Was die langsame Maschine der Welt?

Datum:

2020-06-24 02:30:09

Ansichten:

330

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Eine Vielzahl von Bewertungen längst in das Leben der gewöhnlichen Menschen. In der Welt der Autoindustrie betreffen Sie in der Regel die teuersten und schnellsten Auto. Und irgendwie in der Seite bleiben diejenigen, die in der Lage sind, mit Geschwindigkeiten vergleichbar mit der Schildkröte. Kaum eine Menge Leute sind in der Lage, zu sagen, was heute die langsame Maschine der Welt.

Alte Sixties

In jenen Zeiten, wenn der Pegel des Maschinenbaus war weit von modernen Technologien, war es schwer zu zählen auf schnelle Autos. Darüber hinaus, kompakte und kostengünstige Maschinen hatten immer Ihre Bedeutung, auch in den 60er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. Eines der kleinsten und sehr langsamen Maschinen ist der Peel P50. Dieses Baby transportieren konnte nur ein Fahrer und wiegt knapp 60 kg.

Motor mit nur 4,2 PS zerstreuen konnte dieses Wunderwerk der Technik bis zu 61 km/H. Es ist nicht die langsame Maschine der Welt, aber in die Liste jener wird vorbehaltlos. Was noch interessant ist diese Instanz – es ist der Preis, die Maschine ist nicht Billig. Insgesamt gab es weniger als 50 Einheiten dieses Modells, und die überlebenden bis zum heutigen Tag und weniger. Also die Kosten für jede Instanz beträgt etwa 100 tausend Dollar.

Kipper

Schwierig zu warten von Nutzfahrzeugen hohen Geschwindigkeiten, da der Zweck dieser Maschinen ist es etwas anders. Caterpillar 797b ein Serien-LKW, die Nachfrage in vielen Ländern. Es kann als eines der härtesten technischen Mitteln, dabei besitzt er eine beeindruckende Tragkraft - 380 Tonnen. Technische Parameter sind nicht weniger beeindruckend. Der Motor, dessen Umfang beträgt 117 Liter, hat eine Kapazität von 3418 PS Auch mit einer solchen Leistung beladener Maschine nicht in der Lage Geschwindigkeiten von mehr als 68 km/H. Cargo Kipper zeichnet sich durch einen sehr hohen Kraftstoffverbrauch. Sein Verbrauch beträgt mehr als 700 Liter auf 100 km Und der Preis dieses Wunder beginnt von 3 Millionen Dollar.

Mehr:

So deaktivieren Sie die Wegfahrsperre, muss wissen jeder Autofahrer wissen sollte

Es Kann vorkommen, wenn um den Motor gestartet Maschinen, muss die Wegfahrsperre deaktivieren. Bei manchen Autofahrern mit diesem können bestimmte Probleme auftreten. In diesem Fall sollten Sie wissen, wie die Wegfahrsperre deaktivieren. Manchmal ist...

Frostbeständige Lösung Scheibenwaschanlage: übersicht, Tipps zur Auswahl

Heute gilt für die Wartung von Fahrzeugen eine Reihe von unterschiedlichen Formulierungen. Sie eignen sich für die verschiedensten Systeme. Koordinierte Arbeit der Mechanismen, guter Zustand aller Komponenten garantiert eine hohe Sicherheit des Fahre...

Hyundai IX35: Bewertungen. "Hunday АХ35": die Mängel der Modelle und Probleme beim Betrieb

Die Maschine "hunday АХ35" Bewertungen meist sammelt positive. Es ist eine zuverlässige und komfortable koreanische Auto, das ist ein Mittelglied zwischen teuren Autos der höchsten Klasse und Budget-Offroader und Frequenzweichen. Auf der Grundlage de...

Tata

Der Indische Hersteller ist bekannt für die Tatsache, dass schafft Sie die günstigsten Maschinen in der Welt.

Zum Beispiel der Tata Nano kostet nur 2 tausend US-Dollar. Aber die Maschine war so günstig, Hersteller machte es ganz einfach, Geld für alle. Den gleichen Motor hat eine Leistung von nur 38 PS Natürlich Eilte von Ihr nicht zu warten.

Der gleichen Firma gehört ein Mini-Panzerwagen MBPV. Er hat elektrischen Antrieb und ist aus Blatt gepanzertes Metall, zum Schutz von Menschen, die sich innen vor Kugeln und Splittern.

Es ist die langsame Maschine der Welt in seiner Klasse. Aber es unterscheidet sich außergewöhnlich wendig. Für Umkehr ist es fast nicht notwendig Ortes. Darüber hinaus ist es in der Lage zu klettern die Treppe hinauf, wodurch es sich von unschätzbarem Wert in der Stadt. Akku-Ladung reicht nur für 6 Stunden Arbeit, und die Geschwindigkeit, die Sie entwickeln kann, liegt nur 20 km/H.

Erste - nicht immer die beste

Moderne Autos nicht immer rühmen-Motor mit einer Leistung von mehreren hundert PS. Aber es ist verbunden mit den Anforderungen des modernen Lebens, wenn Sie in der Pflege Ihrer Geldbörse und der Umwelt populär wurde Low-Power-Maschinen. Sie unterscheiden sich nicht von den hohen Geschwindigkeiten, aber oft haben die kleinen Abmessungen.

Die langsame Maschine der Welt wurde am Ende des XIX Jahrhunderts. Dann ist die Technologie einfach nicht erlaubt, schnelle Autos zu produzieren, da gab es überhaupt keine. Die erste Maschine war die Schöpfung Бенца, es war mehr wie ein Dreirad, als auf dem Auto. Aber die Bewegung bereits erfolgte auf Kosten des Motors, der von Benzin. Die Maschine konnte zu beschleunigen, bis zu den bescheidenen 13 km/H.

Unter den langsamen Autos existieren und Vertreter der Gegenwart. Z. B. Aixam Coup oder Renault Twizy. Ähnliche Maschinen sind in der großen Nachfrage bei der heutigen Jugend. Sie ermöglichen die Einsparung an der Tankstelle, nicht die Atmosphäre verschmutzen, sich wendig und leicht zu Parken.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Разболтовка

Разболтовка "Kia Spektrum" – ein wichtiger Vorgang bei der Benutzung der Auto

das Auto "Kia Spektrum" im Jahr 2002 veröffentlicht wurde. Es ist eine Art Sportwagen mit Frontantrieb, fünf Türen. Die Karosserie ist eine Art „Limousine». Der vordere Teil leicht länglich, mit 4 Scheinwerfern. Der Sa...

Gummi für Geländewagen 4x4: Beschreibung, Eigenschaften, Fotos

Gummi für Geländewagen 4x4: Beschreibung, Eigenschaften, Fotos

ein SUV geschaffen, um zu überwinden sind unterschiedlich in Ihrer Komplexität straßenhindernisse. Natürlich, nicht alle bekommen Sie genau für diesen Zweck, einige Fahrer überwiegend locken die riesigen Abmessungen der Karosserie...

"Subaru XV": die Rezensionen der Besitzer des Autos

Groß, stark, Brutal – hier mit welchen drei Worten beschreiben so ein Auto, wie “Subaru XV”. Bewertungen von Menschen, die Eigentümer dieser Maschine, die auch oft enthalten diese Definitionen. Und kein Wunder, d...