Hervorhebung der weißen Farbe in der Schwangerschaft – Norm oder nicht?

Datum:

2018-06-21 14:00:14

Ansichten:

111

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Schwangerschaft – dies ist die verantwortungsvollste und geheimnisvolle Zeit im Leben jeder Frau. Deshalb ist eine große Aufmerksamkeit für die Gesundheit und das Wohlbefinden der zukünftigen Mutter. Jede änderung kann dazu führen, eine Frau in Panik-Modus. Um dies zu vermeiden, müssen Sie wissen, was normal ist, und dass die Pathologie. Hervorhebung der weißen Farbe in der Schwangerschaft sind relativ häufige Manifestation. Versuchen Sie zu verstehen, die Norm ist oder nicht.

Welche Zuweisung Norm

Beim erscheinen der weißen Ausscheidungen nicht sofort sorgen machen. Normal nach einer Schwangerschaft bei der Frau steigt die Zahl der Absonderungen, Sie erwerben blass-weiße Farbe, aber nicht verursachen keine Beschwerden (Juckreiz, brennen, Irritationen Aufkommen an den Genitalien).

die Zuweisung der Farbe weiß in der Schwangerschaft

Die Einhaltung der persönlichen Hygiene (regelmäßige Dusche, saubere und Natürliche Unterwäsche, tägliche Streifen) können Sie pflegen eine gesunde Mikroflora der Scheide und Beschwerden zu neutralisieren. Die Zuweisung der Farbe weiß in der Schwangerschaft sind eine Folge der Entstehung der schleimpfröpfe in den Gebärmutterhals, das trägt zur Erhöhung des Schutzes vor möglichen fetalen Infektionen und Bakterien, die sich in den Genitaltrakt der Mutter.

Wenn der Ausfluss fehlt eine scharfe spezifischen Geruch, dann gibt es absolut keinen Grund zur Sorge. Um genau dies zu sehen, besuchen Sie den Arzt und Abstrich abzugeben.

Welche Symptome sollte Anlass zur Sorge

Die Zuteilung der weißen Farbe in der Schwangerschaft mit einem grünlichen oder grauen Farbton, die bei diesem fischig oder säuerlich riechen, kann Aussagen über das Vorhandensein von Pilz-oder Hefe-Mikroorganismen, die dazu führen, Trichomoniasis und Vaginitis. Bei der Erkennung solcher Symptome sollte sofort einen Arzt aufsuchen.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

reichliche Absonderung von weißer Farbe in der Schwangerschaft

Nicht eigenmächtig ernennen eine Behandlung, auch wenn in der Vergangenheit gab es ähnliche Symptome, und blieb ein Rezept oder Medikamente. Viele von Ihnen sind in der Schwangerschaft. Um eine richtig gestellte Diagnose und wirksame Behandlung, müssen Sie zum Frauenarzt gehen und die notwendigen Analysen abgeben. Danach wird man feststellen können geeignete Medikamente, die schnell neutralisiert schädliche Bakterien und Infektionen, aber dabei keinen Einfluss auf die fetale Entwicklung und seinen Zustand.

Selbst behandeln und setzen damit das Leben des Kindes gefährden und Ihre Gesundheit – extrem неосмотрительная Maßnahme.

Zuteilung im ersten Trimenon

Ausfluss in der frühen Schwangerschaft weißer Farbe deuten auf eine Befruchtung und Einnistung der Eizelle in der Wand der Gebärmutter. Dabei den Muttermund verschließt der Schleim-Stecker, die Schutz vor zahlreichen Infektionen und Bakterien, die Sie besiedeln die Scheide der Mutter.

Der Zuteilung erhöhen sich aufgrund der änderung der Hormonspiegel der Frau. Dies ist notwendig für eine gesunde Schwangerschaft fetale und den normalen Verlauf der Arbeit. Verletzung der Hormonspiegel können dazu führen, dass die Entwicklung von Candida oder in seltenen Fällen zur Unterbrechung der Schwangerschaft.Ausfluss weiß-gelb in der Schwangerschaft

In der Regel, Ausfluss sind die Norm und erfordern keine medizinische Intervention. Der regelmäßige Wechsel der täglichen Streifen und Reinhaltung neutralisiert alle unangenehmen Gefühle.

Wann kann man über die Pathologie?

Ausfluss weiß-gelb in der Schwangerschaft sind ein Symptom für die Anwesenheit der Infektionskrankheit. Auf einer anderen Frist können Sie verschiedene Krankheiten hindeuten. Im ersten und zweiten Trimester ist:

  • Candidose;
  • Vaginose;
  • Adipositas;
  • Zervizitis.

Gelb Ausscheidungen zeigt das Fortschreiten der Entzündung, begleitet von der Anwesenheit von Eiter. Die Behandlung von Krankheiten können Sie beginnen erst nach 10, und Regel 12 Wochen. In den frühen Stadien Arzneimittel darf nicht angewendet werden, können Sie dazu beitragen, die Entwicklung der fetalen Pathologien und sogar spontanen abort oder замершей Schwangerschaft.Ausfluss in der frühen Schwangerschaft der weißen Farbe

Im Dritten Trimenon gelb Ausfluss kann darauf hindeuten, Infektion Fruchtwasser Schalen und Flüssigkeit. Es trägt eine große Bedrohung für Mutter und Kind und erfordert eine sofortige Intervention der Gesundheitsberufe.

Wenn die 39 Wochen der Schwangerschaft, Ausfluss in der Farbe weiß erwerben gelbe Färbung. Es kann die Norm, was über othozdenia Schleimhaut Staus während der Vorbereitung des Körpers auf die Arbeit.

Kitschig Ausfluss

Beli, mit творожистую Konsistenz und den säuerlichen Geruch, sind eine Folge der Entwicklung von Soor. Es ist die häufigste Erkrankung während der Schwangerschaft. Es entsteht auf dem hintergrund der Ungleichgewichte der Mikroorganismen in der Scheide, wenn die Natürliche Darmflora ersetzen Pilz-Bakterien.39 Schwangerschaftswoche der weißen Farbe hervorheben

Die Behandlung von Candidiasis beginnen erst im zweiten Trimester, wenn die Möglichkeit, die Krankheit zu beseitigen, ohne dass Schaden für den Fötus. Die Zuteilung der weißen Farbe in der Schwangerschaft, verändert Ihren Geruch oder Konsistenz, erfordern eine sofortige Behandlung zu einem Arzt und der Ablegung der Abstrich auf die Flora.

Grüne Hervorhebung

Die Entstehung der Grünton in den Absonderungen zeigt das Vorhandensein vonTrichomoniasis und cytomegalovirus. Diese Krankheiten sind eine große Bedrohung für das Baby und Ziel erfordern eine effektive Behandlung.

Zu untersuchen und Medikamente verschreiben muss ein Qualifizierter Arzt auf der Basis der Ergebnisse dieser Analysen. Es ist notwendig, nicht nur, um den Pinselstrich auf die Flora, sondern auch um бакпосев mit антибиотикограммой zu Holen wirksamsten Medikamente.

37 Wochen Schwangerschaft: weißer Ausfluss Farben

In den späteren Stadien reichlich weißlichen Ausfluss können sein Vorgänger Geburt. Besonderes Augenmerk sollte auf das Vorhandensein von Beschwerden und Schmerzen. Wenn Sie fehlt, ist es nicht notwendig, sich zu beeilen, ins Krankenhaus, da eine erhöhte Menge an Ausfluss ist die Ursache des auslasses des Rohrs aus dem Gebärmutterhals, dass die Kürze der Eintritt der generischen Aktivitäten.

In der Regel reichlich Ausfluss meistens sind gerade am morgen und dann nicht liefern besonderen Anliegen. Wenn im Laufe des Tages gibt es Häufig reichlich Schleim, kann es ein Zeichen подтекания Fruchtwasser, das erfordert sofortige Behandlung einer schwangeren ins Krankenhaus.

Zuweisung der teilweisen

Nach der Trennung von Kork müssen Sie besonderes Augenmerk auf die Hygiene der Geschlechtsorgane. Da der Zervikalkanal offen bleibt für Infektionen, müssen Sie regelmäßig (am besten nach jeder Wanderung in die Toilette) waschen Sie die Genitalien und Anus. Dies minimiert die Anzahl von Bakterien, die eindringen in die sexuellen Wege und die Infektion des Fötus verursachen.

Wenn Sie bereits eingetreten ist 39 Wochen der Schwangerschaft, Ausfluss weiße Farbe, begleitet von der schwere im Bauch und krampfartige Schmerzen, zeigen die über den Eintritt der generischen Aktivitäten. In diesem Fall ist es unmöglich, das festziehen mit einem Ausflug ins Krankenhaus, vor allem, wenn es die zweite Geburt, die in der Regel verlaufen viel schneller ersten.37 Wochen Schwangerschaft Ausfluss der weißen Farbe

Reichlich weiße Farbe in der Schwangerschaft, geruchlose, sind die Norm. Darüber hinaus sollten Sie die Schleimhaut Konsistenz bringen und nicht schwangeren Beschwerden. Bei änderungen der Ausfluss sollte sofort einen Arzt aufsuchen und produzieren Behandlung, die hilft zu vermeiden das eindringen von Bakterien in околоплодные Shell.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Anwendungshinweise

Anwendungshinweise "LMT". Indikationen, Beschreibung des Medikaments, Bewertungen

Wenn früher solche schrecklichen Krankheiten wie Tuberkulose oder Meningitis, nicht selten führten zum Tod führen, aber jetzt hat sich die Situation geändert: es gab Medikamente, die nicht nur das Leben des Patienten zu verlängern...

Kann ich Bier trinken bei der Einnahme von Antibiotika: die Kompatibilität und die Folgen

Kann ich Bier trinken bei der Einnahme von Antibiotika: die Kompatibilität und die Folgen

Sicherlich jeder Fan von Bier schon einmal gefragt, ob es möglich ist, Bier zu trinken während der Einnahme von Antibiotika. Natürlich, logisch man kann vermuten, dass diese Kombination nicht akzeptabel. Aber trotz dieser, die mei...

Яквинус (тофацитиниб): Preis, Analoga. Wo billiger kaufen Яквинус?

Яквинус (тофацитиниб): Preis, Analoga. Wo billiger kaufen Яквинус?

„Яквинус» (тофацитиниб) – ist ein Medikament, das sich zur Gruppe der selektiven Immunsuppressiva. Solche Tools bieten die künstliche Unterdrückung der Immunität. Sie sind unverzichtbar bei der Behandlung von Pat...