Yakut Laika: Beschreibung der Rasse und Foto

Datum:

2021-02-20 19:43:02

Ansichten:

98

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Hunde, von denen wir heute sprechen werden, gehören zu einer der ältesten Rassen. Laut Archäologen, die von ihnen auf dem Territorium der heutigen Jakutien Parkplatz alten Menschen der Jungsteinzeit gefunden wurden, entdeckt Narts und Knochen von Hunden (vermutlich jakutischen Laien) haben ein Alter von 7800-8000 Jahren.

Die jakutische Laika stammt aus der Siedlung Nizhnekolymskogo Ulus. In dieser Region wurden seit der Antike Hunde mit blauen Augen geboren. Noch vor kurzem war die Rasse am Rande der Ausrottung.

Historische Referenz

Die jakutische Laika wurde im Nordosten Russlands an Orten, die seit langem «Hundeflüsse»genannt wurden, gezüchtet. Sie haben viele Fische, so dass es einfach ist, das Tier zu füttern. Die Völker von West-und Zentral-Jakutien nannten es "Sacha ita", was übersetzt"jakutischer Hund" bedeutet.

Die Völker des Nordens seit der Antike nutzten diese Hunde für die Bewegung in der verschneiten Landschaft. Neben ihnen waren die Gurte für Postdienste, wissenschaftliche Expeditionen, Grenzbeamte notwendig. Jahrhunderts gab es mehr als dreiunddreißigtausend Hunde dieser Rasse auf dem Territorium Jakutiens, aber am Ende des Jahrhunderts, mit dem Aufkommen der Technik, wurde der Viehbestand dieser Tiere stark reduziert. Allmählich begann die jakutische Laika zu verschwinden. Und es ist nicht bekannt, was diese Geschichte enden würde, wenn VZ Dyachkov – ein Pensionär-Enthusiast nicht die Sache übernommen hätte. Insgesamt neun Jahre brauchte er, um die Rasse Yakut Laika wiederherzustellen.

Im Moment ist es nicht von FCI anerkannt, aber offiziell in der russischen Hundetraining Club registriert. Dies kann als eine sehr große Leistung angesehen werden.

Äußere Merkmale

Die jakutische Laika, deren Foto Sie in unserem Artikel sehen können, ist ein kompakter und ziemlich starker Hund, mittlerer Größe, mit einer entwickelten Muskulatur.

Mehr:

Wenn Sie im Dezember schwanger werden

Der erste Wintermonat, in dem Schwangerschaft begann, verläuft normalerweise in Erwartung der bevorstehenden Weihnachtsferien, so dass alle saisonalen Probleme wie Frost, Schneeverwehungen, kurze Tage und lange Nächte in der Regel als vorübergehende ...

Was ist Weihrauch? Bedeutung von Weihrauch. Indischer Weihrauch

Wenn die Frage des Erwerbs von Weihrauch zum ersten Mal vor einer Person steht, ist es nicht verwunderlich, dass er in eine Sackgasse gerät. Die Anzahl solcher Waren auf dem heutigen Markt ist unglaublich groß, und es ist schwierig, sofort zu versteh...

Entwicklung und Ernährung eines Kindes in 10 Monaten. Richtige Kinderbetreuung in 10 Monaten

10 Monate Baby ist ein besonderes Datum, sowohl für die Eltern als auch für das Baby. Viele Kinder in diesem Alter beginnen zu laufen und entwickeln sich auch schnell und verbessern andere Fähigkeiten. Wenn zuvor Ihr Kind auf dem Boden oder in der Ma...

Kopf

Die richtige runde Form ist proportional zur Größe des Tieres. Die Lippen sind dicht und trocken, mit einer gut ausgeprägten Pigmentierung. Die Ohren an der Basis sind breit, hoch gepflanzt, stehen, aber der Standard erlaubt und halb stehen.

Augen

Ungewöhnlich blau, mandelförmig, mit schwarzem Rand.

Das Gehäuse

Ist dicht, aber ohne überschüssiges Fett. Das Rückgrat ist massiv bei Rüden, bei Hündinnen viel kleiner.

Wolle

Wie viele Tiere des Nordens hat die jakutische Laika einen luxuriösen «Pelzmantel». Das Fell dieser Tiere ist sehr dick, die Unterwolle ist perfekt entwickelt. Es ist gerade, glänzend, es fühlt sich ziemlich rau an. An den hinteren und vorderen Gliedmaßen dicke ochessy.

Um den Hals ein flauschiger»Kragen". Der Schwanz ist mit dickem Fell von mittlerer Länge bedeckt.

Disqualifizierende Nachteile sind nicht zu flaumiges, welliges oder zu weiches (seidiges) Fell.

Farbe

Der Standard erlaubt eine fleckige Farbe in jeder Kombination - schwarz-Weiß, grau-weiß, weiß-Schwarz, weiß-grau. Darüber hinaus ist es möglich, weiß-schwarz mit roten Flecken, schwarz mit roten Markierungen, ryzhe - weiße Farbe. Zu den Lastern gehören eine monophone Farbe jeder Farbe, außer Weiß.

Fütterung

Jakutische Laika, deren Foto in den Katalogen der Hundeführer zu sehen ist, ist von Natur aus unprätentiös. Sie isst viel weniger als andere gängige Jagdhunde. Seine Ernährung sollte aus gekochtem Fleisch (vorzugsweise Rindfleisch), Brei (Hirse, Weizen, Hafer, Reis), gekochtem Fisch (besser Meer), geschnittenem frischem Gemüse (vor allem Karotten), getrockneten Früchten bestehen. Achten Sie darauf, einen Vitamin-Mineral-Komplex hinzuzufügen.

Das Erwachsene Tier gefüttert wird zweimal am Tag (morgens und abends). Das ungefähre Menü kann wie folgt aussehen: 300 g gekochtes Fleisch, 100 g rohes Gemüse, 130 g gekochtes Getreide, ein wenig «kalzesoderzhaschey» Lebensmittel. Wenn die Lasten des Hundes groß sind, können Sie ein rohes Ei hinzufügen.

Zur Vorbeugung von Zahn-und Zahnfleischerkrankungen muss Laika rohe Knochen und Sehnen geben. Vergessen Sie nicht, dass der Hund immer freien Zugang zu frischem Wasser haben sollte. Es muss mindestens zweimal täglich gewechselt werden.

Aus der Ernährung sollten süße Süßwaren, geräucherte Produkte, Gewürze, fermentierte Milchprodukte ausgeschlossen werden. Sie können verschiedene Gesundheitsstörungen des Hundes auslösen.

Trockenfutter kann nur als Belohnung für die Ausführung von Befehlen und Gehorsam. 2 mal im Monat Yakut Laika braucht Entladen Tage-geben Sie nur Semmelbrösel und Wasser. Dies ist notwendig, um den Körper zu reinigen. Weiter darüber, welche Vertreter der Rasse Yakut Laika Charakter haben.

Charakter

Wir erinnern Sie daran, dass die jakutische Laika heute in Russland nicht allzu häufig ist. Die Beschreibung der Rasse deutet darauf hin, dass diese Tiere sehr freundlich zum Menschen sind. Sie sind beweglich und mutig, freundlich und kontaktfreudig, gesellig und temperamentvoll.

Laika ist spielerisch und beharrlich, fürsorglich und geduldig gegenüber ihren Besitzern. Diese schönen und stolzen Hunde sind für den Besitzer, den sie selbstlos lieben, zu viel fähig. Die Treue und Hingabe dieser Tiere ist grenzenlos. Aber sie werden nur im Falle einer echten Bedrohung Stärke zeigen. Mit einem solchen Hund können Sie sicher und sicher gehen, ohne Angst um ihre Sicherheit zu haben, das Haus unter ihrem Schutz zu verlassen. Laika erfordert Aufmerksamkeit und Sorgfalt von ihren Besitzern. Besonders ehrfürchtig bezieht sich auf kleine Kinder.

Zu fremden Huskies, scheinbar völlig gleichgültig. In der Tat beobachten sie genau und sind bereit, sofort zu handeln, wenn nötig.

Diese Hunde kombinieren scheinbar unvereinbare Eigenschaften: Ruhe, Ausdauer und Selbstvertrauen von ausgezeichneten Reithunden mit der Kraft, der Beweglichkeit eines echten Jägers. Es kommt vor, dass diese Hunde im Geschirr um den Platz des Führers in Konflikt stehen. Dann sind erfahrene Hundezüchter sehr klug-ernennen Sie zwei Führer sofort. Damit ist der Konflikt erschöpft.

Pflege und Wartung

Jakutische Laika fühlt sich in kalten Klimazonen sehr wohl und fühlt sich in der Hitze unwohl. Daher muss Laika nicht in einer Wohnung leben, auch in heftigen Frösten wird es besser in einer offenen Voliere als in einer warmen Wohnung sein.

Wenn die Jagdinstinkte dieses Hundes nicht erfüllt werden, kann es sich unrealisiert anfühlen und daher unruhig werden.

Im Übrigen unterscheidet sich die Pflege dieser Tiere nicht von der Pflege anderer Jagdhunde. Sie müssen regelmäßig gekämmt werden, um die Gesundheit der Augen und Ohren und Pfoten zu überwachen. Es wird empfohlen, den Hund nur vor der Ausstellung oder bei starker Verschmutzung der Wolle zu waschen. Achten Sie darauf, ein spezielles Shampoo für Hunde zu verwenden.

Auswahl eines Welpen

Wenn Sie ein Haustier dieser Rasse kaufen möchten, müssen Sie einige Regeln beachten. Welpen Yakut Husky-Kreaturen charmant. Flauschige Klumpen mit blauen Augen lassen niemanden gleichgültig.

Wir möchten Sie jedoch warnen, dass ein Hund dieser Rasse nicht auf dem Markt gekauft werden sollte. Jemand wird einwenden und sagen, dass vermutlich hier zu sehr günstigen Preisen eine Vielzahl von Welpen angeboten werden. Laika Jakutskaya, dessen Foto wir in diesem Artikel gepostet haben, sollte nur in einer spezialisierten Baumschule gekauft werden. Nur in diesem Fall können Sie sicher sein, dass Sie ein gesundes reinrassiges Tier gekauft haben.

Es wird empfohlen, das Baby im Alter von 8-10 Wochen zu nehmen. Vorläufig ist es notwendig, alle Dokumente zu überprüfen: Stammbaum, Pass, um Informationen über die Impfungen zu erhalten. Der Welpe sollte aktiv, beweglich, nicht zu dünn, aber auch nicht übermäßig gefüttert sein.

Wenn es möglich ist, achten Sie darauf, wie die erwachsenen Tiere im Kindergarten gehalten werden, treffen Sie die Eltern des Babys. Sehen Sie, wie sich eine stillende Mutter gegenüber Welpen verhält. Es sollte sie vollständig mit Milch füttern, in jedem Fall keine unangemessene Aggression gegenüber Kindern zeigen.

Wenn ein neuer Mieter in Ihrem Haus erscheint, sollten Sie bereits eine geräumige Voliere vorbereitet haben. Für den Welpen können Sie ein Haus installieren, in dem sich das Baby verstecken und ruhig entspannen kann. Vergessen Sie nicht, dass Laika nicht ständig in einer Voliere gehalten werden kann - sie braucht Raum und Freiheit.

Wo man Huskies kauft

Dieser Reithund ist in den nördlichen Regionen unseres Landes sehr beliebt. In anderen Regionen ist es ziemlich selten. Es gibt nur wenige Züchter, die die Rasse Yakut Laika züchten. Kindergarten für die Zucht dieser Tiere finden Sie in Jakutsk, Krasnodar, Novosibirsk, Bryansk, Moskau und Twer. Alle von ihnen (außer Jakutien) erschienen vor etwa zwei Jahren.

Die Tiere dieser Rasse erobern schnell die Herzen der Hundezüchter Europas. Heute gibt es diese Hunde bereits in Österreich, Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden. In der Schweiz gab es sogar eine Zeitschrift, in der die jakutische Laika einen Ehrenplatz auf dem Cover einnahm.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Wie man Wäsche spült, wird es nützlich sein, jede Gastgeberin zu kennen

Wie man Wäsche spült, wird es nützlich sein, jede Gastgeberin zu kennen

Jede Frau ist einmal mit der Frage konfrontiert, wie man Wäsche spült. Mädchen und Schülerinnen kümmern sich nicht um diese Frage. In jeder Familie gibt es normalerweise eine Waschmaschine, die diesen Prozess einfach macht, ohne e...

Welthandwasch-Tag und andere Feiertage im Oktober

Welthandwasch-Tag und andere Feiertage im Oktober

Oktober ist der zehnte Monat des Jahres. Es ist zu dieser Zeit, dass der Herbst die Kontrolle über die Natur übernimmt. Aber die Menschen freuen sich immer noch über das Leben und feiern vielfältige Feste. Natürlich weiß nicht jed...

Was gibt man einem Jungen für 14 Jahre?

Was gibt man einem Jungen für 14 Jahre?

In diesem Alter erkennen viele Jungen, dass sie Männer werden, und viele von ihnen beginnen, auf ihr Aussehen zu achten und ihrem Image zu folgen. Im gleichen Alter wird langsam die Art und Weise des Verhaltens in der Öffentlichke...