Schmerzen in der Brust beim Husten: mögliche Ursachen

Datum:

2018-06-16 00:10:13

Ansichten:

25

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Ein Anfall von Husten oft begleitet von schmerzhaften Empfindungen in der Brust. Ursachen für einen solchen Zustand viele. Schmerzen in der Brust beim Husten kann ein Zeichen einer schweren Entzündung, was geschieht in der Lunge oder im Bereich der Pleura. Aber die Krankheit des Atmungssystems ist nicht die einzige mögliche Ursache von Schmerzen in diesem Bereich. Auch dies Symptom deutet auf ein Problem im Bereich Herz-Kreislauf-Systems und andere.

Schmerzen in der Brust beim Husten

Ursachen

Betrachten Sie die häufigsten Gründe, für die es ein Schmerz in der Brust beim Husten:

  • SARS, saisonale Grippe, etc.
  • Bronchitis, Tracheitis, Lungenentzündung.
  • Pleuritis.
  • Emphysem.
  • Diphtherie.
  • Epiglottitis.
  • Asthma.
  • Allergische Reaktionen.
  • Fremdkörper.
  • Lungenembolie.
  • Rippenfrakturen.
  • Interkostalneuralgie.
  • Tumoren unterschiedlicher Herkunft (gutartige und bösartige).
  • Tuberkulose.
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Betrachten Sie einige der Krankheiten, bei denen es ein ähnliches Symptom, mehr Details.

Schmerzen in der Brust. Husten. Temperatur

Pleuraerguss

Die Pleura ist eine Serosa, die bedeckt die Oberfläche der Lunge und der inneren Brustwand. So, dazwischen gibt es Brusthöhle. Bei Entzündungen eine Erkrankung der Pleura Pleuraerguss. Er kann exsudativen, wenn скапливании in der Bestimmung der Raum der Flüssigkeit und trocken.

Für Rippenfellentzündung ist gekennzeichnet durch die folgenden Symptome:

  • Trockener Husten, Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit.
  • Schwäche und Schwitzen, in der Regel in der Nacht.
  • Low-Grade Temperatur, steigt auf hohe zahlen sind selten.
  • Wenn der Patient legt sich auf die betroffene Seite, das die Schmerzen etwas reduziert, da die respiratorische Bewegung beschränkt.

Bei Pleuraerguss (im Falle der Ansammlung von Flüssigkeit) Atemnot erhöht. Und wenn die Rippenfellentzündung geht in die eitrige Form, dramatisch erhöht die Temperatur.

Mehr:

Lernen Sie kennen, unser Chef-Kopf — Hypophyse Des Gehirns

Lernen Sie kennen, unser Chef-Kopf — Hypophyse Des Gehirns

Jede komplexe System kann nur existieren Dank der zuverlässigen Führung. Es ist eine Tatsache, bewährte Geschichte und der Zeit. Der menschliche Körper " ist viele komplexe Systeme, die reibungslos arbeiten unter der Leitung des endokrinen und d...

Was ist Vaskulitis, die Symptome der Krankheit und Ihre Behandlung

Was ist Vaskulitis, die Symptome der Krankheit und Ihre Behandlung

Moderne ärzte nicht so einfach die Beantwortung von Fragen über Vaskulitis, da die Ursachen für die Entstehung der Krankheit nicht verstanden bisher. Ja und Vaskulitis – es ist nicht eine, sondern eine ganze Gruppe von Krankheiten, die die Gewe...

Gilbert Syndrom. Seine Diagnose, die Folgen

Gilbert Syndrom. Seine Diagnose, die Folgen

Gilbert-Syndrom, was ist das für eine Krankheit? Gilbert Syndrom ist die weiche klinische Variante der funktionellen Hyperbilirubinämie. Diese Erkrankung spricht über die Mutation des Gens UGT1A1. Wegen ihm codiert ein Enzym УДФ. Gilbert Syndrom ist ...

Für die Behandlung dieser Krankheit verwendet, Antibiotika-Therapie, und im Fall der eitrige Inhalt der Brusthöhle zu erhöhen, löschen Sie die Flüssigkeit durch die Pleura Punktion.

Lungenentzündung

Bei dieser Krankheit Schmerzen in der Brust beim Husten ist auch typisch. Vor allem, wenn krupoznaâ Pneumonie entwickelt sich mit der Niederlage der Anteil oder ein Segment der Lunge. Die Krankheit beginnt in der Regel mit einem starken Anstieg der Temperatur. Sie kann bis zu 40 Grad. Schmerzen in der Brust erscheinen und mit einem tiefen Atemzug. Atemnot tritt bei einem Patienten bereits seit den ersten Tagen.

ein Trockener Husten. Schmerzen in der Brust

Der Zustand des Patienten verschlechtert. Neben den beschriebenen Symptome - Schmerzen in der Brust, Husten, Temperatur - erscheinen rote Flecken, die sichtbar auf dem Gesicht von der Seite der Läsion sowie Zyanose (Blaufärbung) der Lippen, im Fall der Heranziehung in den pathologischen Prozess des Herz-Kreislauf-System. Auftreten kann Herzklopfen und Herzrhythmusstörungen.

Nach ein paar Tagen beginnt Sputum Husten auf, zuerst durchsichtig, dann wird es die Farbe von Rost.

Die Symptome können zunehmen innerhalb von zwei Wochen. Dann, mit der richtigen Behandlung, die Krise geht, und der Patient allmählich immer leichter. Krupoznaâ Lungenentzündung ist eine sehr ernste Krankheit. Behandelt man Sie nur mit dem Einsatz von Antibiotika. Manchmal werden mehrere antibakterielle Medikamente. Vor der Einführung der Antibiotika ist diese Krankheit sehr oft mit tödlichem Ausgang.

Erkältungen

Schmerzen in der Brust beim Husten kann durch Erkältungen, die Ursache sind Viren oder Bakterien. Zu diesen Krankheiten gehören:

  • SARS.
  • Die Grippe.
  • Keuchhusten.
  • Tracheitis.
  • Bronchitis, etc.

Für diese Krankheiten sind gekennzeichnet durch die folgenden Symptome: Husten, Schmerzen in der Brust, Schnupfen (bei Bronchitis und Tracheitis kann es nicht sein). Darüber hinaus, Patienten besorgt über Schwäche, Schüttelfrost, Temperaturanstieg beobachtet, manchmal bis zu 38-39 Grad und höher. Oft Patienten sagen, dass bei Ihnen gibt es ein Gefühl, als ob Ihre Brust sich jemand kratzt von innen. Mit Beginn der Behandlung diese Gefühle allmählich verschwinden. Bei Bronchitis Patienten Häufig quält ein starker Husten, Schmerzen in der Brust mit verstärkt.

Husten. Schmerzen in der Brust. Schnupfen

Wird eine antivirale Therapie bei Influenza und SARS. Bei Vorhandensein von Schnupfen verwendet Vasokonstriktor Medikamente (Tropfen, Sprays). Für die Behandlung von Bronchitis und Tracheitis können Antibiotika eingesetzt werden.

Interkostalneuralgie

Für diese Krankheit charakteristisch sind Schmerzen im Brustkorb, die möglicherweise auftreten, wie plötzliche Verschlimmerung in Form von Schüssen. Sie sind verstärkt mit einem tiefen Atemzug und kann нестерпимыми, wie zu behaupten, die Patienten.

Bei der interkostalneuralgie ist es wichtig, nicht zu verwechseln diese Krankheit mit Anfällen von Angina pectoris oder anderen Herzerkrankungen.

Verletzungen der Brust

Dazu gehören Prellungen und gebrochene rippen. Das Schmerzempfinden ist dabei stark ausgeprägt, bei der alle Bewegungen verstärkt. Es ist wichtig, nicht mischen Sie mit Schmerzen in Osteochondrose. Für diesen Zweck wird eine röntgenaufnahme Ihres Brustkorbs. Ähnliche Symptome manchmal geben und Verletzungen des Schultergelenks (Subluxationen, Luxationen, Frakturen).

Bei Frakturen der Lunge oder anderen Verletzungen (ножевое oder Schussverletzung etc.) Brustdie Zellen können gelegentlich auftreten Pneumothorax ist ein eindringen in den pleural Raum um die Lungen der Luft, die komprimiert die Lunge und gibt ihn beim einatmen umzugehen. Dieser Zustand erfordert in der Regel chirurgischen Intervention.

Manchmal kann es eine kleine spontan-Pneumothorax, er geht selbst und erfordert keine Behandlung.

Lungenkrebs

Bei diesem neoplastischen Prozess geschieht das unkontrollierte Wachstum von abnormen Zellen im Lungengewebe. Der Prozess beeinträchtigen könnte und die umliegenden Organe. Es ist wichtig, so schnell wie möglich zu identifizieren Pathologie und dringend Maßnahmen ergreifen. Deshalb alle Bürger angeraten, durch Röntgenaufnahmen des Brustkorbs oder eine Röntgenuntersuchung der Lunge nicht seltener als einmal im Jahr.

Die Statistik sagt, dass der Fälle von Krebs der Lunge 85% der Patienten sind Raucher. Die restlichen 15% sind die Patienten mit einer Familiengeschichte der Vererbung, die in ökologisch ungünstigen Gebieten, die auf schädlichen Produktionen, etc.

Schmerzen in der Brust mit Lungenkrebs покалывающие, scharf. Sie können umgürten die ganze Brust oder nur auf einer Seite, geben in den Hals, arm, Schulter. Wenn der Prozess ging sehr weit, durchdringen und Metastasen in der Wirbelsäule oder den rippen, dann der Patient leidet unter sehr starken, buchstäblich unerträglichen Schmerzen im Brustbereich, die verstärkt werden bei allen Bewegungen.

ein Starker Husten - Schmerzen in der Brust

Wenn Sie solche Symptome müssen, um die Ursache von Beschwerden und Schmerzen. Dafür brauchen Sie ärztliche Hilfe. Nur ein Experte feststellen, Ihre wahre Ursache und verschreiben die richtige Behandlung.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Beule auf dem Rücken an der Wirbelsäule: Arten und Ursachen

Beule auf dem Rücken an der Wirbelsäule: Arten und Ursachen

Wenn eine Person eine Beule auf dem Rücken auf der Wirbelsäule, es bringt nicht nur Unbehagen, sondern auch weitere Erfahrungen. Die Ursachen solcher Dichtungen handeln können wie Prellungen und Verletzungen, sowie verschiedene Ge...

«Антиоксикапс mit Selen»: die Anweisung, Bewertungen

«Антиоксикапс mit Selen»: die Anweisung, Bewertungen

„Антиоксикапс mit Selen» – eine innovative Vitamin-und Mineralstoff-Präparat, das weit verbreitet in der täglichen medizinischen Praxis. Die genannten Mittel besitzt immunmodulatorische und antioxidative Eigensch...

Verbandskasten in der Wanderung: welche Medikamente mitnehmen?

Verbandskasten in der Wanderung: welche Medikamente mitnehmen?

Jede Wanderung beginnt mit der Vorbereitung der Ausrüstung. Eines der wichtigsten Bestandteile dieser Ausbildung – die gebhr der notwendigen Medikamente. Verbandskasten in der Kampagne einfach notwendig, besonders wenn der W...