Die Zone der Penetration für World of Tanks. Wie die Panzerung durchschlagen in World of Tanks

Datum:

2018-06-17 08:20:12

Ansichten:

32

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

"World of Танкс" – ein sehr beliebtes Spiel. Es enthält viele Nuancen und Feinheiten, die Sie unbedingt verstehen müssen, um ein erfolgreicher Spieler.

Warum Ricochet

Anfänger in der Regel noch nicht vertraut mit all den Besonderheiten der Zone der Penetration für World of Tanks. Das erkennt man nur im Kampf. Sie Schießen auf alles, was sich bewegt, gar nicht darüber nachdenkend, dass jeder Tank hat eine eigene Zone der Penetration für World of Tanks.

Jeder Panzer hat seine Orte, wo die Rüstung ist sehr dick oder, im Gegenteil, dünne. Zu wissen, alle diese Orte können Sie ständig aufzutragen "Glück" (D. H. Schaden). Erfahrene Panzerfahrer, die mehr als tausend Kämpfe, wissen, was die Zone der Penetration für World of Tanks, und nutzen all dieses wissen gegen Ihre Feinde. Auch, bewusst die stärken seiner Maschine, können Sie legte dem Gegner nur eine befestigte Teil. Wenn Sie nach dem Zufallsprinzip Schießen, dann kann man sagen mit einer Wahrscheinlichkeit von hundert Prozent, was Querschläger.Zone der Penetration für world of tanks

Frontal

Auf den ersten Spieler, wenn Sie sehen einen feindlichen Panzer, Reisen und treffen ihn frontal. Dies ist falsch, da gerade in den vorderen Teil des Gehäuses und des Turms konzentriert sich fast die gesamte Rüstung. Es bricht nur die mächtigen Kanonen der höheren Panzern. Frontal Zone der Penetration für World of Tanks – es ist ein Turm für den Kommandanten.

In der Regel fast alle Tanks setzen sich immer an diesem Ort. Wenn Sie erfolgreich bekommen, dann können Sie entmündigen Kommandant, das gibt einen Vorteil für die Alliierten. Sie können auch versuchen, zu Schießen in der Eishalle – ist eine Stelle vorne, wo die Raupe befestigt. Schießen her, legte den Tank auf "гуслю" (beschädigen Raupe) und dann wird er unbeweglich.

Mehr:

Trojaner, oder Virus-überraschung

Trojaner, oder Virus-überraschung

Es gibt viele Sorten von Computer-Viren. Einige sind nur ein Teil des Programms, andere selbst sind eine vollwertige und nützliche Anwendungen. Zu dieser Art gehört und Trojaner. In der Regel ist für die Einführung in das Computersystem. Einführung, ...

Wie machen das Mikroskop aus einer Webcam mit Ihren Händen?

Wie machen das Mikroskop aus einer Webcam mit Ihren Händen?

Denken Sie Daran Schulunterricht der Biologie, auf denen wir betrachteten getönt dunkel JOD Zellen der Zwiebel in einem Mikroskop? Wie geheimnisvoll schien dann das eindringen in diese geheimnisvolle unsichtbare Welt! es stellt sich heraus, dass jede...

So entfernen Sie die alte Windows korrekt

So entfernen Sie die alte Windows korrekt

Eine Lustige Situation: einerseits haben die Entwickler von Microsoft behaupten, dass seit der Umstellung aller Windows-Betriebssysteme auf NT-Kernel die Stabilität des Systems verzehnfacht. Es wird behauptet, dass man vergessen die ständigen „...

Primäre Zone der Penetration für World of Tanks

Zone der Penetration für world of tanks

Vor allem erfahrene Spieler versuchen, seinen Feind gehen in einen Ausschuss oder in Karma. Gerade diese Orte am wenigsten geschützt bei jedem Tank. Wenn du an Bord, es gibt nicht nur die Möglichkeit, einen "Schaden Full" (vollen Schaden), sondern auch einen Haken jemand von Mannschaften oder sogar der Hardware Schaden. Schießen Bord, kann anzünden feindlicher Panzer. Während der Brandstiftung ihm erleidet, Ausrüstung beschädigt werden und ausfallen Besatzungsmitglieder. Wenn das Feuer erreicht werden betrachtet, dann ist der Panzer einfach explodiert. Aber das passiert nur selten.

"Skins" für World of Tanks (Zone der Penetration)

Speziell für Anfänger zu schaffen für Mode, die zeigen die Anordnung der Ausrüstung und der Besatzung im inneren. Es sieht so aus: in jedem Teil des Tanks aufgetragen Symbole, die bezeichnen und, wer wo sitzt. Betriebsmittelkennzeichnung Sie sind ineffizient: Sie sind einfach nicht sichtbar, aber wenn der Feind nahe steht, dann ist eine solche "Felle" deutlich sichtbar.

Vor allem für Anfänger ist es wichtig zu lernen, fallen genau in die Zonen der Penetration, aber nicht planlos. Dank "шкуркам", kann es schnell zu erhöhen Ihre Effizienz im Kampf.Skins für world of tanks Zone zu brechen

Wie man in munitionsstauraum

Ist die verwundbare Stelle, wie boeukladki, bleibt immer ein Leckerbissen für jeden Golfer. Finden und hinein zu bekommen ist ziemlich schwierig, denn das Spiel ist dynamisch, und sich in einem bestimmten Punkt auf der fliege ist sehr schwierig. Boeukladki in der Regel befindet sich im unteren Teil des Turms von der Seite. Auch kann es sich seitlich in dem Gehäuse unter dem Turm. Normaler Schuss auf diese Stelle nur schädigt, und munitionsstauraum zu sprengen, brauchen Sie die фугасным Ladung.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

AMD Catalyst Control Center: Einstellungen für Spiele. Wie richtig konfigurieren AMD Catalyst Control Center für Spiele auf dem Laptop?

AMD Catalyst Control Center: Einstellungen für Spiele. Wie richtig konfigurieren AMD Catalyst Control Center für Spiele auf dem Laptop?

Jeder Hersteller von Grafikkarten bemüht, seinen Nutzern ein Maximum von nützlichen Software. AMD ist keine Ausnahme. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die AMD Catalyst Control Center für Spiele. Betrachtet werden alle Möglichkei...

SMTP-Server für den Versand. Als SMTP-Server konfigurieren

SMTP-Server für den Versand. Als SMTP-Server konfigurieren

Jeder Benutzer, der E-Mail-Anwendungen, oder andere Weise konfrontiert mit dem konfigurieren der Einstellungen für eingehende und ausgehende E-Mails. Eines der wichtigsten Elemente ist die Konfiguration des SMTP-Servers. Wir betra...

Intel Xeon E5 - 2660: überblick, Eigenschaften

Intel Xeon E5 - 2660: überblick, Eigenschaften

CPU-Lösung E5 - 2660 von der Firma “Intel” ist ideal für Server der Einstiegsklasse und Mittelklasse. Dieser Chip wurde im Jahr 2012 veröffentlicht, und bis zum heutigen Tag seine Entscheidungen auf der Grundlage der w...