauses.diese Türen ermöglichen mühelos tragen große Geräte und Möbel. Für die Installation benöti...

Es gibt zwei Möglichkeiten, Buchsbaum Vermehrung: Stecklinge im Wasser und in der Erde. Das erste Verfahren lange und ist weniger effizient, da die Triebe oft im Wasser verfaulen. Die zweite Methode ist sehr beliebt, so dass wir über ihn erfahren Sie mehr.

Wann Stecklinge schneiden?

Während der geplanten Haircut Flächen (z.B. in Parks), können Sie sammeln die erforderliche Anzahl von Pflanzmaterial, aus der Sie wachsen können bereits nach einem Jahr ein paar Sämlinge. Stecklinge können ernten in der zweiten Hälfte des September oder Anfang Oktober, aber in den Boden Pflanzen zu Pflanzen in diesem Jahr nicht gelingen.

Wenn Stecklinge erfolgt im Juni-Juli, verwurzelte Sämlinge gepflanzt in offenem Gelände, Zeit, um sich niederzulassen. Nicht in der Fortpflanzung immergrünen Buchsbaum Stecklinge im Zeitraum von April bis Juni. In dieser Zeit Strauch aktiv wächst, seine Jungen Triebe sehr weich und zart. Mit Ihnen sollten sich zart, schließen von den direkten Strahlen der Sonne. Bei mangelnder Pflege Sie einfach sterben. Und die Stecklinge, naresannyje von Juli bis Oktober, Wurzel fast ohne die Hilfe der Züchter.Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge zu Hause

Wie man richtig Stecklinge zu schneiden?

Sie benötigen für die Vermehrung Buchsbaum grüne Stecklinge, noch неодревесневшие, aber gut reifte. Sehr dem scharfen Messer schneiden Sie eine Länge von zehn bis fünfzehn Zentimetern. Die untere ist in einem Winkel geschnitten. Danach Stiel befreien von der unteren Blätter, so dass nicht mehr als fünf Blätter auf der Spitze.

Wenn der Buchsbaum vermehrt werden?

Damit kann man sich auch im Frühjahr und im Herbst, aber die erste Variante ist bevorzugt, da Sie nicht suchen müssen Abstellraum Sämlinge im Winter. Aber in diesem Fall sollten Sie eine Sache zu beachten. Wir haben bereits erwähnt, dass für die Vermehrung notwendig sind erstarkt, junge, aber неодревесневшие voll Triebe. Im April kann solche entweder gar nicht da sein oder es passiert sehr wenig. Aber es gibt auch den Vorteil in der Vermehrung von Buchsbaum durch Stecklinge im Frühjahr ä pflanze schneller und leichter Fuß fasst, verfügt über ausreichende Bestände von Zeit zur Akklimatisierung vor dem Winter.immergrüner Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge

Aber lasst uns auf das, was Sie geschafft, die erforderliche Anzahl der Triebe, und Sie Schnitten die von Ihnen Stecklinge die gewünschte Länge. Je länger und gleichmäßiger der schiefe Schnitt, so dass der Stängel mehr Chancen Fuß zu fassen. Zur Stimulierung des wurzelwachstums Triebe, Pre-geschält von den unteren Blättern, für einen Tag eingeweicht werden müssen корнеобразователе. Danach die Stecklinge gründlich mit Wasser gewaschen und im Freiland gepflanzt.Buchsbaum Vermehrung Grünschnitt

Für eine rasche Bildung der Busch Stecklinge in Bündel gebunden auf ein paar Stücke und verewigen Sie zusammen. Der Boden für Buchsbaum benötigt fruchtbare und leicht. Die perfekte Kombination wird eine Mischung, bestehend aus gleichen teilen von Blatt Erde, Sand und ein paar Jahren zerlegt Kompost oder Humus.

Stecklinge заглубляют auf die Höhe frei von Blätter, Zweige und reichlich bewässert. Erstellen Sie ein Mikroklima mit hoher Luftfeuchtigkeit über Jungpflanzen. Also bis zur vollen verwurzelung bedecken transparenten Materialien - Glas oder Kunststoff-Flaschen, Polyethylen.

Aber vergessen Sie nicht über regelmäßige Belüftung und Bewässerung der Pflanzen, so im Voraus sollten Sie sich überlegen ObereLoch in Ihrer teplichke. Die meisten Gärtner verwenden für diesen Zweck пятилитровые Kunststoff-Flaschen: schneiden Sie den Boden und bedecken Ihr Stiel. Für häufige Bewässerung und Belüftung ziemlich einfach abschrauben. Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge im Wasser

Gießen молоденькое pflanze ist daher erforderlich, dass alle Blätter befeuchtet wurden — zum Beispiel, aus einer Sprühflasche. Gießen Sie den Boden nicht, nur müssen Sie eine Konstante Luftfeuchtigkeit. Die ersten Sämlinge Wurzeln lassen sich bereits nach einem Monat, ob er Wurzeln bekommen durch zwei. In dieser Zeit können Sie Schießen Shelter und bei Bedarf Umtopfen.

In den ersten Winter die Jungen Pflanzen sollten die Blätter bedecken oder Fichte Fichte äste. Das ist so passiert, Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge im Frühjahr. Es ist Zeit, sich mit den Besonderheiten des herbstlichen wühlen.

Vermehrung im Herbst

Was unterscheidet die Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge im Herbst? Nur die Tatsache, dass Pflanzmaterial gepflanzt in Container oder Töpfe, die auch mit Polyethylen, und beim ersten Frost in den Raum zu tragen.

Vorbereitung Behälter

Vor allem bereiten Sie die Behälter, in denen die Triebe Wurzeln werden. HIERFÜR eignen sich Blumentöpfe oder kleine Kunststoff-Eimer, kompakte, aber gleichzeitig Tiefe. Sie benötigen eine unbefestigte Mischung für die Bepflanzung: leichte fruchtbarer Boden und Sand zu gleichen teilen. Rooting Stecklinge erfolgt ohne Drainage.

Füllen Sie den ausgewählten Behälter Blumenerde, ein wenig stampfen und machen Sie eine kleine Vertiefung. In einem Topf mittlerer Größe (etwa zwanzig Zentimeter) gepflanzt werden sofort fünf Stecklinge, gleichmäßig verteilt rundherum, näher an die Seitenteile zustande.

Besonderheiten der herbstlichen Pflanzung

Nach der Pflanzung die Stecklinge gut Gießen und setzen Sie den Behälter mit Ihnen in den Schatten. Wenn Sie das Wachstum der Pflanzen im Winter, setzen Sie die Stecklinge in неотапливаемую Gewächshaus oder beleuchteten Keller.Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge

Wie lange Stecklinge Wurzeln schlagen?

Der Prozess ist ziemlich lang anhaltend. Stecklinge zu mehreren Monaten. Allein – schneller, andere – langsamer. Dies ist auf viele Faktoren. Bei identischen Stecklingen, die in den gleichen Bedingungen, kann unterschiedlich sein Wurzelsystem. Bei den Pflanzen, ready-to-Transplantation, bilden sich in der Regel nicht nur die Wurzeln, sondern auch die Jungen hellgrünen Triebe.

Wie Sie sehen, Buchsbaum Vermehrung durch Stecklinge ist nicht schwierig, vor allem wenn es eine Möglichkeit, schneiden Sie die Triebe mit einer dreijährigen Busch. Und das Ergebnis Ihrer Arbeit sicher freuen Sie und Ihre lieben.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News