Der Film "Paradies": die Bewertungen, die Handlung, die Schauspieler und die Rolle

Datum:

2018-06-15 11:20:15

Ansichten:

26

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Der Film "Paradies" Bewertungen die finden Sie in diesem Artikel, in inländischer rollt Anfang 2017. Das Drama von Andrei Konchalovsky. Bild zeigten bereits im Hauptprogramm der Filmfestspiele von Venedig. Konchalovsky erhielt von der Jury den "Silbernen Löwen" für die beste Regie. Das Bild konnte teilnehmen in ein paar berühmten Filmfestivals. Insbesondere auf der Longlist Auszeichnungen "Golden Globe" und "Oscar" in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film". Aber letztlich nicht nominiert wurde weder auf eines dieser Festivals.

Der Film "Paradies"

Film Paradies Bewertungen

Der Film "Paradies", Bewertungen, die überwiegend positiv, erzählt über das Schicksal der drei Hauptfiguren in den wilden Jahren des Zweiten Weltkriegs. Das russische Aristokratin, ging in die Emigration während des Bürgerkriegs, namens Olga. Während des Krieges wurde Sie aktives Mitglied der Französisch Widerstand, kämpfte gegen die Nazis. Die zweite - Französisch Mitarbeiter Jules, und die Dritte - ein hochrangiger SS-Offizier, dessen name ist Helmut.

Die Handlung des Films "Paradies" Olga verhaftet. Ihr wird vorgeworfen, dass Sie versteckte sich vor den Nazi-Razzien Jüdische Kinder, versucht zu retten Ihnen das Leben. Ihr Geschäft führt Jules, die während des Prozesses ernsthaft interessiert Frau. Im Austausch für Sex ist er bereit zu mildern Bedingungen seines Inhalts, sondern auch etwas tun, um Ihr weiteres Schicksal.

Olga fällt in das Lager

das Paradies der Film 2016

Aber es sollte nicht passieren. In dem Film "das Paradies" (2016) am Vorabend der entscheidenden Sitzung Jules liquidieren die Kämpfer der französischen Résistance. Für Olga ist es eine traurige Nachricht. Seine Hoffnung auf Freiheit endgültig abgeschreckt. Geht stattdessen in Deutsche Konzentrationslager.

Mehr:

«Im Sommer Garten im Herbst» – Bild Brodsky, voller Ruhe und Zufriedenheit

«Im Sommer Garten im Herbst» – Bild Brodsky, voller Ruhe und Zufriedenheit

Isaak IZRAILEVICH Brodsky – der russische, der sowjetische Grafiker und Maler, der Veranstalter der Kunstvermittlung. Er schuf zahlreiche Porträts, Landschaften, Werke zu historischen Themen. „im Sommer Garten im Herbst“ – Bro...

A. P. Tschechow «Seelchen»: kurzinhalt Werke

A. P. Tschechow «Seelchen»: kurzinhalt Werke

Anton Pawlowitsch Tschechow ü bekennender Classic Weltkultur. Laufe seines Lebens schrieb er viele wunderbare Werke, die übersetzt in mehr als 100 Sprachen. Wir alle kennen seine unsterbliche spielt „Kirschgarten“, „die Möwe&ld...

Dina garipova: Biografie Siegerinnen der Show

Dina garipova: Biografie Siegerinnen der Show "die Stimme-2012"

Dina garipova - ein junges Mädchen mit einer atemberaubenden Stimme und festen Lebensposition. Nach der Teilnahme an musikalischen Projekten, wie "Stimme" und "Eurovision", Sie war der eigentliche Star. Möchten Sie weitere Informationen zu Ihrer Biog...

Im Lager trifft Ihr Helmut. Er Ihrem alten Freund, der vor vielen Jahren war in Sie verliebt. Im Camp zwischen Ihnen entstehen seltsame und komplizierte Beziehung. Mit der Zeit werden Sie schmerzhaft für beide.

Die Figuren im Film von Andrei Konchalovsky "Paradies" erkennen, dass die Niederlage Deutschlands schon nah. Mit vielen Gefangenen der Konzentrationslager umgehen können, ohne warten auf die Ankunft Ihrer Befreier. Dann löst Helmut versuchen zu retten Olga, laufend mit Ihr in Südamerika. Eine Frau, die schon fast verzweifelt zu entkommen, verpflichtet sich, ergreift den letzten Strohhalm. Stimmt, im letzten Moment erkennt Sie, dass Ihre Vorstellung über das Paradies änderte sich radikal.

Julia Vysotsky

Film von Andrei Konchalovsky Paradies

Die Wichtigste weibliche Rolle in dem Film von Andrei Konchalovsky "Paradies" geht an Julia Vysotsky. Es spielt eine Olga russische Frau, die lebt im Exil, Juden rettet, kämpft im Widerstand für ein fremdes Land für sich. Man kann nicht sagen, über einige Franzosen, die Kollaborateure.

Julia Vysotsky - die berühmte russische Schauspielerin. Viel im Theater gespielt - Nationalen akademischen Theater Yanki Kupala (bisher lebte noch in Weißrussland), Theater Mossovet und Drama Theater on Malaya Bronnaja, wenn nach Moskau.

In dem Film Julia Vysotsky debütierte im Jahr 1992 in einem wenig bekannten Bild "Gehen und nicht zurückkehren". Seine erste Bemerkenswerte Arbeit war die Rolle der Jenny in der Komödie von Michael Пташука "Spiel der Phantasie" im Jahr 1995. Dann hat Sie noch die Hauptrolle auf "Belarus".

Dann in seiner filmischen Karriere war eine lange Pause. Das nächste mal auf der großen Leinwand erschien Sie im Jahr 2002 in dem Drama von Andrei Konchalovsky "House of Fools". Für diese Arbeit Vysotsky wurde mit dem Vaterländischen filmpreis "Goldene Adler" für die beste weibliche Rolle.

Auch Ihre Zuschauer erinnern sich vielleicht für das Englisch-Ungarisch Drama Menno Мейеса "Max", dem historischen Drama von Andrei Konchalovsky "der Löwe im Winter", einem komödiantischen Drama von Andrei Proshkin "Soldat Decameron".

In dem Film "das Paradies" Julia Vysotsky sang eine komplexe dramatische Rolle, das schätzen viele Filmkritiker.

Christian Клаусс

die Handlung des Films Paradies

Um den Film "Paradies" (2016) war so realistisch, bei Konchalovsky Nationalität der Akteure entsprechen den Nationalitäten der Charaktere. Zumindest diejenigen, die die Hauptrolle spielt.

Also, der Deutsche Christian Клаусс spielt den Inspektor der Konzentrationslager, Standarten Helmut.

Клаусс nicht nur bekannt für den Russischen Zuschauer, sondern auch nicht beliebt bei sich in der Heimat in Deutschland. Bevor er spielte bei Konchalovsky, kann man nur in der Krimiserie "Leipzig" und "Port Notruf".

In dem Film "das Paradies" von Christian Клаусс erwies sich als eine ernste dramatische Schauspieler, dessen umsonst lange Zeit nicht bemerkt Regisseure und Produzenten in seiner Heimat.

Philipp Дюкень

Schauspieler des Films Paradies

In dem Film "das Paradies" Schauspieler Philip Дюкень spielt Französisch коллаборациониста Jules. Sein Charakter ging auf den Dienst in der Gestapo, als die deutschen besetzten Frankreich. Die neue Regierung machte ihn Würgegriff.

Interessant ist, dass Дюкень auch praktisch unbekannt war zuvor dem Russischen Zuschauer, die Wahrheit, Film-Credits hat er deutlich mehr, als bei Clauss. Im Film debütierte er noch in der Serie "Maigret" in den frühen 90er Jahren. Spielte in der dramatischen Komödie von Philip Лиоре "vom Himmel Gefallene", biographischen Drama von Benoit Jacko "Marquis de Sade", Melodram von Jean-Pierre Jeunet "Mathilde-eine grosse Liebe", eine Komödie von Dany Boone "Бобро поржаловать".

Viktor Sukhorukov

Julia Vysotsky in dem Film Paradies

Der Bekannte russische Schauspieler Viktor Sukhorukov spielte bei Konchalovsky Reichsführers der SS Heinrich Himmlers. In den Jahren des Zweiten Weltkrieges war er einer der aktivsten und einflussreichsten Persönlichkeiten des Dritten Reiches und der NSDAP. Geleitet von der Generaldirektion des RSHA.

Es wird Angenommen, dass Himmler wurde zu einem der wichtigsten Organisatoren des Holocaust. Also für Olga, die versucht, zu retten vor dem sicheren Tod in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern Jüdische Kinder, er war einer der wichtigsten Schurken.

Sukhorukov - Volkskünstler Russlands, ein äußerst beliebter Schauspieler in unserem Land. Auf seinem Konto Dutzende von Rollen im Theater und Kino. Auf der großen Leinwand debütierte er noch im Jahr 1973 in dem Melodram Rodion nahapetova "Mit dir und ohne dich". Spielte er Mitglied des Komsomol, die Wahrheit, die Szenen mit seiner Beteiligung wurden aus der finalen Version Montage.

Seine auffälligsten arbeiten - Rolle in der Komödie Yuri Mamin "Koteletten", Komödie von Wladimir Студенникова und Michail Grigorjew "Komödie Hochsicherheitsgefängnis", Krimi-Drama von Alexej Balabanow, "Bruder" und "Bruder-2", Drama von Aleksej Balabanow ", Über Freaks und Menschen".

Vera Voronkova

Christian клаусс in dem Film Paradies

Eine weitere wichtige Rolle in diesem Film sang Vaterländische Schauspielerin Vera Voronkova. Sie spielte abgeschlossene namens Rose, die zusammen mit Olga sitzt in einem Konzentrationslager.

Vera Voronkova hat sich selbst noch im Jahr 1997, als Sie erhielt den Preis für angehende weibliche Debüt auf dem internationalen Filmfestival "Baltische Perle" für Ihre Rolle in dem Drama von Vadim abdrashitova "die Zeit des Tänzers".

Sie spielte Auch in der Verfilmung der Werke des Russischen Schriftstellers Anton Tschechow, gewettet sinowij Ройзманом, Dimitri Брусникиным und Alexander Феклистовым unter dem Titel "Tschechen und Co", biographischen Drama von Alexej Lehrer "Tagebuch seiner Frau", Militär-Drama von Nikita Michalkow ist "Burnt by the Sun-2: Zitadelle".

Bewertungen des Films "Paradies"

In Filmkritik Rezensionen und Bewertungen der Zuschauer darauf hingewiesen, dass dieser Film mit Sicherheit als Muster, gewidmet der Russischen Seele. Und darüber erzählt der Regisseur auf einer kleinen Notiz.

Dies ist eine schöne, aber unendlich traurige schwarz-weiß-Film, gedreht in der nicht typisch Кончаловскому Art und Weise. In den Rezensionen über den Film "Paradies" wird festgestellt, dass fast die Hälfte des gesamten Filmmaterials - es sind die großen Pläne der drei Hauptfiguren, die Dynamik auf ein Minimum reduziert. Die Hauptsache - Dialoge, persönliche Erlebnisse der Charaktere.

Der Film ist sehr vielschichtigen, lassen und Kammerspiele. Einige Kritiker haben eine interessante Beobachtung - alle Charaktere Bänder sind Verräter. Der Franzose Jules verraten Ihr Land, beginnend mit den Nazis zusammenzuarbeiten. Die Hauptfigur Olga, ging von Russland nach der Oktoberrevolution, in seinem Heimatland auch auf jeden Fall, als Sie verraten. Zumindest im primitivsten Sinne. Nun, der Deutsche SS-Offizier Helmut ist auch ein Verräter. Weil er aus Liebe bereit ist, zu opfern seinen Beamten den Titel, Karriere und Eid und entkommen mit dem Schatz am anderen Ende der Welt.

Bei diesem hat jeder von Ihnen sein Paradies. Dieses Konzept, das Gutachten des im Titel, ist sehr wichtig für den Regisseur. Jules sucht ausschließlich Familienglück, Olga versucht, ein Paradies für Jüdische Kinder, sondern Europa selbst in dieser Zeit fast von innen zerfrisst Idee über das Nazi-Paradies. Helmut träumt davon, zumindest bis wieder einmal nicht trifft Olga.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Alexander Мареева: Biographie, Theaterstücke, Filmkarriere und das Privatleben der Schauspielerin

Alexander Мареева: Biographie, Theaterstücke, Filmkarriere und das Privatleben der Schauspielerin

Мареева Alexander – die russische Schauspielerin spielt in Film und Theater. Зрительское Mädchen Anerkennung erntete den Dank seiner vielfältigen Heldinnen in TV-Serien und Filmen wie „Koma», «Format A4&ldq...

Wie zu zeichnen? Ihr Charakter: Anleitung für die Erstellung eines individuellen Helden

Wie zu zeichnen? Ihr Charakter: Anleitung für die Erstellung eines individuellen Helden

Suche nach Image-Charakter – dies ist eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, vor allem für diejenigen, die nur beginnt der Weg des Künstlers. Diese Anleitung für diejenigen, die in meinem Kopf dreht sich nur da...

Die Serie

Die Serie "the Americans": die Schauspieler und die Rollen, die Handlung

die Serie "the Americans", die Schauspieler, die viel Russisch gesprochen wird, wurde wohlwollend angenommen westlichen Publikum Fans von Spionage Thema. Kabelkanal FX bereits einen Vertrag über die sechste und wahrscheinlich Letz...