Beste Beruhigungsmittel beim stillen. Welche Beruhigungsmittel nehmen kann beim stillen?

Datum:

2018-06-18 01:50:14

Ansichten:

28

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Während des Wartens auf das Kind Frau, in der Regel ist, wie alles wird gut nach der Geburt von Krümel. Aber nicht immer alles so, wie geplant. Viele Frauen nach der Geburt reizbar oder sogar aggressiv. Es ist ganz erklärliche Gründe. Mit der Bewältigung dieser Erkrankungen hilft ein Beruhigungsmittel beim stillen. Genau über solche Präparate und wird in diesem Artikel beschrieben. Sie erfahren, welche Mittel Sie einnehmen müssen oder sogar die neuen Mütter. Auch wir sagen, welche Beruhigungsmittel beim stillen sind die besten.

ein Beruhigungsmittel beim stillen

Warum die Frau nach der Geburt wird reizbar?

Für den Anfang ist zu sagen, was ist die Ursache der ständigen Sorge, Angst und Stress bei frisch geboren Frauen. Die Sache ist, dass während der Schwangerschaft der werdenden Mutter durchläuft enorme Veränderungen. Nach der Geburt beginnt der umgekehrte Prozess. Hormone ändert sich dramatisch, beginnt die Milchproduktion. Alle Kräfte der Körper verbringt genau auf diesen Vorgang. Plus, der Körper der Frau nach der Geburt befindet sich nicht weit in der idealen Form. Die neu gebildete Mutter mit Entsetzen erkennt обвисшую Haut, Schwangerschaftsstreifen und andere Mängel Ihres Aussehens.

Alle Ihre Zeit gebar die Frau auf das Kind verbringt. Wenn im Haus kein Helfer, Vertreter des schwachen Geschlechts haben kombinieren Hausarbeit, Fürsorge für das Baby. All dies ist ziemlich schwierig. Sammeln sich mit der Zeit negative Emotionen zu Depressionen, Stress und Aggression.

welche Beruhigungsmittel kann die stillende Mutter

Was ist zu tun beim auftreten einer solchen Situation?

Viele ärzte sagen, dass man nicht lange in diesem Zustand sein. Wenn Sie nicht selbst erholen, dann müssen Sie anfangen zu trinken zugelassene Beruhigungsmittel beim stillen. Genau diese Medikamente helfen, das Nervensystem und die verlorene Kraft zurückzugewinnen. Es gibt eine Reihe von Mitteln, die Sie anwenden können, schwangere Frauen und bereits stattfindender Mamas. Also, überlegen Sie, was Sedativa kann die stillende Mutter. Sie sollten nicht nur helfen, eine Frau, aber zur gleichen Zeit nicht das Baby zu verletzen.

Mehr:

Warum schmerzt die Klitoris

Warum schmerzt die Klitoris

Was ist der Kitzler, heute kennt fast jeder Mann und jede Frau. Überhaupt die Behörde ist vergleichbar mit der sexuellen Mitglied des starken Geschlechts. Aber viel schlechter als der erste Penis in der Größe. Ueber die primäre Funktion der Klitoris,...

Syndrom золлингераэллисона: Symptome, Diagnose und Behandlung

Syndrom золлингераэллисона: Symptome, Diagnose und Behandlung

Syndrom золлингераэллисона im wesentlichen ist ein Tumor des Zwölffingerdarms oder der Bauchspeicheldrüse hormonell aktiven Typs, продуцирующим Gastrin und die Ursache für den beginnenden und chronischen Zwölffingerdarmgeschwüren. In diesem Artikel ...

Anwendung der Cellulose zum abnehmen und nicht nur

Anwendung der Cellulose zum abnehmen und nicht nur

Mit der richtigen Ernährung bekommt der Mensch die Ballaststoffe zusammen mit der Nahrung, Sie enthalten in Kohl, Vollkorn-Mehl, Kleie, äpfel, süße Paprika. Leider sind diese Produkte in der täglichen Ernährung in ausreichenden Mengen vorhanden ist u...

Beruhigungsmittel beim stillen

Tablets „Baldrian»

Dieses Beruhigungsmittel beim stillen erlaubt. Viele Frauen verschreiben das Medikament noch zur Zeit wynaschiwanija das Kind.

Tablets „Baldrian» helfen, sich zu beruhigen, reparieren den Schlaf und Verbesserung der Herz-Kreislauf-System. Wenn die neue Mami leidet nicht nur нервозом, sondern auch die Störung des Schlafes, dieses Medikament erweist sich als die ideale für die Behandlung.

Zugewiesen ist dieses Mittel meistens eine Tablette zwei oder drei mal pro Tag. In einigen Fällen empfiehlt es sich, die Pillen „Baldrian Abend». In diesem Produkt enthält eine hohe Dosis von pflanzlichen Extrakt. Tablets „Abendliche Valerian» beim stillen werden nur vor dem Schlafengehen in einer Menge von einer Kapsel.

Die Negativen Auswirkungen dieses Medikament auf das Kind hat. Pflanzenextrakte, schnell in das Blut absorbiert und praktisch nicht reagieren mit Muttermilch.

Beruhigungsmittel für Kinder und Mütter beim stillen

Tablets „Herzgespann»

Welche Beruhigungsmittel kann die stillende Mutter noch? Auf jeden Fall diejenigen, die enthalten nur Natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe. Dazu gehören das Medikament „Herzgespann». Dieses Mittel schnell wirkt, übt eine beruhigende Wirkung. Aber im Gegensatz zu Pille „Baldrian», das Tool „Herzgespann» hat praktisch keinen Einfluss auf den Schlaf der Frauen.

Wenn Sie brauchen, um schnell wirkende zulässige Beruhigungsmittel beim stillen, Tabletten „Herzgespann» wird die am besten geeignete Methode. Am häufigsten ärzte verschreiben frisierte Mütter eine Tablette des Medikaments zweimal am Tag. Es ist erwähnenswert, dass Optional Medikament trinken ständig. Sie können nehmen Sie es nach Bedarf.

Kräuter mit Dämmerschlaf

Welche Beruhigungsmittel kann beim stillen? Richtig, nur nehmen Sie die Medikamente, die ärztlich verordnet. Oft empfehlen ärzte ersetzen die üblichen sedierenden Tabletten Natürliche Kräuter. Das sammeln von Zutaten, die Sie kaufen können in der Apotheke Netzwerk oder selbst produzieren mischen der Komponenten.

Zulässige Beruhigungsmittel beim stillen (in Form von Gräsern) können die folgenden sein: Baldrianwurzel, blütenstand Herzgespann Kraut der Passiflora. Ergänzen diese Sammlung kann Minze oder Zitronenmelisse.

Diese Pflanzen sind in der Regel verkauft in getrockneter und Pulverform. Sie müssen nur verbinden die gleichen Anteile der Bestandteile und Gießen Sie mit heißem Wasser. Bestehen diese Gebühr müssen etwa eine halbe Stunde. Danach müssen Sie abtropfen lassen das Getränk und nehmen Sie eine halbe Tasse zweimal am Tag. Aufbewahren-den Sud kann man nur in den Kühlschrank.

welche Beruhigungsmittel kann man beim stillen

Moderne Medikamente

Es Gibt auch moderne zugelassene Beruhigungsmittel beim stillen. Dazugehören Medikamente „Персен» und „neu-Passit». Es ist erwähnenswert, dass viele MILFs sehr skeptisch gegenüber solchen Mitteln. Und das ist richtig. Verschreiben dieser Medikamente kann nur ein Arzt. Bei der Selbstbehandlung kann viele eine falsche Dosierung führt zur Entstehung von Allergien bei Säuglingen.

Medikamente „Персен“ und „neu-Passit» erstellt auf der Basis von Pflanzenextrakten. Dazu gehören Minze, Melisse, Baldrian, Passionsblume und andere Komponenten. Bei der richtig ausgewählten Dosierung Sie nicht tragen das Kind keinen Schaden.

Baby-Tees

Es Gibt spezielle Beruhigungsmittel für Kinder und Mütter (beim stillen). Sie werden in Form von Tees und mehr eignen sich für Babys. Doch viele Mütter solche Tees trinken und fühlen sich gut.

Zur Beruhigung der kindlichen отварам gehören: „Großmutter einen Korb mit Minze», «Hipp Melissa» und andere. Auch schön beruhigt Fenchel Brühe oder Apotheke Dill. Abgesehen von leichten Sedierung hat es auch eine positive Wirkung auf den Magen und Darm. Trinken diese Tees können Sie in unbegrenzten Mengen.

Valerian beim stillen

Tablets „Glycin»

Das Tool ist auch ziemlich sicher. Säuglingen verabreicht das Medikament bei Schlafstörungen oder unruhigen Verhalten. Die frischgebackenen Mütter, die auch dieses Medikament nehmen können. Doch davor steht eine Fachperson beizuziehen.

Beruhigungsmittel beim stillen

Drogen „Glycin” weisen meistens auf eine oder zwei Tabletten dreimal täglich. Die Besonderheit der Aufnahme besteht darin, dass die Kapseln dürfen nicht Wasser trinken. Sie müssen halten im Mund aufzulösen. Nur in diesem Fall wird die Wirkung der Behandlung spürbar.

Welche Beruhigungsmittel beim stillen ist die beste?

Viele Frauen interessieren sich bei den ärzten, welche Mittel am besten? Die ärzte bei dieser Gelegenheit haben eine einheitliche Meinung. Also, Experten sagen, dass, um die Nerven nicht behandelt, brauchen Sie nicht zu verschwenden.

Nach dem Kind der Frau wird empfohlen, die mehr Ruhe und Zeit mit dem Baby. Legen Sie Ihre Hausarbeit auf den Rest der Familie. Für die korrekte Erzeugung von Milch hatte eine Frau braucht mehr Schlaf. Ein Traum abheben sollte nicht weniger als ein Drittel des Tages.

Wenn Sie sehr müde sind, lassen Sie das Kind mit der Großmutter oder dem Vater. Sie selbst genießen die angenehme Behandlungen für Sie. Vergessen Sie nicht über sich selbst, взваливая auf den zerbrechlichen Schultern die ganze Arbeit. In den ersten Monaten nach der Geburt Hilfe von außen werden Sie nur brauchen. Nur bei Einhaltung aller Regeln sind Sie in der Lage, ruhig zu bleiben. In diesem Fall müssen nicht nach der Antwort auf die Frage, welche Beruhigungsmittel können Sie trinken während der Stillzeit.

ein Beruhigungsmittel beim stillen

Fazit

Jetzt wissen Sie, welche Medikamente können beim stillen. Denken Sie daran, dass es verboten ist, starke Beruhigungsmittel Kräuter und Tinkturen auf Alkohol. Andernfalls können Sie sich negativ auf den Zustand des Kindes.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Hyperandrogenaemie bei Frauen: Ursachen, Symptome, Behandlung. Was ist gefährlich hyperandrogenaemie bei Frauen

Hyperandrogenaemie bei Frauen: Ursachen, Symptome, Behandlung. Was ist gefährlich hyperandrogenaemie bei Frauen

In der Medizin bekannt ist ein solches Problem, wie hyperandrogenaemie bei Frauen. Ursachen, Symptome, Behandlung bei dieser Diagnose erfordern die Bewertung und Beteiligung von qualifizierten ärzten. Und obwohl diese Krankheit se...

Orthopädische Einlegesohlen bei Fersensporn: Arten, Tipps, Bewertungen

Orthopädische Einlegesohlen bei Fersensporn: Arten, Tipps, Bewertungen

Oft haben Menschen im Bereich der Fersen bildet sich ein Auswuchs, genannt Sporn. Sie das Weichgewebe zu verletzen, wenn der Mensch ruht auf der Ferse und verursacht intensiven Schmerz bei der Anpressung auf Sie. Orthopädische Ein...

Syndrom Mallory-Вейса

Syndrom Mallory-Вейса

In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle das Syndrom manifestiert sich bei Männern, die älter als 45 Jahre, Alkohol. Syndrom Mallory-Вейса beginnt mit dem plötzlichen Erhöhung des Drucks in der oberen Abteilung des Magen-Darm-Trakt...