Behandlung von Mastitis bei Ziegen. Wie zur Behandlung von Mastitis bei Ziegen

Datum:

2018-06-15 15:30:20

Ansichten:

38

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Mastitis – eine der häufigsten Erkrankungen der Tiere: Ziegen, Kühe und Schafe. Er ist oft die Ursache der Verwerfung laktierende Tiere aus der Herde. Die Tatsache, dass selbst nach erfolgreicher Heilung die Produktivität der Milch eines Tieres oft nicht in vollem Umfang wiederhergestellt wird.

Ursachen und Prävention

Natürlich, wie jede andere Krankheit, Mastitis tritt nicht einfach so auf eine leere Stelle. Die Ursache dafür ist die Unterkühlung. Behandlung von Mastitis bei Ziegen – das Verfahren ist ziemlich kompliziert und nicht immer effektiv. Daher ist für die Prävention sehr wichtig zu allerlei vorbeugende Maßnahmen. Vor allem muss darauf geachtet werden, dass im Stall keine Zugluft zu vermeiden. Die zweite, die häufigste Ursache ist eine Infektion durch schmutzige Einstreu. Zu ändern ist es notwendig, so oft wie möglich.

die Behandlung von Mastitis bei Ziegen

Ein weiterer häufigste Ursache für Mastitis bei Milch von Tieren, darunter Ziegen, eine unvollständige сдаивание Milch. Darüber auch muss man wissen. Die restliche Euter Kolostrum mit der Zeit „brennt“ und seine Zerfallsprodukte zu zersetzen beginnen, was zu Entzündungen.

Eine Latente Form

Die Behandlung von Mastitis bei Ziegen beginnt mit der Bestimmung seiner Arten. Ein paar Wochen nach lambing wegen Unterkühlung oder durch das eindringen in die Euter-Infektionen entwickeln Häufig seröse (verborgen) seine Form. Bei der Früherkennung und der richtigen Behandlung das Tier in diesem Fall in der Regel erholt sich ziemlich schnell (etwa fünf Tage) und ohne Verringerung der Produktivität.

Die gefährlichste Abart

Gangränöse Mastitis Ziege – eine sehr ernste Erkrankung, die Behandlung zugänglich zu hart. Lecken kann es in den hyperakute oder akute Form. Im ersten Fall wird das Tier in der Regel nicht möglich. Bei der Infektion akute Brustdrüsenentzündung nützlich zu versuchen, zu heilen Ziege können. Die überlebensrate beträgt dabei ungefähr 65%.

Mastitis bei Ziegen Behandlung

Andere Sorten

Man Unterscheidet auch solche Formen dieser Krankheit, wie:

  • Seröse;
  • Fibrinöse;
  • Hämorrhagische.

Dies sind die häufigsten маститы Ziegen. Seröse Mastitis – die mildeste Form – am häufigsten. Bei Verdacht auf das auftreten von jeder Sorten von dieser Krankheit, die Ziege unbedingt zu einem Tierarzt zu sehen. Da gehört es zu den eher schweren, behandeln das Tier selbst ist nicht sehr empfehlenswert. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Ziege stirbt, ist zu groß.

Mehr:

Wirksamkeit des Personalmanagements.

Wirksamkeit des Personalmanagements.

Die Entwicklung des Unternehmens oder eines Unternehmens hängt nicht nur von kommerziellen Fähigkeiten des Leiters, sondern auch von der von ihm-Management-System arbeiten mit ihm Untergebenen. Jede Führungskraft muss in Erster Linie für sich selbst ...

Was sind die Marken Staley. Die Entschlüsselung der Symbole

Was sind die Marken Staley. Die Entschlüsselung der Symbole

Stahl - es ist die größte Gruppe der verwendeten Metalle und deren Kennzeichnung hängt von классификационной Gruppe.Was sind die Marken Staleydie Entzifferung der Marke beginnt mit der Bestimmung Ihrer primären Gruppe für den vorgesehenen Zweck. Unte...

Internationale zwischenstaatliche Organisationen

Internationale zwischenstaatliche Organisationen

Die Meisten modernen Staaten in der XXI Jahrhunderts miteinander interagieren bei der Lösung bestimmter Fragen. Dabei ist die internationale Tätigkeit betrifft heute viele внутринациональных Fragen. Zum Beispiel, Handel, Politik, Medizin und andere ä...

wie zur Behandlung von Mastitis bei Ziegen

Seröse Mastitis bei Ziegen: Symptome und Behandlung

Wie bereits erwähnt, diese Vielfalt nicht als zu gefährlich, aber erfordert eine rechtzeitige Behandlung. Seröse Brustdrüsenentzündung nützlich bezeichnet eine Entzündung der Euter mit longe Exsudat in das Bindegewebe. Zu seinen Merkmalen gehören:

  • Verringerung der Milchproduktion Milch;
  • Die Depression eines Tieres;
  • Appetitlosigkeit;
  • Erhöhte Körpertemperatur;
  • Anstieg des Volumens des betroffenen Teils Euter;
  • Rötungen auf ihm;
  • Erhöhung der lokalen Temperatur;
  • Erhöhung надвыменного Lymphknoten.

In der Anfangsphase der Milch bei Ziegen normal ist gekommen, und in der Regel nicht reduziert. Mit der Entwicklung der Krankheit wird es wässrig. Irreversible Veränderungen in den Geweben Euter seröse Mastitis verursacht in der Regel.

die Behandlung von Mastitis bei Ziegen

Sicherstellen, dass Sie bei den Ziegen genau diese Krankheit ist einfach. Allein dies kann durch den Kauf von speziellen Medikament „Маститест». Beim hinzufügen der Milch in den angegebenen Mengen auf der Verpackung, es rollt oder verwandelt sich in Gelee ähnliche Masse. Die Behandlung von erkrankten Ziegen erfolgt in der Regel als pharmakologischen Mitteln und symptomatisch.

Anzeichen der eitrigen Mastitis

Nun wollen wir sehen, wie Sie feststellen können eitrige Mastitis bei der Ziege. Merkmale (Diagnose in diesem Fall – das Verfahren ist einfach) bei den hyperakute Form sind wie folgt:

  • Fieber bis 41,5 gr.;
  • Schnelle Atmung und Puls;
  • Auswahl aus heißen schmerzhaften Euter Blutdruck Exsudat.

Einen Tag nach dem Beginn der Krankheit Euter wird ödeme, schmerzlos und kalt. Seine Haut wird zyanotisch Farbe. In der Regel werden bei einer solchen Entwicklung der Krankheit bis zum Ende des zweiten Tages ein Tier stirbt in агональном Zustand.

маститы Ziegen seröse Mastitis

Bei akuter Mastitis Anzeichen der Krankheit bei Ziegen etwa gleich, aber entwickeln Sie sich langsamer. In diesem Fall wird das Tier in der Regel kostet, weit gespreizten Beinen. Euter bei Ziegen am ersten Tag heiß und in der zweiten und nachfolgenden - kalt und geschwollen.

Wie behandelt man

Mit einer Genauigkeit zu bestimmen, welche Art von Mastitis Ziege krank, kann nur der Tierarzt. Zeigen Tier Arzt sollte unbedingt. Behandlung von Mastitis bei Ziegen erfolgt in der Regel ganzheitlich. Wahrscheinlich, der Arzt wird die Einführung von speziellen Medikamenten und die Durchführung von bestimmten physiologischen Verfahren.

In dem betroffenen Anteil des Euters in der Regel injiziert eine Lösung von Penicillin oder Streptomycin. Nach dem Melken внутрицистернально auch Antibiotika verabreicht. Es können zum Beispiel Medikamente „Мастицид» oder «Мастисан». Bei sehr kränklichen ZustandEuter oft verwenden „Мастомицин», dessen Bestandteil Lidocain. Das Hauptmerkmal aller eingesetzten Antibiotika zur Behandlung von Mastitis Ziegen, ist das, was sind Sie auf der Grundlage eines (in der Regel in Pflanzenöl). Darüber hinaus kann der Arzt verschreiben Behandlung von Mastitis bei Ziegen durch die Verabreichung von furatsilina 1:5000 an 0,9%-OHM-Lösung von Natriumchlorid.

Mastitis bei Ziegen Symptome und Behandlung

Nach der Injektion mit der Verwendung eines Medikaments Euter des Tieres leicht massiert von unten nach oben.

Die Medikamentöse Behandlung von Mastitis bei Ziegen unbedingt sollte durch häufige сдаиваниями Milch. Produzieren dieses Verfahren sollte alle 4-6 Stunden (außer während der Nachtruhe). Zuerst сдаиваются gesunde Euter Anteil und dann – sehr vorsichtig ü kranke. Nach Abschluss dieses Verfahrens in die Haut des betroffenen Teils eingerieben Salbe Ichthyol verwenden (1-2 mal pro Tag für 3-4 Tage). Wenn gewünscht, können Sie Sie durch die Salicylsäure oder камфорную.

Unter anderem ist der Tierarzt in der Regel ernennt und symptomatische Behandlung. Am ersten Tag der Krankheit an die Euter der Ziegen eine kalte Kompresse verwenden, in allen folgenden ü warm. Auch das Tier geben harntreibend und abführend.

So können Sie nun etwa wissen, wie zur Behandlung von Mastitis bei Ziegen. Das Verfahren ist ziemlich kompliziert. Kranken Tier erfordert mehr Aufmerksamkeit. Empfehlung des Tierarztes die Gastgeber müssen vollständig erfüllen. In dem Fall, wenn das Euter ist in einem sehr kränklichen Zustand, es lohnt sich reiben und noch обезболивающую Salbe. Für die Zubereitung von 1 G Novocain gemischt mit 20 G Vaseline und 4 G Borsäure.

Vor сдаиванием unbedingt Massagen kranke Teil der Euter (in der Richtung von unten nach oben, entlang der Lymphgefäße).

Die Fütterung des Kranken Tieres

Mastitis bei Ziegen, deren Behandlung umfassend durchgeführt, in der Regel begleitet von einer starken Schwellung des Euters. Um nicht zu provozieren, die weitere Entwicklung der Krankheit, von der Ernährung des Tieres ausgeschlossen werden sollen alle Nahrung, die Stimulierung der Laktation. Zum Beispiel, geben Ziege saftige Früchte und Gemüse, sowie Kartoffeln, oder Löten Sie die Milch nicht. Geben Sie nicht auf der Speisekarte frisches gras oder Zweigen. Es wird auch empfohlen, reduzieren Sie die tägliche Menge an konsumierten Mischfutter. Das Hauptfutter für kranke Ziegen muss ein hochwertiges Heu und Besen.

Wie man mit Milch

So, für den Kranken Tieren muss erfolgen die sorgfältige Pflege. Natürlich zu Essen Milch von Ziegen dies nicht möglich. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht allzu bedrohlich seröse (versteckt) Mastitis. Bei Kindern aus solchen Produktes, zum Beispiel, entwickeln Diarrhöe. Bevor Sie wieder Milch trinken Essen sind, müssen Sie eine Gründliche Behandlung von Mastitis bei Ziegen. Trinken Sie möglichst erst nachdem verschwinden alle Symptome der Krankheit.

Mastitis bei Ziegen Anzeichen für die Diagnose

Die Milch aus dem erkrankten Bereich Euter nach сдаивания entsorgt. Es ist ratsam es vorher zu Entfetten. Milch aus gesunden Teil Euter wenn seröse Mastitis darf Kochen und andere Tiere füttern.

Innere Verletzungen

So wir mit Ihnen verstehen, wie zur Behandlung von Mastitis bei Ziegen. Aber die oben beschriebene Methodik in der Regel nur wirksam, wenn seröse Mastitis. Fälle von eitrigen Abart Ziegen oft nicht retten kann. Bei der Toten Tiere von dieser Krankheit treten folgende pathologische Symptome:

  • Schlechten rigor mortis;
  • анемичность Schleimhäute;
  • Geschwollene Lymphknoten;
  • Lungenödem mit Blutung;
  • Imprägniert subkutane Gewebe Exsudat;
  • Geschwollen Damm;
  • Lose Milz;
  • Die Gallenblase überfüllt;
  • Schlaffe Nieren.

So, es ist eine sehr ernste Krankheit, das erfordert sofortige Maßnahmen – Mastitis bei der Ziege. Die Behandlung sollte rechtzeitig erfolgen. Bringen Sie Ihre Ziege zum Tierarzt und ganz genau befolgen Sie die gegebenen Empfehlungen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Welche Arten von Querschnitten

Welche Arten von Querschnitten

In jeder Produktion, der Bauindustrie für die Herstellung von teilen, Konstruktionen bestimmte Bilder verwenden. Sie vertreten die Ansicht eines Objekts aus verschiedenen Perspektiven und vermuten manchmal die Verwendung von Einna...

Die beliebtesten Einkaufszentren in Tscheboksary

Die beliebtesten Einkaufszentren in Tscheboksary

Noch ein paar Jahrzehnte vor, um einen Kauf zu tätigen, die Menschen gingen auf Märkten und in Einkaufspassagen. Nun gab es solche Punkte, in denen man die Kleidung kaufen, und Spaß haben. Denn Shopping-Center – ist nicht nu...