Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Datum:

2019-11-11 10:30:11

Ansichten:

19

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.

Die Geschichte der modernen Schule

Die Erste Schule gab es in Rom und Griechenland. Wohlhabende Familien schickten Ihre Kinder zu den berühmten Philosophen der Wissensvermittlung. Aber zuerst Training hatte einfach Form der Kommunikation: der Philosoph mit seinem Schüler führte individuelle Gespräche, ein Spaziergang durch die Straßen. Später weisen Stahl fahren durch die Städte und trainieren die einfache Bevölkerung. Hier entstand die Notwendigkeit kombinieren wollen, hören Vorträge weisen in eine gemeinsame Gruppe. In der ersten Zeit in den Schulen wurden einige mündliche lehren: ein Gespräch über verschiedene Themen betreffend Staaten, Spiritualität. Und nur in 300 Jahren unserer Zeitrechnung in den Schulen geworden schreiben zu lehren.

die Geschichte der modernen Schule

So geschah die Entstehung der ersten Schulen. Dabei trainierte Sie ging nicht in den Raum, und auf den Plätzen, die nannten гимназиями.

Die Etappen der Entwicklung der Schule

Es gibt vier grundlegende Phasen der Bildung-Schule:

  1. Antike.
  2. Mittelalterlich.
  3. 17 Jahrhundert, Europäische Schule.
  4. Modern.

In der Antike lag der Schwerpunkt auf dem Studium der Philosophie und der Religion.

In der mittelalterlichen ü weiterführende Studien der Religion. Die Schule organisiert in Klöstern, studierte auch die lateinische Sprache, in der die Gottesdienste stattfinden. Begonnen, die Grundlagen des Lesens und Schreibens.

Schule Endet beim Kloster, das Kind konnte ein Helfer des Priesters. Es gab mittlere Schulen, in denen gingen nur Kinder von wohlhabenden Eltern. In Ihnen unterrichteten Grammatik, Logik, geometrie, Arithmetik, Astronomie, Geographie, Musik.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Im Mittelalter oft die Prügelstrafe angewandt wurden.

Seit dem 17. Jahrhundert, in Europa begannen sich die Schule für Mädchen, wo er lehrte die Grundlagen der Etikette unterwiesen Tanz, Handarbeiten, die Aufmerksamkeit auf das Studium der Literatur.

Schule 20

Im 20 Jahrhundert beginnen, in großen Mengen erscheinen in der Schule. Grundschulbildung verpflichtend und später - und Mittelwert. Der Lernprozess wird im strengeren Rahmen. Wenn in der Antiken Welt und im Mittelalter Prozess der Ausbildung fand überwiegend individuell und vielfältig, nicht getragen verbindlichen Zeitrahmen, in Schulen des 20 Jahrhunderts gibt es eine klare Verankerung der vorgesehenen Zeit zu studieren.

Erscheinen geräumige Räumlichkeiten ü Schulen, die mit vielen Schaltern, wo der Unterricht:

  • Die Lektionen beginnen und enden auf Abruf.
  • Schuluniform Eingeführt wird, die gleiche für alle.
  • Erscheinen Aktentaschen.
  • Verwendet die gleiche Kanzlei.

Modelle der modernen Schulen

Benotung in der Schule

Kenntnisse der Studenten werden nach dem Endergebnis: Kontroll-und selbständiges arbeiten, eine Prüfung, die Antwort auf die Lektion. Während der Ausbildung der Lehrer regt an und motiviert den Prozess der Erkenntnisgewinnung. Das Kind muss daran interessiert sein, dabei in der Lage sein, die Verantwortung für Ihre Fehler. Die resultierende Punktzahl wird nicht nur für die Kontrolle des Wissens, sondern trägt promotional heimsucht oder in der Natur.

Ein Obligatorisches Kriterium, erfüllen die moderne Schule, ü Erziehung des Kindes. Ohne Erziehung nicht möglich man eine voll entwickelte Persönlichkeit.

die Anforderungen an die moderne Schule

Die Schule flößt Disziplin und Ausdauer, sucht beim Kind entwickeln Autonomie und Unabhängigkeit, die Fähigkeit, begründen Ihre Meinung mit Fakten.

Funktionen der Schule in der Gesellschaft

Die Wichtigste Funktion der Schule – Kenntnisse zu vermitteln und damit letztendlich die Bildung der Schüler.

Aber moderne Schulen bieten nicht nur wissen, sondern helfen den Kindern sich in der Gesellschaft anzupassen, lernen Konfliktsituationen zu lösen, richtig zu Verhalten im Team, bauen freundschaftliche Beziehungen.

In der Schule, das Kind bereitet sich auf das Erwachsenenleben. Bei ihm gebildet und gefestigt werden solche Qualitäten, wie Ehrlichkeit, patriotismus, Verantwortung.

Arten von modernen Schulen

Es Gibt solche Modelle der modernen Schulen:

1. Die traditionelle Schule.

Die Grundlage der Ausbildung ist klar, Arbeitspapier, auf dessen Grundlage findet die Verteilung der Stunden auf die Studie aller Disziplinen. Konkretes Unterrichtsmaterial betrachtet wird eine bestimmte Anzahl von Stunden. Im Plan ist die Zahl der Prüfungen und die Zeit der Abrechnung.

Das Prinzip des Lernens ü Lehrer übergibt fertige Kenntnisse der Schüler.

moderne Schule

2. Spezialisierte Schule.

In solchen Schulen vorhanden Gründliche Ausbildung von einem oder mehreren Gegenständen. Dies geschieht in der Regel mit der Freisetzung einer größeren Anzahl von Stunden auf diese Lektionen.

3. Schule-Gymnasium, Lyzeum.

Die Grundlage des Bildungsprozesses vorrevolutionären Grundsätzen der akademischen Niveau der Ausbildung. In den meisten Fällen in die Lehrpläne solcher Schulen Hinzugefügt Studium der Geisteswissenschaften, wie Ethik, ästhetik, Logik, Philosophie, Kultur, Fremdsprachen. Für den Unterricht bestimmte Gegenstände können eingeladen werden Lehrer von höheren Bildungseinrichtungen.

moderne Erziehung Schule

Sie sollten Jedoch wissen, dass beim erscheinen von neuen zusätzlichen Wissenschaften Anzahl der Stundenauf grundlegende Dinge wird nicht verringert, was zu einer größeren Auslastung des Kindes und kann Auswirkungen auf das Nervensystem. So dass die Eltern bewusst wählen sollten moderne Schulen, die diese Ebene und mit der Gewissheit, dass das Kind psychologisch bereit für die Belastungen, dies gilt insbesondere für die Grundschule.

4. Innovative Schule.

Zu gründende Schule auf Entwicklungen des Urheberrechts. In der Ausbildung verwendet werden oder speziell für Sie bestellten Techniken.

5. Die Schule, die sich auf eine oder mehrere neue Systeme der Bildung.

Die Ausbildung erfolgt in einer oder mehreren modernen Methoden. Dies ist zum Beispiel, Waldorfschule, Schule-Entwicklung nach der Methodik Montessori, Zaitseva und andere.

Die Waldorfschulen basieren auf philosophischen lehren, die besagt, dass die Entwicklung der Fähigkeit zu lernen – der Weg zur Vollkommenheit des Menschen.

6. Die Schule entwickelnden Typs.

Diese Art von Schulen mehr angepasst unter den jüngeren Klassen. Zum Beispiel in Fächern wie Mathematik, zeichnen die Kinder zusammen mit dem Lehrer konsequent untersuchen die historischen Ereignisse, die dazu geführt bestimmte mathematische Operationen und das Künstlerische Bild. Dieser Ansatz zielt auf die Entwicklung der theoretischen Grundlagen des Denkens und der schöpferischen Phantasie.

7. Historisch-kulturelle Schule.

Es ist eine Schule, die vertiefend studiert Geisteswissenschaften, dabei basieren auf dem Konzept des dialogs der Kulturen.

Ein Ungewöhnlicher Kindergarten

Moderne Schulen müssen dazu beitragen, die Entwicklung von kreativen Fähigkeiten des Kindes, Querdenken, Offenheit zur Erkenntnis von allem neuen und ungewöhnlichen. Aber vor der Schule das Kind besucht die vorschule, die Richtung der Zukunft darf nicht im Widerspruch zu der Schule.

In der Welt gibt es interessante und innovative moderne Schulen und Kindergärten. Zum Beispiel in Japan glauben, dass Design und Architektur beeinflussen den Lernprozess. Also in einer der Städte gebaut moderne Kindergarten, genauer Kindergarten Dorf in der Form eines großen ovalen Gebäude, das umfasst das gesamte Gebiet der Einrichtung: Raum und Platz für Spaziergänge. In diesem Dorf lernen 600 Personen. Es wird angenommen, dass ein geschlossenes Oval in das Gebiet regt die Kinder laufen im Kreis, die Welt zu erkunden. Die Architektur des Baus können Kinder spielen auf dem Dach, laufen, entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten.

In der ausbildenden Gruppen fehlende Wand, die Kinder hören einander zu, es lehrt Sie abstrahieren vom Lärm und Ihrer Arbeit nachgehen. Die Grundlage der Ausbildung hier liegt die Methodik Montessori.

moderne Schulen und Kindergärten

Kinderdorf - ein ideales Umfeld für die Entwicklung der Persönlichkeit, die Offenheit der Räume können Sie den Geschmack der Freiheit, einfach zu entwickeln und danach Streben, die Welt zu erkunden.

"Transparente" Schule

In Dänemark gebaut, eine Schule ohne Wände und Trennwände. Das Gebäude sieht aus wie eine große Klasse. Wissenschaftler gefeiert hohes Maß an Kreativität des Denkens der Schüler dieser Schule, da die Ausbildung und das hier geht über den Tellerrand hinaus. Das fehlen der Scheidewände Lehrer macht das finden von neuen Lernmethoden, die basieren auf der Verwendung der neuesten Technologien.

Beim Vergleich von Fachleuten endgültigen schul-Tests bekannt wurde, was die modernen Schulen der Welt den ersten Platz. Also, auf dem ersten Platz landete Singapur, Hongkong auf dem zweiten, weiter – Süd-Korea. Die Ausbildung in den Ländern Asiens setzt an Erster Stelle die Figur eines Lehrers, und Bildung trägt das angewandte, das heißt, das erworbene wissen sollte nützlich sein und im späteren Leben gefragt sind.

Moderne Schule – die Schule der Zukunft

Die Schule der Zukunft muss organisch verbinden sich die Erfahrungen der Vergangenheit und entwickelten Technologien der Gegenwart.

Aufgabe der Schule – das Potenzial der einzelnen Schüler, fördern allseitig entwickelte Persönlichkeit, bereit für das Leben in der hochtechnologischen, wettbewerbsorientierten Welt.

Betrachten Sie die Anforderungen an die moderne Schule:

  • Ein Würdiger materiell-technische Basis.
  • Interaktives lernen.
  • Die Praktische Anwendung des Wissens.
  • Identifikation und Entwicklung der Talente der Schüler.
  • Die Ausbildung muss unbedingt der raschen Entwicklung der Gesellschaft.
  • Unterstützung von begabten Kindern.
  • Selbstverbesserung Lehrer: das Streben nach Entwicklung, die Fähigkeit, das Interesse der Schüler, beziehen Sie in den Lernprozess.
  • Die Förderung eines gesunden Lebensstils.
  • Das Vorhandensein von Sport-und kreativ-Zirkel.
  • Bildung von richtigen Prinzipien der Erziehung.
  • Außen-und Innenansicht der Schule muss ordentlich sein.
  • Schön ausgestattete пришкольная Gebiet.

moderne Schule der Welt

Bei der Durchführung aller Aufgaben und Probleme der modernen Schule. Weitgehend Sie liegen in der unzureichenden materiell-technischen Versorgung.

Fazit

Da 21 Jahrhundert – Zeitalter der Informationstechnologie, ist für die qualitative Ausbildung der Schule brauchen eine gute technische Basis: Sicherheit von hochwertigen EDV-Anlagen, Multimedia-Brettern und anderen technologischen Innovationen.

Moderne Schulen müssen, um aus Ihren Wänden воспитанную, selbstbewusste, eigenständige Persönlichkeit, die fähig ist, die Verantwortung für Ihre Handlungen, die Querdenken und eine klare Vorstellung über Ihre Zukunft. Gestern die Schüler sollte in der Lage zu gehen zum Ziel und um es zu erreichen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der ...

Subjektivität - was ist das? Das Konzept, das Prinzip, die Bildung

Subjektivität - was ist das? Das Konzept, das Prinzip, die Bildung

das Prinzip der Subjektivität formuliert wurde zum ersten mal in den alten orientalischen Philosophie. Fast allen Denkern das Individuum wurde als ein einzigartiges Wesen, der höchste Wert. Naturalistischen Ansatzder Begriff "Subj...

Wie Leben die Studenten im Wohnheim, wie Sie dort bequem?

Wie Leben die Studenten im Wohnheim, wie Sie dort bequem?

Über das Leben der Studenten im Wohnheim, Komponieren die ganze Legende. Das ist sicher bei jedem Menschen bei der Erwähnung des Wohnortes Vereine mit Spaß, Party und Freundschaft, die sich gerade in diesen Jahren, die als die bes...