Grosny - der Tag der Stadt, die Geschichte, die Besonderheiten der feier und interessante Fakten

Datum:

2018-06-22 15:00:16

Ansichten:

142

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Das Herz der tschetschenischen Republik, die Hauptstadt, ist eine Stadt mit dem bezeichnenden, wenn man nach seiner Geschichte, dem Titel - der schreckliche. Basierend auf den ufern des Flusses sunzha (das ist ein Nebenfluss des Terek), ist es nach Ihrer Fläche nimmt den zweiten Platz unter den Städten des Nordkaukasus (324,1 Quadratkilometer). Der fünfte Oktober beschlossen, zu Feiern den Geburtstag der Stadt Grosny. Im Artikel betrachten wir die Geschichte, die administrative und territoriale Struktur, Sehenswürdigkeiten und wie Feiern den Tag der Einwohner der Stadt.Tag der Stadt Grosny

Die Geschichte der Stadt

Eine Stadt Reich an fast двухвековая Geschichte. Eine Gewaltige Festung wurde gegründet im Jahre 1818 und spielte die Rolle eines Vorpostens, verteidigen die Grenzen vor den Einfällen der wilden tschetschenischen Stämme. Fast ein halbes Jahrhundert verlor Sie Ihre strategische Bedeutung und wurde umbenannt in der Stadt Grosny, der Zusammensetzung der Terski Gebiet.

Im Jahr 1890 auf dem Territorium des schrecklichen entdeckten großen Erdölvorkommen. Es war eine neue Etappe in der Entwicklung der Stadt, Stahl, bauen Fabriken, die sich mit der Gewinnung und Verarbeitung von öl, Straßen verlegt werden.

In den Jahren der Sowjetmacht beginnt die planmäßige Entwicklung der schreckliche, gebildet seine wichtigsten Bereiche, bestehende und bis jetzt.

Mit Beginn des großen Vaterländischen Krieges eine der Prioritäten der deutschen Truppen war die Einnahme der ölfelder Nord-Kaukasus, einschließlich Grosny. Dank des Engagements der sowjetischen Soldaten, der Feind war nicht in der Lage zu nähern, seine Mauern.

Nach dem Ende des Krieges die Stadt ziemlich schnell wieder die Produktion, und bis zum Ende des 80-x Jahren des XX Jahrhunderts ist das größte Industriezentrum des Kaukasus.

Ereignis, haben verheerende Auswirkungen auf alle Bereiche des Lebens der Stadt - die Wirtschaft, die Kultur, hat sich der Russisch-tschetschenische Krieg. Die Kämpfe, die geführt wurden auf dem Territorium des schrecklichen, zerstörten es fast bis auf die Grundmauern. Alle, die eine solche Möglichkeit hatte, zogen in weniger betroffenen Gebieten der tschetschenischen Republik. Stand auch die Frage der übertragung der Hauptstadt des Subjekts in Gudermes, der am wenigsten zerstörte Stadt, Sprach sich aber dagegen Ahmad Kadyrow, der erste Präsident Tschetscheniens.

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im über...

Dank ihm, sowie seinem Sohn RaMzan Kadyrov, der später Präsident von Tschetschenien nach dem tragischen Tod seines Vaters, begann die beschleunigte Wiederherstellung der Stadt, Bau von Industrieanlagen, Straßen und sozialen Einrichtungen. Der fünfte Oktober war es üblich, Feiern den Tag der Stadt Grosny. Programm zusammen jährlich und beinhaltet die feier der Errungenschaften des vergangenen Jahres, erstellen Pläne für die Zukunft.Tag der Stadt Grosny Veranstaltung

Bevölkerung und ethnische Zusammensetzung

Seit der Gründung in der Stadt Grosny wurde ausschließlich Bevölkerungswachstum. Und das ist kein Wunder - die Entdeckung der ölfelder in den späten XIX Jahrhundert, beschleunigte den Bau von Straßen und Fabriken, in kurzer Zeit haben die Stadt zu einem der am weitesten entwickelten Zentren des Nordkaukasus.

Die Situation radikal verändert in den 90-er Jahren des XX Jahrhunderts, als infolge der Kämpfe in Russisch-tschetschenischen Krieg Grosny zerstört wurde fast bis auf die Grundmauern. Nach Angaben der Allunions-Volkszählung im Jahr 1987 lebten in der Stadt Tausende von 404 Personen, im Jahr 1996, nach den zahlen des statistischen Jahrbuch nur 186 tausend Menschen. Russen, Ukrainer, Inguschen eilig verließen der schreckliche, oft verlassen auf der Stelle das erworbene Eigentum.

Erst am Anfang des XXI Jahrhunderts die Situation begann sich zu verbessern, die Bevölkerung begann zu wachsen wie durch die Verbesserung der demographischen Situation als auch durch die kompetente Politik macht, das die Arbeitskräfte in die Stadt. Nach den Daten für das Jahr 2017 in Grosny lebt 291 tausend Menschen, die freuen sich auf die feier des Tages der Stadt Grosny jährlich.

Die Ethnische Struktur homogen: etwa 95 % der Bevölkerung sind Tschetschenen, 3 % Russen, die restlichen 2 % – es ist kumyken, Inguschen, Awaren und andere kleine Völker.

Verwaltungs-und territoriale Struktur

Die Stadt Grosny nach der administrativ-territorialen Teilung ist eine Stadt von nationaler Bedeutung.

Er hat in seiner Zusammensetzung 4 Viertel von jeweils 5 territoriale Grafschaften.

  1. Lenin (gegründet im Jahr 1938). Als die größte nach der Einwohnerzahl (etwa 88 tausend Menschen ab Juli 2017). Es ist das Zentrum des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens der Stadt, genau hier konzentriert sich die Mehrheit der Business-Zentren, Geschäfte, soziale Einrichtungen.
  2. Oktjabrski (gegründet 1936). Die zweit-bevölkerungsreichste urbane Einheit Grozny (71 tausend Personen), befindet sich auf einer hügeligen Süd-Osten der Stadt.
  3. Werkseitig (in den 1960ern). Entstanden durch die Fusion von ordzhonikidzevsky und Stalin Gebiete. Es ist die flächenmäßig zweitgrößte und die drittgrößte Bevölkerung (69 TEUR) städtische Einheit, hier befinden sich die meisten Industrieunternehmen.
  4. Старопромысловский (gegründet 1936). Der erste name des Bezirks - Старопромышленный Bezirk, Teil der Stadt Bevölkerung (63 tausend Menschen).

Die Struktur der Organe der örtlichen Selbstverwaltung nicht anders als die, die angenommen wird in den meisten Städten der Russischen Föderation.

  1. Tipp Abgeordneten - Gremium.
  2. Rathaus - vollziehend-verfügendes Organ vom Bürgermeister geleitet.
  3. Kontroll-und der Rechnungshof - Kontrollbehörde.
  4. Kapitel Grosny - der höchste Beamte der Stadt.

Die Stadtverwaltung beschäftigt sich mit der Organisation der Feiertage, einschließlich der Planung für den Tag der Stadt Grosny.

Wirtschaft und Bildung

Eine Stadt im vollen Sinne des Wortes nennen kann, industriellen, hier gibt es viele Unternehmen wie schweren und leichten Industrie. Natürlich, ein Zweig hier - die Erdölgewinnung und Erdölverarbeitung (Грознефтегаз und andere Anlagen) sowie der Branche, die Derivate von es - Petrochemie, öl-Produktion-Hardware, Maschinenbau und vieles mehr.

Bis zum Russisch-tschetschenischen Krieges war der schreckliche zweite nach Rostov-on-don nach dem Tempo der industriellen Produktion (insgesamt gab es 160 Unternehmen). Leider Militäreinsätze 90-x Jahren des XX Jahrhunderts brachten einen vernichtenden Schaden an allen Bereichen des Lebens der Stadt, und vor allem der Wirtschaft. Die meisten Unternehmen bis zur Gründung zerstört wurde, gab es keine Straßen und Institutionen, soziale Einrichtungen - Krankenhäuser, Kindergärten, Schulen.

Nach zwei Bürgerkriegen die Stadt komplett restauriert, alle Strukturen funktionieren und die Menschen sind froh, dass Sie friedlich und Feiern den Tag der Stadt Grosny. Im Laufe der Verstimmung eingesetzt wurden der Bau der modernen Wohnvierteln und der Infrastruktur: Einkaufszentren, Museen, Moscheen. Einige von Ihnen in seinen Abmessungen mit den europäischen mithalten können.

Einen Hochschulabschluss in Grosny kann in den Hochschulen.

  1. Die Tschetschenische Staatliche Universität (SUT), gegründet im Jahr 1938 die Universität des klassischen Typs;
  2. Tschetschenisch staatlichen pädagogischen Universität (ЧГПУ), gegründet im Jahr 1980.
  3. Грозненский Staatliche technische erdluniversitt, mit dem Namen des berühmten Akademiemitglied M. D. Миллионщикова.

Studenten und Schüler beteiligen sich aktiv an der Durchführung des Tages der Stadt Grosny.Geburtstag der Stadt Grosny

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Grosny gibt es nur ein paar Dutzend Jahre. Wie oben erwähnt, nach dem Krieg in den 90er Jahren des XX Jahrhunderts, die Stadt musste im wahrsten Sinne aus der Asche wieder zu beleben. Aber das bedeutet nicht, dass er schlecht im kulturellen Sinne, eher im Gegenteil.

Wahrzeichen der Stadt.

  1. In Grosny gibt es ein Gegenstück Moskau-City - Komplex, bestehend aus sieben Wolkenkratzern. Hier, wie in der Hauptstadt, konzentriert sich das gesamte Geschäftsleben.
  2. Die Gäste unbedingt einen Besuch Wert ist die Moschee "Herz Tschetscheniens", die gilt als die Hauptattraktion der Stadt. Sie wurde zu Ehren des tragisch ums Leben gekommenen im Jahr 2004 tschetschenischen Präsidenten Ahmad Kadyrow und ist eine exakte Kopie der Moschee "Sofia" (Istanbul), und auch der größte muslimische Moschee in Europa. Besetzt Komplex mit einer Fläche von vierzehn Hektar, gleichzeitig beten in der Moschee können zehn tausend Menschen.
  3. Sportanlage "Achmat-Arena", errichtet für zwei Jahre. Er in Bezug auf die Leistung und Funktionalität nicht vergleichbar mit den führenden Sport-Objekte bereits verabschiedet und in der Europäischen Vereinigung der Stadien.
  4. Посетившему schreckliche Touristen empfehlen einen Spaziergang durch die zwei Hauptstraßen der Stadt - Prospekt von Putin und Kadyrow-Prospekt. Aber auch die Lenin-Platz und Piazza „Zeit“, in dem einst ein Zug geht und war nur 1 Minute. Feier der Stadt Grosny stattfinden, genau hier.

Tag der Stadt Grosny Programm

Merkmale des Feierns des Stadttages und Wissenswertes

In 2017 Jahr feiert 199 Jahre Zeit mit dem Bau der Festung, das die Grundlage für die Bildung von Siedlungen, später in die Stadt getan. Fünften Oktober die Bevölkerung feiert Tag der Stadt Grosny. Veranstaltungen zur feier der Behörden im Voraus beginnen, zu entwickeln, versuchen, so zu tun, um das Programm gefiel und die indigenen Bewohner und Gäste.

In der Regel an einem Feiertag morgens auf den Straßen hörte man die Musik und wehende Fahnen mit nationalen Symbolen. Der Hauptplatz der Stadt mit einer Bühne, auf der sich die pop-Star, die eingeladenen auf das fest, und stellen auch Ihre Kreativität Volksgruppen. Und zum Schluss Feiern die Bewohner Zeugen bezauberndes Feuerwerk.

Im Jahr 2017 auf den Tag der Stadt Grosny als Geschenk erhielt „Colosseum» – Sportkomplex, der ist auf fünftausend Plätzen. Dies wird helfen, werden die Stadt in eine Reihe mit den großen Sportzentren Russlands.

Die Geschichte der Hauptstadt Tschetscheniens hat in seiner Sparbüchse viele interessante Fakten, unter denen sind:

  • Planung Atomkrieg gegen die UdSSR, die Amerikaner enthielten Grosny in den zwanzig Städten für Atomare Angriffe;
  • Der Schriftsteller und dichter Michail Lermontow diente eine Gewaltige Festung im Jahre 1840;
  • 1854 war das Jahr der Besuch der Festung von Leo Tolstoi;
  • Ein einzigartiges Denkmal „Walk of Fame” wurde im Jahr 2010 eröffnet – das Grundstück unterhalb der Gedenkstätte erstreckt sich auf fünf Hektar.

Trotz der schweren Prüfungen, zwei Bürgerkriege, die Menschen es geschafft, das friedliche Leben und erholen das Herz Tschetscheniens ü Stadt-die Hauptstadt Grosny.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Kollision des Motorschiffs und Frachtschiff auf Иртыше. Die tragischen Konsequenzen

Kollision des Motorschiffs und Frachtschiff auf Иртыше. Die tragischen Konsequenzen

leider hören wir immer häufiger über neue Katastrophen und Unfällen. Das einundzwanzigste Jahrhundert ä Zeit Technologien und Entwicklungen, kann als noch ein Jahrhundert der Katastrophen. Trotz der Tatsache, dass die Menschh...

Рамсы: was ist рамсы und warum sind Sie verwirrt?

Рамсы: was ist рамсы und warum sind Sie verwirrt?

Slang-Ausdrücke können in Verwirrung bringen, vor allem, wenn deren Sinn entgleitet, und wir müssen dringend herausfinden, worum es geht. Darüber hinaus gibt es Situationen, wenn nicht mehr als würde bestätigen, dass Sie nicht gan...

Innen-und Außenpolitik Putins

Innen-und Außenpolitik Putins

Im Jahr 1998 W. W. Putin leitete die föderative Sicherheitsdienst der Russischen Föderation. Von März bis August 1999 Geschäftsführender Sekretär des Sicherheitsrats Russlands. 16. August genehmigt wurde für einen posten der Premi...