Die interessantesten Fakten über den Luchs. Eigenschaften, Legenden

Datum:

2018-06-25 20:40:10

Ansichten:

196

Bewertung:

2Wie 0Abneigung

Teilen:

Interessante Fakten über den Luchs ständig locken zu diesem königlichen Tier die Aufmerksamkeit der Forscher. Das Tier, als prominenter Vertreter der Familie der Katzen, fasziniert Menschen von seinem ursprünglichen Aussehen, Besondere Art des Verhaltens. Was der Wissenschaft bekannt über die Besitzer der Ohren mit Quasten im Moment, ob noch ungelöste Rätsel?

Legenden über Luchs: Vision

Seltene Tier erhält solche häufigen Erwähnungen in der Geschichte zu allen Zeiten wie diese Instanz der Familie der Katzen. Legenden über den Luchs ist oft verbunden mit den Augen des Tieres. Die Bewohner des Antiken Griechenland glaubten aufrichtig, dass Dank der scharfen Sehkraft raubtier ist in der Lage durch Gegenstände hindurch sehen. Sogar die dicken Mauern nicht als Hindernis für das eindringen seines Blickes. Kein Wunder, dass der name des Tieres ist ein Verweis auf den legendären Charakter Lucius, обладавшему einem ähnlichen Talent.

Wissenswertes über Luchs

Heraldik – Bereich, wo zeigt sich auch ein aktives Interesse an Regal „Katze». Oft klingen die Annahme, dass genau dieses Tier, fälschlicherweise als harmloser Löwe prangt auf dem historischen Wappen von Finnland. Interessantes über Luchs – die Popularität dieser Art in der heraldik verbunden mit den Besonderheiten der Sehkraft, seine Schärfe und Vollständigkeit. Derselbe Grund veranlasste Astronomen 1690 Plätze auf den Namen der Vertreter der Familie der Katzen wie auf die Benennung der Sternbilder.

Merkmale des Luchses: Gerücht

Die Sehschärfe, die ein Tier - nicht die einzige Tatsache, über die es lohnt sich zu wissen, um potenzielle Jäger. Aufmerksamkeit verdienen und die Ohren raubtier mit den charakteristischen Noppen. Dank solcher „Antennen» unbedingt zu erwähnen einwandfreies Gehör, die Auflistung interessante Fakten über den Luchs.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

Fakten über den Luchs

Kein Wunder, dass Jäger, die jagen solche „Katze“, erklären Experten der Extraklasse. Perfekte Zuhören ermöglicht es Ihnen, das Tier berechnen die menschlichen Schritte lange vor der Annäherung der Gefahr. Jedoch entziehen, wenn das Tier besonderen Bürsten, Mitarbeiter „Verstärker-sounds», die Fähigkeit zu hören in einem Abstand von mehreren Kilometern verschwindet.

Art der Kommunikation

Wissenswertes über Luchs, weisen auf eine einwandfreie Erziehung der königlichen Tiere, die in der Lage sind, sich rühmen, nicht alle Menschen. Wenn diese Instanzen der Familie der Katzen miteinander kollidieren, werden Sie nie vergessen, Hallo zu sagen. Das Ritual beginnt mit der gegenseitigen Nasen schnüffeln, gefolgt von einem Hauch von Stirn zu einander.

Interessantes über Luchs

Fakten über den Luchs zeigen und auf die Fähigkeit von Luxus „Katzen» zur Bildung der vollwertigen Zelle der Gesellschaft. Zwar ist dies nur für einen Zeitraum, die absteiger für die Einrichtung Nachkommen. Die Tiere Leben nicht nur in der Nähe, sondern auch gemeinsam beteiligt sind in der Betreuung von Neugeborenen. Mütter und Väter bieten Kindern Nahrung, immer für Sie kleine Nagetiere. Auch beide Teilnehmer Paare lehren Kinder die Grundlagen der Jagd in Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes Leben.

Gefährlich, wenn Luchs

Wertvolle Fell, die haben diese Tiere im Laufe einer langen Zeit drängen die Menschen zu Ihrem Fang. Im Moment ist das Tier im roten Buch aufgeführt. Wissenswertes über Luchse vollständig widerlegen die Legende, die besagt, dass jede Begegnung des Menschen mit Wald Katze endet mit dem Tod des ersten. In Wirklichkeit unabhängigen Charakter des Tieres ihn dazu zu bringen, vermeiden Sie jeden Kontakt mit allen, die nicht zu der Kategorie gehören Mitglieder der gleichen Familie.

die Legende über Luchs

Luchs, der einen Menschen, mit allen Mitteln versucht, vor seinen Augen verschwinden. Tiere nie stürzen sich auf die ersten Menschen. Aber der Kampf mit Ihnen kann zu schweren Folgen führen. Die körperlichen Fähigkeiten erlauben pelzigen Tiere sogar brechen dem Gegner das genick.

Es wird Angenommen, dass der Luchs Jagd auf potenzielle Opfer, bequem sitzend auf einem Baum, und stürzt sich, von ihm abgesprungen. In der Realität Waldkatze wählt den oberirdischen überfallen. Sie hat keine Rivalen in Bezug auf die Fähigkeit schleichen sich geräuschlos. Aber Luchs nicht in der Lage zum langfristigen Verfolgung, die Beute entkommen kann, wenn der Effekt für die ersten 60 Meter.

Haben Feinde Luchs

Bei jedem raubtier einen Gegner im waldreich, der Luchs ist keine Ausnahme. Wissenschaftler gelungen, die ablehnende Haltung des Tieres auf die Füchse. Die Ursprünge des Wettbewerbs verbunden mit der Gewohnheit der Tiere, äußerlich ähnlich wie Ihnen, zu stehlen jemand anderes Lebensmittel. Interessant ist, dass der Luchs nur töten Ihre Feinde durch das werfen besiegt Körper im Wald. Als Nahrung sind Sie nicht berücksichtigt.

Greifen die ersten Luchse, so dass die Füchse nähern sich ihm so nah wie möglich. Übrigens springen die Wildkatze kann bis zu vier Meter, so dass die Vertreter der Spezies deutliche Vorteile gegenüber vielen anderen Raubtieren.

Das Volumen der Nahrung auch wurde der Gegenstand der Neugier der Forscher. Wurde festgestellt, dass die Durchschnittliche tägliche Ernährung des Luchses umfasst etwa zwei Kilogramm Fleisch. Sie erhalten die erforderliche Anzahl, die Jagd auf den Nager, Hasen, Vögel.

So sehen die spannendsten Informationen über den Luchs, die Wissenschaftler in der Lage zu erwerben.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Optische Phänomene: Beispiele. Licht, Fata Morgana, Nordlicht, Regenbogen

Optische Phänomene: Beispiele. Licht, Fata Morgana, Nordlicht, Regenbogen

Mann – der große Meister bauen Luftschlösser auf Sand. Die Praxis zeigt jedoch: bis die Natur ihn weit. Facharbeiter von Gott ist in der Lage, auf solche Täuschung unserer Sinne, die Ihnen den Atem rauben! Aber wie wäre magi...

Abgeleitete Begriffe ist...

Abgeleitete Begriffe ist...

abgeleitete Begriffe – es ist… es scheint, ist dies der richtige Anfang des Artikels über die Phraseologie. Ich werde nicht streiten, aber dennoch möchte ich nicht einfach zitieren die wichtigsten Thesen und wieder ei...

Welche Schlachten verherrlichten Russischen Armee: vom XII bis zum XX Jahrhundert

Welche Schlachten verherrlichten Russischen Armee: vom XII bis zum XX Jahrhundert

die Kraft und die Tapferkeit der Russischen Armee erschrecken Gegner schon seit Jahrhunderten. Es ist gar nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, mit welchem Mut und Selbstaufopferung Slawen sind bereit, das Heimatland zu schützen....