Diversifizierte Akteure. «Бабадук» - eine mystische Horror Jennifer Kent

Datum:

2018-06-22 03:00:14

Ansichten:

119

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Moderne Produkte Genre Horror äußerst selten in der Lage, anspruchsvolle Publikum zu überraschen, meistens ist es die Standard-Variationen gelangweilt Genre-Klischees versteckt ausgerichtet auf die grundlegenden Instinkte Effekten. Dieses nicht zu verstecken, weder die Schöpfer der Bilder, noch die Idee Regisseur Schauspieler auf dem Bildschirm. „Бабадук» - die Ausnahme. Der Film, passend in eine Standard-Horrorfilm für die Struktur erweist sich als wirklich elegant und aussagekräftig Schöpfung. Das Genre in dem Band dient nur für die Erledigung der Geschichte, der belichtete Regie-Debütanten Jennifer Kent. Sie trat in der Hypostase Regisseur und Drehbuchautor, indem Sie eine der interessantesten und неглупых Horror in den letzten 20 Jahren, ohne Rückgriff auf Techniken mit niedrigen. Die Plausibilität der Handlung der Handlung, Ihr dabei zu helfen speichern Davies und N. Wiseman ü talentierte Schauspieler. „Бабадук» Dank Ihrer außergewöhnlich organischer Schauspielerei nicht Abgleiten auf das Niveau der Hysterie.

Schauspieler бабадук

Die Handlung

Die Hauptfigur, der Witwe und Mutter Amelia (Schauspielerin E. Davis), eine schreckliche Tragödie erlebt. Auf dem Weg ins Krankenhaus Sie und Ihr Mann kommen bei einem Autounfall. Sie und das Kind blieben am Leben, und Ihr liebender Gatte starb plötzlich. Die Jahre vergehen, die trauernde Frau, die zusätzlich durch eine Krankenschwester, die kaum über die Runden zu, zieht den Sohn allein. Unangepassten Gesellschaft zu kleine Sam (Noah Wiseman), eingezäunt von der Außenwelt, ständig entwirft unprätentiös Waffen und verliert leicht die Kontrolle über sich selbst. Eines Tages, das Kind findet das Buch über die schrecklichen Monster Бабадуке, die, versteckt in der Dunkelheit, macht die Menschen machen schreckliche Dinge. Von dieser Zeit an junge und überhaupt verliert die Ruhe, und mit ihm und Amelia, die auch träumen Бабадук.

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Essie Davis

Zwei-Schicht-Struktur des Erzählens

In der Erzählung hat alles: eine erzwungene frühe erwachsenwerden, unterdrückte den Schmerz, терзающее Schuldgefühle. Diese ganze Palette von Emotionen versucht, das Publikum, die Schauspieler. „Бабадук» nicht eindeutig passt in keine Formel mystischen Grauens. Der Film ist so ausgelegt, dass durch die äußere Schicht, die klassische Geschichte über Бугимене, изводящим bereits eine problematische Familie (Vereinigung mit „Кэндименом» und «Albträume on Elm Street”), entsteht die Grundlage – eine drastische bildliche Erzählung von der früh verwitweten Frau, die nicht loslassen des Verstorbenen Ehepartners. Diese ganze auffallende emotionale Cocktail Brillant verlost beruflichen Davis und Noah - junge Schauspieler, die angeblich auf die Welt gekommen, um die Hauptrolle in хоррорах.

], Benjamin винспер

Ensemble des Films

Die Hauptrolle in хорроре sangen Schauspielerin E. Davis, ein bekanntes Publikum für die кинолентам „Australien», «Matrix Reloaded“, „das Mädchen mit dem Perlenohrring», N. Wiseman, H. МакЭлхинни, D. Хеншэлл und andere. Die Darstellerin der weiblichen Hauptrolle Essie Davis, die Tochter des berühmten australischen Künstlers George Davis, verkörpert auf dem Bildschirm Heldin mit ganz Nervensystem zerstört, das ist schon möglich wäre, setzen спецлечебницу. Die Schauspielerin ist so gut in Form sind, dass es einfach seine Augen nicht reißen, Ihre Verarbeitung erstaunlich nörgeln und gar nichts. Essie Davis debütierte im Film im Jahr 1995, spielte mehr als 30 Rollen im Fernsehen und im Kino.

Noah Wiseman

Когтистый Monster. Der Schauspieler, der ihn verkörpert

In der Mitte der Erzählung des Grauens, wie es den Regeln des Genres, das Monster aus der Kinder-und Erwachsenen Alptraum, mit denen nicht zu bewältigen sind die Hauptfiguren. In den einzelnen Episoden когтистое das Biest in einem zylindrischen Hut Schauspieler - Benjamin Винспер. Der Künstler bekam eine ziemlich komplizierte Figur. Einerseits ist es wirklich ein Monster, вселяющийся zuerst in die Wohnung und nach und in den Verstand der Protagonisten. Aber andererseits Бабадук - ist die Verkörperung der ängste und Emotionen Amelia: die Angst loslassen des Verstorbenen Ehegatten, übermäßige Gereiztheit, podavlâemaâ Hass auf das Kind. Kein Wunder, dass die Autorin und постановщица Jennifer Kent, angesichts der Faktura the Winspear, nutzt des komischen, fast Puppet Бабадука für die Verschlechterung der Gefühle bis an die Grenze, deren гипертрофированния. Charakter B. the Winspear kompliziert, bei dessen Vorführung der Regisseur an einer edlen Zurückhaltung und Prägnanz. Niemand glaubte Charakter второплановым ü weder Kent noch angezogen durch die Dreharbeiten die Schauspieler. „Бабадук» the Winspear nicht gemacht berühmt, wie die Künstler die Rolle von Robert Krüger Инглунду, allerdings ist das Projekt noch nicht begonnen Selbstbehalt. Vielleicht sollten wir warten, bis die Fortsetzungen erscheinen.

Der Triumph der Regie von Kent

„Бабадук» ä das ist nicht nur eine weitere billige Durchgangs-Gruselgeschichte, es ist ein Triumph der Kunst der Regie, die psychologische Forschung die wachsende Verrücktheit. Und Angst in ihm nicht mehr nur ein dunkles etwas, das unerwartet, und die Beziehung zwischen den beiden Freunden und den engsten Menschen. Jennifer Kent – ein echter virtuose, ist in der Lage, die Formen, das Drama aus einer Kleinigkeit dabei um zu gehen, ohne einen Hauch von Musik und Billigen Spezialeffekten.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Eric Burdon: die neue Seite in der musikalischen Geschichte

Eric Burdon: die neue Seite in der musikalischen Geschichte

Ist der name - Eric Burdon - wir wissen alle sehr nützlich sein. Der Musiker verließ beträchtliche Spuren in der Geschichte und damit Teil der „British Breakout». Die Geschichte seines Schaffens – es ist eine Rei...

"Twilight", Alec Volturi: Biografie, Fotos. Alec Volturi: Darsteller für die Rolle

vor ein Paar Jahren Saga „Twilight“ wurde zu einem der beliebtesten Buchreihe der Welt. Eine solche Kenntnis Romane Epos verdient Dank einer Vielzahl von interessanten Charakteren. Unter Ihnen der mächtige Vampir Alec ...

15 Jahren auf dem Markt der Anime-Industrie: wie viele Serien «Naruto»?

15 Jahren auf dem Markt der Anime-Industrie: wie viele Serien «Naruto»?

23. März 2017 endete die Serie „Naruto», warum also nicht eine Bestandsaufnahme dieser berühmten Anime-Epos, das ausgestrahlt wurde, mehr als 15 Jahre? Jemand stieg dieser Serie, und jemand „atemlos» sah al...