Die Prinzipien der Gewaltenteilung wie politisch-rechtliche Theorie

Datum:

2019-09-26 02:30:09

Ansichten:

116

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Gewaltenteilung – ist eine Lehre, die ausgeht von der Behauptung der Notwendigkeit der Teilung der staatlichen (im weitesten Sinne – jede andere) macht auf autonome und взаимоконтролирующие Zweige. Gerade in Bezug auf die Staatsmacht soll die Teilung auf die gesetzgebende Zweig, vollziehende und rechtsprechende Gewalt ausgeübt.

 

Die Verfassungsrechtlichen Grundsätze der Gewaltenteilung zum ersten mal als Recht-Idee vorgeschlagen worden J. LOCKE in seiner Theorie der „Gesellschaftsvertrag». Dies geschah im Jahr 1689. Als politisch-rechtliche Kategorie, die Prinzipien verbreitet in der Mitte des 18 Jahrhunderts nach dem erscheinen der Werke sch.-L. Montesquieu.

 

Sollten Jedoch nicht davon ausgehen, dass dieser Zeit und ist der Zeitraum, der Beginn der praktischen Umsetzung der Idee. Einige Prinzipien oder Elemente treten in den theoretischen Entwicklungen Denker der Antike. So, noch Aristoteles vorgeschlagen, die macht zu teilen, auf dem Zweig, nur als solche angeführt Legislative, Judikative und должностную, wo jeder der Zweige leitet ein einzelnes Organ.

 

Die Prinzipien der Gewaltenteilung als Rechtsnorm umgesetzt wurden in der US-Verfassung, wobei sich die Autoren – „die Gründerväter» - schieden und noch das Prinzip „vertikale» Division, der sollte Regeln die Beziehung zwischen dem föderalen Zentrum und den Bundesstaaten. Zum Anfang des 19 Jahrhunderts die Prinzipien der Gewaltenteilung haben ziemlich Breite Anerkennung als eines der führenden Grundsätze der öffentlich-rechtlichen Wissenschaft, die dennoch weiter zu entwickeln, zum Beispiel, in einigen Ländern die Liste der Prinzipien толковался expansiv - Stand noch als Stand-alone-und konstituierende, Prüfsumme, selektive Verzweigung.

Mehr:

Berechnung und krankheitsgeld

Berechnung und krankheitsgeld

Krankheitsgeld vorgesehen von der Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere ZGB und Bundesgesetz № 255. Abgesehen davon, einige Normen richten sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Jeder Mitarbeiter bei der Entstehung e...

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Arbeitgeber wahrnehmen, die Ordnung der Attestation der Arbeiter als eine Formalität. Normativen Dokumente, die für die kommerziellen Organisationen, nicht veröffentlicht. Bescheinigung ist nur erforderlich für die Mitarbeiter der Organisationen in d...

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Jeder Mensch, kaufte das Auto, entflammt seine Errichtung auf die bercksichtigung in der Verkehrspolizei. Das müssen Sie beim Erwerb einer neuen oder die gestützte Maschinen und spielt auch keine Rolle, ob der Verkäufer natürlichen oder juristischen ...

 

Als politisch-rechtliche Idee der Grundsatz der Gewaltenteilung setzt Voraus, dass selbst Ihre Anwesenheit in das Recht und die praktische Umsetzung sind die Grundlage für den Aufbau und das funktionieren eines modernen Staates.

 

Die Prinzipien der Gewaltenteilung beinhalten eine Reihe von organisatorischen und inhaltlichen Lösungen, die sich grundlegend bei der Gestaltung der staatlichen Modell und Rechte. Sie sehen vor, dass jede Art von macht erfolgt speziell für diesen Zweck geschaffen Behörden: Legislative ü Parlament, Exekutive ü Exekutive (Kabinett), Justiz – die Justiz. Es wird argumentiert relative Unabhängigkeit der Tätigkeit dieser Institutionen, die technisch realisiert durch die Trennung der Befugnisse und Bereiche der Anwendung dieser Befugnisse.

 

Die Funktionen von Behörden verteilt werden, so dass Vollmachten nicht doppelt angezeigt werden in der die Handlungen Ihrer Organe, sondern auch um jedes der Zweige konnte in einem gewissen Maße zu kontrollieren und einen anderen Zweig. In Ländern mit einer mehrstufigen Konstruktion der Formen Staatlich-territorialen (Verbänden) vorgesehen ist und darüber hinaus eine klare Verteilung der Zuständigkeiten zwischen den zuständigen Behörden des Zentrums und der Regionen, die Teil des Staates. Das moderne Modell der Gewaltenteilung und enthält die Forderung eine rechtliche Balance zwischen den Zweigen. Dies ist erforderlich, um zu verhindern, dass die rechtliche Dominanz der einen über die anderen Zweige und somit nicht dazu führen, den Staat zur Errichtung eines totalitären politischen Regimes, für die genau dieses Design und charakteristisch.

 

Grundsätze vorsehen, dem Bedürfnis nach der Entwicklung eines solchen Mechanismus der Machtausübung, in dem die Zweige werden sich gegenseitig hemmen sich gegenseitig durch die gesetzlich verteilten Befugnisse взаимоконтроля Zutaten und durch eine klare Festlegung der für die einzelnen Zweige der Gegenstand seiner Zuständigkeit.

 

Auf den heutigen Tag die Idee der Gewaltenteilung ist ein Bewährtes Prinzip der Konstruktion des modernen Staates und wird in unterschiedlichem Ausmaß in fast allen Ländern der Welt, wo bildete die Präsenz der demokratischen begann in diesem Bereich. Einige Länder verwenden das klassische Modell, aber in anderer Anwendung dieser Grundsätze vermittelt den nationalen Traditionen der Entwicklung des Staates und der Kultur. Zum Beispiel in China, neben den traditionellen, noch zeichnen sich solche Zweige als Steuer-und Anwaltskanzlei. Die gleiche Situation und Taiwan.

In den Staaten, wo entwickelt totalitär-autoritäre politische Regime, die Prinzipien der Gewaltenteilung oder gar nicht umgesetzt werden, oder formal erfolgen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Funktion des Büros des Anklägers

Funktion des Büros des Anklägers

Jeder Staat muss sich Gedanken über Ihre Sicherheit und das gute Leben Ihrer Bürger. Gerade bei der Umsetzung dieser Ziele bestehen und Funktionen des Büros des Anklägers. Diese Struktur wurde geschaffen, um vergehen und Verbreche...

Regeln für elektrische

Regeln für elektrische

Wenn die Gläubigen und auch sehr religiöser Mann Fragen, welches Buch, seiner Meinung nach, ist das wichtigste, das er ohne den Schatten eines Zweifels antwortet: „die Bibel Ist». Dachte aber jemand, dass in der Tat, e...

Non-Food-Produkte: die wichtigsten Punkte des Handels

Non-Food-Produkte: die wichtigsten Punkte des Handels

Geschäfte, отпускающие non-Food-Produkte, verwenden die drei wichtigsten Flußdiagramm für den Verkauf. Sie alle werden bei verschiedenen Bedingungen und auf unterschiedlichen Stufen.Technologische Prozesse. BeschreibungGemäß dem e...