Puschkin-Museum auf Кропоткинской: Adresse, Geschäftsführer, Ausstellung

Datum:

2018-06-19 02:30:17

Ansichten:

105

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

In der Hauptstadt viele Attraktionen, die Aufmerksamkeit verdienen. Dazu gehört auch das Staatliche Museum von Alexander Puschkin. Für Kunstliebhaber der Besuch dieses Ortes wird sehr informativ und interessant.

Puschkin-Museum auf кропоткинской

Geschichte

Vor kurzem, im Jahr 2012, das Museum von A. S. Puschkin feierte Ihr Jubiläum – 55-jähriges Jubiläum, denn die Verordnung der Regierung über den Bau des staatlichen Museums wurde am 5. Oktober 1957. In nur drei Jahren wurde die erste Ausstellung vorbereitet, und Kulturinstitution begrüßte seinen ersten Besucher.

In wunderschönen, voller Gemütlichkeit Hallen Posted Puschkinskaja Sammlung. Hier kann jeder konnte Einblick in das Leben und die Werke des großen Dichters, und auch die vielen Kulturschaffenden der damaligen Zeit.

Seit den ersten Tagen ein Museum, in dem ursprünglich einmal ein Ausstellungsstück, wurde empfangen in der Gabe von Gönnern Dinge, die so oder so wurden im Zusammenhang mit dem Namen Puschkins. Es waren Kunstwerke, Möbel, Haushaltsgegenstände und so weiter.

U-Bahn Kropotkinskaja

Architektur

Besonders bereitete sich das Museum zur feier des zweihundertsten Jahrestag des Schriftstellers: es wurde beschlossen, das Gebäude zu rekonstruieren, mit einem modernen Touch, dabei machen die so, damit es nicht verloren die Einzigartigkeit der Gestalt. Das Projekt der Rekonstruktion wurde entwickelt im Voraus, noch im Jahr 1996, mit der Unterstützung der Regierung der Stadt Moskau. Am Ende der zukünftige Puschkin-Museum auf Кропоткинской war klassisch schlicht: eine klare Symmetrie der Hauptfassade, schlanken Säulen, Giebel, Portikus, anmutig Fries… All dies ist äußerst antiken Tempel glich.

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im über...

Und nun, im Winter 1997 war der Tag der feierlichen Eröffnung. Dieses Ereignis kann als die zweite Geburt des Museums von A. S. Puschkin. Denn am Ende-Museum, das war eine alten Adelssitz Хрущевых-Селезневых, wurde ein multifunktionales Gebäude mit allen Annehmlichkeiten für die Besucher. Jetzt hier die wissenschaftliche, Expositions-Ausstellung, Konzert-und pädagogische Tätigkeit. Was sehr erfreulich ist, beim Museum befindet sich eine Bibliothek mit Leseraum und ein Spielzimmer für Kinder. An das Gebäude grenzt fast Restaurant mit exquisiter Küche, die unter dem Titel „Onegin», wo auch beobachtet eine gewisse Stilistik, erinnert an die Zeiten über das Leben von A. S. Puschkin.

das Staatliche Museum von Alexander Puschkin

Die Erste Ausstellung

In einem neuen Gebäude, dem Puschkin-Museum kann man eine ständige Ausstellung zu sehen, die ist unverändert seit Beginn des Betriebs der Einrichtung, nur um neue interessanten Exponaten. Es trägt den Titel „Puschkin und seine Epoche“. Es enthält eine detaillierte und übersichtliche Informationen über die Biographie und kreative Art und Weise des großen Russischen Schriftstellers.

Und noch eine Ausstellung, die das Museum betreibt ständig, werden die Jungen Fans des Schaffens von Puschkin. Das echte Spielhallen unter dem Titel „Puschkins Märchen». Hier die Jungs nicht nur tolle Geschichten Lesen können, sondern auch eintauchen in eine Welt der Magie und Abenteuer mit Hilfe von Themen-Spiele.

der Direktor des Puschkin-Museums in Moskau

Der Erste Direktor des Museums

Erstellen Sie das Museum war nicht so leicht, diese Hand traf die riesige Zahl der wirklichen Kenner und Verehrer des Schaffens des genialen Dichters. Aber der Hauptinitiator der Gründung war der spätere Direktor des Puschkin-Museums in Moskau - Alexander zinovyevich crane, weiht dieser Institution sein ganzes Leben. Das ist wirklich eine Person-eine Legende, da niemand, vielleicht nicht könnte, so würde dieser Sache hingeben, wie er. Alexander zinovyevich wunderbar erfüllte seine Funktion.

Heute das Museum leitet Evgeny ANATOLYEVICH Bogatyrev, die eine der besten Kunstkritiker Russland. Er ist ordentliches Mitglied der Internationalen Akademie der Wissenschaften. Verdienste Jewgeni Anatoljewitsch aufzählen können noch sehr lange, aber die, nach Meinung vieler, besteht darin, dass bei ihm ein Museum namens A. S. Puschkin nicht nur Ihre einstige Größe bewahrt, aber die Sammlung wird ständig erweitert, entwickelt und wird nur schöner.

der strae Pretschistenka

Puschkin-Museum auf Кропоткинской in unserer Zeit

Von zehn Uhr morgens öffnet das Museum seine Türen für die Besucher. Die Bewohner der Stadt, sowie zahlreiche Touristen können miterleben Ausstellung im Puschkin-Museum in Moskau bis sieben Uhr abends für eine geringe Gebühr. Jetzt Kulturinstitution trägt den Titel „Puschkin-Museum auf Кропоткинской», da befindet sich in der Nähe der gleichnamigen U-Bahn-Station. Das Hauptgebäude nimmt einfach eine enorme Gesamtfläche: hier, wenn Sie sorgfältig versuchen, alle Exponate sehen, sondern auch die architektonische Dekoration, können Sie mit Leichtigkeit den ganzen Tag verbringen. Eine große Anzahl von Hallen, die voll von Werken der Bildhauerei und Malerei, die dem Besucher über das Leben des großen Dichters, um Ihren Atem Verehrer des Talentes des Russischen Genies.

Die Adresse des Museums

Puschkin-Museum auf Кропоткинской sehr leicht zu finden auf den Straßen von Moskau. Auch die Gäste der Stadt nicht im geringsten verwirrt. Pompös Gestalt erhebt sich in der Mitte Weiß. Die genaue Adresse: Moskau, die Straße Pretschistenka, 12/2. Das Gebäude befindet sich ganz in der Nähe vom Eingang zur U-Bahn. Der gewünschte U - Bahn-Station "Kropotkinskaja". BeiInstitutionen verfügen über mehrere Telefonnummern, die Sie klären mögliche Exkursionen sowie die Kosten für: +7(495) 637 56 74 - Montagehilfe, +7(495) 637 32 56 - Ex. Büro.

Ausstellung im Museum Puschkin in Moskau

Besucher

Es ist Sehr schön zu beobachten, dass das Staatliche Museum von Alexander Puschkin immer voller Besucher. Schüler, junge Menschen, Bürgerinnen und Bürger im Alter - Kunst interessiert viele. Häufig werden Besucher fotografiert Kunstwerke machen oder Skizzen in Notizbüchern, so Leute das gesehene inspiriert.

Im Jahr 2007, das Museum fünfzig Jahre alt war, und bei dieser Gelegenheit eine große Zahl von Spendern brachten als Geschenke die wertvollsten Exponate. Auch wenn Sie schon im Puschkin-Museum bis zu diesem Zeitpunkt steht vielleicht besuchen Sie es noch einmal.

Es ist auch erwähnenswert, dass der Preis des Tickets für den Besuch der Exkursionen ist wirklich symbolisch - hundert Rubel. Dabei ist die Politik des Museums ermöglicht Ermäßigungen: für Schüler, Studenten und Rentner den Preis für das Ticket die Hälfte.

Nun, wenn Sie Leben in der Hauptstadt und noch nicht besuchten das Puschkin-Museum auf Кропоткинской oder Moskau besucht und denken, wohin Reisen, um Ihren Horizont zu erweitern, dann ist dieser Ort eignet sich besser als je zuvor. Hier können Sie etwas über die Geschichte und Werk eines der größten dichter und Prosa Russlands. Puschkin-Museum und noch auf Кропоткинской wird sehr interessant für diejenigen, die sich für die Geschichte des neunzehnten Jahrhunderts, denn Sie sind die wertvollsten Gegenstände des Alltagslebens jener Zeit.

Nun, wenn in Ihrer Familie gibt es einen Jungen der erkennende Geist, ist einfach töricht, nicht um neugieriges Kind in uns überdachte Einrichtung. Das Kind, als Erwachsene, wird sehr interessant zu besuchen, einen Rundgang durch das Museum Puschkins auf die U-Bahn-Station "Kropotkinskaja".

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Dmitri Gavrilov: die Kreativität des Schauspielers

Dmitri Gavrilov: die Kreativität des Schauspielers

In diesem Artikel geht es um einen Jungen одаренном Schauspieler Dimitri Гаврилове. Erzählen über die Arbeit, über die Arbeit am Theater und im Fernsehen. Am Horizont Leuchten neue Sterne. Also, fangen wir an.KurzbiografieDmitry G...

Ob es im bergigen Tundra Polarnacht? Die Antwort ist offensichtlich

Ob es im bergigen Tundra Polarnacht? Die Antwort ist offensichtlich

Am nördlichen Stadtrand von Europa, Asien und Amerika herrscht die Tundra. In der südlichen Hemisphäre trifft Sie nur auf einigen antarktischen Inseln. Die Zone der Tundra erstreckt sich entlang der nördlichen Grenze Russlands, um...

Bisons und andere große Tiere Europas

Bisons und andere große Tiere Europas

der Größte Kontinent auf dem Planeten - Europa. Es ist Reich an einer Vielzahl von malerischen Landschaften, außergewöhnliche Pflanzen und erstaunliche Tierwelt. Aber einige Bewohner dieses Gebietes sind vom Aussterben bedroht. Zu...