Die Quelle des Flusses Amur: wo ist er?

Datum:

2018-06-27 21:30:09

Ansichten:

112

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Eines der schönsten und stärksten Flüsse nicht nur unseres Landes, sondern der Welt – eine wunderschöne cupid, beweisen die letzten Jahre Ihre harte Kraft von starken überschwemmungen und Hochwasser. Der Einzugsgebietsfläche er steht auf Platz 10 in der Welt und in der vierten - in unserem Land, die sich über Jahre 1855 tausend Quadratkilometern. Er teilt China und Russland zwingt beide Länder dürsten nennen sich „Meister» fernöstlichen Vater. Obwohl wer der BOSS ist, cupid noch zeigen…

Für Diejenigen, die Interessierte die Geschichte des Landes und die wichtigsten Objekte, muss unbedingt mehr über diesen Fluss, über die Frage, wo die Quelle des Flusses Amur, was ist seine Natur. Interessant ist, dass sogar Japaner, die nicht gerne loben etwas artfremden und glauben, dass Ihre Flüsse des Lobes für würdig hält, nicht zurückhalten können von Bewunderung für diese mächtigen Fluss. Und ja, wir, die Menschen in Russland, muss einfach stolz auf seine schönen und einzigartigen Flüssen.

die Quelle des Flusses Amur

Quelle

Für die Quelle des Flusses Amur von allen Wissenschaftlern beschlossen, den Platz am östlichen Ende O. MAD. Gebildet diese majestätischen Fluss Mergereplikation einem Shilka und Аргуни. Jedoch gibt es die Annahme, dass tatsächlich die Quelle des Flusses Amur – der kleine namenlose Bach, der fließt in R. Онон. Er wiederum verschmilzt mit Ингодой, die zusammen und bilden Шилку, und die einer der wichtigsten Bestandteile von amor.

Amor unterteilt in drei Phasen:

  1. Ober – von dem Ort, bilden die Quelle des Flusses Amur bis Blagoweschtschensk. Auf dieser Seite der starken Strömung des Flusses, und der Charakter eher ein Berg.
  2. Mittel – das Grundstück eine Länge von etwa 1000 km Erstreckt sich von Blagoweschtschensk nach Chabarowsk. Der Fluss im Laufe dieser Phase ruhig, flach.
  3. Untere – eine Länge von etwa 950 km Von Chabarowsk bis zum Meer. Viel mehr als wasserreichste amor wird nach dem Zusammenfluss mit dem er großen Zufluss ü Ussuri.

wo die Quelle des Flusses Amur

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im über...

Zuflüsse

Nebenflüsse haben cupid ist nicht viel, aber jeder von Ihnen verleiht dem Fluss genau der Charakter, mit dem amor ist uns jetzt bekannt. Dies Zei Аргунь, Бурея, Амгунь, Ussuri, Gur, Songhua, Анюй und Gorin. Alle Nebenflüsse des Amur Reich an kommerziell genutzten Fischen. Die meisten beliebt bei den Fischern und Konsumenten Lachs, flussneunauge, горбуша, chum und Stint. Darüber hinaus Amure finden Sie eine Marine und Kaluga Stör.

Interessantes über den Fluss

  • Die Ersten Russischen Menschen, увидевшими die Quelle des Flusses Amur, waren die Kosaken im Jahr 1644, die unter dem Oberbefehl Пояркова.
  • überschreitung der Grenzwerte werden Jährlich nach фенолу, mikrobiologische Indikatoren und нитрату.
  • Verläuft auf dem Territorium von drei Ländern: Mongolei (etwa 2 % der Gesamtfläche des Flusses), China (44 %) und Russland (54 %).

Für Diejenigen, die schätzt, liebt und versteht die Schönheit der Natur der Heimat, die man gesehen haben muss, diese majestätischen Fluss.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Neuseeland: der indigenen Bevölkerung. Neuseeland: die Dichte und die Bevölkerung

Neuseeland: der indigenen Bevölkerung. Neuseeland: die Dichte und die Bevölkerung

Neuseeland... die Grüne Insel, auf deren Hügel nicht so lange her, da drehten die wichtigsten Episoden der "Herr der Ringe".AllgemeinesIm südöstlichen Teil des Pazifik liegt dieses grüne Land. Auf den beiden großen und ganzen Lage...

Wirtschaft Moskau: Grundstoffindustrie

Wirtschaft Moskau: Grundstoffindustrie

Nach dem Umfang des Bruttoinlandsprodukts des Landes der Anteil der Hauptstadt beträgt mehr als 20%. In Moskau ist Sitz der meisten größten Unternehmen in verschiedenen Bereichen. Trotz der Tatsache, dass die unmittelbaren Unterne...

Sehenswürdigkeiten Islands: die Natur, das Klima und interessante Fakten

Sehenswürdigkeiten Islands: die Natur, das Klima und interessante Fakten

das Gebiet von Island befindet sich auf der Insel gleichen namens, liegt am äußersten Rand Europas und grenzt an den Atlantischen Ozean. Trotz seines eisige name, das Land ist nicht die Arktis, das Klima gemildert durch die Nordat...