Unbekannter Klassiker: Wissenswertes zu Puschkin

Datum:

2018-06-27 12:10:12

Ansichten:

264

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Alexander Sergejewitsch Puschkin… Was dieser name bedeutet für Sie? Das „unser“, Russisch-Shakespeare oder langweilige dichter, den die müssen noch lernen in den Schulen? Im Jahr 1999, im Jahr des Jubiläums, Alexander Sergejewitsch, die ausländischen Zeitungen schrieben: „Russland fegte die „пушкиномания». Die Bewohner des Landes заучивают auswendig riesige Passagen aus seinen Werken und Themen im Zusammenhang mit Kreativität und einer Biographie des Dichters, Dominieren in Radio - und Fernsehsendungen und auf den Seiten Publikationen». Und kennen Sie einige interessante Fakten über Puschkin? Vielleicht lohnt es sich, darüber zu sprechen leiden über „Eugen Onegin» Kinder, um dichter erlangte Fleisch und Blut, wurde zu nah und verständlich? Versuchen?

Interessante Fakten in den Vordergrund treten: die kindheitWissenswertes zu Puschkin

  1. Immer Dichter litt unter Ihrer „der afroamerikanischen» Aussehen. Es schien ihm, dass Dicke Lippen, schwarze Krause Haare und Augen vorstehend verderben. Kein Wunder, dass in der Schule der Zukunft Autor des großen Gedichten gehänselt „Affe“.
  2. Wenn Sascha Puschkin war 4 Jahre alt, zum ersten mal sah er seinen Namensvetter, Kaiser Alexander I. Treffen fast ich habe dem Kind das Leben. Der Monarch machte eine Fahrt auf dem Pferderücken, und „арапчонок» fast wurde unter den Hufen seines Pferdes. Glücklicherweise gelang es dem Kaiser mit einem Pferd zu bewältigen, Zukunft „die Sonne der Russischen Poesie» nicht betroffen sind, nur Kindermädchen fast das Bewusstsein raubten.
  3. In das berühmte Lyzeum in Zarskoje Selo – die privilegierten Institution – Puschkin kam ein bekannter. Rieb ihn dort sein Onkel, der dichter Puschkin, nur Wassili Lwowitsch.
  4. Poetische Gabe von Sasha zeigte sich schon in der kindheit. Sonst könnte er nicht zu stolz für die hiesige glänzend Absolventen der geschlossenen Pension, da er absolvierte die Schule, zeigt die Dritte (mit dem Ende) das Ergebnis.

Wissenswertes zu Puschkin: der Umgang mit Menschen

Mehr:

Welimir Chlebnikow: Biografie, interessante Fakten aus dem Leben, Fotos

Welimir Chlebnikow: Biografie, interessante Fakten aus dem Leben, Fotos

Biografie Velimir Chlebnikow erstaunt und überrascht, denn wie ein Mensch in der Lage, für sein kurzes Leben buchstäblich den Lauf der Geschichte ändern. Jetzt darüber den dichter und den Schriftsteller sprechen, schreiben Bücher, machen Filme. Und n...

Mögliche Reim auf das Wort

Mögliche Reim auf das Wort "Weinen"

In diesem Fall kann nützlich sein, auch „Ghoul». Tolle Reim auf das Wort „Schreien“ – „das Fruchtfleisch». Auch ein paar poetische leicht bilden mit dem Wort „Angriff». Andere Varianten betrachten...

Пыхалов Igor Wassiljewitsch: Biografie und Werk

Пыхалов Igor Wassiljewitsch: Biografie und Werk

Heute sprechen wir über einen Mann, der kühn vorwärts ging, trotz der Tatsache, dass er dauerhaft eingesetzt Stöcke in die Räder. Mut und ein Gefühl der würde unseres Helden verdienen Lob und Bewunderung. Das komische ist, dass Пыхалов Igor Wassiljew...

  1. Aus verschiedenen Quellen, der dichter nahm am 29 Duellen, ihn gerufen zu einem Duell 9 Dutzend mal, und er „warf Handschuh» und mehr – etwa 150 mal.
  2. Frau Puschkins, Natalija Nikolajewna Gontscharowa, lag dem dichter um 10 Zentimeter, und er zögerte.
  3. Einen Monat vor dem tragischen Duell mit Puschkin Baron Dantes heiratete die Schwester von Gontscharowa ü Katharina, so dass Duellanten fielen einander свояками.

Interessante Fakten aus der Biografie Puschkins: ein wenig über die Vorteile von Aberglaubeninteressante Fakten aus der Biografie Puschkins

Erzählen, dass der große dichter war sehr abergläubisch. Er glaubte an die mystische Kraft der Steine und in jedem Fall trug Besondere Ringe. Einmal Weitsicht (oder Intuition) rettete ihm das Leben. Am Vorabend des Aufstandes am Senatsplatz Puschkin befand sich unter Hausarrest in der Nähe von Petersburg, sondern wollte gehen, auf der Sitzung der Geheimen Gesellschaft in der Hauptstadt. Aber auf dem Weg die Straße rannte der Hase (ein schlechtes Zeichen), dann traf der Priester (auch die Vorboten von Unglück). Diener, ging zusammen mit Puschkin, plötzlich überwindet die stärkste Fieber. Infolge abergläubischer dichter kehrte nach Hause zurück, und in der Nacht sah er einen seltsamen Traum: 5 ausgeschlagene Zähne. Am nächsten Tag 5 Führer der revolutionären Gesellschaft wurden verhaftet und hingerichtet.

Interessante Fakten über Puschkin: ein Scharfer Geist

Trotz des schlechten schulischen Leistungen, der dichter besaß einen unglaublich scharfen Verstand. Er reagierte sofort, fand immer eine genaue Antwort, nicht selten hier sein облекал in eine glänzende Reim. Manchmal seine Epigramme und Impromptus waren giftig sein und beleidigend. Vielleicht nicht alle verstanden, neben dem genialen welcher Größe Sie das Privileg, zu Leben.

Alexander Puschkin interessante FaktenEinmal der dichter Schukowski erzählt, die nicht an den freundschaftlichen Abendessen, da hatte er eine Magenverstimmung, wenn Besuch kam küchelbecker. Puschkin sofort reagierte Zeilen:

"So war es mir, meine Freunde,
Und кюхельбекерно, und zum kotzen..."

Der Arme Кюхле überhaupt oft ramponiert von Puschkin. Doch er selbst gab die Gründe. So, am Lycée er versuchte, sich zu ertränken, nach einem Gedicht Puschkins, traf in der Zeile: „Wilhelm, lies seine Verse, daß ich eher eingeschlafen».

Aber der dichter Brillant und geistreich reagiert in jeder Situation. Er hat sogar dem Kaiser Alexander I. schrieb:

"Афедрон du Fett sein
Подтираешь коленкором;
Ich sündige Loch
Nicht verwöhnte Kinder-Mode
Und Хвостова steifen ode,
Obwohl морщуся, ja GWS."

Witze eines Dichters manchmal gab es am Rande des Anstands oder gingen für Sie. Aber lustig war unglaublich. Dieses großes Talent glitzernde würde heute auf der Bühne KVN! Das Ist Alexander Puschkin. Interessante Fakten im Zusammenhang mit seiner Biographie und Werk, man kann Dutzende aufzählen! Er hatte einen Haufen Karten Schulden. Zu bezahlen, er manchmal in einer Nacht schrieb ein Gedicht. Für „die Fontäne von Bachtschissarai» er erhielt 3000 Euro – noch nie ein dichter bis dahin nicht erhalten den gleichen Betrag für Ihre Kreationen. Er ansteckend lachte, niemand hatte Angst, war wie ein Kind (afrikanische Wurzeln, was Wirkung?). In ihm unendlich verliebten Frauen. Und wie soll man, wenn er imstande war, Sie sofort zu Komponieren:

"Ich bin verliebt, ich bin fasziniert, -
ich bin огончарован…"

Natürlich war das eine hervorragende Persönlichkeit. Ich möchte, um in Schulen und berichteten über die verschiedenen Facetten des Lebens des Dichters, nicht gemalt выхолощенный zu einem langweiligen gähnen bis portrait.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Kurzinhalt: «keine Ahnung in der Sonnigen Stadt», Nikolay Nosov

Kurzinhalt: «keine Ahnung in der Sonnigen Stadt», Nikolay Nosov

N. Nasen im Jahr 1958 schrieb die Erzählung-das Märchen von Незнайку. Sie wurde zunächst veröffentlicht in der Zeitschrift „Jugend“, später – separate Buch. Jetzt bieten wir Ihrer Aufmerksamkeit Ihren Inhalt. &bd...

Analyse Der «Duma» Lermontov M. Ju.

Analyse Der «Duma» Lermontov M. Ju.

Bei Michail Jurjewitsch sehr viele gesellschaftlich wichtige Gedichte, in denen er beurteilt die Gesellschaft und versucht zu verstehen, was ihn in der Zukunft erwartet. Analyse „Duma» Lermontov können Sie bestimmen, d...

Nekrassow, Zyklus

Nekrassow, Zyklus "Панаевский": Liste der Gedichte über die Liebe, Analyse, Eigenschaften

die Großen dichter hinterlassen ein Erbe, dass in den Jahrhunderten lebt. So war und N. A. Nekrassow. "Панаевский Zyklus", Gedichte, die viele gehört und gelesen, eines der besten Muster der intimen Lyrik. Er widmet sich ganz der ...