"Fiktiver Schriftsteller" Jewgenij Sasonow: Biografie und Werk

Datum:

2019-11-08 00:30:06

Ansichten:

7

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Jewgenij Sasonow ü fiktive Prosaist, Verfasser, Literat. Diese Persönlichkeit im literarischen Leben des zwanzigsten Jahrhunderts kam Dank der beliebten kreativ-Team während der Zeitung „das Literarische Leben”. Es war eine neue und ungewöhnliche Variante Kosmy prutkowa, das war auch fiktiven Literaten, aber sehr populär im neunzehnten Jahrhundert. Nur das neue Image wirkte in der sowjetischen Periode.

Die Entstehung des fiktiven Schriftstellers

Zum Ersten mal Auszüge aus den Romanen Jewgenija Sasonow wurde Druck „Literarische Zeitung», und dann der Leser erfuhr von diesem außergewöhnlichen Schriftsteller. Dies geschah vierten Januar 1967. Die ersten veröffentlichten Auszügen Jewgenija Sasonow Stahl ein Kapitel aus seinem Roman „Reißenden Strom».

Seit fast zehn Jahren in dieser Zeitung veröffentlichten Kapitel aus diesem Roman, wie auch andere seiner Werke. Zum Beispiel, einige Details der Biografie eines fiktiven Schriftstellers, sein Porträt, Erinnerungen und sogar Auszüge aus Ihrem Adressbuch.

Ungewöhnliche Biografie des Schriftstellers Jewgenij Sasonow

Einige Details der Biografie veröffentlicht wurden, die in „Literaturnaja Gaseta“, wies auf Jewgenij Sasonow wie wirklich auf reales und vorhandenes Gesicht.

Es ist Bekannt, dass Jewgenij Sasonow geboren in Widderhorn im Jahr 1936. Der Großvater sein ganzes Leben war ein Hilfsarbeiter, und der Bruder, auch namens Eugene, ü kreative Natur. Er schrieb ein Bild, wo porträtiert den Schriftsteller in das Feld neben dem Traktor und mit seinem Roman unvollendet geblieben.

Jewgenij Sasonow

Im Jahr 1954 absolvierte er perfekt zehn Klassen. Wie wurde veröffentlicht auf den Seiten der Zeitung, nach Abschluss der Schule hatte er eine drei in аттестате, aber zwei Medaillen: Gold erhielt er für den Sieg im Rennen mit Barrieren, und die zweite Medaille wurde auch für Sport, aber nur silberne. Ein fiktiver Schriftsteller viermal gewandelt in ein Literarisches Institut, konnte aber nicht die Aufnahmeprüfung.

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Es Gibt an ungewöhnlichen Schriftsteller und Familie. Mit seiner ersten Frau lernte er in einem Park, und schon einunddreißigste Dezember 1968 heiratete. In dieser Ehe geboren wurde Eugene. Aber dieses Bündnis sehr schnell zerfiel.

Sein erstes Gedicht Jewgenij Sasonow schrieb in drei Jahren. Für seinen Roman „der Stürmische Roman» der ungewöhnliche Schriftsteller erhielt den Nobelpreis. Auf seine Weise ist er sogar übersetzt „göttlichen Komödie», das in seiner übersetzung hat den Titel „Hölle“. Er verbrachte Leserschaft Konferenz mit Studenten der Universität eines namens des Grafen von Luxemburg.

Der Schriftsteller Sasonow wurden sogar seine jünger: Ilja Топорищин, Vladlen Замурский und Vadim Угорелых.

Aktuelle Autoren

Der Erste, so der Autor, die beschlossen, eine solche „fiktive» Schriftsteller, wurde Mark GRIGORYEVICH der Gestapo, wurde bekannt als Bühnenautor und Regisseur des Theaters. Er ist auch der Gründer der Verein „Zwölf Stühle». Ein weiterer Mitautor eines solchen Charakters in der Literatur wurde Vitaly Borisovich Reznikov, die Mitarbeiter der Redaktion der „Literaturnaja Gazeta».

"Literary Gazette"

Waren in dem Team „Literaturnaja Gazeta», die gekommen sind, dieses Bild und seine Kreativität und die folgenden Schriftsteller und dichter: Vladimir Lifshitz und Wladimir Wollin, Vladimir Владин und Vadim Levin, Vladlen Бахнов und Nikita Bogoslowski.

Die Literarische Tätigkeit des Schriftstellers Jewgenij Sasonow

Ein Ungewöhnlicher Schriftsteller konnte schreiben und veröffentlichen viele Werke. Unter Ihnen Roman „Reißenden Strom“, so der Autor dessen ist das Kennzeichen der Gestapo. Der Autor des versmaßes Zyklus „Математизмы» ist ein Schriftsteller und Parodist Wladimir Wollin.

Jewgenij Sasonow und Essays schrieb. So der Autor des Essays „die Hochzeit des Jahrhunderts» ist Wladimir Владин. Kinder-Gedichte geschrieben wurden Vadim lewinym. Der Sammelband „Разумины» gehört Владлену Бахнову und „die Pariser Silhouetten» - Nikita Theologischen.

Fiktiver Schriftsteller

Im abbild all diese Autoren wollten zeigen die negativen Eigenschaften, die kennzeichnend waren für sowjetische Schriftsteller: falscher Pathos, erstellen Bildnisse epische Werke, die falsche, und manchmal eine falsche Beschreibung des menschlichen Charakters.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Thomas Horn: jung-Star und ein guter Student

Thomas Horn: jung-Star und ein guter Student

Thomas Horn - US-amerikanischer Schauspieler, der junge Star der Verfilmung des Romans von Jonathan Сафрана Фоера "extrem laut und unglaublich nah". Was wissen wir über ihn?BiografieThomas Horn wurde am 14. Dezember 1997 in eine F...

In der Literatur ist der chronotopos ist die Hauptkategorie des Erzählens

In der Literatur ist der chronotopos ist die Hauptkategorie des Erzählens

Literatur, wie bei anderen Arten von Kunst, soll reflektieren die umgebende Realität. Darunter das Leben eines Menschen, seine Gedanken, Erlebnisse, Handlungen und Ereignisse. Kategorie von Raum und Zeit ist dabei ein integraler B...

Theater der Republik Karelien «Kreative Werkstatt» in Petrosawodsk: Geschichte, Adresse, Repertoire

Theater der Republik Karelien «Kreative Werkstatt» in Petrosawodsk: Geschichte, Adresse, Repertoire

Petrosawodsk – die kleine Stadt, gelegen im Nordwesten der Russischen Föderation, die Hauptstadt der Republik Karelien. In der Stadt gibt es etwa dreihundert tausend Einwohner, aber trotz dieser, hier befinden sich mehrere b...