Schauspieler der TV-Serie "der Meister und Margarita": Rolle und Fotos

Datum:

2018-06-27 01:40:20

Ansichten:

211

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Das Werk von Michail Bulgakov „Master I Margarita» ist eine der geheimnisvollsten Romane des XX Jahrhunderts. Mystische Ereignisse begleiteten und die meisten Verfilmungen dieser Bücher. Oft mit den Darstellern Hauptrollen geschahen seltsame Vorfälle. Keine Ausnahme, und einige Schauspieler der TV-Serie „Master I Margarita», verfilmt in Russland im Jahr 2005

TV-Serie „Master I Margarita» Vladimir Bortko

Das Buch von Michail Bulgakow, trotz Ihrer schwierigen Geschichte (geschrieben 1937, veröffentlicht und erst nach 30 Jahren), wurde zu einem Highlight in der Literatur. Kurz nach der Veröffentlichung auf der Grundlage der Handlung des Romans über Ha-notsri in Polen aufgenommen wurde der Film „Pilatus und weitere». Im selben Jahr erschien Jugoslawische Adaption des Romans, die durchaus sehr unterschiedlich vom Original. der Meister und Margarita-Serie 2005 Schauspieler

Die Erste die am nächsten zum Text Werke die Verfilmung wurde der polnische TV-Serie 1989 In Russland zum ersten mal auf dem Bildschirm verschoben großen Roman erst 1994-M. Aber diese war eine der besten Verfilmungen aller Zeiten. Im Jahr 2005 am Russischen Fernsehen fand eine Vorführung der neuen Version von Roman „der Meister und Margarita». Trotz der Tatsache, dass viele Kritiker negativ beurteilten über diese Adaption, im Moment ist Sie die Genaueste. Dazu trug die Tatsache, dass das Projekt Bestand aus 10 Reihen. Es ist bemerkenswert, dass einige Schauspieler der TV-Serie „Master I Margarita» schon in der Hauptrolle in dem Film 1994 Sie wurden Alexander Filippenko und valentin Gaft.

Neben der Genauigkeit, Fernsehserie Vladimir Bortko hatte eine Menge anderer Vorzüge. In Erster Linie ist es die Gestaltung. Band wird in schwarz-weiß gehalten, welche Filme der Zwanziger Jahre des XX v. Allerdings, wenn Wunder geschehen, das Bild wird farbig. Bezüglich der Besetzung, für die Teilnahme in der Band ausgewählt wurden praktisch eines Sternes. Aus diesem Projekt hat sich leicht übersättigt. Außerdem, nicht alle Schauspieler der Serie „Master I Margarita» (Foto unten) gut mit Ihren Rollen.

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Oleg Basilashvili in der Rolle Voland

Oleg valerianovich ist schon lange eine lebende Legende des Kinos. Auf dem Bildschirm gelang ihm das erstellen völlig verschiedene Bilder: Kletterer Самохвалова „Seinem Roman», ein zurückgebliebener Züge von Jack „Bahnhof für zwei», treue Diener des Vaterlandes, des Grafen Dmitri Призорова „Traum”. der Meister und Margarita die Serie die Schauspieler und die Rolle

„der Meister und Margarita» er bekam die Rolle des Mephistopheles, der im sowjetischen Moskau, um einen Blick auf Ihre Bewohner, sowie die Durchführung der Bal. Leider Voland Basilashvili nicht sehr gelungen. Und es geht hier nicht um Talent, spielte der Schauspieler perfekt, einfach an Oleg Валериановича Typ müden intellektuell. Während der Fürst der Finsternis bei Bulgakow, trotz einer langen Müdigkeit, war eine ziemlich fröhliche, aber unter einer Stunde und zäh. Diese Seite des Charakters Voland Basilashvili vermitteln konnte. Es ist erwähnenswert, dass valentin I. Gaft, Inhaber dieser Rolle in dem Film von 1994, viel besser mit der Aufgabe zu bewältigen. Übrigens, in der Verfilmung von 2005 Gaft spielte Hohepriester Каифу und Beria.

Margarita von Anna Kovalchuk

Die Wichtigste weibliche Rolle in der Band bekam die Stern-TV-Serie „Geheimnisse der Untersuchung» - Anna Kovalchuk. Die Schauspielerin Margarita war wunderschön. Kovalchuk es geschafft, viele Facetten des Charakters dieser Heldin: und eine tödliche Müdigkeit einsamen Frau, Aufregung und Hexen, und die königliche würde der Herrin Bala. Für die Teilnahme in dem Film in einigen Szenen Sie musste sogar nackt spielen.der Meister und Margarita die Serie die Schauspieler und die Rolle

Wenn wir es vergleichen mit Anastasia Вертинской, die zuvor Margarita, Anna Kovalchuk war mehr vergleichbar mit einem Buch-Original. Übrigens im Jahr 2014 spielte Sie Геллу in der Inszenierung „der Meister und Margarita» A. Noskov. Es gibt eine Legende, dass alle Akteure teilnehmen, die in der Verfilmung des Romans, verfolgt das Pech. Kurz nach der Veröffentlichung der TV-Serie 2005 in der Presse Gerüchte, dass ein Fluch Kovalchuk wurde Ihre Scheidung von Ihrem Mann. Allerdings ist diese Behauptung falsch war, da trennten sich die Eheleute viel früher, und nach dem Film nur legitimiert seine Pause.

Alexander Галибин in der Rolle des Assistenten

Wie viele Schauspieler der TV-Serie „der Meister und Margarita», Alexander Галибин früher bekannt war. Die bekanntesten seiner Rollen sind ein Prinz Jacques „Ослиной Haut» Unteroffiziere und Basil „Jack Восьмеркине ä ßAmerikaner». der Meister und Margarita-Serie 2005 Schauspieler

Die Rolle des intelligenten Assistenten, der aufgrund von Neid und Borniertheit der anderen wird in einem psychiatrischen Krankenhaus, Галибину perfekt gelingt. Sein held scheint gerade kam aus den Seiten des Romans. Der Höhepunkt des Bildes wurde die wunderbare Stimme des Meisters, die tatsächlich gehörte Sergej Безрукову, auch игравшему in diesem Projekt. In einem Interview Галибин gestand ein, dass nach der Teilnahme an der TV-Serie fast gestorben bei einem Autounfall. Obwohl er nicht abergläubisch, aber glaubt, dass etwas mystisch wirkt sich auf die Akteure spielen in „der Meister und Margarita».

Sergej besrukow in der Rolle des Jeshua

Wer ist dieser Schauspieler, der auch zu klären ist es nicht Wert. Femininer nach „die Mannschaft“, er spielte alle Höhepunkte Rolle in der Russischen Kinos: Jessenin, Puschkin, Wyssozki und vieleandere. Sergey - ein echter Star. Rollen dieser Schauspieler so sehr, dass valentin Gaft einmal scherzte, dass er Angst hatte zu sterben, da nach dem Ableben ihn unbedingt spielen Bezrukov. Schauspieler der TV-Serie Meister und Margarita Foto

Die Rolle des Propheten Joshua wandte sich die Schauspieler großartig und die Szenen mit seiner Beteiligung – einige der besten in der Serie. Er ist so gut daran gewöhnt, die Art und Weise, die viele Zuschauer zunächst nicht erkannten bekannten Künstler. Kritiker bemerkten nur, was für eines Wanderzirkus des Propheten Joshua Künstler war zu plump. Doch auch dies konnte nicht überschatten die hervorragende Arbeit Bezrukov, der außerdem kündigte der Meister. Vergleicht man sein Spiel mit der Leistung der Nikolaus geboren in der Verfilmung von 1994, die hier schwer zu sagen, wer besser ist. Beide Schauspieler angemessen bewältigt werden, wobei jeder von Ihnen war Ihr besonderes Joshua.

Kirill Lavrov, Aleksandr Abdulov, Valeri Solotuchin, Wladislaw Galkin, Ilya Oleynikov und andere verstorbene Schauspieler der TV-Serie

Der Meister, Margarita sterben am Ende der TV-Serie, leibhaftig, um seinen Trost in einer anderen Welt. Aber in der Realität in den letzten 10 Jahren war die 18 Akteure, die in der TV-Serie 2005 in der Regel, wenn ein Mensch stirbt öffentlich, immer auf der Suche nach diesem Geheimnis, und wenn viele der Toten? In den letzten Jahren Gerüchte über den Fluch des Romans von Bulgakow verstärkt.

Es sollte Jedoch berücksichtigt werden, dass für die TV-Serie immer wieder wurden vor allem die Sterne. Und viele von Ihnen waren bereits nicht mehr jung sind. Darüber hinaus sind einige dazugekommen, die Hauptrolle und in anderen Filmen nach dem Projekt „Master I Margarita». Die Serie (die Toten Akteure in den meisten Fällen litten unter chronischen Krankheiten) wurde eine der letzten arbeiten für Kirill Lavrov, spielte Pontius Pilatus. Im Jahr 2007 starb er an Leukämie. Dieser Künstler für das Berufsleben spielte viele große Rollen in Film und Theater: von Lenin bis Lord Болингброка. Pontius Pilatus in seiner Leistung ging hervorragend. Obwohl das Bild war weicher als bei Michael Koch, spielte dieses Helden zuvor.der Meister und Margarita die Serie die Schauspieler und die Rolle

Ein weiterer bekannter Schauspieler, dessen Tod verbinden mit einem Fluch Bulgakow, ö Alexander abdulow („die Formel der Liebe“, „Zauberer“, „Genie»). Er spielte Fagott - einer der Diener des Teufels. Trotz der hervorragenden schauspielerischen Fähigkeiten, es ist erwähnenswert, dass Alexander Filippenko, interpretiert diesen Charakter in einer früheren Verfilmung, Korovin kam viel interessanter.Schauspieler der Serie Meister Margarita sterben

Im Jahr 2010 unter mysteriösen Umständen tot in seiner Wohnung Wladislaw Galkin („Trucker“, „Kotovsky», «Woroschilow Sharpshooter»). In der Serie spielte er den dichter Ivan Понырева. Wahrscheinlich Künstler haben diese Rolle aufgrund seiner typischen slawischen Aussehen. Spielte er gut, aber Sergey Garmash, früher er sang diese Rolle, äußerlich Bole wie ein Mann, der in den Zwanziger Jahren.der Meister und Margarita-Serie die Toten Schauspieler

2 Jahre nach Galkin war nicht Ilya Oleynikov („Stadt“, „Kolchose interteyment“, „Zwölf Stühle»). Der Schauspieler, der CFO „Variety» ein Roman, starb an Lungenkrebs. Er wurde nur 65. Schauspieler der TV-Serie Meister und Margarita

Im folgenden Jahr starb Valery Zolotukhin („Бумбараш“, „Kleine Tragödie”). Er spielte in der Fernsehserie Nikanor Bosogo. der Meister und Margarita-Serie die Toten Schauspieler

In den letzten Jahren gestorben und einige andere Schauspieler der Serie „Master I Margarita», die waren nicht so bekannt, wie die oben genannten. Es Andrej Толубеев (Aloysius Могарыч), Yuri Оськин (Doorman), Galina Баркова (Verkäuferin), Valentinstag Егоренкова (Krankenschwester in einer psychiatrischen Klinik), Stanislav Sokolov (Sekretär des Pilatus), Dmitry Poddubny (Spion des NKWD) und andere. Obwohl die Zahl der Toten und die große Wahrheit, es ist aber zu berücksichtigen, dass die meisten anderen Darsteller der Rollen in diesem und in früheren Verfilmungen ist immer noch sehr lebendig und gesund.

„Master I Margarita» (TV-Serie): die Schauspieler und die Rolle der entsandten

In diesem Projekt auch auf die kleinen Rollen nahmen etablierte Künstler. Ein markantes Beispiel - Dmitrij nagijew (spielte den Verräter Judas und Baron Майгеля), Wassili Liwanow (Arzt der Nervenheilanstalt), Ivan Krasko (Taxifahrer), Andrey Urgant (Entertainer), Alexander Pankratow-Cherny (Direktor „Varieté-Show») usw.Schauspieler der TV-Serie Meister und Margarita Besonders erwähnenswert Alexander Filippenko. In der früheren Verfilmung spielte er Fagott. Aber in der Serie 2005 bekam die Rolle Asasello. Leider haben die großen Künstler nicht mehr Erfolg anzeigen die Vielschichtigkeit dieses Charakters. Es ist erwähnenswert, dass zuvor Коровьев ihm wesentlich besser gelungen.

der Meister und Margarita TV-Serie Schauspieler und Rolle

Wissenswertes

Hervorzuheben sind hier einige Tatsachen, über die es wäre interessant zu wissen Fans der Serie:

  • Zunächst in der Rolle des Teufels boten Oleg Jankowski. Aber er wollte nicht sagen, dass es nicht notwendig ist, die Menschen spielen Gott und der Teufel.
  • Kirill Lawrow und Michail Uljanow, die Rolle des Pontius Pilatus in den Verfilmungen von 2005 und 1994, wurden sehr enge Freunde. Sie starben sogar mit der Differenz von einem Monat.
  • Trotz der Tatsache, dassdas Projekt ist das größte für die ganze Geschichte der Verfilmungen des Romans von Bulgakow, einige Szenen aus dem Werk wurden nicht in die TV-Serie „Master I Margarita».
  • TV-Serie 2005 (Schauspieler oft improvisiert) ist voller Momente, die es weder im Buch, noch in den Handschriften des Autors. So, Корьвьев in einer Szene sagt: „Wie die Kinder!», dass ist ein Verweis zu dem Film „Genie», in denen Abdulov eine wichtige Rolle gespielt. In der Fernsehserie zufällig erwähnt den Namen des Master - Максудов Nikolai Afanasjewitsch. Diese Verweisung führt zu einer jugoslawischen Verfilmung 1972

Trotz der vielen negativen Bewertungen und die Tatsache, dass die Serie deutlich schlechter als die Verfilmung von 1994, „Master I Margarita» Vladimir Bortko sehr Interessantes Projekt. Darüber hinaus, Dank сериальному Format, auf dem Bildschirm bewegen konnte einen großen Teil des Romans. Ueber die schauspielerische Leistung, so viele der Darsteller sind gut zurechtgekommen mit Ihren Rollen, indem er wirklich gute Serie.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Der name der Tanzgruppe. Wie nennen Tanzgruppe

Der name der Tanzgruppe. Wie nennen Tanzgruppe

Tanz beliebt bei Menschen aller Altersgruppen, Geschlecht und Nationalität. Denn Sie bieten die Möglichkeit, sich in ausgezeichneter Form, die Flexibilität zu verbessern, befreit zu werden, die Stimmung heben und nicht nur. Diejen...

Vladimir Markin - Sänger: Merkmale seines kreativen Möglichkeiten

Vladimir Markin - Sänger: Merkmale seines kreativen Möglichkeiten

In diesem Artikel wird der Fokus, Wladimir Markin ü Sänger. Seine Biografie detailliert unten. Einst die Kompositionen dieses Mannes Klang fast allen Ecken der Sowjetunion. Doch heute ist nicht alle kennen den Autor dieser So...

Biographie von Larisa Golubkina, talentierte Schauspielerin

Biographie von Larisa Golubkina, talentierte Schauspielerin

der Größte Schauspieler der Sowjetunion war der berühmte Andrej Mironow. Seine epochale Rolle in den ewigen Meisterwerken erinnert sich eine Generation von Russen, Weißrussen, Ukrainer und wissen sogar im Ausland. Nicht weniger al...