Yves Babylonische, oder плакучая

Datum:

2018-11-28 03:40:18

Ansichten:

200

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Trauerweiden, traurig склоняющие über dem Wasser Ihre schönen Zweige, kennt jeder von uns. Heute gibt es mehr als 600 Arten dieser schönen Holz. Aber in Russland kann man nicht mehr als zweihundert Sorten von Weiden. Die häufigste Art - Gebüsche. Er findet sich in vielen Regionen des Landes. Sträucher passen sich perfekt an alle Witterungsverhältnisse, das überleben auch unter schwierigen Bedingungen. Die Bäume gleichen wählen einen bestimmten Ort des Wachstums. Heute im Artikel geht es um плакучей der Weide.

Babylonische Weide

Das Babylonische Weide gilt als einer der schönsten Bäume, die nicht selten entscheiden sich für die Dekoration der Parks im Süden von Russland. Der Baum wächst in der Regel bis zu einer Höhe von 12 Metern. Der Stamm im Durchmesser groß genug, vielleicht mehr als 1,5 Meter. Eine Besondere Schönheit verleiht dem Baum Krone: dünne Zweige, wie ein Jet-Wasserfall, hinunter bis zur Erde. Attraktiv und Ihre Farbe: rötlich oder grün mit goldenem Schimmer. Die Heimat der babylonischen Weide Nordchina angenommen. Obwohl, wie Biologen sagen, diese Variante wird auch weit verbreitet war und in zentral-China.

Babylonische Weide

Aber der Baum passte sich mit Leichtigkeit zu mehr raue russische Klima. Weide nicht umsonst heißt плакучей, nicht nur wegen der gesenkten Zweige zur Erde, ähnlich leidvoll склоненную den Kopf, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass dieser Baum wächst in den feuchten Tälern der Flüsse oder in den Niederungen auf den Sand.

Beschreibung

Babylonische Weide ä der Baum, der liebt viel Sonne, aber auch nicht weniger Feuchtigkeit. Es ist beständig gegen Frost, doch in strengen Wintern stark подмерзнуть. Bei der Pflanzung des Baumes zu berücksichtigen Geborgenheit des Ortes die Anpflanzung von Winter-Winden und Frost. Besser wählen Sie die Orte, wo der Baum wird maximal geschlossen. Der Stamm und die Zweige, ziemlich verknotet. Je älter der Baum wird, desto stärker werden seine узловатости. Die Bestäubung erfolgt im April und Mai, wenn auf den Geruch strömen nicht nur die Bienen, sondern auch andere Insekten. Die Ohrringe haben eine Weide Dünn, mit Blättern, die sich an der Basis.

Mehr:

Die effektivsten Methoden der Keimung der Samen

Die effektivsten Methoden der Keimung der Samen

Trotz der Tatsache, dass Sämling Methode im Gemüsebau ist der Prozess sehr arbeitsintensiv, es verwendet die meisten Gärtner. Pflanzung der Samen im Freiland - es ist eine einfache und bequeme Möglichkeit, aber es ist wirksam nur in bestimmten Klimaz...

Reflektierende Farbe. Anwendungsgebiete

Reflektierende Farbe. Anwendungsgebiete

Wenn die Fahrzeuge zu füllen Straße, seine Popularität begann an reflektierenden Farbe. Dank dieser Farbe, wie Fahrer und Fußgänger sind so viel leichter zu vermeiden Notfälle in der Dunkelheit. Zuweisen von Farben Reflektierende Farbe – das an...

Blume cineraria – Etalon Raffinesse

Blume cineraria – Etalon Raffinesse

Es ist Schwer zu beschreiben die Freude, die bewirkt, dass diese pflanze Ihre exquisite Schönheit. Cineraria Seaboard ist eine Art von mehrjährigen krautigen Pflanzen-Sträuchern, deren Heimat ist die Küste des Mittelmeers. In unseren breiten angebaut...

Babylonische Weide Foto

Unverwechselbar Wurzelsystem des Baumes: er wächst solange, bis Sie einen Platz wo Sie in vollen Zügen jeweils notwendigen für die vollwertige Wachstum Feuchtigkeit.

Pflanzen im Garten

Babylonische Weide wird eine wunderbare Dekoration nicht nur für die Parkzone, sondern auch für Vorort-und Gartengrundstück. Für die Pflanzung eignen sich eher die männlichen Weiden: Sie unterscheiden sich vorteilhaft von den weiblichen dadurch, dass während der Blüte auf Ohrringe bildet keinen lästigen Fusseln. Pflanzen Yiwu können Sie auch in den nördlichen Gebieten. Wenn der Baum doch обморозится, es so schnell wieder erholt. IVA Babel ist gut, dass sieht aus wie eine schöne weitläufige grüne Zelt.

Babylonische Weide Vermehrung

Übrigens, unter den Zweigen dieses Baumes ist möglich, Picknicks, versteckt sich vor der starken Hitze in den wärmeren Monaten. Welche Sorte unter Züchtern sind in der großen Nachfrage, betrachten wir weiter unten.

Yves Тортуоза

Erfahrene Züchter wird sicherlich empfehlen dies Sorte dieses Baumes, wie die Babylonische Weide Тортуоза. Die Beschreibung, dass es überhaupt nicht ähnlich mit dem vorherigen. Es ist ein Strauch bis zu zwei Meter hoch, mit stark перекрученными Zweigen. Die gewundenen äste sind goldig Aussehen, was sehr vorteilhaft, im hintergrund leuchtend grünen laub. Diese Art der Weide ist sehr anspruchsvoll an die Beleuchtung, Sie braucht viel Sonnenlicht und Wärme.

Babylonische Weide Crispus Beschreibung

Aber die Kälte Тортуоза überhaupt nicht verträgt. Deshalb auch in der warmen jahreszeit lohnt sich maximal zu schützen Ivo vom wind. Тортуоза (Babylonische Weide) sehr gerne Bewässerung. Durch die Ansammlung von Wasser in den Wurzelstock, überträgt leicht stagniert. In den nördlichen Gebieten des Landes Тортуоза kann обмерзать im Winter bis zu dem Punkt, bis zu dem es alles, was mit Schnee. Jedoch wieder durch das Wurzelsystem der Strauch erholt sich schnell.

Yves Crispus

Eine weitere interessante Sorte ä Babylonische Weide Crispus. Beschreibung es wie folgt aus: diese kleine Zwerg Bäumchen, die maximal wachsen kann, nicht mehr als zwei Meter hoch. Die Besondere Schönheit dieser Sorte ist seine Blätter. Sie sind dunkelgrün, sehr glänzend und stark sind wie die kleinen Blumen dekorativen Home-Rosen.

Babylonische Weide тортуоза Beschreibung

Strauch auch scheu bezieht sich auf kalte Wetter, aber wenn Sie friert, so wie die vorherigen Varianten, ist schnell wieder hergestellt. Ivo Криспу gepflanzt als grüne Zäune oder Dekorative Labyrinthe. Es ist bemerkenswert, dass diese Sorte wurde von den Russischen Gärtnern nur etwa 30 Jahre zurück. Aber heute Crispus hat eine Breite Popularität in den schönsten Parkzonen unseres Landes.

Vermehrung

Wie inzwischen Babylonische Weide? Die Vermehrung erfolgt über Stecklinge. Sprießen Ivo ganz leicht. Es ist jene Art, über die Sie sagen: Steck in die Erde, selbst sprießen. Die einzige Bedingung ä ausreichend Feuchtigkeit. Sie können auch einfach platzieren Sie den Ableger ins Wasser und warten, bis die ersten Wurzeln.

Es ist Wichtig zu verlassen, auf dem Griff mindestens 6-8 Nieren. Yves Babel (Foto Baum kann man in dem Artikel) gewöhnt sich schnell an einen neuen Standort. Wenn der Baum wird schöner Aussehen in der Nähe des Wassers, dann kustarnikowyjedie Arten sind perfekt für die Dekoration von Phase.

Die Zweige Strauch Weide Weben werden mit der Zeit stärker und stärker, bilden eine Natürliche lebendige und fast непролазный Zaun. Absetzend auf dem Gartengrundstück ein paar Weiden, ist es wichtig zu Bedenken, dass der Abstand zwischen Ihnen muss groß genug sein, da sonst die Krone dieser herrlichen Bäume können nicht in vollem Umfang entfalten, indem Sie Ihre ganze Natürliche Schönheit.


Article in other languages:

BE: https://tostpost.com/be/hatn-tul-nasc/18992-vyarba-vav-lonskaya-abo-n-caya.html

En: https://tostpost.com/the-comfort-of-home/8764-babylon-willow-or-weeping.html

ES: https://tostpost.com/es/la-comodidad-del-hogar/19017-el-sauce-de-babilonia-o-plakuchaja.html

KK: https://tostpost.com/kk/domashniy-uyut/18989-tal-vavilonskaya-nemese-plakuchaya.html

PL: https://tostpost.com/pl/komfort-domu/18954-wierzba-babel-lub-plakuchaya.html

PT: https://tostpost.com/pt/o-aconchego-do-lar/18952-o-salgueiro-de-babel-ou-o-weeping.html

TR: https://tostpost.com/tr/domashniy-uyut/18998-s-t-babil-ya-da-a-lamak.html

UK: https://tostpost.com/uk/domashn-y-zatishok/18975-verba-vav-lons-ka-abo-plakucha.html






Alin Trodden - autor des Artikels, Herausgeber
"Hi, ich bin Alin Trodden. Ich schreibe Texte, lese Bücher und suche nach Eindrücken. Und ich bin nicht schlecht darin, dir davon zu erzählen. Ich freue mich immer, an interessanten Projekten teilzunehmen."

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Wie das verbinden von HDPE-Rohr: Methoden der Verbindung, die Schritt für Schritt Anleitung und Tipps

Wie das verbinden von HDPE-Rohr: Methoden der Verbindung, die Schritt für Schritt Anleitung und Tipps

ein Moderner Bau ist ohne den Einsatz von PE-Rohren. Diese Produkte werden unter geringem Druck und werden bei der Regeneration безнапорных und Druckrohrleitungen. Für weitere ähnliche Rohre Polyethylen gilt, hat die Marke PE 100 ...

Strahler Ultraschall: die Ultraschall-Aktivität Daten

Strahler Ultraschall: die Ultraschall-Aktivität Daten

Emitter (Ultraschall) die Geräte werden intensiv genutzt. Zusätzlich werden in den Empfängern. Moderne Versionen zeichnen sich mit hoher Frequenz und haben eine gute Leitfähigkeit. Die Empfindlichkeit des Strahlers hängt von viele...

Brandschutz für Kinder

Brandschutz für Kinder

Waldbrände in Russland, leider nicht aufgehört, Wälder die brennen, brennen Häuser. Feuer – es ist ein großes Unglück. Die Folgen der Katastrophe in Geld gemessen werden können, sondern menschliche Leben, besonders das Leben...

Tor verschweißt: was ist das Besondere an der Konstruktion?

Tor verschweißt: was ist das Besondere an der Konstruktion?

Alle Fechten müssen Ihr Territorium gegen das eindringen unberechtigter Personen zu schützen. Nicht nur Staatliche Behörden, sondern auch gewöhnliche Bürger. Da bleiben immer solche Konstruktionen gefragt, wie das Tor geschweißt....

Die Säulen für den Zaun aus Wellblech: Holz, Metall, Beton

Die Säulen für den Zaun aus Wellblech: Holz, Metall, Beton

Zäune aus Wellblech attraktiv wie sein Aussehen und Verfügbarkeit von Materialien. Aber jeder Zaun wird für das Auge angenehm und lange zu dienen nur unter der Bedingung, dass es eine zuverlässige Stütze. Welche Säulen für einen Z...

Schlafzimmer in Türkis: Tapeten, Möbel, Accessoires

Schlafzimmer in Türkis: Tapeten, Möbel, Accessoires

die Kombination der beiden Farben (blau und grün) gibt einen neuen Farbton ü Türkis. Seinen Namen erhielt er durch nicht weniger schönen Mineral. Dieser Farbton ist sehr erfolgreich in der Gestaltung des Raumes, so ist es oft...