"Die Toten Seelen": die Bedeutung des namens. Poem Von Nikolai Gogol

Datum:

2019-01-05 08:00:22

Ansichten:

213

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Im Mai 1842 erscheint der erste Band im Druck von Gogols „die Toten Seelen». Das Werk wurde vom Künstler beabsichtigt noch während seiner Arbeit an „Er“. In „die Toten Seelen» Gogol wendet sich zum Hauptthema seines Schaffens: herrschend Klassen der Russischen Gesellschaft. Der Schriftsteller selbst sagte: „ist Riesig und groß ist meine Schöpfung, und nicht bald das Ende seiner». Wirklich, „die Toten Seelen» - herausragende Erscheinung in der Geschichte der Russischen und der Welt der Satire.

"die Toten Seelen" - Satire auf die Leibeigenschaft

„die Toten Seelen» - ein Werk des kritischen Realismus. In diesem ist der Nachfolger von Gogol Puschkin-Prosa. Er spricht darüber auf den Seiten des Gedichts im lyrischen Rückzug über die zwei Arten von Schriftstellern (Kapitel VII). die Toten Seelen die Bedeutung des namensHier öffnet sich ein Merkmal des Realismus Gogol: die Fähigkeit zu entblößen und zu zeigen, nahaufnahme alle Mängel der menschlichen Natur, die nicht immer ins Auge fallen. In „die Toten Seelen» Auswirkungen grundlegende Prinzipien des Realismus:

  1. Historismus. Arbeit geschrieben über zeitgenössische Schriftsteller der Zeit – die Grenze 20-30 Jahren des XIX Jahrhunderts – dann Leibeigenschaft hatte eine schwere Krise.
  2. Typizität der Charaktere und Umstände. Vermieter und Beamtentum satirisch dargestellt mit einer starken kritischen Orientierung, zeigt die grundlegenden sozialen Typen. Besondere Aufmerksamkeit Gogol widmet die Details.
  3. Satirischen Typisierung. Sie erreicht authentische Charakteristik der Figuren, erzählt mit witzigen Situationen, die sich mit einem Appell an die Helden der Vergangenheit, гиперболизацией, Verwendung in der Rede vergleichenden umdrehungen und Sprichwörter.

Bedeutung des namens: die wörtliche und metaphorische

Gogol schreiben beabsichtigte ein Werk aus drei Bänden. Als Grundlage nahm er „die göttliche Komödie» Dante Alighieri. Genau das gleiche „die Toten Seelen» sollten aus drei teilen bestehen. Auch der name des Gedichts schickt den Leser zu den christlichen Anfängen.

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Warum „die Toten Seelen»? Der name – ein Oxymoron, Zuordnung несопоставимого. Seele – es ist eine Substanz, die Lebewesen inhärent ist, aber nicht Toten. Mit diesem Empfang, Gogol gibt Hoffnung, dass nicht alles verloren ist, dass der positive Start in der verstümmelten Seelen der Gutsbesitzer und Beamten wiederbelebt werden können. Darüber und musste den zweiten Band. die Bedeutung des namens des Poems tote Seelen

Die Bedeutung des namens Poem „die Toten Seelen” liegt in mehreren Ebenen. Auf der Oberfläche - wörtliche Bedeutung, denn gerade die Toten Seelen der Toten nannten die Bauern in bürokratischen Dokumenten. Eigentlich ist das das Wesen des Betrugs Tschitschikow: Aufkauf der Toten Leibeigenen und nehmen Sie unter Ihre Kaution Geld. In den Umständen der Verkauf von Bauern und zeigt die großen Helden. „die Toten Seelen» ist selbst Vermieter und Beamte, denen sich Tschitschikow, weil in Ihnen nichts mehr übrig war, des menschlichen, des lebendigen. Sie regiert die Gier (Beamte), скудоумие (Kapsel), Grausamkeit (Ноздрев) und Unhöflichkeit (Собакевич).

Die Tiefere Bedeutung des namens

Alle neuen Aspekte eröffnen sich im Laufe der Lektüre des Poems „die Toten Seelen». Die Bedeutung des namens, verborgen in den tiefen der Werke, zwingt zum nachdenken über die Tatsache, dass jeder Mann, einfach jedermann kann mit der Zeit verwandeln sich in ein Manilow oder nosdrewa. Genug in seinem Herzen niederlassen einer kleinen Leidenschaft. Und er merkt es nicht, wie взрастет dort Laster. Mit diesem Ziel im elften Kapitel Gogol fordert den Leser sehen in die Tiefe der Seele und prüfen: „die Frage, ob in mir irgendein Teil Tschitschikow?»

Gogol legte in das Gedicht „die Toten Seelen» die Bedeutung des namens mehrdimensionaler, die sich dem Leser nicht sofort, sondern beim Verständnis der Werke.

Genre Originalität

Bei der Analyse der „die Toten Seelen» gibt es eine mehr Frage: "Warum Gogol positioniert das Werk als Gedicht?" Wirklich, Genre Originalität der Kreationen ist einzigartig. Im Laufe der Arbeit am Werk von Gogol in den Briefen teilte Sie mit Ihren Freunden Ihre kreativen Funden, ruft „die Toten Seelen» und Dichtung ist, und Roman.

Auf dem Titelblatt der ersten Ausgabe war zu Lesen: „die Abenteuer von Tschitschikow, oder die Toten Seelen» (auf dem ersten Teil Bestand die Zensur) - und weiter grob markiert wurde den Untertitel „ein Gedicht“. Der Schriftsteller selbst hat darauf bestanden, dass es so ausgemacht „die Toten Seelen». Die Bedeutung des namens Werke Poem läuft darauf hinaus, dass Gogol geplant, die Arbeit fortzusetzen, und in der zweiten und Dritten Bänden zeigen die Wiedergeburt perverse Helden. Und dann „die Toten Seelen» aus der Satire wird ein Gedicht.

Nicht alles genrehaften Besonderheiten der Werke „die Toten Seelen». Die Bedeutung des namens sein Poem selbst erklärt Nikolay VASILYEVICH im Leitfaden für Literatur. Dort nennt er das Poem Genre, zwischen Epos und Roman. In der Mitte dieses Genres muss der held stehen – ein normaler Mensch, durch dessen Abenteuer werden die Sitten der modernen Epoche ihm. Im Beispiel Gogol führt „don Quijote» Cervantes. Helden der Toten Seelen

Auch in „die Toten Seelen» es ist ein weiterer Aspekt, durch die Arbeit als Poem – ist die zahlreichen lyrischen Abschweifungen, die speziell für diesen воспевающего des Genres.

Neben den genannten Qualitäten, „die Toten Seelen» eng zusammenhängend mit плутовским und sogar sozialen Roman. Aber Sie beziehen das Werk an diesem Genre steht nicht im Hinblick auf die Abwesenheit der LiebeIntrigen.

Die Helden und Anti-Helden in dem Gedicht

Im ersten Band der „die Toten Seelen” („Hölle“ nach Dante) Gogol konzipierte Karte böse ü schändliche Beamtentum und Herrenhaus Klasse. Implementiert es wurde durch das System der Bilder. Helden-die Toten Seelen ü jene Beamten und Vermieter, mit denen er Tschitschikow, indem Sie Ihre kniffelige Transaktion.

Die gestalten der Gutsbesitzer vertreten mit der zunehmenden geistigen Verfall und die moralische Niedertracht. Bei der Beschreibung der einzelnen von Ihnen Gogol konzentriert sich auf die Tatsache, dass es kein Sonderfall, sondern die Art von Menschen: „Manilow gehört zu den Leuten, so sich»; Kapsel - „Eines jener матушек“; „Solche Leute, wie Ноздрев, musste jedem treffen eine Menge». Solche moralisch оскудевших Menschen gebiert das soziale Umfeld. Im Poem verurteilte wie den Gutsbesitzern und ganzen krepostnicheskoy System als ganzes. warum die Toten Seelen

Noch ein negatives Image Gedicht „die Toten Seelen» - Beamtentum. In der Stadt herrscht Zerstörung und Chaos. Bürokratischen Apparat ü den Ort, wo es möglich ist, profitabel zu verdienen. Der Prozess des Empfangs von Bestechungsgeldern genommen. Erinnern wir uns an die Episode, als Tschitschikow gibt ein Bestechungsgeld Ivan Антоновичу. Handlungen des Beamten zur Kenntnis gebracht Automatismus: Schein sehen – Deckel mit Papierchen ü vorzugeben, dass alles in Ordnung ist.

Negative Charaktere bilden die Bedeutung des namens Poems – „die Toten Seelen». Doch nach Ansicht von Gogol, ist nicht so schlimm: die beiden Helden es gibt noch eine Chance. Der Prozess der Auferweckung von den Toten verbunden mit der Kategorie der Bewegung. Zwei Charaktere des Gedichts zeigt die Entwicklung: Dana Biografie Tschitschikow und pluschkin. Dieser Gogol deutet an, dass Sie in der Lage, sich ändern in der Zukunft.

Zweifellos ein Goodie im Poem – dies ist der Autor, durch die Dropdown-lyrischen Abschweifungen. Er versteht und liebt Russland, sieht großes Potenzial im Russischen Volk. Außerdem Gogol betont die positiven Eigenschaften des Russischen Volkes: eine saftige Sprache, Fleiß, Ehrlichkeit, Originalität, Einfallsreichtum. Genau dies wird sich ändern rus und ein märchenhafter Vogel-Troika.

Über den zweiten Band der "Toten Seelen"

In einer tiefen kreativen Krise seit zehn Jahren schreibt der zweite Band Gogol „die Toten Seelen». In der Korrespondenz klagt er oft Freunde, daß es sich sehr eng und nicht besonders befriedigend. Bild des Poems tote Seelen

Gogol wendet sich an harmonischen, positiven Bild des Gutsbesitzers Костанжогло: рассудительному, Inhaber, welcher die wissenschaftlichen Erkenntnisse für das Gerät Herrenhäuser. Unter seinem Einfluss Tschitschikow überdenkt Ihre Haltung zur Wirklichkeit und verändert sich zum besseren.

Als er Sah in dem Gedicht „lebende Lüge“, Gogol verbrannte der zweite Band „die Toten Seelen».


Article in other languages:

BE: https://tostpost.com/be/mastactva-zabavy/23416-mertvyya-dushy-sens-nazvy-paema-m-kalaya-vas-l-ev-cha-gogalya.html

En: https://tostpost.com/arts-entertainment/10293-dead-souls-the-sense-of-the-name-poem-by-nikolai-gogol.html

ES: https://tostpost.com/es/arte-y-entretenimiento/23459-las-almas-muertas-significado-del-nombre-el-poema-de-nicol-s-vas-lievi.html

KK: https://tostpost.com/kk/ner-zh-ne-oyyn-sauy/23410-mertvye-dushi-ma-ynasy-ataulary-poema-nikolay-vasil-evich-gogol.html

PL: https://tostpost.com/pl/sztuka-i-rozrywka/23369-martwe-dusze-znaczenie-nazwy-poemat-miko-aja-gogola.html

PT: https://tostpost.com/pt/artes-e-entretenimento/23372-almas-mortas-o-significado-de-um-nome-o-poema-de-nikolai-vasilievich-d.html

TR: https://tostpost.com/tr/sanat-ve-e-lence/23415-l-ruhlar-ad-n-n-anlam-iir-nikolai-vasilievich-gogol.html

UK: https://tostpost.com/uk/mistectvo-ta-rozvagi/23404-mertv-dush-sens-nazvi-poema-mikoli-vasil-ovicha-gogolya.html






Alin Trodden - autor des Artikels, Herausgeber
"Hi, ich bin Alin Trodden. Ich schreibe Texte, lese Bücher und suche nach Eindrücken. Und ich bin nicht schlecht darin, dir davon zu erzählen. Ich freue mich immer, an interessanten Projekten teilzunehmen."

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Jack Kirby (Jacob Kurtzberg) - König des Comics: Biografie, Kreativität

Jack Kirby (Jacob Kurtzberg) - König des Comics: Biografie, Kreativität

Jack Kirby – die beliebte amerikanische Schriftsteller, Künstler. Aber die Masse der Leser es mehr bekannt als Herausgeber von Comics. Von Ihnen erstellte Helden sind beliebt bei der heutigen Jugend, der Geschichte von viele...

Wie ein Gepard? Darstellung der starken und schnellen Tier

Wie ein Gepard? Darstellung der starken und schnellen Tier

Vielleicht alle Tiere Familie Katzenaugen haben gleichzeitig die Flexibilität, von großer Beweglichkeit und Kraft. Aber unter Ihnen besonders sagen will, über гепарде. Unter allen Tieren auf dem Planeten diese Wildkatze - der Schn...

Alle Charaktere von «Harry Potter»

Alle Charaktere von «Harry Potter»

„Harry Potter” – wunderschöne Märchen, in dem eine ganze Generation. Zeichen „Harry Potter”, wie das Buch selbst, wurden von der britischen Schriftstellerin Joanne Rowling zum Lesen Ihren Kindern vor ...

"Pecorin - held seiner Zeit": ein Essay über das Thema

Achtung steht der Wunsch, Schriftsteller und dichter schaffen ein Werk über seine Generation. So geschrieben „Eugen Onegin», «Doktor Schiwago“, „der Stille don». Michail Jurjewitsch Lermontow ve...

Der Film

Der Film "Bitter!": die Schauspieler und die Rolle. Eine kurze Beschreibung des Bildes

Unter den letzten Russischen Komödien besonders auszeichnet seiner „Völkerschaft» Film „Bitter!». Die Schauspieler, die die Hauptrolle in dem Film, dem Publikum bereits bekannt aus vielen anderen Ihrer Werk...

Alexander Lazarev (der jüngere): eine kurze Biografie

Alexander Lazarev (der jüngere): eine kurze Biografie

Alexander Lazarev (Junior) - der bekannte russische Theater-Künstler und Schauspieler. Im Jahr 2007 erhielt er einen Ehrentitel des Volkskünstlers Russlands.ElternIm April 1967 in der Familie der Schauspieler svetlana Немоляевой u...