Randstellung ist eine Integrale Eigenschaft einer Gesellschaft?

Datum:

2018-06-27 23:20:09

Ansichten:

124

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Heute von den Vertretern der intellektuellen Elite immer häufiger hört man, dass randstellung als ein Soziales Phänomen – das ist das Unglück der modernen Wirtschaft und Politik. Aber was Sie bedeuten unter diesem Begriff? Wenn randstellung – das ist das Ergebnis des Konflikts mit den bestehenden sozialen Normen, wie man mit diesem Phänomen und ob es zu tun?

randstellung dieserEs stellt sich heraus, randstellung – ist ein Thema, das beunruhigte Soziologen bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Randgruppen der Zeit als Einwanderer, die nach dem Umzug nach Nordamerika, konnten Sie nicht setzen, um mit der Subkultur. Später Begriff marginalität wurde erzählt und лохматому mit dem benachbarten Obdachlosen Abfalleimer, und auf dem intellektuellen Künstler mit freien Ansichten über das Leben. der Begriff der marginalität

Der Moderator der damaligen Zeit amerikanische Soziologe Robert Park Sprach über die Auswirkungen der Migration auf die Stärkung der Gleichgültigkeit unter den menschlichen Massen. Heute randstellung – ist eine Qualität, die sehr oft mit der heutigen Jugend, die nicht Gegenstand der mit anerkannten Normen und Traditionen, aber auch nicht verteidigt. Aber es gibt es nicht nur bei Ihr, sondern auch bei anderen Vertretern der Gesellschaft. Deshalb kann man sagen, dass randstellung – das sozial-psychologische Phänomen, das inhärent in jeder Gesellschaft.

In der Literatur, der dieser Frage gewidmet ist, gibt es folgende Typen für dieses Phänomen:

  • структураная oder Soziales;
  • Kulturelle oder ethnokulturelle;
  • Randstellung der sozialen Rollen.

Moderne Wissenschaftler an der Studie beteiligt, was sind die Ursachen der Entstehung von Gruppen, die nicht einverstanden sind mit den bestehenden sozialen Normen. Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten der Erklärung dieses Phänomens. Menschen können nicht akzeptieren Normen aufgrund der Tatsache, dass es in der Gesellschaft zurzeit gibt es verschiedene soziale Veränderungen, sondern auch wegen Ihrer eigenen psychologischen Eigenschaften.

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im über...

randstellung als ein Soziales Phänomen

A. Фардж, zum Beispiel, sagte, dass die randstellung der Bevölkerung ist eine Folge des Konflikts zwischen den sozialen Normen, die in die verschiedenen Kulturen. Meistens ist ein solcher Konflikt entsteht, wenn ein erheblicher Migrationsströme. Nach dem Umzug Expats einfach nicht umzustellen und völlig neue Verhaltensweisen, die scheinen Sie anders zu sein. Фардж Randgruppen nennt jene Menschen, die nicht anpassungsfähig an Ihre Umgebung. So, Sie können nicht nur Ausländer, sondern auch Menschen verloren, die üblichen sozialen Status. Brighton Beach und Chinatown in einer amerikanischen Großstadt New York – es ist genau die Gemeinschaft von Abfällen, die nicht wollen und akzeptieren keine Bestellungen, die in diesem Land. Leben Sie weiter so wie Sie es gewohnt sind, aber in Ihrer neuen Heimat.

In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts in der Russischen Gesellschaft bildete sich eine Besondere Klasse von Außenseitern. Dazu zählten als Vertreter der „sozialen Boden“ und „neue russische». Jede dieser Gruppen hatte Ihre eigenen Ansichten über das Leben, die Interessen und Bedürfnisse, die sehr Verschieden von den Interessen und Bedürfnissen des Mittelstands.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Quelle des Flusses Amur: wo ist er?

Die Quelle des Flusses Amur: wo ist er?

Eines der schönsten und stärksten Flüsse nicht nur unseres Landes, sondern der Welt – eine wunderschöne cupid, beweisen die letzten Jahre Ihre harte Kraft von starken überschwemmungen und Hochwasser. Der Einzugsgebietsfläche...

Neuseeland: der indigenen Bevölkerung. Neuseeland: die Dichte und die Bevölkerung

Neuseeland: der indigenen Bevölkerung. Neuseeland: die Dichte und die Bevölkerung

Neuseeland... die Grüne Insel, auf deren Hügel nicht so lange her, da drehten die wichtigsten Episoden der "Herr der Ringe".AllgemeinesIm südöstlichen Teil des Pazifik liegt dieses grüne Land. Auf den beiden großen und ganzen Lage...

Wirtschaft Moskau: Grundstoffindustrie

Wirtschaft Moskau: Grundstoffindustrie

Nach dem Umfang des Bruttoinlandsprodukts des Landes der Anteil der Hauptstadt beträgt mehr als 20%. In Moskau ist Sitz der meisten größten Unternehmen in verschiedenen Bereichen. Trotz der Tatsache, dass die unmittelbaren Unterne...