Schneehuhn: das Foto und die Beschreibung, wo wohnt der

Datum:

2018-06-24 16:20:13

Ansichten:

177

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Schneehuhn – ein schöner Vogel, населяющая Bereich der nördlichen Hemisphäre, Klimazone der bekannt für seine harten Bedingungen des Lebens. Sein Fleisch ist lecker und nahrhaft, weshalb Sie oft jagen zu bestimmten Zeiten des Jahres. Foto und Beschreibung weiße Rebhühner weiter werden in diesem Artikel vorgestellt.

Lebensräume

Traditionell Rebhuhn mit weißem gefieder ist der Vogel der kalten Breitengraden, die sich durch hohe Niederschläge und lange, harte Winter. Für Ihre Heimat als Zone der Taiga, Tundra und entfernt. Sie zieht sich auf den Sümpfen, wo eine Menge von Torf und Moos.

Schneehuhn lebt in Nordamerika, Eurasien und Grönland. Auch kann man in den sumpfigen Gegenden von Schottland und England. Was Russland betrifft, hier lebt Sie auf der Insel Sachalin und der Halbinsel Kamtschatka.

eine Schar von weißen Rebhühner

Beschreibung

Schneehuhn – ein kleiner Vogel, die Länge des Körpers variiert von 33 bis 40 cm, Gewicht – nicht mehr als 700 G. das Männchen immer die Weibchen etwas größer. Gehört zur Familie der тетеревиных und gehört zum Kader der Küken. Der Hals der Rebhühner kurz und den Kopf ein wenig. Schnabel klein, schwach, nach unten eingebogen ist. Der Vogel hat kurze Pfoten, mit dichten daunen, die gut schützen Sie es vor Kälte.

Die Krallen sind sehr scharf. Sie in der Lage ist das Rebhuhn sogar brechen Eiskruste, um Nahrung zu bekommen, und Graben Löcher. Sie hat kleine Flügel und gerundet, daher fliegt es nur in seltenen Fällen.

Schneehuhn im Winter und im Sommer

Dieser Vogel wechselt seine Farbe nach neskolku einmal pro Jahr, aber in jedem Fall sieht es wunderbar. Im Winter gefieder weiße Rebhühner, jedoch sehr oft die äußeren Schwanzfedern bleibt schwarz. Ihre Beine ziehen auch die Aufmerksamkeit. Sie sind struppig und dicht punktiert kurzen weißer Feder. Dies Okras fördert die Verschmelzung mit der Umwelt, das hilft dem Vogel nicht nur maskiert, sondern um zu überleben in diesen schweren natürlichen Bedingungen.

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im über...

Mit dem Beginn des Frühlings gefieder auf Rebhühner erscheinen die Flecken von gelben und braunen Farben, und Ihre Augenbrauen röten. So zum Anfang des Sommers Vogel erwirbt die bunte Farbe, obwohl der untere Teil des Körpers ist immer die gleiche schneeweißen. Mit dem Beginn der Hitze wird es komplett Braun oder graubraun. Helleren bleiben nur machowyje die Federn, Beine und Abdomen. Das Weibchen beginnt, ändern Ihre Winter-Dekoration Männchen früher. Das gefieder hat sehr viel heller, also schon von weitem können Sie bestimmen Sex Vogels.

Weiße Rebhühner im Frühjahr

Lifestyle

Rebhühner Abgleiten in eine kleine Schar von 10-15 Individuen und bilden Paare nur während der Brutzeit. Diese Vögel sind terrestrisch lebensstil. Dank seiner Farbe leicht getarnt. Man wacht am Tag und in der Nacht verstecken sich in der dichten Vegetation. Fliegen Rebhühner sehr selten, und auch dann nur auf kurze Strecken. Die gleichen grundlegenden Verfahren zu seiner Bewegungsfreiheit – schnell laufen.

Dieser Vogel sehr vorsichtig. Sucht sich Nahrung, Sie bewegt sich sanft und fast geräuschlos, von Zeit zu Zeit schaut sich um. Das Gefühl der Gefahr zunächst gebannt, подпуская seinen Gegner näher, und dann plötzlich stark steigt. Vor dem Flug die Vögel versammeln sich in großen Herden, die bestehen aus 200 bis 300 Individuen.

Weiße Rebhühner im Schnee

Ernährung

Schneehuhn fliegt ziemlich selten, deshalb ist die Nahrung für sich sucht auf der Erde. Die Grundlage Ihrer ration bildet unterschiedliche buschigen Vegetation. Für Ihre Verschachtelung Vögel oft wählen кочковатые тундровые Gebieten, wo Sie wachsen überwiegend ивняк, Zwerg-Birken und ягодники. Diese sitzende Lebensweise die Vögel Leben nur in den südlichen Gebieten, dort Fliegen die Rebhühner überwintern aus nördlichen Regionen.

Im Winter Leben Sie in dicker Schnee, machen es spezielle Kameras, mit Luft gefüllt. Um sich zu ernähren, die Vögel müssen Züge verlegen. Im Winter Essen Sie die Knospen und Triebe von Bäumen und Sträuchern. Sie mag besonders ивняк, wächst in der Nähe von Seen, sowie die Triebe Dwarf березок. Im Sommer ernähren sich von Blättern, Beeren, Samen und Insekten. Die letzten sind nicht mehr als 3 % von der Gesamtmenge der Nahrung. Aus den Beeren bevorzugen Heidelbeeren, Moosbeeren, Heidelbeeren, Weißdorn und.

Die Ernährung der Vögel sind meist kalorienarm, deswegen isst Sie sehr viel, füllt ein riesiger Kropf. Für eine bessere Verdauung der harten Vögeln Nahrung muss schlucken kleine Steine.

Schneehuhn im Schnee

Paarungszeit

Wenn der Frühling kommt, das Männchen verwandelt: sein Kopf und Hals verändern die Farbe und werden rot-Braun. Während der Balz-Periode kann der Vogel durch von Ihr veröffentlichter stimmhaft, gegen laute Geräusche. Sie begleitet eine Art „Tanz», ergänzt die Sweeps und rief laut und schlug mit den Flügeln. Das Männchen Rebhuhn wird oft aggressiv und wirft sich in den Kampf, um seine eigenen Artgenossen, посмевших sein Territorium zu brechen.

Das Verhalten des Weibchens ändert sich auch. Wenn Sie zuvor das andere Geschlecht ihn etwas interessiert, wird es nun selbst versucht, einen Partner zu finden. Спарившись, das Weibchen allein im Nest anfängt zu bauen. Platz in der Regelwählt irgendwo unter кочкой, versteckt in Büschen oder unter anderen hohen Pflanzen. Dort gräbt das Loch, und dann legt Sie mit Ihren Federn, Zweigen, Blättern und Stängeln der Pflanzen, die sich in der Nähe.

Schneehuhn beginnt, Eier zu legen, nicht früher als Ende Mai. Sie sind in der Regel eine hellgelbe Farbe mit auf Ihnen vorhandenen bunten sprenkeln. Ein Weibchen ist in der Lage, zu verschieben, etwa 8-10 Eier. Der Prozess der Inkubation ist sehr langwierig und dauert mindestens 20 Tage. Sie tut es nur das Weibchen, ohne den sockel für eine Minute. Das Männchen bewacht seine Freundin und zukünftige Nestlinge.

Männchen weiße Rebhühner im Frühjahr

Die Pflege der Brut

Obwohl Rebhühner und gelten als растительноядными Vögeln, aber in den ersten Tagen nach dem erscheinen der Nachwelt auf Licht füttern es ausschließlich Bugs, Würmer, паучками und Fliegen, da die Neugeborenen Jungen benötigen tierisches Eiweiß. Damit schützen Sie Ihre Brut vor möglichen Gefahren, es wird in einen sicheren Ort bringen. Beim auftreten der geringsten Bedrohung die Kinder verstecken sich im dichten grün und verwelken.

Kümmern sich um die Küken beide Elternteile, bis Sie erreicht zwei Monate alt. Die sexuelle Reife bei Rebhühner tritt ein Jahr nach der Geburt.

Die Lebenszeit der Vögel mit weißem gefieder ist gering und beträgt nur vier bis sieben Jahren.

das Weibchen weiße Rebhühner im Frühjahr

Natürliche Feinde

Schneehuhn, dem Foto können Sie sehen, in diesem Artikel eingetragen in das Rote Buch. Die population dieser Vögel Leben in den Wäldern des europäischen Russland, wegen unerlaubter Jagd, aber auch zu lange Winter, die nicht zulassen, dass Frauen beginnen гнездованию, hat sich schrittweise zu verringern.

Außerdem, es wird gefördert und die Natürliche Feinde der Rebhühner, denen sind die Polarfüchse und die weiße Eule. Sie beginnen, aktiv die Jagd auf den Vogel nur dann, wenn die Zahl der Lemminge, die wichtigste Nahrung der Raubtiere, fällt schnell. Dies geschieht etwa alle 4-5 Jahre.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Arten von Winden: Allgemeine Gesetzmäßigkeiten

Arten von Winden: Allgemeine Gesetzmäßigkeiten

der Wind wird als groß angelegte Ströme von atmosphärischen Gasen, bewegt sich in einer Richtung und in der Regel mit gleicher Geschwindigkeit. In der Meteorologie Arten der Winde  vor allem sind nach der Richtung der Bewegun...

Flycatcher - Vogel Zierlich und schön

Flycatcher - Vogel Zierlich und schön

Fliegenfalle ü Vogel kleineren Größen, die gehört zum Kader Niederlassen und zur Familie Мухоловковые, sich umfassend rund 80 Gattungen und mehr als 330 Arten. Alle Mitglieder der Familie мухоловок einen Recht langen Flügeln ...

Und Sie wissen, wie viele Pilze wachsen?

Und Sie wissen, wie viele Pilze wachsen?

Gribojedow und Pilzsammler auf der ganzen Welt können Sie zählen eine große Anzahl. So muss es sein, dass die Pilze isst seit langem eine gute Hälfte der Menschheit! Sie gesalzen, getrocknet, gebraten, gekocht, roh gegessen... Vie...