Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Datum:

2020-06-25 18:30:22

Ansichten:

58

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Arbeitgeber wahrnehmen, die Ordnung der Attestation der Arbeiter als eine Formalität. Normativen Dokumente, die für die kommerziellen Organisationen, nicht veröffentlicht. Bescheinigung ist nur erforderlich für die Mitarbeiter der Organisationen in den Gesetzen bezeichneten Tätigkeitsbereiche, gesetzlich fixiert, der Prozess der Prüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten der Angestellten des öffentlichen Sektors (Lehrer, ärzte). Unterdessen Schlussfolgerungen Bescheinigungen werden die Gründe für die Kündigung des Vertrages mit dem Arbeitnehmer. Darüber, wie es richtig ist, einen Prozess der Zertifizierung, weiter schreiben.

Bescheinigung Pädagogen.

Das Ziel, die Regeln Bescheinigungen

Eine Analyse der Arbeit, zeigen die stärken und Schwächen der in den Kenntnissen und Fertigkeiten der Mitarbeiter, die Probleme lösen und die Effizienz des Unternehmens insgesamt - dies ist die Hauptaufgabe Bescheinigungen der Arbeitnehmer.

Sehen, wer und Wann muss Bescheinigung, wie das Verfahren selbst durchgeführt werden muss:

  • Bei Ausgabe des Dokuments über die Ordnung der Durchführung des Verfahrens anzugeben, welche die Mitarbeiter müssen sich der überprüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Über die Bescheinigungen sollten Benachrichtigen Arbeiter für dreißig Tage.
  • Mitarbeiter vertraut mit den Bewertungen für die Woche.
  • Unbedingt Kommission gebildet, leitfähige Bescheinigung.
  • Bescheinigung besteht aus drei Phasen: Vorbereitungs -, Haupt -, final.
  • Zertifizierung für die Einhaltung der posten ist gesetzlich, in anderen wird auf Befehl von Vorgesetzten.

Wer аттестуется zwingend?

Der Obligatorischen Bescheinigung unterliegen die folgenden Gruppen von Arbeitnehmern:

  • Beamte der staatlichen Institutionen.
  • Mitarbeiter der Gemeinden.
  • Eisenbahner.
  • Die Mitarbeiter der Organisationen der Sphäre Energiewirtschaft.
  • Personen, die für die Sicherheit der Schifffahrt.
  • Flugpersonal.
  • Die Arbeiter der Produktionsstätten erhöhte Gefahr.
  • Führer der einheitlichen Organisationen.
  • Arbeiten mit ionisierender Strahlung.
  • Arbeiten in Organisationen, die mit der Lagerung und der Beseitigung der chemischen Waffen.
  • Die Mitarbeiter der Bildungseinrichtungen.
  • Das Medizinische Personal.

Ausführlicher in der Gesetzgebung verankert sind Normen und Regeln der durchfhrung der Attestation der pädagogischen Mitarbeiter und der ärzte, die für die Bildung und Gesundheit der Menschen angemessen.

Mehr:

Berechnung und krankheitsgeld

Berechnung und krankheitsgeld

Krankheitsgeld vorgesehen von der Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere ZGB und Bundesgesetz № 255. Abgesehen davon, einige Normen richten sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Jeder Mitarbeiter bei der Entstehung e...

Arten von Bescheinigungen

Es gibt mehrere Arten von Bescheinigungen:

  • Ein Weiteres ist Optional. Häufigkeit der Durchführung: einmal in zwei Jahren für Führungskräfte, einmal in drei Jahren für die Angestellten.
  • Mit einer amtlichen Treppe.
  • Nach Ablauf der Probezeit.
  • Bei der übersetzung in eine andere Abteilung.

Die Überprüfung der Mitarbeiter erfolgt auf einer unveränderlichen Basis, und die Liste der Beiträge, die bestätigen müssen, tritt der Leiter.

Technik Bescheinigungen

Methoden der Bescheinigungen der Arbeitnehmer gibt es viele, aber die gelten nur ein paar:

  • Die Methode der Klassifizierung. Die Auswahl der Mitarbeiter erfolgt nach den Kriterien, die im Voraus genehmigt.
  • Ranking-Methode. Besteht in der Beurteilung der Mitarbeiter nach Ihren Verdiensten oder Fähigkeiten.
  • Bewertungsskala.
  • Offene Bescheinigung. Dient zur Beurteilung der Eigenschaften des Arbeitnehmers.

Ergebnisse der Bescheinigungen auf das Recht, eine Position zu besetzen

Gesamt Bescheinigungen des Arbeitnehmers auf die Einhaltung der Beitrag kann wie folgt sein:

  • Zugelassener Kandidat posten entspricht.
  • Arbeitnehmer entsprechen den Positionen bei der obligatorischen Umsetzung der Empfehlungen der Kommission.
  • Mitarbeiter entspricht nicht den verfügbaren Positionen.

Unbedingt Prüfungskommission muss zusammenfassen und präsentieren dem Management den Bericht über Ihre Arbeit.

Bescheinigung der Angestellten von öffentlichen Einrichtungen

Städtische Angestellte.

Die Überprüfung der Kenntnisse der Soldaten, Bedienstete der Strafverfolgungsbehörden und Beamte erfolgt auf der Grundlage der geschftigen Dokumente über die Organisation der Attestierung der Offiziere und Unteroffiziere der Streitkräfte der Russischen Föderation, ber die Ordnung der Attestation der Mitarbeiter der Organe des Zollamtes der Russischen Föderation, über die Durchführung des Bescheinigungs-Beamte der Russischen Föderation und anderen normativen Rechtsakten unter Berücksichtigung der Besonderheiten einer bestimmten Art von öffentlichen arbeiten.

Bescheinigung der Angestellten erfolgt auf einer kontinuierlichen Basis, einmal in drei Jahren. Manchmal eine Bescheinigung aus der Reihe.

Verordnung des Verantwortlichen Organs der städtischen Selbstverwaltung definiert die Zeiträume der Durchführung der überprüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten, werden Listen der Beamten, die die Bescheinigungen, Bescheinigungen sowie den Zeitplan.

Die Überprüfung erfolgt auf einer Sitzung der Kommission in Gegenwart eines Mitarbeiters attestiert zu bekommen.

Auf der Grundlage von Dokumenten und Materialien attestiert zu bekommen, Antworten auf Fragen die Mitglieder der Kommission schätzen das Niveau der Ausbildung attestiert zu bekommen Mitarbeiters für die Einhaltung der Positionen, die potentiellen Fähigkeiten, einschließlich Promotion.

Bescheinigung Luftfahrtpersonal

Auf den heutigen Tag gelten die Luftfahrt-Bundes-Regeln, genehmigt vom Auftrag des Verkehrsministeriums vom 12.09.08 Jahr № 147. Die Regeln bestimmen die Anforderungen für Luftfahrt-Personal. Kandidaten für ein Zertifikat installiert diese Anforderungen:

  • Alter;
  • Liste Minimums Wissens nach Bereichen;
  • Mindestens der praktischen Ausbildung.

Die Regeln enthalten keine Anforderungen an die Kandidaten bei der Beschaffung von Zeugnissen haben berufsbildenden oder Hochschulabschluss, mit Ausnahme der Servicetechniker Luftverkehr.

Bei vielen Fluggesellschaften gibt es die Politik in Bezug auf die Beschäftigung von Flugpersonal mit den Anforderungen des Vorhandenseins der mittleren beruflichen oder der Hochschulbildung nach dem Beruf. Diese Bedingungen gerecht sind, so wie wenig Allgemeinbildung, um die Anforderungen an die Fachkräfte dieser Ebene.

Regeln Bescheinigungen Pädagogen

Im Herbst 2013 im Bereich der Erziehungswissenschaft Bescheinigung der Arbeitnehmer tatsächlich ausgesetzt wurde. Aber im Sommer nächsten Jahres in Kraft trat verfügendes Dokument über die Organisation des Prozesses der Durchführung der Attestation der Mitarbeiter der Institutionen, die Bildungs-Dienstleistungen.

Der Prozess der Prüfung der Kenntnisse vorgesehen sind folgende Arten von Bescheinigungen der pädagogischen Mitarbeiter:

  • Möglichkeiten Für die Befestigung der Angestellten pädagogischen Institutionen zu besetzen Ihre Positionen auf der Grundlage der überprüfung Ihrer beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Bescheinigung Bildung der Arbeitnehmer nach seinem Ermessen zur Bestätigung der Kategorie der Qualifikation.

Nicht аттестуются Mitarbeiter von pädagogischen Einrichtungen, zu denen der профессорскому Zusammensetzung.

die Erhöhung der Qualifikation der Pädagogen.

Die Moderne Version der Ordnung (nach änderungen) Bescheinigungen der pädagogischen Mitarbeiter auf die Einhaltung der Beitrag beinhaltet die überprüfung der Lehrer-Kommission der Bildungseinrichtungen. Bescheinigung basiert auf einer Bewertung der pädagogischen Tätigkeit der Mitarbeiter in übereinstimmung mit der Verordnung über Ihre Bescheinigungen.

Die Ausnahmen sind Arbeitnehmer:

  • Bestätigt Mit der Kategorie der Qualifikation.
  • Mit kurzer Betriebszugehörigkeit auf die Laufenden arbeiten in der Organisation, Durchführung Bescheinigung der Mitarbeiter (weniger als zwei Jahre).
  • Sind in einem Zustand der Schwangerschaft, im mutterschutz.
  • Nicht zur Verfügung standen, bei der Arbeit mehr als vier Monate wegen vorübergehender Arbeitsunfähigkeit.

Nach der Ordnung über die Attestierung der Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, um eine Bestätigung über die Prüfung der Positionen erfolgt unabhängig Kommissionen.

Die Kommission, die Bescheinigung kann erstellt werden von Angestellten der Institutionen, in denen sich die Tätigkeit der pädagogischen Mitarbeiter, das den Durchgang von Bescheinigungen und Vertreter der statutarorgane, das Gründungsdokument vorgesehenen Institutionen.

Bescheinigungen Für die Durchführung von pädagogischen Aktivitäten der Arbeitnehmer auf jeden von Ihnen trägt der Mieter in аттестационную Kommission die Ansicht enthält die folgenden Daten über Sie:

  • Persönliche Daten.
  • Den Namen des aktuellen offiziellen Status.
  • Das Datum der Ausfertigung des Arbeitsvertrages.
  • Der Grad der Ausbildung und Qualifikation auf die pädagogische Spezialität.
  • Information über ein zusätzliches Lehrerbildung in das Profil der pädagogischen Arbeit.
  • Datum der Ordnung über die Attestierung der Arbeiter.
  • Die Ergebnisse der bisherigen durchgeführten Bescheinigungen.
  • Nachgewiesene tatsächliche Bewertung der Informationen der einschlägigen Qualitäten des Arbeiters, seine beruflichen Leistungen zur Umsetzung der funktionalen Pflichten, die auf ihn den Gefangenen Arbeits-Vertrag.

Nach Berücksichtigung der Ansichten der Mitarbeiter der Bildungseinrichtung auf eigene Faust vorstellen kann in die geschaffene Kommission weitere Informationen, von einer günstigen Seite betont seine pädagogische Tätigkeit für den Zeitraum ab dem Datum der vorherigen Bescheinigung Mitarbeiter der Organisation oder dem Datum des Beginns der Arbeit.

Der Arbeitgeber verpflichtet, den Arbeitnehmer Bildungseinrichtung mit folgenden Dokumenten unter der persönlichen Unterschrift:

  • Befehle über Bescheinigungen Lehrpersonal, enthaltend die Verzeichnisse der Mitarbeiter der Organisation, die Bescheinigungen.
  • Grafiken Durchführung von Bescheinigungen auf nicht weniger als für den Kalendermonat vor dem Tag der entsprechenden Bescheinigungen.
  • Leistung.

Akt unterzeichnet vom Arbeitgeber und nicht weniger als zwei anderen Verantwortlichen natürlichen Personen im Falle des Scheiterns, um sich mit der Darstellung bei bestandener Eignungsprüfung pädagogischen Mitarbeitern.

Prüfung der Kenntnisse der Pädagogen

Die Überprüfung der beruflichen Kenntnisse erfolgt auf der Sitzung der Kommission mit der Teilnahme der Mitarbeiter attestiert zu bekommen.

Im Fall der Gemeinde attestiert zu bekommen Mitarbeiter im Tag der durchfhrung der Attestation der Arbeiter des Unternehmens auf der Sitzung der Kommission aus objektiven Gründen seine Prüfung auf einen anderen Tag verlegt. Der Zeitplan geändert. Der verantwortliche der Arbeitgeber stellt den Arbeitnehmer Bildungseinrichtung Unterschrift unter mindestens einen Monat vor dem neuen Termin und Bescheinigungen des pädagogischen Mitarbeiters. Bei ausgefertigten ohne objektiven Grund gebildete Kommission führt die Prüfung der in Abwesenheit des Mitarbeiters der Institution.

Nach den Ergebnissen der Attestierung der Arbeiter der Bildung speziell geformter Bildungseinrichtung die Kommission Folgendes geäußert motivierte Entscheidung: erfüllt oder nicht erfüllt vorliegenden Beitrag bestätigt ein Mitarbeiter.

eine Obligatorische Zertifizierung von Pädagogen.

Mit Gründen versehenen Entscheidungvertont wird gebildet durch die Kommission bei der ausgefertigten Arbeitnehmers attestiert zu bekommen, durch eine offene Abstimmung numerisches speziell von der Mehrheit der Mitglieder der Kommission organisierte. Bei Bescheinigungen der Arbeitnehmer den Bildungssektor, der Mitglied der gebildeten Kommission ist nicht beteiligt bei der Entscheidung zu Ihrer Frage.

In Fällen, In denen die Mehrheit der Mitglieder des gebildeten Kommission, die die Sitzung auf, nahmen eine positive Entscheidung über die Möglichkeit des Arbeitnehmers einnehmen eine bestehende Position, Mitarbeiter der pädagogischen Sphäre anerkannt wird entsprechend der aktuellen Position.

Die Ergebnisse der überprüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten des Arbeitnehmers Bildungseinrichtung, erschien direkt auf speziell organisierten treffen der Kommission genehmigt werden, werden in mündlicher Form nach dem sammeln der Ergebnisse der gemeinsamen Abstimmung der Kommission.

Die Reihenfolge der Bescheinigungen für Arbeitnehmer eine Bestätigung über die Pädagogen zu besetzen Position erfordert keine Registrierung auf ihn speziellen аттестационного Blatt.

Die Ergebnisse der überprüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten in einem Dokument protokolliert. Er unterzeichnet vom Vorsitzenden und seinem Stellvertreter, dem Sekretär und den restlichen Mitgliedern, den Anwesenden auf der Sitzung der speziell gebildeten Kommission. Der amtierende Arbeitgeber Protokoll speichert das Dokument mit den Vorstellungen, Informationen über die Pädagogen, die Ihre pädagogische Arbeit. Der Exekutivsekretär der eigens gegründeten Bildungseinrichtung der Kommission nicht später als zwei Arbeitstage nach der Prüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten bildet einen Auszug aus dem Protokoll enthält die folgenden Informationen der Arbeitnehmer:

  • Persönliche Daten des Mitarbeiters attestiert zu bekommen;
  • Bezeichnung seiner Position;
  • Das Datum der Sitzung speziell gebildeten Kommission der Organisation;
  • Ziele Bescheinigungen der Arbeitnehmer;
  • Die Ergebnisse der Abstimmung der Mitglieder der Kommission;
  • Angenommene gebildeten Institutionen Kommission eine mit Gründen versehene Entscheidung über die übereinstimmung einer Position Mitarbeiterin, die eine Bescheinigung.

Der Mieter zeigt dem Angestellten pädagogischen Sphäre Auszug aus dem Protokoll der unterschriebene Unterschrift unter einen spätestens drei Werktage nach Ihrer Abfassung. Der Auszug wird in einer persönlichen Karte des Mitarbeiters der Bildungseinrichtung.

Die Reihenfolge der Auswertung der pädagogischen Mitarbeiter erfordert keine Speicherung der Ergebnisse hochqualifizierte Arbeitnehmer zur Bestätigung der Funktionen einnehmen Sie bestimmte Positionen beim übergang zur Arbeit in eine andere Organisation. Der neue Mieter hat das Recht, die Bescheinigung solcher Neuankömmlinge Arbeitnehmer nach Allgemeinen Regeln an seinem Arbeitsplatz unter Beachtung der Bedingungen, die in den Prozess der Attestation der Mitarbeiter.

Speziell gebildete Kommission empfehlen dem Mieter mögliche Ernennung von Persönlichkeiten auf den richtigen Positionen der Arbeitnehmer im pädagogischen Bereich ausgehend von den Ergebnissen der Attestierung der Arbeiter. Dabei können diese Menschen nicht eine Besondere berufliche Ausbildung oder die erforderliche Berufserfahrung Arbeit im Bereich der Bildung, doch besitzen die erforderlichen praktischen Erfahrungen und Kenntnisse für die qualitative Ausführung in vollem Umfang der Ihnen zugewiesenen Arbeitsaufgaben gemäß dem vorgeschlagenen Vertrag.

Der Arbeitgeber, mit einem Wunsch, für das Amt des Arbeiters pädagogischen Sphäre des Bewerbers, der keinen erforderlichen beruflichen Grundbildung, aber die, seiner Meinung nach, über ausreichende praktische Erfahrungen der Erwerbsarbeit und dem theoretischen wissen und ist durchaus in der Lage, die Arbeit im Amt, hat das Recht und die Möglichkeit, die notwendigen Empfehlungen richten in speziell geschaffene Kommission, das Mandat von denen der Function für Entscheidungen bezüglich dieser Arbeitsfragen. Dabei ist die Rolle des gebildeten Kommission besteht in begründeten Bewertung der Möglichkeiten der vorhandenen Arbeit Pflichten des Bewerbers unter Berücksichtigung der vorhandenen Berufserfahrung in den Institutionen der Bildung.

Das Gerät auf den Betrieb in diesen Fällen aufgrund der vermeintlichen Erfüllung Ihrer dienstlichen Aufgaben des Arbeitnehmers. Der Mieter ist in solchen Situationen für die Zwecke der überprüfung der Arbeits-Fähigkeiten der zukünftigen Mitarbeiter kann den Punkt über die Anwesenheit bei Abschluss des Arbeitsvertrages die Probezeit auf die Bestimmungen der Arbeitsgesetzgebung.

Auf die Stellung des Arbeitnehmers im Bildungsbereich angenommen werden kann der Absolvent die Bildungseinrichtung seiner Ausbildung, aber den Anspruch auf занимание Positionen nicht auf fertige Spezialität, nur mit der Errichtung der Probezeit.

Die Negativen Ergebnisse der überprüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten über die Nichtübereinstimmung des Arbeitnehmers pädagogischen Bereiche des bekleideten Amtes können als Motiv für die Kündigung des Vertrags gemäß Ziffer drei Teile eines Artikels 81 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation. Die Kündigung des Vertrages auf dieser Basis ist nicht haltbar. Es ist möglich, wenn keine Möglichkeit zu übersetzen Arbeitnehmer mit seiner Zustimmung in schriftlicher Form auf die Möglichkeit des Mieters Arbeit. Angeboten werden kann als vakante Position oder arbeiten, die entsprechende Qualifikation des Arbeitnehmers Bildungseinrichtung und der nachfolgende vakante Position oder niedriger bezahlte Arbeit, die der Arbeitnehmer erfüllen kann im Rahmen der Gesundheit gemäß Artikel 81 des Kodex der Russischen Föderation. Beachten Sie besonders, dass bei der übersetzung bedürfen der SCHRIFTLICHEN Zustimmung des Arbeitnehmers auf die übersetzung.

Darüber hinaus dürfen die Kündigung des Vertrages zur Gründung der Nichtübereinstimmung des Arbeitnehmers verfügbaren Positionen, das heißt ingemäß Teil drei des Artikels 81 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation, mit den Mitarbeitern aus der Zahl der natürlichen Personen, die Erteilung der in Artikel 261 des Gesetzbuches der Russischen Föderation. Zum Beispiel kann man nicht zurücktreten Arbeitsvertrag mit einer Mitarbeiterin, die ein Kind mit Behinderung im Unmündigen Alter, Unstimmigkeiten mit der Formulierung einer Position, und auch in einigen anderen Fällen, die in der Arbeitsgesetzgebung unseres Landes.

Was gilt für Arbeitnehmer, deren Qualifikationen nicht entspricht den Standards in Ausbildung nach Merkmalen der Bildung oder dem entsprechenden Fach, das unterrichtet wird, oder die Tätigkeit in einer Institution der Bildung, dann darf dies nicht der Grund für die Kündigung des Vertrages mit Ihnen aufgrund Ihrer Diskrepanzen zu bestehenden Positionen zu halten oder ihm zugewiesenen Tätigkeiten wegen mangelnder Qualifikation. Die Kündigung eines Arbeitsvertrags möglicherweise Inkonsistenzen bei der Bestätigung der Beitrag die Ergebnisse Ihrer Bescheinigungen.

Die Ergebnisse der Prüfung der Kenntnisse zwecks der besttigung der bereinstimmung des Mitarbeiters der Bildungseinrichtung Ihnen gehaltener Positionen auf der Grundlage der Bewertung und der pädagogischen Tätigkeit der Arbeitnehmer hat das Recht dagegen zu protestieren.

Die Reihenfolge der Auswertung der Gesundheitsberufe

Bescheinigung des medizinischen Personals.

Das Recht zur Durchführung von Aktivitäten im Bereich der Medizin in unserem Staat haben die Bürger mit einer speziellen Ausbildung und dem Nachweis der Akkreditierung (vor zwei Jahren das Vorhandensein eines Zertifikats erforderlich). Der Staat versucht zu kontrollieren, die Tätigkeit des medizinischen Personals. Verpflichtend für Sie ist die Weiterbildung auf einer regelmäßigen Basis. Sie sollte mindestens einmal in fünf Jahren für den gesamten Zeitraum der Arbeitstätigkeit des medizinischen Arbeiters. Es ist immer ein lernen in Bildungsorganisationen, die Prüfung und die Erteilung der besonderen Zeugnisse.

Im Gegensatz zu der obligatorischen Weiterbildung Bescheinigung der Gesundheitsberufe auf die Kategorie ist eine freiwillige Willenserklärung. Es betrifft nicht so viele professionelle, wie viel materielle Seite der Erwerbsarbeit medizinischem Personal. Das Vorhandensein der Kategorien gibt die Möglichkeit, höhere Einkommen. Bei der Bewertung der Bescheinigungen unterliegt Kenntnisstand, Prüfung.

Bescheinigung Mitarbeiter der medizinischen Einrichtungen.

Die Ordnung der Attestation der Mitarbeiter unterliegt dem Ministerium für Gesundheitswesen der Russischen Föderation definiert die Reihenfolge und das zuweisen von Kategorien.

Highlights:

  • Spezialisten mit höheren medizinischen Ausbildung bescheinigen laut der Liste von Positionen aus dem Auftrag des Ministeriums für Gesundheitswesen Russlands vom 7. Februar 2015
  • Fachkräfte mit mittlerer Bildung im medizinischen Bereich bescheinigen laut der Liste von Positionen aus dem Auftrag des Ministeriums für Gesundheitswesen Russlands vom 16. April 2008
  • Profi mit einer anderen höheren Berufsausbildung nach den ämtern laut der Liste, genehmigt im Auftrag des Ministeriums für Gesundheitswesen Russlands vom 20. Dezember 2012

Das Zugewiesene Kategorie gilt für einen Zeitraum von fünf Jahren ab dem Tag der Ausgabe Ausführender Dokument über Ihre Vereinbarung. Um die Prüfung auf die folgende Kategorie ein Spezialist kann frühestens drei Jahre nach Erhalt der vorherigen. Für jede Kategorie von Ihnen befestigt sind Anforderungen an die Person mit dem medizinischen Profil der Tätigkeit.

Die Bescheinigung der Gesundheitsberufe führen Experten in der Zusammensetzung der speziellen Kommission. Die Prüfung umfasst mehrere Schritte:

  • Begutachtung. Bericht über die Tätigkeit der Fachkraft im professionellen Bereich. Der Bericht geht dem Antragsteller in dem Paket sind alle erforderlichen Papiere für das bestehen der Zertifizierung und Schätzungen von Experten der mit dem Erlass von begründeten Schlussfolgerungen.
  • Das Erfolgreiche bestehen der Prüfung gilt bei der Ausführung von siebzig Prozent der Aufträge.
  • Vorstellungsgespräch.

Das Ergebnis der Bescheinigung ist die Entscheidung der Kommission über die Verleihung oder неприсвоении Kategorie. Bei Uneinigkeit die Entscheidung angefochten werden können, in einer Behörde oder einer speziellen Organisation in einem Kalenderjahr.

Bei der Zuweisung der Kategorien wird durch den exekutiven Akt. Darüber Medica informiert den Sekretär schriftlich.

Bescheinigung der Arbeitnehmer im Bereich der Medizin ist eine Prüfung auf die Kategorie, schätzen die Kenntnisse der Theorie und der praktischen Fähigkeiten des Arztes, die Sie in seiner Erwerbstätigkeit. Bescheinigung unterscheidet sich von der obligatorischen Weiterbildung ist freiwillig. Seine Anwesenheit gibt dem Fachmann die Vorteile, vor allem finanzieller Art (Zulage zum Gehalt), dann die Erhöhung der Beiträge, bei der nächsten Kategorie. Dies ist die wichtigste Motivationsfaktor für den Medic.

Der Prozess der allmählichen Umstellung von Zertifikaten auf das Zeugnis aufgetrieben zeitlich auf fünf Jahre. Das Zertifikat auf das Zeugnis eines Arztes oder einer Krankenschwester schwanken in der Zeit, wenn die Frist des alten Dokuments.

Im Gesetz verankert, dass die Mediziner müssen regelmäßig zu verbessern Ihr Niveau der Qualifikation mindestens einmal in fünf Jahren. Es ist eine Voraussetzung für die Tätigkeit der Fachkraft im Gesundheitswesen. Weiterbildung nicht zu verwechseln mit der Bescheinigung auf die nächste Kategorie. Diese freiwillige Wunsch des Mitarbeiters. Nachdem Sie wieder auf die nächste Kategoriemedizinische Arbeitnehmer kann den Anspruch nach Ablauf der dreijährigen Frist. Alle fünf Jahre müssen Sie beweisen Ihr Recht auf eine vorhandene Kategorie aus oder erhalten den folgenden.

die Obligatorische Bescheinigung des medizinischen Personals.

Für die Vorbereitung auf das bestehen der Prüfung während der Bescheinigung oder ein Zertifikat auf die Berufseignung können Sie trainieren und testen Sie Ihr wissen in Echtzeit auf speziellen Websites. Davon gibt es viele. Zunächst müssen Sie entscheiden, mit Test-Zertifikat Aufgabe oder Kategorie, dann angeben, Ihre berufliche Bildung und den Test.

Nur gegeben werden fünfzig Aufgaben. Beschränken Sie das Zeitlimit nicht einschränken oder eine Frist, um eine Chance zu denken, gucken Antwort auf eine schwierige Frage. Nach Abschluss des Tests wird Ihr resultierende Punktzahl und alle Fragen, die Sie Gaben die richtige oder falsche Antwort.

Für den Durchgang von Bescheinigungen Einreichen müssen das gewünschte Paket von Dokumenten mit dem ihm die Meinung seines Vorgesetzten oder einer anderen medizinischen Leiter über Ihre professionelle Arbeit, mit Angabe der bei Ihnen vorhandenen Auszeichnungen und Markierungen, die Unterschiede, gestempelt jener Institution, wo die medizinische Fachkraft arbeitet.

Für die zweite Kategorie, die Angreifer müssen mehr als drei Jahre Erfahrung und höchste – nicht weniger als sieben.

Prüfungskommission überprüft die mitgebrachten Dokumente und schreibt sein Gutachten. Erfolgt ein Test. Die Mitglieder der Kommission im Gespräch mit dem Kandidaten auf die Kategorie und machen Sie Ihre Entscheidung über die Verleihung oder неприсвоении Kategorie. Wenn die Kommission lehnt die Angreifer in der Aneignung der Kategorie dem, er kann Einspruch einlegen innerhalb der Frist bis zu einem Jahr.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Jeder Mensch, kaufte das Auto, entflammt seine Errichtung auf die bercksichtigung in der Verkehrspolizei. Das müssen Sie beim Erwerb einer neuen oder die gestützte Maschinen und spielt auch keine Rolle, ob der Verkäufer natürliche...

Wie Auto erneuern: Schritt für Schritt Anleitung

Wie Auto erneuern: Schritt für Schritt Anleitung

Als Auto erneuern? Ist, nicht schwer. Vor allem, wenn man sich richtig benimmt. Das Hauptproblem besteht darin, dass die Umschreibung kann erfolgen auf unterschiedliche Weise. Zum Beispiel, unter Berücksichtigung der Art der übert...

Die Explosion der Atombombe und seine Wirkungsweise

Die Explosion der Atombombe und seine Wirkungsweise

die Explosion der Atombombe ist eine der schönsten, geheimnisvollsten und schrecklichsten Prozesse. Das Funktionsprinzip von Atomwaffen basiert auf einer Kettenreaktion. Es ist dies ein Prozess, der Kurs der beginnt seine Fortsetz...