Reproduktive Isolation: Definition, Ursachen. Formen der reproduktiven Isolation: Beispiele

Datum:

2018-06-26 11:00:12

Ansichten:

255

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Ein панмиктичных Organismen (brütenden sexuell) Art – es ist die Gesamtheit der Organismen, ähnlich wie in der ganzen Komplex von Merkmalen, die frei Mischling, mit der Bildung von fruchtbaren Nachkommen. Der Begriff der Isolierung gilt im Kontext микроэволюции oder wie es noch genannt wird - ist der Artbildung. Reproduktive Isolation beginnt der Prozess der Bildung einer neuen Art und beendet ihn. Aber nicht alle Formen dieses Phänomens führen zur Entstehung von neuen Spezies, wie auch nicht jede Isolierung führt zur abschließenden reproduktive Trennung der Populationen.

reproduktive Isolation

Trenn-Mechanismen in der Evolution

Innerhalb einer Art Individuen existieren Gruppen – Populationen. Genau Populationen als Einheit микроэволюции dienen als Material für die Bildung neuer Arten als vom ursprünglichen. Innerhalb der Arten zwischen den Populationen erfolgt der Austausch von genetischen Material in den Prozess der Reproduktion. Was heißt reproduktive Fähigkeit der Organismen. Wenn aus irgend welchen"aus irgendwelchen Gründen ist dieser Austausch zwischen den Populationen innerhalb einer Art erweist sich als begrenzt oder ganz unmöglich, zu sagen, dass die reproduktive Isolation. Die Definition dieses evolutionären Mechanismus läuft darauf hinaus, dass die Individuen der verschiedenen Populationen können sich nicht vermehren. Die Geschichte der Entstehung einer neuen Art von – es ist eine Kette von verschiedenen Arten von reproduktiven Isolation, oder ersetzenden einander überlappenden, wodurch die Trennung der Populationen irreversibel.

reproduktive Isolierung Definition

Reproduktive Isolierung: Klassifizierung

Es gibt mehrere Konzepte in der Klassifizierung der Sorten Isolation von Populationen. Verschiedene Kriterien genommen für das Hauptsymptom, verleihen diesem Thema etwas Durcheinander. Nehmen wir für die Grundlage, dass die reproduktive Isolation als ständige Einschränkung панмиксии (freie Inzucht) – dies ist die Letzte Etappe, der Letzte Speciation. Verfechter dieser Ansicht der Isolierung видообразующую waren bekannte Biologen Evolutionisten F. G. Добржанский(1900-1975 gg) und E. Mayr (1904-2005 Jahren). Die Mechanismen der reproduktiven Isolation bei diesem Ansatz waren geteilt in drei Gruppen:

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

  • Die räumliche Trennung von (geographischen);
  • ökologische Isolation (Mechanismen der Umwelt);
  • Eigentlich reproduktiven Mechanismus, umfassend докопуляциоинные (vor der Bildung der Zygote) und послекопуляционные (Paarung geschieht, aber die Eizelle entweder nicht befruchtet wird, oder stirbt, oder Hybriden sind steril) Hindernisse.

Bei jedem Mechanismus erreicht Beschränkung панмиксии: vollständige oder teilweise. Kurz gesagt in jeder Gruppe betrachten wir die Formen der reproduktiven Isolation. Beispiele, die Sie helfen zu verstehen, die Essenz der einen oder anderen Form.

Mechanismen der reproduktiven Isolation

Räumliche Mechanismen der Ausgrenzung Populationen

Der Mechanismus der Isolierung verbunden mit verschiedenen Veränderungen der Landschaft (Auftritt Hindernisse in Form von Bergketten oder Flüsse) oder für eine Umsiedlung der Art in weiten Bereichen. Bei Verletzung der Flut von Genen zwischen getrennten Populationen kommt eine reproduktive Isolation. Das bekannteste Beispiel für dieses Phänomen mit der Bildung von neuen Arten kann als Insel Arten вьюнков Galapagos-Inseln, die ein Beispiel für die Arbeit von Charles Darwin „die Entstehung der Arten durch Natürliche Zuchtwahl». Oder das Beispiel der blauen Elstern, eine population der Heimat in China und der andere in Spanien.

Ökologische Mechanismen der Ausgrenzung

Die Ursachen der reproduktiven Isolation dieser Art verbunden mit der Verschiedenheit der Bedingungen der Reproduktion der Populationen einer Art Leben symmetrisch, D. H. in einem Territorium. Zum Beispiel, die Jahreszeiten der Vermehrung oder der Blüte nicht übereinstimmen. An der kalifornischen Küste symmetrisch es gibt zwei Arten von Kiefern: bei einer Art Pollen bestreut wird im Februar und der andere im April. Saisonale ökologische Isolierung wurde für Sie zum reproduktiven. Ein Beispiel für reproduktive Isolation, aber verursacht durch unterschiedliche Futterpflanzen der Datenbanken, zeigen drei Robbenarten der Antarktis, die von einem phylogenetischen Vorfahren. Robbe Weddel ernährt sich nur von Fisch, See-Leopard ü Pinguinen und Robben, Robbe und Ross ü Tintenfischen Muscheln.

Formen der reproduktiven Isolation Beispiele

Докопуляционные Formen der reproduktiven Isolation

Mechanische Isolierung – безрезультативность Paarung, durch die verschiedene Gestalt der reproduktiven oder копулятивных Organe. Zum Beispiel, verschiedene Arten von Salbei haben eine andere Form von Blumen und anderen Bienen bestäubt. Die gleiche Wechselbeziehung zwischen Orchideen und Kolibris. Verschiedene Spezies miteinander Paarung Fliegen Fruchtfliegen führt zu Verletzungen oder sogar zum Tod des Partners.

Ethologischen Isolation – nicht die Paarung aufgrund der Unterschiede im sexuellen Verhalten (in der Umwerbung, singen, tanzen, glühen oder Differenz von Pheromonen). Zum Beispiel, eng Verwandte Arten von Glühwürmchen bei der Einladung Weibchen für die Paarung unterschiedlich blinken (mit unterschiedlicher Frequenz und Dauer). Sie können auch in diesem Kontext zu erwähnen sortenspezifischen Lieder bei Spatzen und Frösche. Und über die Ehe-Ritualen Vögel wissen alles.

Гаметическая Isolierung – keine Interaktion der Gameten oder den Tod von Gameten. Die Existenz einer solchen Art von Dämmung experimentell nachgewiesen. Zum Beispiel zwei Arten von Seeigel mit einer äußeren Befruchtung kreuzten amerikanische Genetiker Denis und Brachet. Eizelleоплодотворялась, aber der Embryo starb in den frühen Stadien гаструляции.die Ursachen der reproduktiven Isolation

Послекопуляционные Formen der reproduktiven Isolation

Gemeint ist нежизнеспособность der befruchteten Eizellen und der Tod des Embryos in den frühen Stadien der Ontogenese. Oder den Tod von geborenen jungtier (oder Individuen) bis zum erreichen der Geschlechtsreife. Sehr nahes Konzept zu гаметической Isolation.

Sterilität hybridindividuen

Bei den meisten Tieren die überlebenden artenübergreifende Hybriden sind steril, das heißt nicht in der Lage, Nachkommen zu erzeugen. Eine Ausnahme kann полустерильные Hybriden. Der Mechanismus dieses Phänomens ist ziemlich kompliziert, basiert auf genetischen, chromosomalen oder zytologischen Ursachen. Hier sind nur Beispiele interspezifischen Hybriden, die alle kennen.

reproduktive Isolation

Hybrid aus Esel und stute ü Maultier. Er ist größer als der Esel und kleiner als das Pferd, außerdem Tiere einfacher enthalten. Hybriden eng verwandten Unterarten des Hundes und des Wolfes (волкособ, полуволк) haben mehr entwickelten Gespür und Ausdauer als normale Hunde. Viele Aquarienfische ü hybridformen (bunte аулонокары). Sie sind schön, größer elterlichen Formen, aber beim Kauf lohnt, klären die Herkunft der Fische, sonst warten Sie nicht Nachkommen. Jeder weiß, dass die Samen der Kulturpflanzen (Tomaten, Gurken) mit dem Symbol F-1, ist eine hybride Form. Die Früchte dieser Pflanzen nicht Links auf die Samen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Berufung der Waräger als eine wichtige Etappe des Werdens rus

Die Berufung der Waräger als eine wichtige Etappe des Werdens rus

die Bildung des Russischen Staates untrennbar verbunden mit einem solchen Ereignis, wie die Berufung der Waräger nach Russland. Heute zwischen Historikern geführt werden die Diskussionen darüber, ob dieses Ereignis in der Geschich...

Die interessantesten Fakten über den Luchs. Eigenschaften, Legenden

Die interessantesten Fakten über den Luchs. Eigenschaften, Legenden

Interessante Fakten über den Luchs ständig locken zu diesem königlichen Tier die Aufmerksamkeit der Forscher. Das Tier, als prominenter Vertreter der Familie der Katzen, fasziniert Menschen von seinem ursprünglichen Aussehen, Beso...

Optische Phänomene: Beispiele. Licht, Fata Morgana, Nordlicht, Regenbogen

Optische Phänomene: Beispiele. Licht, Fata Morgana, Nordlicht, Regenbogen

Mann – der große Meister bauen Luftschlösser auf Sand. Die Praxis zeigt jedoch: bis die Natur ihn weit. Facharbeiter von Gott ist in der Lage, auf solche Täuschung unserer Sinne, die Ihnen den Atem rauben! Aber wie wäre magi...