Geschichte und Sehenswürdigkeiten Nizhnevartovsk

Datum:

2018-06-19 20:20:12

Ansichten:

116

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Egal, ob Sie versammelten sich auf einer Geschäftsreise, um Verwandte zu besuchen oder einfach nur Reisen, Sehenswürdigkeiten Nizhnevartovsk bei der Planung einer Reise in diese Stadt müssen Sie untersucht, damit Sie Sie untersuchen. Trotz der Tatsache, dass der erwähnte Ort ist relativ jung, hat er immer noch hat seine eigene Geschichte und Bauten, die der Beachtung Wert. Glauben Sie mir, Nischnewartowsk in der Lage, erobern Sie mit Ihren schönen Gebäuden, Denkmälern und anderen Objekten, sowie die Gastfreundschaft Ihrer Bewohner.

Geschichte Nizhnevartovsk

Die Stadt Nischnewartowsk erschien im Jahre 1909. Genauer gesagt, ist es an der Zeit, mit dem Bau auf der rechten Seite des Flusses Obi Liegeplatz, an dem immer Kaufmanns-Dampfschiffe mit dem Ziel der Gewinnung von Brennholz Lager, begann seine Geschichte. Bald in der Nähe der Anlegestelle errichtet wurde 5 Häuser, in denen lebten 11 Personen. Am Anfang 1924 bildete sich Nischnewartowsk Gemeinderat und 1964 in die Siedlung entwickelte sich in der Siedlung städtischen Typs.

Aber der größte Auslöser für die Entwicklung von Nizhnevartovsk war die Eröffnung im Mai 1965 öl-Brunnen-Tiefe von mehr als 2 000 Meter, die den Namen „Самотлор». Im Jahr 1966 auf dem Territorium der Siedlung haben das erste Bauunternehmen ü Trust „Мегионгазстрой». Und im Jahr 1972 Nischnewartowsk wurde mit dem Status der Stadt. Ein paar Jahre später danach begann der Bau der Eisenbahn bis Surgut, Verband die viele große Städte Russlands und Nischnewartowsk.

Sehenswürdigkeiten Nizhnevartovsk

Heute ist die Stadt ein wichtiges Industrie -, Kultur-und Wirtschaftszentrum, das sich dynamisch entwickelt. Hier gibt es alle Bedingungen für das komfortable Leben: Bildungseinrichtungen, verschiedene Unternehmen, Unterhaltungsmöglichkeiten und damit gibt es auch Rahmenbedingungen für eine interessante Ausflüge.

Mehr:

Wo für einen Urlaub im September in Russland? Zeigen

Wo für einen Urlaub im September in Russland? Zeigen

Der Beginn des Herbstes verspricht Urlauber viele Vorteile. Die Sommerhitze immer noch herrscht an den Stränden von Spanien und Italien, sowie im Süden von Frankreich. In der Krim die samtige Saison beginnt… Stop! Alle oben genannten Orte bezi...

Station «Dybenko» - U-Bahn, die in St. Petersburg einen Besuch Wert

Station «Dybenko» - U-Bahn, die in St. Petersburg einen Besuch Wert

Sender „Dybenko» - U-Bahn, пользующееся sehr beliebt nicht nur bei den Petersburger und Gäste der nördlichen Hauptstadt Russlands. Vor allem der Grund für diese Bekanntheit liegt in der richtigen Lage. Die Tatsache, dass auf der Oberfläch...

Hotel Holiday Park (Bulgarien): die Rezensionen der Touristen

Hotel Holiday Park (Bulgarien): die Rezensionen der Touristen

Eine Große Anzahl von modernen Touristen wählen einen Urlaub an der bulgarischen Küste. Bulgarien begrüßt die Gäste aus aller Welt Luxus-Resorts und Hotels. Aber wo kann man am besten? Diese Frage quält jeden Reisenden, die beschlossen, ein Ticket au...

Eine Gedenktafel und das Layout der Lokomotive

So, die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Nizhnevartovsk sind eine Gedenktafel und das Layout der Lokomotive, die installiert wurden zu Ehren der 30-Jahr-Jubiläum ab dem Tag der Ankunft des ersten Zuges. Es ist erwähnenswert, dass die Infrastruktur errichtet wurde im Jahre 1976 gegründet. Das Objekt befindet sich auf dem Vorplatz.

Die Einzigartigkeit der Sehenswürdigkeiten von Nizhnevartovsk besteht darin, dass nach der Eröffnung in diesem Gebiet öl-Brunnen eine große Bedeutung Ursprung auf die Entwicklung des Verkehrs, einschließlich der Eisenbahn. Ohne diese Art des Verkehrs kaum möglich gewesen eine so rasante Entwicklung «des Samotlorvorkommens». Die Ausdehnung der Eisenbahn von Tjumen bis Surgut belief sich auf 700 km Auf der Bau dauerte 9 Jahre, nach deren Ablauf die Station Surgut in der Lage, den ersten Güterzug, in dessen Waggons befanden sich 4 000 Tonnen Fracht.

Die bekanntesten Denkmäler Nizhnevartovsk

Sehenswürdigkeiten Betrachtend Nizhnevartovsk, lohnt sich die Aufmerksamkeit auf die Denkmäler, die auf dem Territorium der Stadt sehr viel. Und jeder von Ihnen kann interessant für Touristen.

die Stadt Nizhnevartovsk

Da Nischnewartowsk verdanke die Entdeckung der „des Samotlorvorkommens», dann wäre es überraschend, wenn es auf seinem Territorium gab es ein Denkmal für die öl-Brunnen. So, im Jahr 1978, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Nishnewartovsker Bezirk, an der Kreuzung der viel befahrenen Hauptstraßen auf dem Hügel des Ruhmes installiert wurde die Bronzefigur des Arbeiters, in der einen Hand - brennende Fackel, in der anderen den Hammer. Die Skulptur hat eine Höhe von 12 Metern und steht auf dem Podest.

Die Stadt Nischnewartowsk ist bekannt für ein weiteres Denkmal - F. E. Dserschinski. Installiert es vor dem Gebäude der Polizei. Über die Schaffung von Skulpturen lokaler Künstler arbeitete Anatolij Trojanisches, - der Ermittlungsbeamte des Ministeriums von inneren Angelegenheiten im Ruhestand, die übrigens mehrfach vertreten auf den Ausstellungen Ihre Werke. Die Errichtung des Denkmals war persönlich bezahlt durch die Strafverfolgungsbehörden.

Kirche der Geburt Christi

Diejenigen, die sich für religiöse Stätten Nizhnevartovsk, lohnt sich ein Besuch der Tempel der Geburt Christi, das wurde 1998 eröffnet. Die Kuppeln und Kreuze Schreine Blattgold bedeckt, und im inneren des Tempels befinden sich vier Throns.

Zentrum Nischnewartowsk

Die Gedenkstätte des Ruhmes der Nishnewartovsker Sport - stolz der Bürger

Das Objekt befindet sich am Eingang zum Stadion «Der», die im Jahr 2002 entdeckten. Er präsentiert sich in Form einer großen Goldenen Kugel. Der untere Teil der Oberfläche des Denkmals bedeckt Sternchen. Auf jedem von Ihnen steht der name einer der Athleten der Stadt, die brachten Russland viele Siege bei internationalen Wettbewerben. Es geht um solche Persönlichkeiten wie die Boxer Малетин Alexander, Jewgeni Makarenko, Балакшин Georgi, Volleyballspielerin Динейкин Stanislav und anderen, nicht weniger bekannten.

Nischnewartowsk heute

Nun, natürlich neben dem Besuch der oben genannten Sehenswürdigkeiten, als in der Stadt, sollten Sie einfach in die Innenstadt zu gehen. Nischnewartowsk bieten den Gästen viele Möglichkeiten einen angenehmen Aufenthalt. Sollte es dennoch vorkommen, dass Sie auf der Durchreise in dieser Stadt, dann erwägen Sie, ein Spaziergang durch ihn, da der Bahnhof befindet sich in der Nähe des Zentrums.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Den See von Bled (Slowenien): die Rezensionen der Touristen ber die Erholung, Fotos

Den See von Bled (Slowenien): die Rezensionen der Touristen ber die Erholung, Fotos

Heute schauen wir uns eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Sloweniens. Dieses Land ist bekannt für wunderschöne Natur und historischen Denkmälern. Den See von Bled (Slowenien) verbindet schöne Landschaften und kulturelle Sehenswü...

See Акакуль - Gelegenheit im Ort

See Акакуль - Gelegenheit im Ort

der See Акакуль gilt als eines der beliebtesten Urlaubsziele. An seinen ufern kommen die Touristen mit Zelten, sondern auch Hunderte Gäste, die sich auf den zahlreichen Erholungszentren, Gesundheitszentren und Pflegeheimen.Beschre...

B738 – Flugzeug «Boeing 737-800»: Entwicklungsgeschichte, schematische Salon, Bewertungen

B738 – Flugzeug «Boeing 737-800»: Entwicklungsgeschichte, schematische Salon, Bewertungen

B738 (Flugzeug „Boeing 737-800” – ein Jet-Flugzeug, ist für die Ausführung von Flügen der Mittelstrecke. Seine technischen Eigenschaften erfüllen alle aktuellen internationalen Sicherheitsstandards. Flugzeuge die...