Seeschlacht am Kap Калиакрия: Geschichte, Auswirkungen und interessante Fakten

Datum:

2018-06-22 05:10:16

Ansichten:

109

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Russische Marine war schon immer berühmt für Ihre Leistungen. In der Liste seiner größten Siege - Schlacht am Kap Калиакрия. Es geschah in den Jahren des Russisch-türkischen Krieges. Wenn wir uns erinnern Seeschlacht am Kap Калиакрия, die Geschichte führt uns in die Vergangenheit und wir befinden uns im Jahr 1791.

die Schlacht am Kap калиакрия

Kleine Kräfte

Um zu erkennen, wie grandios war unser Sieg, man muss eine Vorstellung davon haben, welche macht besaß der Gegner. Zur Verfügung der Kapitän Pascha Гуссейна waren 18 Fahrzeuge und 43 kleinen Schiffes gehören Algerien, Tripolis, die das I., Tunesien und Konstantinopel gewidmet ist. Die gesamte Flotte Bestand aus 16 Schiffen, zwei Torschützen, zwei Fregatten und 19 kleine Boote. Leitete die Schlacht bei Kap Калиакрия Feldherr F. F. Uschakow.

Vor dem halt machen, die türkische Armee musste Reisen über das Schwarze Meer. Im Juni Schienen die feindlichen Schiffe vor der Küste der Krim etwa Balaklawa. Ohne Informationen darüber, was Anapa bereits von den Russen genommen, die türkische Flotte ging in die Richtung. Aber dafür, dass die Stadt damit beschäftigt, wandte sich wieder. Im gleichen Monat auf der Donau es war ein Kampf, in dem die türkischen Truppen besiegt wurden. Aber die feindliche Flotte ließ die Hoffnung auf den Sieg. Auf Ihren Fahrzeugen befand sich eine große Anzahl von Menschen von 800 bis 1500 auf jedem. Die Türken hofften, an Bord des Schiffes, und nicht auf die Artillerie.

die Schlacht am Kap калиакрия Feldherr

Anfang der Schlacht

Feinde Stahl-Anker rund румелийского Küste in der Nähe von Varna. Darüber Uschakow berichtet Intelligenz, und er beschloss, führen Sie Ihre Geschwader in die Schlacht. Es ist schwer vorstellbar, dass nur ein paar Tage vorher unsere Flotte konnte nicht in See stechen. Vielleicht ist diese Verzögerung half den Russen an der richtigen Stelle und zur richtigen Zeit. Und es gab es aufgrund des Mangels an Versorgung und Unvorbereitetheit mehreren Schiffen. Auch wurden noch nicht Informationen darüber, wo sich die feindlichen Schiffe. Ein Fehler der türkischen Truppen war, dass Sie nicht im Voraus wissen konnten, was in Ihre Richtung bewegt sich der Gegner. Wenn Sie rechtzeitig abgeschickt Patrouille Schiff, das die Schlacht am Kap Калиакрия konnte nicht stattfinden. Darüber hinaus, die Schiffe des Gegners wurden aufgereiht entlang der Küste und die Angriffe von dieser Seite haben Sie nicht erwarten, wenn man bedenkt es ausreichend geschützt ist.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

Schlaue Manöver

Der Admiral Uschakow beschlossen, ein Moment der überraschung. Er schickte seine Geschwader gerade zwischen dem Ufer und den Schiffen des Gegners. Neben den Russen war der wind. Die Schlacht in Ismajil am Kap Калиакрия begann mit einem plötzlichen Angriff, das verursachte Panik in den feindlichen Schiffen. Denn auch Ihre Geschütze wurden gedreht in Richtung Meer, was bedeutet, dass die Seeleute nicht zu die Antwort der Schläge. Der Befehlshaber der türkischen Flotte, gab den Befehl, Ihre Schiffe Kampflinie zu bilden. Doch dieses Manöver wurde Ihnen nicht leicht. Zum bereitstellen der Schiffe der türkischen Flotte die matrosen begannen, die Seile hacken. Zeit, die Anker zu heben, hatten Sie nicht. Darüber hinaus, langsam umzustellen, die feindlichen Schiffe miteinander konfrontiert, einander zuzufügen Schäden: zerrissen die Segel, die Taue brachen.

Schlacht in Ismajil am Kap калиакрия

Der Feind wird nicht gehen

Den Algerischen Schiffe handhabte Admiral Сейит-Ali, der versprach, den türkischen Sultan zu bringen „Uşak-Pascha». Unter seiner Leitung versuchten Sie kneifen Kopfschmerzen Schiffe der Russischen Flotte. Dieses Manöver bemerkt wurde Admiral Uschakow, die sich auf dem Schiff unter dem Titel „Weihnachten». Darauf er umging die Algerische Schiff und attackiert es. Im Nahbereich Schiff Feind schwere Schäden zugefügt wurden, zu Boden geworfen, Fort-стеньга und Großsegel-mars-Rei. Algerier zurückgetreten, aber der Kampf dauerte und die matrosen auf dem Schiff „Weihnachten» weiterhin heroische Schlacht, die Feinde in die Flucht. Seeschlacht am Kap Калиакрия dauerte drei Stunden.

Seeschlacht am Kap калиакрия

Was ist passiert

Die Niederlage der türkischen Flotte war unbestritten. Doch der starke wind, geholfen, die Russen, wenn es die Schlacht am Kap Калиакрия, vers, und dieses mal geholfen, Mensch zu bleiben, sich zu verstecken. Allerdings, wenn Sie begaben sich in den Bosporus, das Element spielte sich wieder, und einige Schiffe konnten nicht zurück auf den Parkplatz. Sie gingen auf den Boden. Die türkische Flotte erheblich gelitten. Nur auf dem Flaggschiff der Algerischen Schiff getötet und weitere verletzt wurden 450 Menschen, ist er fast versank. Die Russen verloren insgesamt 17 Menschen getötet und 27 verwundet, Schiffen fast keine Schäden entstanden. Und diejenigen, die waren, gelang es sehr schnell zu beheben.

die Schlacht am Kap калиакрия Datum

Warum wir gewonnen haben

Natürlich, Uschakow, spielte eine wichtige Rolle in diesem Kampf. Richtig seine Entscheidung ermöglichte, Zeit zu gewinnen und lieferte die Plötzlichkeit, die so wichtig bei der Durchführung der Feindseligkeiten. Kein Wunder, dass für diesen Sieg erhielt er den Orden des Heiligen Alexander Newski. Seine Manöver, bei dem unser Geschwader musste man zwischen dem Ufer und den Schiffen des Feindes, war riskant. Aber der Sieger hat immer Recht. Darüber hinaus wird diese Taktik verwendet wurde Admiral Nelson während des Russisch-französischen Krieges und auch zum Sieg führte. Ausgezeichnete Generäle - das ist noch nicht alles. Reinlegen matrosen auch von großer Bedeutung zu sein, als es die Schlacht am Kap Калиакрия. Und Sie hatten esausnehmend, was erlaubt ist, schnell zu reagieren und die Angriffe des Feindes und letztlich Menschen das Leben gerettet.

Die Ergebnisse des Krieges

Interessant, was passiert wenn die Schlacht am Kap Калиакрия, Datum der 31. Juli 1791 wurden unterzeichnet Voraussetzungen über den Friedensschluß zwischen dem Fürsten Репниным und dem großen Wesir. An diesem Tag Einwohner Konstantinopels fühlten eine echte Bedrohung. Beschädigte Schiffe mit Ihren Ansichten bestätigt die Gerüchte, dass ihn bald erreicht der türkischen Hauptstadt. Es machte den Hafen zu beschleunigen, die Unterzeichnung eines Abschlusses über die Welt. Obwohl er bis zu diesem Tag hatte noch einige Zweifel. Darüber Sprach die Tatsache, dass die Niederlage der Türken nicht entkräfteten Ihren Wunsch zu kämpfen.

Seeschlacht am Kap калиакрия eschichte

Sonst könnte es nicht sein

Sie versuchten, Ihre Armee zu verstärken und die Flotte, lädt am Krieg beteiligt andere Länder. Gefestigt Ihre Flotte, die Türken hofften auf den Sieg genau auf das Marine Gebiet. So Uschakow erhielt den Befehl, erst anzugreifen. General G. Potemkin schrieb ihm einen Brief, in dem ausdrücklich erwähnt wird, dass von Admiral Sieg warten. Uschakow konnte nicht anders. Die Heimat bat ihn um Hilfe, er sollte nicht verhindern, dass die Herrschaft der Türken am Schwarzen Meer. Die Schlacht am Kap Калиакрия war der entscheidenden Schlacht, повлиявшей auf den Ausgang des Krieges und приблизившей Ihren Abschluss. Nach dieser Schlacht Potemkin hat davon gesprochen, dass die Türken begannen die Angst des Russischen Reiches. Ihre macht aufgehört haben zu hinterfragen. Die Schlacht am Kap Калиакрия, gemäß ihm, hat die Herrschaft der Russischen Flotte auf der nördlichen Schwarzmeerküste, einschließlich der Krim.

Kann nur bewundern den Mut unserer Schwarzmeerflotte in Zeiten des Admirals Uschakow. Obwohl das Leben hat gezeigt, dass auch jetzt unsere matrosen sind nicht schlechter als in der Kondition und Mut Ihre Vorfahren, die lebten und kämpften für Russland im achtzehnten Jahrhundert.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Boris Julin: Biografie, Bücher

Boris Julin: Biografie, Bücher

Auf der heutigen historischen Bereich arbeiten sehr viele interessante Personen, aber einer der Namen trifft sich im Online-Bereich immer häufiger. Es ist Julin Boris VITALYEVICH ü Historiker-Scrabble, äußerst beliebt heute w...

Амитоз – es ist ein Weg der Zellteilung

Амитоз – es ist ein Weg der Zellteilung

Einarbeitung der Informationen in diesem Artikel, wird dem Leser wissen über eine der Möglichkeiten, Zellteilung ü амитозе. Wir finden heraus Besonderheiten des durchflieens des Prozesses, betrachten wir die Unterschiede zu a...

Die Zellwand und Ihre Rolle im Leben der Pflanzenzelle

Die Zellwand und Ihre Rolle im Leben der Pflanzenzelle

die Zellwand ist eine starre und Feste Hülle, die sich über der zytoplasmatischen Membran. Dieses Element ist charakteristisch für die Zellen der Bakterien, Pilze und Pflanzen. Neben dem Schutz der Zelle, starre Schale führt und e...