Kindergewicht in 4 Monaten, Größe, Entwicklung

Datum:

2022-01-12 19:31:24

Ansichten:

34

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Mit dem Beginn des vierten Lebensmonats erreicht die physiologische und geistige Entwicklung des Kindes ein neues Niveau. Jetzt beginnt das Baby vor seinen Augen zu wachsen.

Gewicht und Körpergröße

Es gibt zwei Arten von physiologischen Standards, die sich im Moment unterscheiden. Die Unterschiede liegen nur im Bereich der zulässigen Werte, mit denen ein Kind (4 Monate) übereinstimmen muss: Größe, Gewicht und andere Parameter. Dies gilt auch für den Umfang des Kopfes und der Brust.

Nach Meinung von inländischen Experten sollte das Gewicht von Kindern im Alter von 4 Monaten zwischen 5,4 und 7,6 kg liegen. Die minimale Schwelle bei Jungen und Mädchen ist einheitlich, und die maximale Schwelle variiert um 0,5 kg zugunsten der ersten. Erlauben Sie Abweichungen von bis zu 700 g, wenn das Kind nicht rechtzeitig geboren wurde. Die Größe von Jungen kann zwischen 58,7 und 64,5 cm liegen, bei Mädchen zwischen 58,4 und 64 cm. Der Kopfumfang liegt zwischen 39 und 43,5 cm, die Brust zwischen 38,6 und 44,6 cm.Nach internationalen Standards kann das Gewicht von Kindern im Alter von 4 Monaten zwischen 5 und 8,7 kg liegen. Fehler und zulässige Abweichungen bei Mädchen und Jungen stimmen mit den nationalen Normen überein. Das Wachstum der Kinder in diesem Alter kann von 57,8 bis 68 cm Indikatoren Kopfumfang von 38,1 bis zu 44 cm und einer Brust - 37,3-45,2 cm

Abweichungen von der Norm von Gewicht und Größe

Die Masse des Körpers des Babys hängt direkt von den physiologischen Entwicklung, Ernährung, Vererbung und Schwangerschaft. Wenn die Geburt viel früher verlaufen ist, kann das Gewicht des Babys in 4 Monaten ebenso wie die Wachstumsraten deutlich unter dem Normalwert liegen. Eine ähnliche Situation mit übertragenen Kindern, wenn ihre physiologischen Parameter die allgemein anerkannten Standards überschreiten. In beiden Fällen kann sich das Baby normal entwickeln, daher ist es nicht notwendig, sich auf Fehler zu konzentrieren.

In diesem Stadium ist es wichtig, den allgemeinen Zustand des Babys zu überwachen. Es sollte verstanden werden, dass ein erwachseneres Kind (1 Jahr 4 Monate) solchen Abweichungen ausgesetzt sein kann. Das Gewicht und die Größe von Frühgeborenen sind oft kleiner als die Norm bis zu 2-3 Jahren. Deshalb wird der behandelnde Arzt die Entwicklung solcher Babys genau beobachten.Wenn das Gewicht eines Kindes im Alter von 4 Monaten die Norm von mehr als 1 kg überschreitet, besteht die Möglichkeit einer frühen Fettleibigkeit. In diesem Fall ist es notwendig, das Regime und die Dosierung der Ernährung zu ändern, zu einem anderen Köder zu wechseln. Wenn das Gewicht von Kindern in 4 Monaten unter den allgemein anerkannten Standards von 1 kg oder mehr liegt, ist es dringend notwendig, einen Kinderarzt zu konsultieren. Andernfalls kann eine solche Tendenz der Abweichung bald Rachitis und Sauerstoffmangel verursachen.

Mehr:

Deutsches Geschirr Rondell: Kundenrezensionen. Rondell Flamme Geschirr: Preis

Selbst der talentierteste Koch kann kein meisterhaftes Gericht zubereiten, wenn ihm nur die löchrigen Töpfe und Pfannen zur Verfügung stehen, auf denen alles brennt. 60% des Erfolgs des Gerichts hängt von hochwertigen Küchenutensilien ab. Wenn Sie al...

Babynahrung

Babynahrung "Theme" ist ein natürliches Produkt für kleine Verbraucher im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren, das speziell auf ihre individuellen Wachstumsmerkmale zugeschnitten ist. Qualität und Preis stimmen überein."Thema" ist Babynahrung. Foto und ...

Wie erklärt man dem Kind, wo es notwendig ist, das Wechselgeld zu geben

Heute halten Sie ein kleines Kind in Ihren Armen, das noch kein Jahr alt ist. Aber es wird sehr wenig Zeit vergehen - und er wird in den Kindergarten und dann in die Schule gehen. Aber bis zu diesem Punkt wächst dein Kind in Liebe und gegenseitigem V...

Physiologische Entwicklung

In 4 Monaten wachsen bei Kleinkindern Haare und Nägel deutlich schneller. Von diesem Moment an braucht das Kind zusätzliche Pflege. Kinder hören bereits auf, Kratzer zu tragen, daher ist es wichtig, die Nägel rechtzeitig zu schneiden, sonst werden bald nicht nur Mikrotrauma, sondern auch subkutaner Juckreiz am Körper des Babys auftreten.

In diesem Alter ist das Wichtigste für ein Baby seine Entwicklung: Gewicht, Größe, Kopfform, Elastizität der Wirbelsäule, Muskelmasse usw. Mit anderen Worten, alle physiologischen Indikatoren sollten normal sein. Mit Wachstum und Gewichtszunahme sollten die Muskelmasse, die Wirbelsäule, die Halsscheiben gestärkt und die Form des Schädels abgerundet werden. In diesem Stadium der Entwicklung sollte das Baby bereits proportional sein.Das Hauptproblem, mit dem sich jedes Elternteil zu diesem Zeitpunkt konfrontiert sieht, sind die Zähne. In 4 Monaten beginnen sie gerade zu schneiden, so dass das Kind vor Juckreiz und Schmerzen keinen Platz finden kann: Es ist launisch, weint, weigert sich zu füttern, wacht nachts ständig auf. Das ist in Ordnung, aber es ist möglich, das Leiden bei Bedarf mit speziellen Gefriergelen oder Arzneimitteln zu lindern. Alle Medikamente werden empfohlen, nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen zu werden.

Glücklicherweise verschwindet nach 4 Monaten praktisch ein weiterer Kopfschmerz der Eltern - die Darmkoliken. In diesem Alter hat sich der Verdauungstrakt schließlich gebildet und gereinigt, so dass Sie dieses Problem gerne vergessen können.

Die Psychische Entwicklung

Четырехмесячные Kinder bereits beginnen, Kontakte mit der Außenwelt. Bekannte Menschen, vor allem Mama und Papa, lächeln mehr und zeigen, dass sie sich sehr freuen, sie zu sehen. In diesem Alter strebt das Kind nach Kommunikation, indem es auf Gespräche, Spiele und helle Gegenstände reagiert. Der Ausdruck von Emotionen tritt in Form einzelner, nicht zusammenhängender Töne oder sogar einfacher Silben auf. Auch die Krümel versteht die Intonation der Behandlung perfekt.An diesem Punkt entwickelt sich das Sprachgerät, so dass Sie mehr mit dem Baby kommunizieren müssen, ihm beibringen müssen, einzelne Töne auszusprechen. Am Ende des 4-Monats wird das Kind anfangen, sich selbst zu unterhalten, für eine lange Zeit zu summen, etwas laut zu plappern. Wenn gleichzeitig Gesicht und Kopf rot werden, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Kinder mögen den Klang sehr, deshalb sind sie oft überfordert. So entwickeln sich die Stimmbänder.

Schon jetzt fängt das Baby an, auf seinen Namen zu reagieren - es friert ein, hört zu, dreht sich um und lächelt. Der emotionale Hintergrund ist jedoch aufgrund des Alters immer noch instabil. Kinder reagieren weiterhin heftig auf Ereignisse. Wenn sie etwas stört, beginnen Launen und Weinen, wenn sie sich gut fühlen, ist die Stimmung erhöht (Lächeln, Jubelrufe, Lachen).

In diesem Stadium entwickeln sich auch die Gefühle des Kindes. Jetzt erlebt er nicht nur Angst und Hunger, sondern auch Überraschung, Groll, Neugier, Enttäuschung.

Den Optimalen Modus

In 4 Monaten, das Baby sollte einen klaren und ausgewogenen Tagesablauf und Nacht. Bis zu einem halben Jahr ist es wichtig, je nach Wetterlage zwischen einer Stunde und drei Stunden täglich an der frischen Luft zu spazieren. Eine tägliche Massage der Gliedmaßen und das Baden in der Badewanne sind ebenfalls notwendig. Je aktiver und vielfältiger das Kind die Wachzeit verbringen wird, desto besser wird es schließlich schlafen. Zwischen den Tagesfütterungen muss unbedingt ein Schlaf (etwa eineinhalb Stunden) vorliegen. Sie können das Kind nicht alle 4 Stunden oder länger wach halten, da dies zu Übererregung, der Entwicklung von Kopfschmerzen und dem Weinen beiträgt.

Vor dem Schlafengehen sollten Sie das Baby so weit wie möglich aufnehmen, damit es müde wird, aber es nicht übertreiben. In diesem Fall wird die Nacht ruhig verlaufen, ohne aufzuwachen und zu weinen.

Richtige Ernährung

Für ein vier Monate altes Kind ist es wichtig, ein optimales Regime und ein optimales Ernährungs-Menü zu organisieren. Es ist an der Zeit, zur 5-einmaligen Fütterung überzugehen (die letzte ist spätestens um 20.00 Uhr).

Wenn das Baby noch Muttermilch isst, sollte die Ernährung in diesem Monat noch nicht erweitert werden. Andernfalls sollte der Köder eingeführt werden. Flüssige Gemüsepürees sind dafür ideal. Wenn die Krümel die Fütterung vom Löffel nicht wahrnehmen wollen, können Sie zu einer Mischung für die Flasche wechseln.

In diesem Alter ist es wichtig, dass ein Kleinkind die erforderliche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen erhält. Wenn ein Kind (4 Monate), dessen Entwicklung, Gewicht und Größe normal sind, nur eine Art von Mischung isst, kann es bis zum Jahr Anämie und Rachitis entwickeln.

Zwischen den Fütterungen sollte es 4 Stunden dauern. Eine Abweichung von 20-30 Minuten ist erlaubt, aber nicht mehr.

Wenn das Gewicht von Kindern im Alter von 4 Monaten weit unter dem Normalwert liegt, ist es erlaubt, die sechste Fütterung zurückzugeben.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Notwendige Dinge für

Notwendige Dinge für "Baby Bon"

Interaktives Spielzeug nimmt immer mehr in das Leben eines modernen Kindes ein. Die heutigen Kinder müssen nur von ganzem Herzen beneiden – zum Glück ist die Auswahl wirklich unendlich groß. Eines der unterhaltsamsten Spielzeuge i...

Calcevirus-Infektion bei Katzen: Symptome und Behandlung

Calcevirus-Infektion bei Katzen: Symptome und Behandlung

Eine Calcevirus–Infektion bei Katzen ist eine hoch ansteckende Viruserkrankung, bei der die Wirte sofort reagieren müssen. Wenn Sie die entsprechenden Maßnahmen nicht rechtzeitig ergreifen, kann das Tier sterben.SymptomatikDas Leb...

19 Schwangerschaftswochen: Lage des Fötus und Größe

19 Schwangerschaftswochen: Lage des Fötus und Größe

Das Warten auf die Geburt eines neuen Lebens ist eine aufregende Zeit im Leben jeder Frau. Aber jede zukünftige Mutter erlebt, wie die Schwangerschaft verlaufen sollte und wie sich das Baby in ihrem Bauch entwickeln sollte. In die...