Übungen für die Sprachentwicklung von Vorschulkindern, Schulkindern und Erwachsenen

Datum:

2022-01-12 23:04:37

Ansichten:

39

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die aktive neuropsychische Entwicklung des Kindes tritt im dritten Lebensjahr auf. Die Sprachbildung entwickelt sich sehr deutlich. Fast alle Teile der Sprache werden verwendet, das Kind hört auf, die erleichterten Wortformen zu verwenden, die es früher verwendet hat («bo-Bo», «gaw-gaw», «Kup-kup»). Er denkt bereits über die richtige Aussprache von Wörtern nach.

Entwicklung durch das Spiel

Alle Sprachentwicklungsübungen mit Kindern werden auf spielerische Weise durchgeführt. Nur bei einer solchen Beschäftigung wird der Hauptteil der Informationen gespeichert. Übungen werden auch für eine Person jeder Altersklasse nützlich sein, die ihre Sprache verbessern möchte.

Das Niveau des Denkens spiegelt die Sprache des Kindes. Genau wie Kinder die Zuordnung von Objekten darstellen, die sie zu Hause umgeben, ist ein Indikator für das Niveau des Denkens über Sprache.

Neue Gegenstände sollten Ihr Kind interessieren. Neugier treibt das Kleinkind dazu, die Funktionalität der Sache zu bestimmen. In diesem Zusammenhang sollten die Eltern seine Fragen beantworten: "Wofür ist das?". "Warum?". "Wie?". "Warum?".

Kognitive Entwicklung ist für ein Kind im Alter von drei Jahren sehr wichtig. Das Auftreten komplexer Sätze unter Verwendung verschiedener Sprachteile zeigt eine Aktivität in der Denkaktivität an. Alle Übungen zur Sprachentwicklung des Kindes werden in Form von Spielen durchgeführt.

Passives Wörterbuch als Grundlage

Verbale Hinweise zur Suche nach einem Gegenstand aus einem bestimmten Grund lehren das Kind, Objekte zu erkennen und sich daran zu erinnern. Zum Beispiel« "Wo ist der blaue Würfel? Bring es mit.»

Das Kind lernt, Objekte im Raum zu erkennen. Dafür werden genaue Aufforderungen gestellt: »Nimm den Ball aus der Box". Nach und nach werden die Aufgaben komplizierter. Im Alltag kann das eine von drei Punkten sein: «Nimm den Ball, finde den Papa. Gib es deinem Vater."

Mehr:

Deutsches Geschirr Rondell: Kundenrezensionen. Rondell Flamme Geschirr: Preis

Selbst der talentierteste Koch kann kein meisterhaftes Gericht zubereiten, wenn ihm nur die löchrigen Töpfe und Pfannen zur Verfügung stehen, auf denen alles brennt. 60% des Erfolgs des Gerichts hängt von hochwertigen Küchenutensilien ab. Wenn Sie al...

Babynahrung

Babynahrung "Theme" ist ein natürliches Produkt für kleine Verbraucher im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren, das speziell auf ihre individuellen Wachstumsmerkmale zugeschnitten ist. Qualität und Preis stimmen überein."Thema" ist Babynahrung. Foto und ...

Wie erklärt man dem Kind, wo es notwendig ist, das Wechselgeld zu geben

Heute halten Sie ein kleines Kind in Ihren Armen, das noch kein Jahr alt ist. Aber es wird sehr wenig Zeit vergehen - und er wird in den Kindergarten und dann in die Schule gehen. Aber bis zu diesem Punkt wächst dein Kind in Liebe und gegenseitigem V...

Solche komplexen Übungen zur Sprachentwicklung eines Kindes sollten dem Kind verständlich sein. Eine Vielzahl von Spielen, Tierbildern, Bildern wird dazu beitragen, den Wortschatz des Kindes zu erweitern.

Vom Spiel zur Realität

Lerntafeln.

Wenn Sie Themen ändern, lehren Sie Ihr Kind, sich beim Spielen an reale Gegenstände zu gewöhnen.

In den vorbereiteten Kisten und Häuschen «leben" verschiedene Tiere – heimlich und wild. Die Aufgabe des Kindes ist es, ein Bild mit dem angegebenen Tier aufzunehmen.

Hilf mir, ein Haus zu finden. Eine etwas entgegengesetzte Aufgabe des vorherigen Spiels. Jetzt, im Gegenteil, das Spielzeug in die Hand genommen, sollte das Kind ein Haus für die Bilder abholen, die in der Nähe der Boxen platziert sind.

Was sehen wir?

Vor dem Kind sind Bilder verteilt. Wenn Sie eine nehmen, sollte das Kind darüber sprechen, was es sieht. Wenn das Kind Schwierigkeiten hat, hilft ihm der Erwachsene und fordert ihn auf, den gesprochenen Satz bis zum Ende zu verhandeln.

Finde ein Paar

Ausgezeichnete Lernübungen für die Sprachentwicklung von Vorschulkindern sind im Spiel mit gepaarten Bildern enthalten. Auf dem Tisch liegen die Bilder in mehreren Reihen auf. Für den Anfang sind es drei bis vier Reihen von 4-5 Bildern.

Alle abgebildeten Objekte müssen ihm vertraut sein. Eine einfache Frage stellt die Aufgabe: "Wo ist noch so ein Bild?" oder "habe ich einen Ball gefunden, und da ist noch ein Ball?»

Entwicklung der aktiven Sprache

In der frühen Phase der Sprachentwicklung ist es wichtig, auf die Erweiterung des aktiven Vokabulars zu achten und die grammatische Konstruktion der Sprache zu bilden.

Elementare Fähigkeiten - das Erkennen von Objekten, Phänomenen und Handlungen - werden sich beim Kind während des regulären Unterrichts aktiver entwickeln. Ständiges Training, didaktische Übungen zur Sprachentwicklung sättigen den Wortschatz des Kindes. Er versucht, Sätze zu bauen, ausführliche Antworten zu geben.

Die Passivität der Erwachsenen auch gibt Ihre Ergebnisse – knappen Wortschatz, ein Baby zu haben.

Um neue Sätze und einzelne Wörter zu fixieren, ist es wichtig, dass Kinder sie mit vertrauten Definitionen «treffen». Zum Beispiel: »Der Bär im grünen Hut, sitzt auf dem Regal, hinter einem Buch«, »der Hase ist grau, lebt im Wald, isst Karotten".

Wenn Sie ein neues Spielzeug beschreiben, achten Sie auf die hellen Details und sagen Sie: «Der Hahn ist eine rote Jakobsmuschel, goldene Federn, ein scharfer Schnabel, scharfe Augen.» Zeigen Sie, wie der Hahn «ku-ka-re-ku» schreit. Verwenden Sie alle Teile des Körpers, um das Thema wahrzunehmen. Sie können Geschichten aus Märchen hinzufügen und Ihre Lieblingsbücher erneut lesen («Der Hahn ist eine goldene Jakobsmuschel»).

Bitten Sie das Kind, zu sagen, was es sieht, wo dieser Charakter sonst noch begegnet ist, mit wem er dort war. Es ist wichtig, konkrete Fragen zu stellen, zunächst einsilbig.

Emotionen freien Lauf lassen

Einige grundlegende Voraussetzungen sind einfach notwendig, damit sich die sprachliche Aktivität weiterentwickelt. Das Bedürfnis, sich zu äußern, ist eine der Hauptregeln für die Stärkung und Entstehung von Sprache. Dies gilt auch für die kleinsten Kinder. Für sie ist es eine Gelegenheit, die Gefühle und Emotionen zu zeigen, die sie erleben.

Einige Situationen werden künstlich geschaffen, damit sich das Kind manifestieren kann. Die sprachliche Aussage sollte inhaltlich sein. Der Schüler sollte seine Wahrnehmung im Detail beschreiben. Die logische Darstellung von Phrasen hängt von der Alphabetisierung des Kindes ab.

Sprachentwicklung im Vorschulalter

Die individuelle Sprachentwicklung bei allen Kindern verläuft auf ihre eigene Weise. Alles hängt von den Eigenschaften der Sprache ab.

Problematische Aussprache mehrerer Töne gleichzeitig ist ein ziemlich häufiges Phänomen. Es ist am schwierigsten, mit den Klängen von «z», «c», «w» fertig zu werden. Ein Logopäde sollte kontaktiert werden, wenn das Problem im fünften Lebensjahr nicht gelöst wurde. Bis zum Alter von 4 Jahren gilt eine teilweise «Lahmheit» von Klängen als Norm.

Beherrschen der Sprache muss das Kind noch im Vorschulalter. Dies ist der langwierigste und schwierigste Prozess bei der Beherrschung der Sprache. Im Schulalter (etwa im 7. Lebensjahr) ist die Sprache ein Kommunikationswerkzeug. Der Spezialist wählt komplexe Übungen für die Sprachentwicklung von Vorschulkindern aus. Das Kind sollte sie als bewusste Lektionen wahrnehmen. Vorbereitung auf die Schule bedeutet, Schreiben und Lesen zu lernen.

Nach der Vorbereitungszeit beinhaltet das Programm für ältere Kinder Übungen zur Sprachentwicklung von Schülern. Eine akustische Rede wird gestellt, wenn Kinder im Vorschulalter die Besonderheiten in der Aussprache erkennen.

Bewährte Methode – Zungenbrecher

Einfache Zungenbrecher helfen Ihnen, das Problem in wenigen Übungen zu lösen.

Die Position des Körpers muss zur Wahrnehmung von Informationen und zur Programmierung der Aussprache passen. Halten Sie in einer sitzenden Position den Rücken gerade, die Hände auf den Knien. Die Atmung ist ruhig, willkürlich.

Um die Barriere in der Aussprache von «b», «p» zu beseitigen, werden die Wortkombinationen helfen: "Der belarussische Widder hat alle unterbrochen", "Der Schlagzeuger hat den Widder gespritzt", "die Biber laufen, sie sind gut", "der Biber ist gut beim Biber".

Um die Klänge von «b», «p» zu perfektionieren, hilft das Training mit dem Text: "Die Krähe hat die Krähe zum Tor gebracht", "Varya glaubt an Freundlichkeit", "der Torwart von Wowa ist wie eine Krähe".

Die Sätze "g", "r" lauten: "Die Füße laufen auf dem Weg", "alle Pilze sind von Nagetieren genagelt", "ein Höcker ist am Berg gewachsen, er ist vom Berg auf den Kopf gefallen". Mit dem Klang von "w" wird gesprochen - "Gigita hat zwei Besuche", "die Kröte hat das Luftschiff mit gierigen Augen begleitet", "die Giraffe schaute mitleidig auf den Schal".

Sagen Sie über die problematischen «w» und «w»: "Die Beine liefen entlang der Kurve."

Die Geräusche von "z", "p" werden mit der Aussprache "Hase, Hase, hier sind deine Spuren überall" korrigiert, "wo das Gewitter zu sein drohte, können wir dort kein Wasser transportieren."

Sätze, die den Klang von «z», «c» - "Es ging ein schräger Ziegenbock mit einer grauen Ziege", "der Vorfall kam aus der Verordnung" erfüllten.

Kindliche Intuition

Kinder erkennen leicht die Muster der Wortstruktur und der Phrasenstrukturen. Im Alter von 3-5 Jahren wird Sprache als «wahrgenommene» Realität wahrgenommen. Die Bedeutung von Wörtern, die von Erwachsenen gesprochen werden, wird manchmal von Kindern auf ihre eigene Weise verwendet, aber sie fühlen immer eine Verbindung zwischen dem Thema und der Bedeutung der gesprochenen Sätze.

Jeder kann sich an die Unmittelbarkeit der Kinder erinnern - leicht verzerrte Definitionen, die an ein Objekt oder eine Sache adressiert sind. Aber diese Fähigkeit von Spezialisten wird als eine ziemlich ernste Fähigkeit bezeichnet - Wortbildung.

Eine kleine Sammlung wunderbarer Kindergedanken hat KI. I. Chukovsky in seinem Buch gesammelt. Das Kinderwort wird aus verschiedenen Beispielen gesammelt, zum Beispiel: «Der kahle Kopf hat barfuß», «Von Minzkuchen im Mund ist ein Zug».

Schulische Schriften – eine Lektion zur Entwicklung der Phantasie

Übungen zur Entwicklung der zusammenhängenden Sprache sind ein wichtiger Bestandteil in der Bildung von Grundschülern.

Die Arbeiten, die in die Lernmethode einbezogen werden, sind didaktische Übungen zur Sprachentwicklung, Erzählungen, schulische Schriften. Die Kommunikation mit Gleichaltrigen fördert auch die Bildung der richtigen Sprache des Kindes.

Lernübungen helfen dem Schüler, den richtigen Ausdruck seiner Gedanken zu entwickeln. Das jüngere Schulalter ist die Zeit, in der sich die präsentierten Informationen fest ansammeln.

Kindern wird die Vorstellung vermittelt, dass es mehrere Kommunikationsmittel geben kann – Gesten, Mimik, Sprache. Übungen zur Entwicklung zusammenhängender Sprache umfassen praktische Übungen mit Fächern, Lesen, unabhängige Geschichten über das gelesene Material.

Die Aussprache von Kindern bei Erwachsenen. Die Arbeit der Spezialisten

Wenn ein Kind eine falsche Aussprache für das Alter abschreibt, wird es bei einem Erwachsenen zu einem psychologischen Komplex. Daher ist es die Regel, den Klang richtig auszusprechen, ohne zu zögern, zu flüstern, einen guten Ton und an sich selbst zu arbeiten.

Sehr oft quälen ernsthafte Probleme erwachsene Menschen. Bildungseinrichtungen sind längst vorbei, Kinderspiele werden nicht mehr helfen. Für die Sache werden Spezialisten auf diesem Gebiet übernommen – Logopäden.

Die Aufgabe ist die Sprachentwicklung bei Erwachsenen. Die Übungen zielen darauf ab, nicht nur die falsche Aussprache von Lauten zu beseitigen, sondern auch das übermäßig schnelle Tempo der Rede, die Verzögerung der Aussprache.

Logopäden werden Übungen für die Sprachentwicklung aufnehmen, Flüstern, Kartuscheln, Ruchlosigkeit und Stottern korrigieren. Und einige müssen die Unfähigkeit korrigieren, Wörter in der genauen Reihenfolge auszusprechen.

Aufregung unter Kontrolle

Manche Menschen empfinden ihr Problem, wenn sie mit einem unbekannten Gesprächspartner in Kontakt treten. Die Sprache ändert sich bis zur Unkenntlichkeit, andere verstehen sie nicht.

Die Wiederherstellung der Atmung wird helfen, die Situation zu korrigieren. Daher ist es immer die Hauptregel für diese Art von Patienten, sich zu beruhigen. Erfahrene Experten helfen dabei, die Motivation zu finden, alles richtig zu machen.

Zwerchfellübungen für die Sprachentwicklung und das tägliche Training wirken sehr positiv:

- Tief durchatmen und den Bauch aufblasen. Ausatmen, ziehen Sie den Bauch heraus. Vor dem Treffen muss der gesamte Text gelesen werden. Während eines Gesprächs müssen Sie Ihre Rede kontrollieren, ruhig bleiben und versuchen, das Tempo zu halten.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie schneller werden, atmen Sie tief durch.

- Eine spezielle Myogymnastik wird dreimal täglich zur Artikulationsbildung beitragen.

Es wird Wasser in den Mund aufgenommen, das mindestens 15 Sekunden lang gehalten werden muss.

Ruchlosigkeit in der Stimme kann auftreten, wenn der Nasenteil nicht an der Stimmbildung beteiligt ist. Neben dem hässlichen Defekt wird das Problem mit der Behandlung der Krankheit gelöst, bei der die schwierige Nasenatmung beseitigt wird.

Polypen, Krümmungen in den Nasenscheidewänden können zu Beschwerden führen. Die Folgen werden in der Verzerrung der Stimme, der falschen Aussprache von «m» «n» -Klängen ausgedrückt. Praktische Übungen mit einem Spezialisten ersparen Patienten Ärger.

Bild hochziehen

Der allgemeine Eindruck einer Person erzeugt eine Mimik während eines Gesprächs. Die richtige Verwaltung Ihrer Emotionen wird dazu beitragen, die Art des Gesprächs zu halten. Dies ist besonders wichtig bei öffentlichen Auftritten. Logopädische Zentren praktizieren Gruppenunterricht, die eine bessere Aufnahme des Materials fördern.

Ärzte empfehlen die Verwendung von Sprachentwicklungsübungen für die richtige Sprachatmung. Durch die Nase wird eingeatmet. Die Ausatmung erfolgt durch den Mund.

Die richtige Sprachatmung ist eine zusätzliche Vorbeugung gegen Erkältungen. Die Artikulation der Klänge sorgt für die richtige Diktion.

Verschwommene Geräusche werden erzeugt, wenn der Mund «nicht mit voller Kraft arbeitet». Nämlich - es öffnet sich schlecht. In diesem Fall sind logopädische Übungen zur Sprachentwicklung die Arbeit mit der Beweglichkeit des unteren Muskels am Kiefer.

Die Unbeweglichkeit der Lippen wirkt sich auf die Vokale und Konsonanten aus. Die richtige Sprachentwicklung wird durch die Arbeit mit der Sprache beeinflusst.

Es ist besonders schwierig, Wörter auszusprechen, bei denen es viele Konsonanten gibt. Regelmäßige Trainingseinheiten, einschließlich Sprachübungen zur Sprachentwicklung, sorgen für eine gute Aussprache. Die Hauptregel ist, dass alle Wörter in einem Atemzug gesprochen werden.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Ab welchem Alter kann ein Kind Persimmon gegeben werden? Nützliche Eigenschaften des Produkts

Ab welchem Alter kann ein Kind Persimmon gegeben werden? Nützliche Eigenschaften des Produkts

Alle Eltern sind zweifellos besorgt über die Ernährung des Kindes. Wenn der erste Köder eingeführt wird, hat die Mutter viele verschiedene Fragen, in welchem Zeitraum Sie dieses oder jenes Produkt geben können. In dem vorliegenden...

11. September was ist ein Feiertag? Was wird am 11. September gefeiert?

11. September was ist ein Feiertag? Was wird am 11. September gefeiert?

Wir alle feiern das neue Jahr, Ostern, Weihnachten und so weiter. Doch nicht jeder kann alle Feiertage nennen, vor allem kirchliche. Wir bieten Ihnen an, mehr über orthodoxe, alte und moderne Feiertage zu erfahren.Täufers und Enth...

Anti-Kratzer für Katzen: Anweisungen und Bewertungen. Anti-Kratzer für Katzen: Abmessungen

Anti-Kratzer für Katzen: Anweisungen und Bewertungen. Anti-Kratzer für Katzen: Abmessungen

Die meisten Tierbesitzer haben nicht nur freudige Momente, sondern auch einige Sorgen, wenn sie ihre Haustiere halten. Jeder Katzenzüchter ist mit dem Problem der Kratzer, die Tapeten, Wände, Möbel, den menschlichen Körper usw. be...