George Милляр: Biografie und Privatleben

Datum:

2018-11-12 05:40:16

Ansichten:

216

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Georgi Милляр – ein großer und ein bescheidenes Genie. So fröhlich, positiv, geheimnisvoll, traumhaft auf dem Bildschirm und einfach, ganz bescheiden im Alltag. Wie hat sich das Leben dieses bemerkenswerten Mannes? Biografie Милляра Georg Францевича wird поведана den Leser in den Artikel.

Kurze Baby-Glück

Georgi Милляр war das einzige Kind in der Ehe seiner Liebenden Eltern. Angekommen auf einer Geschäftsreise aus Frankreich Ingenieur Franz de Милье пленился Russischen Schönheit Elizabeth Журавлевой. Eine wunderschöne Liebesgeschichte könnte ein Leben lang dauern, wenn nicht der tragische Tod der Kopf der Familie, kaum Ihr Sohn drei Jahre alt war. Während des gesamten Lebens die Mutter versucht, möglichst viel zu geben geliebten Kind.

Die Finanzielle Situation der Familie erlaubte enthalten Servicepersonal, hilft bei der Erziehung der Jungen. Gerade von der europäischen Erzieherinnen der heranwachsende junge lernte die Feinheiten Ihrer französischen und englischen Sprache. Und das in einem Moskauer Theater Tante eingeflößt Neffen die Liebe zur Kunst, die sich wie ein Roter Faden ging durch das ganze Leben Милляра.

George милляр in der kindheit

Eine Notwendige Reise nach Gelendzhik

Vor dem hintergrund des Anstiegs vorrevolutionären Stimmungen, vernünftige Mutter schickte Georg in Ihr Haus in Gelendzhik. Zu diesem Zeitpunkt wusste niemand, dass die Veränderungen im Leben des Landes nicht zu umgehen und Ihre noblen Haus. Mehrere Wohnungen und Gartenhaus gehören zur Familie, wurden enteignet zugunsten des Staates. Zurückgeben des Kindes in die Hauptstadt, охваченную Aufstände und der militärischen Auseinandersetzungen, Elisabeth Auffassung falsch.

Also seit fünf Jahren Ihr Sohn lebte fern von der Hauptstadt, in der Schule Gelendzhik. Während seine Mutter eine elende Existenz in einem Raum Ihre einst elegante Wohnung. Der ganze Platz Siedlern besetzt war, bestimmte die neue macht der Bolschewiki. Aus Angst, noch einmal zu zeigen, аристократичные Wurzeln, Zhuravleva Tat alles zum Wohle der Transformation der französischen Nachnamen des Ehepartners in eine einfache und Routine - Милляр.

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Die Ersten Arbeits Leistungen

Sofort nach dem verlassen der Schule Georgi ging arbeiten бутафором in einem lokalen Theater. Liebe alle Inszenierungen und aufgewachsen auf die Auftritte der großen Genies des letzten Jahrhunderts, er kannte alle Monologe des Repertoires. Beobachtend hinter den kulissen spielen professionelle Schauspieler, er ist leidenschaftlich davon geträumt, jemals an seiner Stelle sein.

Und nur durch Unfälle Милляру geschafft, es zu tun. Ersetzt die erkrankte Schauspielerin in der Inszenierung des Märchens "Aschenputtel", der junge Mann ist so schwer krank Theater, und entschied sich, lernen, die Fähigkeiten. Ankunft in Moskau zum ersten mal nach seiner erzwungenen Abreise, ein junger Mann mit Leichtigkeit trat er in die Majakowski-Theater.

Aber das lernen war nicht einfach einen seltsamen Schüler, die bis zum Ende nicht verstehen konnten Pädagogen. Ein wahrer Meister seines Fachs gesehen haben Talent in einem ehrgeizigen Jüngling, sondern ein atypisches Aussehen und die seltsame Diktion legte einen Punkt auf seine möglichen Schauspielkarriere.

Schauspieler George милляр

Anfang der kreative Wege

Die Schöpferische Biografie des Künstlers millyar George begann im Jahre 1927. Gerade dann wurde er ständiges Mitglied der Truppe des Moskauer Theater der Revolution. Seit elf Jahren Regisseure vertrauten Милляру Ausführung mehrdeutigen Figuren des zweiten planes, die er meisterhaft Tat iconic. Sparschwein Werke dieser Zeit hervorragende Schauspieler hat die Teilnahme in den Produktionen "Romeo und Julia", "Dog in the Manger", "Golgatha" und viele andere. Aber für facettenreiche Persönlichkeit noch nicht genug Dienste ausschließlich im Theater, weil Träume über die Filmindustrie seit langem lockte Georg Францевича.

Roman mit der Flucht

Wie es durch die Biografie des Schauspielers millyar George, das erste mal im Film erschien er in der Debüt-Arbeit von Alexander ROU "щучьему Geheiß". Niemand wusste, wie erfolgreich das Projekt als ganzes wird, aber er bekam gute Kritiken und war der Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen Schauspieler und Regisseur. Der nächste Film war "die Schöne Wassilissa", wo Милляру gegeben war untypisch für diese Zeit die Rolle der Baba-Yaga.

Lange Zeit Rowe sorgfältig suchte einen geeigneten Künstler abbild der Hexe. Nicht veranstaltet, auch die Kandidatur von Faina ranevskaya, und das Angebot ungewöhnlicher Schauspieler verwandeln sich in eine Frau in einem Mörser er ursprünglich als Dummheit. Aber wer einmal gesehen hat Versuches Милляра, Alexander musste zugeben - die besten Schauspieler ihn nicht überall finden.

Der Künstler selbst kam das Bild von Baba Yaga, die sich auf Erinnerungen an Ihre alten Nachbarin in der Wohngemeinschaft und begegneten sich einst in Jalta die Schäferin Schafe. Besonnen Mann sehr wohl verstanden, dass keine Schauspielerin nicht freiwillig zustimmt, sich in die schreckliche alte Frau, während er selbst es nicht der Buhmann.

Georgi Franzewitsch милляр

Sicheren Weg in die fabelhafte Wanderwege

Im nächsten Film "koschei the Immortal" row bereits selbst eingeladen Ihre Lieblings-Schauspieler. Die Arbeit wurde im Jahr 1941 begonnen und sollte eine Art Unterstützung für das Volk. Das Bild des unbesiegbaren Russischen Soldaten, der es gelingt, die Kräfte des bösen zu brechen, зарождал Hoffnung auf Happy End in der realen Konfrontation der sowjetischen Bürger. Kandidat für die Rolle des Bösewichts warsofort genehmigt Regisseur und Drehbuchautor des Films.

Aber selbst Georgij Franzewitsch lange Zeit weigerte sich die Teilnahme an der Arbeit. Er begründete das fehlen des erforderlichen Talentes, obwohl alle wussten: eine bessere koschei nicht um jeden Wunsch zu bekommen. So haben die Macher von Tales entschieden zu handeln list: Sie sind ständig eingeladen Милляра auf die Rolle des Experten und Beraters, влюбив in seiner Inszenierung.

Dann waren die kultischen Assistenten in "Abende auf dem Weiler bei Dikanka", "Feuer, Wasser und....Kupferrohre", "Finist - heller Falke" und viele andere. In den meisten Filmen eine unvergleichliche Schöpfer erfüllte gleich mehrere Rollen, so dass jede von Ihnen einzigartig und boxed. Bei diesem Bühnen-Bilder und fantastische Charaktere Weg zum Georgi suchte selbst oft überraschen die anderen die eigene Originalität.

Biographie des Schauspielers millyar George

Nicht ganz Märchenfiguren

Im Laufe der langen Schaffenszeit Schauspieler dazugekommen, arbeiten mit anderen Regisseuren, obwohl in Ihren Filmen, die ihm zugeteilt wurden nur Nebenrollen. Aber auch Ihr begabter Mensch geschafft, unvergesslich und Ihre Lieblings-Publikum seit Jahrzehnten. Der alte Schachspieler von "kaukasische Gefangene", ein Stummer Henker in "Gewöhnlichen Wunder", guten Onkel Jascha in "Silber-Revue" - dies sind nur einige arbeiten Милляра.

Aber jeder von Ihnen konnte er dies verraten Kolorit und die Ausstrahlung, dass Sie sich anständig Demonstration der Einzigartigkeit von unübertroffener Meister der Tarnung. Ständige Beschäftigung nicht stören fleißigen Künstler arbeiten Soundeffekten-Figuren. Seine Stimme sprechen die Charaktere "Bucklige Pferdchen", "die Frosch-Prinzessin", "Молодильных äpfel" und "know-Nothings in der Sonnigen Stadt".

der Künstler Georg милляр

Geschichte

Biografie millyar George, das persönliche Leben, für eine lange Zeit blieb Gegenstand der Spekulation und Klatsch. Seit vielen Jahren lebte in einem Wohnheim mit seiner alten Mutter, langsam starten Sie eine eigene Familie. Schmerzhafte Art und Masse des inneren Lichtes nicht machen es attraktiv in den Augen der Frauen. Über скоротечном der Ehe in seiner Jugend selbst Милляр nicht geliebt zu verbreiten.

Die Junge Familie zerfiel nach der Meldung der Ehefrau des Schauspielers bald Nachschub, während er nicht haben konnte Kinder nach einer überstandenen Krankheit. Auf перешептывания relativ Homosexuell Entertainer nie reagiert, geht seinen eigenen Weg.

Die Frau, vom Schicksal vorbestimmt, er schaffte es erst im Alter von 65 Jahren. Es war die Nachbarin in der Wohngemeinschaft Maria Wassiljewna. Erwachsene Kinder und Enkel der 60-jährigen Frauen lebten getrennt, und Ihre persönliche Geschichte Sie glaubte ist vorbei. Also nicht sofort nahm die versuche von Balz щуплого und einsame Männer mit traurigen Augen.

Aber im Endeffekt Schauspieler Liebling davon überzeugen können, gehen Sie mit ihm vor den Traualtar. George nahm bald allen verwandten seine Frau, und Sie wahnsinnig geliebt fürsorgliche und sanfte Stimme der Mutter, die hat Ihr Leben glücklich. Es erzählt die Biografie millyar George, die Familie war ein Rätsel für alle, denn an die Existenz der Liebe in diesem Alter zunächst niemand beeilte sich zu glauben. Und wenn die Zweifel nicht geblieben ist, erkennen die Fehlerhaftigkeit der Urteile war nicht einfach.

das Privatleben des Schauspielers

Die Beziehung zwischen Staat und Pflege

Trotz der vielen Arbeit in Film und Theater, festen Zustand Georgi Милляр (Biografie, Fotos betrachtet in dem Artikel) nicht zusammen. Die sowjetische macht irgendwie nicht eilig geduscht Vorteile der beliebten Haustier. Seine erste separate Wohnung erhielt er erst im Alter von 80 Jahren. Maria Wassiljewna nicht einmal drängte den Gatten um Hilfe oder Unterstützung in staatlichen Strukturen, aber Natürliche Bescheidenheit hinderte ihn, es zu tun.

Der Titel Volkskünstler der Sowjetunion Georgi haben erst im Alter von 85 Jahren. Dabei noch einen kreativen Abend oder бенефиса Schauspieler wurde nicht gemacht in seinem Leben. Er fuhr Fort zu spielen, zu arbeiten und Spaß an der Kunst, im Gegenzug nichts. Dabei werden bei jeder Gelegenheit selbst versucht, Geschenke zu machen oder veranstalten überraschungen das Publikum.

Vor allem die Wärme der Meister gehörte zu den Kindern, kommen zu den Aufführungen und Filme. Vorbereitung zu einem der Konzerte, Милляр auf das persönliche Geld kaufte Alben zum zeichnen, unterzeichnete die für jeden Zuschauer in der Halle. Und nach der Annullierung des Konzerts aus unklaren Gründen, alle Souvenirs der Künstler schenkte der Jungen und Mädchen, die in seinem Gebiet.

Auch der Abgang aus dem Leben all Ihre Lieblings-Künstler märchenhaften Rollen ereignete sich unbemerkt von der breiten öffentlichkeit. Er lebte ein bewegtes und gefüllt mit verschiedenen Ereignissen des Lebens, er ging für ein paar Monate vor seinem 90-jährigen Jubiläums im Juni 1993. Geliebte Maria überlebte den Gatten sechs Jahre und wurde neben ihm begraben auf Троекуровском Friedhof.

George милляр mit seiner Frau

Unbekannte Genie

Für die Zeitgenossen viele Fans des Schauspielers und kreativen arbeiten Милляра immer noch ein Rätsel seiner Fähigkeit, sich so organisch verwandeln sich in Märchenfiguren. Wenn George war in der Rolle, seine Angst, auch Kollegen, Kinder und Tiere und es vorgezogen, zu fliehen von der fabelhaften Bösewicht. Injeder Film es geschafft, zu tun, seinen Helden nicht ähnlich mit den vorhergehenden, so dass neue Farben und Facetten.

Sorgfältig, indem Sie sich an die Arbeit, Meister gekonnt improvisiert, forderte Regisseure in der Notwendigkeit, neue Features und Farben. Und nach der Veröffentlichung des Films stellte sich heraus, dass Dank des Vertrauens des Schöpfers seine Rollen waren so bunt. Viel gab es Gerüchte über die Neigung Милляра zum Alkohol. Dabei und niemand sah ihn nie betrunken oder скандалящим, weil die Arbeit für ihn an Erster Stelle steht.

Georgi immer sorgfältig vermied Gespräche über persönliche Lebens-und militärischen kindheit, sogar verstecken Zugehörigkeit zu аристократичному alt. Er ist schön gezeichnet, keine Angst, komisch klingen, schrieb Gedichte, nicht indem wir Sie einer breiten öffentlichkeit. Einige der friedliche Zeilen des Schauspielers gefunden wurden, in seinen Unterlagen bereits nach dem Weggang von Georg Францевича aus dem Leben.


Article in other languages:

BE: https://tostpost.com/be/mastactva-zabavy/17007-georg-y-millyar-b-yagraf-ya-asab-stae-zhycce.html

En: https://tostpost.com/arts-entertainment/279-georgi-millyar-biography-and-personal-life.html

ES: https://tostpost.com/es/arte-y-entretenimiento/17030-jorge-millyar-biograf-a-y-en-vida-personal.html

KK: https://tostpost.com/kk/ner-zh-ne-oyyn-sauy/17007-georgiy-millyar-m-rbayany-zh-ne-zheke-m-r.html

PL: https://tostpost.com/pl/sztuka-i-rozrywka/16989-agnieszka-millyar-biografia-i-ycie-osobiste.html

PT: https://tostpost.com/pt/artes-e-entretenimento/16988-george-millyar-biografia-e-vida-pessoal.html

TR: https://tostpost.com/tr/sanat-ve-e-lence/17013-george-millyar-biyografi-ve-hayat.html

UK: https://tostpost.com/uk/mistectvo-ta-rozvagi/17004-georg-y-m-llyar-b-ograf-ya-osobiste-zhittya.html






Alin Trodden - autor des Artikels, Herausgeber
"Hi, ich bin Alin Trodden. Ich schreibe Texte, lese Bücher und suche nach Eindrücken. Und ich bin nicht schlecht darin, dir davon zu erzählen. Ich freue mich immer, an interessanten Projekten teilzunehmen."

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Jennifer Lopez. Filme mit Beteiligung von Popstars

Jennifer Lopez. Filme mit Beteiligung von Popstars

Jenifer Lopez – ist nicht nur eine schöne und erfolgreiche Sängerin, gewann die Liebe von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, sondern auch eine talentierte Schauspielerin, besuchte die verschiedenen Rollen. Sie wurde...

Eigenschaften Гринева und Schwabrina. Vergleichende Charakteristik Гринева und Schwabrina

Eigenschaften Гринева und Schwabrina. Vergleichende Charakteristik Гринева und Schwabrina

Geschrieben im Jahre 1836 Puschkin Novelle „das kapitnstchterchen» ist die logische Fortsetzung des Themas „kleinen Helden“, der gewöhnlichen Menschen, die nicht verfügt über einen großen Reichtum, влиятель...

Porträt von Lomonossow: Beschreibung

Porträt von Lomonossow: Beschreibung

Michail Lomonossow vor langer Zeit nannten Sie schon ein lehrbuch hat Persönlichkeit. Jeder Schüler schon in Jungen Jahren weiß über die hervorragenden wissenschaftlichen oder zumindest von seiner Existenz und erfährt seine Gestal...

Schauspielerin Anne Dudek: Biographie, Filmographie. Die besten Filme und Serien

Schauspielerin Anne Dudek: Biographie, Filmographie. Die besten Filme und Serien

Einige Akteure erfolgreich in der Welt des Theaters, andere erklären Ihre Existenz, handelnd ins Kino, zum Dritten Popularität kommt durch die TV-Serie. Anne Dudek gehört zu der letzteren Kategorie, da Sie Ruhm erwarb, spielt стер...

Militär-Melodram: eine kurze характеристка

Militär-Melodram: eine kurze характеристка

Militär-Melodram – eines der beliebtesten Genres wie in der alten und in modernen Kinos. Filme solcher Thematik Gleichbleibend beliebt bei den Zuschauern, da gefilmt zu einem der dringendsten Themen. Filme über den Zweiten u...

Natalja GEORGIEVNA Gundareva: Biografie, Liebesleben, Filmographie

Natalja GEORGIEVNA Gundareva: Biografie, Liebesleben, Filmographie

Biografie Гундаревой Natalja GEORGIEVNA - dies ist die Geschichte eines Mädchens aus einem gewöhnlichen Moskauer Familie, die nicht besaß Künstlerische Erscheinung, wie durch ein Wunder ging auf die Schauspielschule, aber später, ...