Schlafen des Kindes in 9 Monaten: Normen, mögliche Probleme

Datum:

2018-06-18 13:00:19

Ansichten:

30

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Hier noch vor kurzem das Haus wurde erfüllt mit großer Freude – der Geburt des Kindes. Die Austragung des Babys im Mutterleib scheint das warten auf ein Wunder. Die Frau in dieser Zeit verwandelt und beginnt einen neuen Blick auf die Realität. Nach der Geburt das Baby fast die ganze Zeit schläft, gelegentlich aufwachen, um Ihre Mahlzeiten nehmen. Doch im Laufe der Zeit dieses Bild ändert sich.

den Schlaf des Kindes in 9 Monaten

Das Kind, obwohl Sie immer noch abhängig von der Mutter, aber schon versucht zu zeigen Ihren individuellen Charakter. Schlafen des Kindes in 9 Monaten ändert. Er scheint nicht den Eltern unendlich. Und eine glückliche Mutter findet kaum freie Zeit, um all die Hausarbeit und kurz, sich hinzusetzen für eine Tasse Kaffee. Schlafen des Kindes in 9 Monaten beginnt, nähern sich die Grafiken, напоминающему Spielplan-jährigen Kind. Betrachten wir diese Frage. Was den Schlaf des Kindes in 9 Monaten?

Normen

Sie sind eher relativ aus dem Grund, dass jede Familie Ihre eigenen Rituale Zeit des Einschlafens und des Aufwachens. Allerdings gibt es mögliche Regeln, die geführt werden, mit der Absicht, eine gesunde Tagesablauf zu etablieren. Schlafen des Kindes in 9 Monaten besteht aus mehreren Perioden. Sie alle müssen respektiert werden. Andernfalls ist es unmöglich, die Bildung einer gesunden emotionalen Sphäre.

Frühe Erwachen

In der Regel kleine Kinder nicht schlafen lange, wie Erwachsene. Oft werden Sie als kleine „петушками», denn Sie heben die ganze Familie auf die Beine, sobald die Sonne aufgeht. Alles, weil Sie haben noch keine Notwendigkeit, sich zu erholen von einem Leben, das gibt zu viel ärger und sorgen. Kaum jemand von Babys weckt Ihren Eltern militant zu Weinen später sieben Uhr morgens.

Mehr:

Höschen für die Gewöhnung an den Topf und andere Arten von Windeln

Höschen für die Gewöhnung an den Topf und andere Arten von Windeln

Nicht so lange an den Schaufenstern mit Produkten für Kinder gibt es spezielle Höschen für die Gewöhnung an den Topf. Viele MILFs bereits geschätzt das Mittel der Hygiene für Erwachsene Kinder, andere einfach nur beäugte noch zu ihm. In diesem Artike...

So erhöhen Sie die Muttermilch: ein paar einfache Richtlinien

So erhöhen Sie die Muttermilch: ein paar einfache Richtlinien

Jeder Arzt wird Ihnen sagen, dass für das Kind eine Natürliche Ernährung ist viel gesünder als künstliche. So viele MILFs interessieren sich, wie erhöhen Sie die Muttermilch. Einige von Ihnen, sich Gedanken darüber zu machen, dass Ihr Kind nicht isst...

Пальчиковая Turnen für Kinder: richtig machen

Пальчиковая Turnen für Kinder: richtig machen

Jeder Elternteil will hören, wie das Kind nennt es "Mama" oder "Papa", will, dass dieser Moment so früh wie möglich. Um Ihrem Kind helfen, zu sprechen beginnen, müssen Sie von einem frühen Alter mit ihm spielen, sprechen, lernen. Eines der wirksamste...

Schlafmodus Kind 9 Monate

Diese Fälle sind eher die Ausnahme als die Regel. Einige Kinder schaffen es schlafen nur bis fünf oder sechs Uhr morgens, ganz ohne dass eine glückliche Mami irgendwie Zeit sich zu erholen.

Erste Nickerchen

Schlafen des Kindes in 9 Monaten ist, dass dauert durchschnittlich vierzehn Stunden am Tag. Das Regime des Tages des Kindes teilt sich in mehrere Lücken. Wachen unterbrochen mit dem schlafen so, dass das Baby schafft wieder Kraft für die aktiven Erkenntnis der umgebenden Welt. Nickerchen Kind in 9 Monaten beginnt etwa zehn Uhr morgens. Diese Zeit reicht, um mich gut zu fühlen. Das heißt, im Durchschnitt das Baby muss wieder ins Bett in vier Stunden nach dem aufwachen aus einer Nacht Schlaf.

Baby 9 Monate schreit im Schlaf

Dauert dieser Aufenthalt im Reich Morpheus etwa bis zum Mittag. Dann liebstes Kind wieder voller Energie für eine Intensive Untersuchung der ganzen Wohnung. In der Regel in diesem Alter die Kinder anfangen zu krabbeln und sich schnell im Raum bewegen.

Zweite Nickerchen

Er tritt in der Regel nach zwei bis drei Stunden nach dem Mittagessen. In dieser Zeit scheint es, dass das Kind schläft fest. Das zweite Nickerchen beginnt etwa sechzehn Stunden des Tages und dauert bis achtzehn Uhr. In der Regel, eine fürsorgliche Mama schafft es in dieser Zeit Kochen Sie Ihr Kind zu Essen, zu waschen nass sliders, sogar Aufräumen in der Wohnung. Das zweite Nickerchen Kind fällt auf den Moment, wo Sie einige Frauen selbst wollen ein Nickerchen zu machen.

Nickerchen Kind in 9 Monaten

Eigentlich ist das Recht jeder Mutter, wie jeder normale Mensch. Wenn eine Person erfährt, diesen Bedarf, vor allem eine Frau, die müde für die Hausarbeit, in der Tat gibt es nichts tadelnswertes. Im zweiten Traum Baby schläft in der Regel nicht weniger als zwei-drei Stunden.

Schlaf

Er ist die längste Zeit. Dies ist ein entscheidender Moment, von dem hängt es ab, wie sich das Gefühl ein Baby in der Regel im Laufe des nächsten Tages. In der Regel schlafen des Kindes in 9-10 Monaten dauert nicht weniger als zehn-elf Uhr. Während dieser Zeit der Körper Krümel es schafft, sich vollständig zu erholen und wieder bereit zur aktiven Bewegungen. Einige Babys in der Nacht ruhig schlafen, nie aufwachen und beunruhigen die Eltern Weinen. Dies ist ideal, zu dem alle zu Streben.

Traum eines Kindes in 9 von 10 Monaten

Die Anderen Kinder ständig besorgt, etwas suchen oder lautstark Essen. Ein ähnliches Verhalten weist auf keine Pathologie, einfach Kind beharrlich will auf sich aufmerksam machen. Ob das Kind schlafen und ruhig schlafen, hängt weitgehend von den Gewohnheiten der Erwachsenen. Sollten Sie merken, dass das Kind immer die ängste und Zweifel der Erwachsenen. Wenn die Mutter selbst nicht komponiert, Ihr Kind zu Essen in der Nacht, das Kind wird ruhig schlafen bis zum morgen. Eine Ausnahme bilden die Fälle, wenn ein Kind krank ist. Eine deutliche Verschlechterung des physischen Zustandes führt zu der Entstehung von Gereiztheit, der Gereiztheit. Schlechte Gesundheit behindert das normale Schlaf und glücklichen Selbstwertgefühl. Hier schon jeder normale Elternteil wird nicht vor den eigenen alltäglichen Unterricht. Das Kind weint, weil es schwer zu ertragen, Schmerzen, Fieber, hohe Temperatur. Der Erwachsene hat das Bedürfnis zu helfen, alles zu tun, was in seinen Kräften steht.

Mögliche Probleme

Trotz seiner scheinbaren Einfachheit, kann es einige Schwierigkeiten mit derOrganisation des Schlafes oder mit dem Verhalten des Kindes. Darüber hinaus, junge die Mutter mit dem Vater wegen Ihrer Unerfahrenheit nicht immer verstehen, wie Sie am besten Vorgehen. Sie sind gezwungen, zu beginnen elternschaft lernen auf den eigenen Fehlern. So individuelle Erfahrung erworben wird. Betrachten wir, welche hier Schwierigkeiten auftreten können.

Hyperaktivität

Diese Funktion bezieht sich eher auf die Persönlichkeit des Kindes, als zu den Eltern. Wenn das Kind mit der Geburt durch starke Mobilität, lege es schlafen im Allgemeinen kann eine schwierige Aufgabe sein. Auch wenn alle Bedingungen für die Organisation eines gesunden Schlafes werden genauestens ausgeführt werden, das Baby noch Sie konfigurieren möchten für Ihren Urlaub. Er schläft nicht von selbst, nur weil die Zeit gekommen war. Am besten in diesem Fall versuchen zu vermeiden körperliche Aktivität vor dem Schlafengehen. Das Kind es kann nur Schaden. Nicht zu empfehlen, spielst du ihn in dem Moment, als Vorbereitung für Babies, zermalmt Bett. Sonst lag es sehr schwierig sein wird. In einigen Fällen junge Eltern müssen sogar greifen auf die Hilfe von Großeltern. Natürlich, Ihre Erfahrungen nie wäre überflüssig.

Der Ständige Wechsel des Modus

Wenn das Baby überhaupt nicht irgendwelche Zeitplan für schlafen und Wachen, kann es sich extrem launisch und weinerlich. Der ständige Wechsel des Regimes auch nichts gutes. Das Kind gewöhnt sich an die Unordnung, dass Sie schlafen können gehen, wenn Sie geschlagen und so aufstehen, unabhängig von der Zeit. Ein solches Verhalten ein ernsthaftes Hindernis für die Erziehung des Charakters, trägt dazu bei, dass gebildet emotional instabile Persönlichkeit.

das Kind 9 Monate zucken im Schlaf

In Zukunft Eltern, in der Regel denken Sie sind sich bewusst, dass Sie einen Fehler gemacht. Aber das Kind drei bis vier Jahre, ein Regime, wenn es ihm widersetzt sich, ist sehr schwierig. Deshalb ist es wichtig, so früh wie möglich impfen eigenen Kind den Wunsch nach Ordnung. So wird es einfacher für alle. Immerhin-Modus – eine tolle Sache. Es gibt die Möglichkeit, die konkreten Zeitplan erarbeiten und über einen längeren Zeitraum dabei zu bleiben.

Die Angewohnheit einzuschlafen mit einem Elternteil

Manchmal meine Mutter nimmt das Baby mit sich ins Bett. Nur weil es Ihr so bequem: kein Grund zur Sorge und ständig zu überwachen Tschad. Dies absolut nicht zu empfehlen. Wenn das Kind 9 Monate schreit im Schlaf, Erwachsene und gar entfallen, im Dienst an seiner Wiege. Dann erweist sich eine solche unangenehme Situation, dass der Winzling gar nicht einschlafen will ohne die Anwesenheit seiner geliebten Mutter. Er kann hysterisch oder lange in der Einsamkeit zu Weinen. Beides äußerst unrentabel für die psychische Gesundheit. Приучаясь kindheit mit Emotionen zu unterdrücken, er kann nicht in der Zukunft zu äußern. Wenn ein Kind in 9 Monaten zittert in seinem Schlaf, nach der ganzen Wahrscheinlichkeit, es erlebt negative Gefühle. Vielleicht seine ängste stören oder unkontrollierte Angst. Dies ist möglich, wenn das Kind daran gewöhnt, einschlafen in den Armen der Mutter, und dann hat man ihn in einer Krippe.

Falsche Fütterung

Schlaf ein Kind in 9 Monaten hängt weitgehend davon ab, wie gut sind Momente der Annahme der Nahrung. Es ist bekannt, dass in keinem Fall sollte nicht überfüttern das Baby, bevor Sie ins Kinderbett. Kleine Portionen bekommen, dass das Baby ständig sorgen und jammern, fordern Nahrung. Falsche Fütterung überhaupt fähig dazu führen, dass das Kind wird ängstlich und reizbar. Prozess der Verdauung der Nahrung sollte nicht stören die Ruhe. Deshalb sollten Eltern kümmern, um das Kind nicht zu verletzen. Nur in diesem Fall kann man über einen gesunden Schlaf.

Nachtruhe des Kindes in 9 Monaten

Also, die Normen der Schlaf für ein Kind in 9 Monaten zeigen, wie viel Zeit das Kind im Idealfall sollte in seinem Bettchen. Wenn aus irgendwelchen Gründen-Modus verirrt, ist das Ergebnis leidet das Baby. Eltern sollten versuchen, die Ungefähre Zeitplan einzuhalten, vorausschauend zu planen für alle Fälle, so dass Sie keine Auswirkungen auf die Gesundheit des Kindes. Natürlich wäre es absurd zu Folgen-Modus mit einer Genauigkeit von bis zu einer Minute. Übermäßige Fanatismus hier zu gar nichts. Wichtig ist nur kleben grundlegende Grafiken und versuchen nicht zu stark zu verletzen. Und dann das Kind gewöhnt sich an einen bestimmten Rhythmus des Lebens, und den Eltern wird es einfacher, Ihre eigene Zeit zu planen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Taschen Dolce Gabbana immer auf der Höhe der Mode

Taschen Dolce Gabbana immer auf der Höhe der Mode

heute gibt es Kaum Menschen, gehört zu einem der bekanntesten Marken Dolce & Gabbana. Unvergleichlichen Stil, erstaunliche Qualität sind charakteristisch für alle Produkte des Unternehmens. Designer Dolce und Gabbana jedes Jahr pr...

Was kann man in den Weihnachtsferien. Wie kann Weihnachtsferien

Was kann man in den Weihnachtsferien. Wie kann Weihnachtsferien

Den langen und begrüßen die Feiertage sind Weihnachten und Weihnachtsferien. In dieser Zeit Erwachsene befreit von der Arbeit, während die Kinder von der Schule. Dauern diese Feste fast zwei Wochen. In dieser Zeit wollen sich zu e...

Wann ist die beste Unterhaltung für Kinder in Jekaterinburg?

Wann ist die beste Unterhaltung für Kinder in Jekaterinburg?

Gegründet im Jahre 1723 Jekaterinburg befindet sich auf der Grenze von Asien und Europa, auf der Mitte des Ural-Gebirges. Es lebt fast eine halbe Million Menschen und fast der größte Teil von Ihnen – Kinder. Die Stadtbehörde...