Wie gefährlich humanes Papillomavirus 16

Datum:

2018-06-16 20:00:13

Ansichten:

25

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Humanes Papillomavirus (HPV) gilt als die häufigste auf der Erde infiziert. Papillom – es ist die Bildung von Bindegewebe, geschichtete Epithel bedeckt. Diese Erkrankung stellt unterschiedliche Grad der Gefahr für den Menschen – einige sind absolut unschädlich, andere verursachen Krebs. Z. B. humanes Papilloma-Virus 16 ist die Hauptursache für Tumoren der Gebärmutter. Nach den Statistiken, aus den Hunderten von infizierten etwa zehn Personen gibt es eine Wahrscheinlichkeit der klinischen Manifestation der Infektion der humanen Papillomviren dieser Art, und bei einer Person - die Gefahr der Bildung von Krebs.humanes Papilloma-Virus 16

Jetzt der Wissenschaft bekannt, dass das Virus HPV hat etwa 120 Arten, von denen 80 bereits untersucht und beschrieben. Jeder dieser Typen wirkt sich auf verschiedene Organe und bei der Auswahl der Behandlung erfordert eine separate Herangehensweise. Infektion mit dem Virus infiziert kann auftreten übertragbarer Infektionen und Kontakt-Haushalt, Z. B. durch Berührung. Wir betrachten die erste Art von Virus.

Anogenital ' nye Papillomavirus oder Genitalwarzen – es ist eine sexuell übertragbare Krankheiten (einschließlich oral-und Analsex) Infektionskrankheit. Ziemlich hohes Risiko der Auslösung von Krebserkrankungen der Geschlechtsorgane hat das gleiche Virus, Papillomavirus 16. Die Infektion dieser Art hat eine hohe Fähigkeit zur Ausbreitung, die in der Regel und tritt während der sexuellen Kontakt mit einem Träger der Krankheit.

Humanes Papillomavirus 16 fast hundertprozentig identifiziert wurde in den Proben, entnommen bei Frauen, die Krebs der Gebärmutter. Egal, wie traurig solche Statistik, aber das wiederum beweist eine Recht große Prävalenz des onkologischen Erkrankungen gerade wegen diesem Virus. HPV-Virus

Mehr:

Lernen Sie kennen, unser Chef-Kopf — Hypophyse Des Gehirns

Lernen Sie kennen, unser Chef-Kopf — Hypophyse Des Gehirns

Jede komplexe System kann nur existieren Dank der zuverlässigen Führung. Es ist eine Tatsache, bewährte Geschichte und der Zeit. Der menschliche Körper " ist viele komplexe Systeme, die reibungslos arbeiten unter der Leitung des endokrinen und d...

Was ist Vaskulitis, die Symptome der Krankheit und Ihre Behandlung

Was ist Vaskulitis, die Symptome der Krankheit und Ihre Behandlung

Moderne ärzte nicht so einfach die Beantwortung von Fragen über Vaskulitis, da die Ursachen für die Entstehung der Krankheit nicht verstanden bisher. Ja und Vaskulitis – es ist nicht eine, sondern eine ganze Gruppe von Krankheiten, die die Gewe...

Gilbert Syndrom. Seine Diagnose, die Folgen

Gilbert Syndrom. Seine Diagnose, die Folgen

Gilbert-Syndrom, was ist das für eine Krankheit? Gilbert Syndrom ist die weiche klinische Variante der funktionellen Hyperbilirubinämie. Diese Erkrankung spricht über die Mutation des Gens UGT1A1. Wegen ihm codiert ein Enzym УДФ. Gilbert Syndrom ist ...

Zu den Anzeichen des Auftretens von HPV 16 zurückzuführen Ausschläge beige Runde Form – zuerst im Genitalbereich, dann an den Oberschenkeln. Es ist auch möglich das auftreten von Tumoren mit einer veränderten Oberfläche, die wie braune oder graue Färbung (wenn befinden sich auf der Schleimhaut) und schwarzen oder пепельной (auf der Haut). Die Geschwindigkeit der Verbreitung des Ausschlages hängt vom Zustand des Immunsystems des Patienten – als er stärker, desto Virus wird schwieriger zu überwinden, die gesunde Zellen des Körpers.

Wenn man über die ausführliche Diagnostik von HPV-16, dann in der Regel erfolgt eine Kolposkopie Gebärmutter, die es ermöglicht eine genauere Untersuchung der Schleimhaut Vagina und Zervix. Auch produzieren die sogenannte differentielle Färbung, die hilft bei der Identifizierung pathologische Bereiche der Schleimhäute.HPV 16

Zur Vermeidung der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs Frauen, wissend, dass bei Ihnen ein humanes Papilloma-Virus 16, empfiehlt es sich, regelmäßig (einmal pro drei-vier Jahre) kontrolliert (zervikales Screening, spezielle Tests), die Ihnen helfen zu erkennen die erste Phase der Krankheit. In Russland ist die Durchführung solcher Untersuchungen empfohlen für alle Frauen von 25 bis 64 Jahren. Auch jetzt wird привика, die fähig ist, schützen Sie den Körper der Frau von diesem Virus. Diese Maßnahme weitgehend reduziert, die Zahl der Todesfälle, verursacht durch diese heimtückische Krankheit – Krebs der Gebärmutter.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Klaren Ausfluss beim Mann: ist das normal?

Klaren Ausfluss beim Mann: ist das normal?

Als Ausfluss – das ist die Norm? klaren Ausfluss bei Männern erscheinen aus der Harnröhre. In welchen Fällen ist Ihr auftreten kein Grund zur Besorgnis?1. Sie können in kleinen Mengen abheben am morgen, wenn der Zustand der ...

"Небидо": Bewertungen, Anleitung, Analoga, Beschreibung

Viele Erkrankungen bei Jungen und Männern können im Zusammenhang mit hormonellen Ausfällen. Patienten oft benötigen in der Therapie des androgenen Mitteln. Beliebt bei den ärzten genießt das Medikament „Небидо». Nachfo...

Brombeeren. Kaloriengehalt des Produktes. Zusammensetzung

Brombeeren. Kaloriengehalt des Produktes. Zusammensetzung

die Form der Beeren dieser Strauch erinnert an Himbeeren, was nicht verwunderlich ist, da die Himbeeren und Brombeeren gehören zur selben Gattung. Abschmecken Daten die Beeren sind unterschiedlich. Die Früchte der Brombeeren haben...