In der Literatur ist der chronotopos ist die Hauptkategorie des Erzählens

Datum:

2019-11-06 15:30:08

Ansichten:

35

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Literatur, wie bei anderen Arten von Kunst, soll reflektieren die umgebende Realität. Darunter das Leben eines Menschen, seine Gedanken, Erlebnisse, Handlungen und Ereignisse. Kategorie von Raum und Zeit ist dabei ein integraler Bestandteil der Konstruktion des Autors Bild von der Welt.

Geschichte des Begriffs

Das Konzept des chronotopos kommt von dem griechischen „chronos» (Zeit) und „topos» (Ort) und ist die Einheit der räumlichen und zeitlichen Parameter, die auf den Ausdruck eines bestimmten Sinnes.

chronotopos in der Literatur ist

Zum Ersten mal diesen Begriff zu verwenden Psychologe Uchtomski im Zusammenhang mit Ihren physiologischen Forschung. Das Aussehen und die Breite Anwendung des Begriffs der chronotopos im wesentlichen aufgrund von seinen naturwissenschaftlichen Entdeckungen Anfang des XX Jahrhunderts, die dazu beigetragen, ein Umdenken Weltbilder im Allgemeinen. Die Verbreitung von Definitionen in der Literatur ist der chronotopos ist ein Verdienst des bekannten Russischen Wissenschaftlers, Philosophen, Literaturwissenschaftler, Philologe und культуролога M. Bachtin.

M. M. Bachtin

Konzept хронотопа Bachtin

Die Grundlegende Arbeit von M. Bachtin, gewidmet der Kategorie von Zeit und Raum, ist „Formen der Zeit und хронотопа im Roman. Essays zur historischen Poetik» geschrieben in den Jahren 1937-1938 und veröffentlichte 1975 die Wichtigste Aufgabe für mich in dieser Arbeit der Autor sieht die Forschung die Konzepte der chronotopos im Rahmen des Romans als Genre. Die Grundlage seiner Analyse Bachtin legte die Europäische und insbesondere Antike Roman. In seiner Arbeit zeigt der Autor, dass die Bilder von Menschen in der Literatur, die in bestimmten Raum-zeitlichen Bedingungen, in der Lage sind erwerben historische Bedeutung. Wie sagte Bachtin, chronotopos des Romans bestimmt weitgehend die Entwicklung der Handlung und das Verhalten der Charaktere. Außerdem, laut Bachtin, chronotopos ist ein entscheidender Indikator für die Genre-Zugehörigkeit des Werkes. Daher ist dieser Begriff Bachtin die Schlüsselrolle für das Verständnis der narrative Formen und deren Entwicklung.

Bachtin der chronotopos des Romans

Bedeutung хронотопа

Zeit und Raum in einem literarischen Werk – die wichtigsten Bestandteile des künstlerischen Bildes, die dazu beitragen, die ganzheitliche Wahrnehmung der künstlerischen Wirklichkeit organisieren und die Komposition des Werkes. Es ist erwähnenswert, dass bei der Erstellung der druckvorlage der Autor gibt Raum und Zeit subjektive Eigenschaften, die die Urheber-und Weltwahrnehmung. Deshalb ist Raum und Zeit eines künstlerischen Werkes wird nie wie Raum und Zeit des anderen Werkes, und desto mehr sieht aus wie ein echtes Raum und Zeit. So chronotopos in der Literatur ist der Zusammenhang von Raum-Zeit-Beziehungen, angeeignet in einem bestimmten Kunstwerk.

Funktionen хронотопа

Neben жанрообразующей Funktion, die bemerkt Bachtin, chronotopos und führt wichtige сюжетообразующую Funktion. Darüber hinaus ist er ein wichtiger formal-inhaltliche Kategorie der Kunstwerke, d.h. die Grundlagen zu konsolidieren und künstlerischen Bildern, in der Literatur ist der chronotopos ist eine Art eigenständiges Bild, das wahrgenommen wird, auf assoziativ-intuitiven Ebene. Organisierende den Raum des Werkes, der chronotopos stellt ihn in den Leser und dabei baut in den Köpfen der Leser assoziative Verbindung zwischen einem künstlerischen ganzen und der umgebenden Wirklichkeit.

Form хронотопа in der Literatur

Konzept хронотопа in der modernen Wissenschaft

Da in der Literatur ist der chronotopos ist ein zentraler und grundlegender Begriff, seine Studie gewidmet, die Arbeit von vielen Wissenschaftlern als des vorigen Jahrhunderts und der Gegenwart. In letzter Zeit haben Forscher mehr Aufmerksamkeit geschenkt Klassifizierung хронотопов. Durch die Konvergenz der in den letzten Jahrzehnten den natürlichen, sozial-und Geisteswissenschaften wesentlich verändert haben Ansätze zur Erforschung хронотопа. Zunehmend werden interdisziplinäre Forschungsmethoden, die es ermöglichen, neue Facetten des künstlerischen Werkes und seines Autors.

Die Entwicklung der semiotische und der hermeneutischen Textanalyse erlaubt zu sehen, dass der chronotopos des Kunstwerks spiegelt sich die Farbpalette und die akustische Tonalität der dargestellten Wirklichkeit, sondern vermittelt auch Rhythmus-Action und die Dynamik der Entwicklung der Ereignisse. Diese Methoden helfen, zu begreifen künstlerischen Raum und Zeit als Zeichen System, die sich in semantischen Codes (historische, kulturwissenschaftliche, religiöse und mythische, geographische und andere.). Auf der Grundlage der modernen Forschung sind die folgenden Formen хронотопа in der Literatur:

  • Zyklische chronotopos;
  • Linearder chronotopos;
  • Chronotopos der Ewigkeit;
  • Nicht-lineare chronotopos.

Es Sollte beachtet werden, dass einige Forscher betrachten GESONDERT die Kategorie die Kategorie des Raumes und der Zeit, während andere betrachten diese Kategorien in nahen Beziehungen, die wiederum bestimmt die Eigenschaften des literarischen Werkes.

So, im Lichte der modernen Forschung der Begriff chronotopos immer mehr die Bedeutung wie die strukturell stabile und gut etablierte Kategorie der literarischen Werke.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Theater der Republik Karelien «Kreative Werkstatt» in Petrosawodsk: Geschichte, Adresse, Repertoire

Theater der Republik Karelien «Kreative Werkstatt» in Petrosawodsk: Geschichte, Adresse, Repertoire

Petrosawodsk – die kleine Stadt, gelegen im Nordwesten der Russischen Föderation, die Hauptstadt der Republik Karelien. In der Stadt gibt es etwa dreihundert tausend Einwohner, aber trotz dieser, hier befinden sich mehrere b...

Der Film «Hotel

Der Film «Hotel "Rossija"»: Bewertungen und Kommentare der Zuschauer

im Herbst 2017, vor kurzem, auf den Bildschirmen unseres Landes ein neuer Film „das Hotel "Russland"». Bewertungen und die Kommentare dazu liest in diesem Artikel, denn es ist interessant, herauszufinden, die Haltung d...

Damien Dark: der Charakter aus den Comics und der TV-Serie

Damien Dark: der Charakter aus den Comics und der TV-Serie "Arrow"

Damien Dark - bekannt für viele Fans der Serie „Boom” ein Charakter, der in der vierten Saison wurde der Haupt-Antagonist und Feind des Superhelden. Seine Biografie versteckt den Schleier des Geheimnisses, aber einige ...