Das Gewicht von Kindern im Alter von 2 Jahren. Das normale Gewicht eines Babys im Alter von 2 Jahren

Datum:

2022-01-14 09:12:51

Ansichten:

63

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Für jede junge Mutter ist ihr Kind ein Objekt zum Lernen und Lernen. Mit der Geburt eines Babys verbringt sie jeden Tag auf der Suche nach Antworten auf eine große Anzahl von Fragen. Sie interessiert sich für alles: welche Windeln zu wählen, was zu füttern ist, wie man sich um die Krümel kümmert, was das Kind braucht, wie viel Kilogramm sie gewonnen hat, wenn sie geht und spricht.

Die Entwicklung im ersten Jahr gilt als die turbulenteste während des gesamten Lebens eines Kleinkindes. Er lernt, viele Aktionen zu machen, zu spielen, einzuschlafen und so weiter. Das nächste Jahr (das zweite) ist auch für das Kind wichtig. Das Kind verbessert die zuvor erworbenen Fähigkeiten, lernt, seine Wünsche mit Vorschlägen auszudrücken, lernt die Welt um sie herum kennen, ohne die Hilfe von Erwachsenen erreicht es die innersten Ecken des Hauses. Die Altersmerkmale von Kindern 2 Jahren für Eltern machen diesen Zeitraum zum schwierigsten, da jedes Kind etwas "reparieren" kann, es für sein Spiel anwenden und es unsicher machen kann. Eltern brauchen viel Aufmerksamkeit und Fürsorge, um ihr Kind vor Gefahren zu schützen und sein Wachstum und seine Entwicklung zu fördern. Wichtig in der Entwicklung des Kindes ist sein Gewicht. Darüber werden wir reden.

Normalgewicht von Kindern mit 2 Jahren

Es gibt oft Situationen, in denen ein Kind gesund und fröhlich ist, aber seine Mutter hat ständig Angst vor seinem Gewicht. Dann scheint es ihr, dass er dünn und blass ist, dann hat sie Angst, überfüttert zu werden. Dazu haben Experten einen Gewichtsbereich definiert, bei dem sich das Baby wunderbar anfühlt und alle inneren Organe sich ohne Störungen entwickeln und arbeiten werden. Das Gewicht eines Kindes (2 Jahre) liegt zwischen 10,5 und 13 kg. Viel hängt von den genetischen Daten, der Beweglichkeit des Babys und seinem Appetit ab. Aber über alles in Ordnung.

Warum ist ein Kind im Gewicht zurückgeblieben?

Die Ernährung im Leben eines Kindes erfüllt eine der wichtigsten Funktionen. Mit Nährstoffen, Sauerstoff und Wasser gefüllt, wächst der Körper des Kindes, er hat neue Fähigkeiten und Fähigkeiten, das Baby erfreut seine Eltern. Aber einige Kinder entsprechen nicht den allgemein anerkannten Normen, sollten Eltern diesbezüglich Alarm schlagen?

Fast alle Kleinkinder wiederholen in jungen Jahren die Verfassung und das Verhalten der Eltern. Wenn Sie im Alter von 2 Jahren schlank und schlank waren, dann seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Ihr schlankes Kind sehen. Umgekehrt, wenn ein Elternteil plump war, ist das gleiche mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Kind.

Mehr:

Kerry Blue Terrier: Art und Komplexität des Inhalts, Krankheit und Pflege

Eine der ältesten Hunderassen, die in Irland entstanden ist, ist der Kerry Blue Terrier. Für das irische Volk gilt es als nationales Symbol ihres Landes. Dieses Haustier ist sowohl im Aussehen als auch im Charakter sehr eigenartig. Welche Merkmale un...

Deutsches Geschirr Rondell: Kundenrezensionen. Rondell Flamme Geschirr: Preis

Selbst der talentierteste Koch kann kein meisterhaftes Gericht zubereiten, wenn ihm nur die löchrigen Töpfe und Pfannen zur Verfügung stehen, auf denen alles brennt. 60% des Erfolgs des Gerichts hängt von hochwertigen Küchenutensilien ab. Wenn Sie al...

Babynahrung

Babynahrung "Theme" ist ein natürliches Produkt für kleine Verbraucher im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren, das speziell auf ihre individuellen Wachstumsmerkmale zugeschnitten ist. Qualität und Preis stimmen überein."Thema" ist Babynahrung. Foto und ...

Gewicht von Kindern in 2 Jahren kann unter dem Normalwert bei bestimmten Erkrankungen, oder wenn Sie früher als geplant geboren. Eltern sollten über den Gesundheitszustand des Kindes nachdenken, wenn sein geringes Gewicht von Durchfall oder schwerer Verstopfung, Dermatitis, häufigen Krankheiten und Komplikationen, übermäßiger Erregbarkeit oder Lethargie begleitet wird. Bei ähnlichen Bedingungen ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen, da das Gewicht in diesem Fall nur ein Indikator für die Benachteiligung ist.

Eine weitere Ursache für das verminderte Gewicht eines Kleinkindes kann ein Versagen seines Hormonsystems sein. Es ist sehr selten, hat aber immer noch einen Platz im Leben von Kindern. Bei Hormonversagen hört das Kind auf zu wachsen, obwohl es keine traumatischen Situationen oder schwere körperliche Erkrankungen gab.

Adipositas bei Kindern im Alter von 2 Jahren, Ursachen

Kinder (2 Jahre), deren Foto jeder Elternteil zum Gedächtnis machen möchte, erreichen nicht mehr als 90 cm und 13 kg sind normal. Aber es gibt solche Babys, die zu mollig aussehen, was für ihr Alter nicht typisch ist. Die Gründe für das hohe Gewicht eines Kindes sind:

  • Ernährungsumstellungen. Die Menschheit hat in letzter Zeit fettige, süße und verarbeitete Lebensmittel bevorzugt. Besonders die kleinen Bewohner neigen dazu, der süßen Versuchung ausgesetzt zu sein, zumal die Werbung hin und wieder zum "Essen" und "Genießen" aufruft. Wenn sie solche Lebensmittel bevorzugen, indem sie Eltern beobachten, die in den Pausen etwas abfangen, zahlen Kinder für die modernen Trends mit zusätzlichen Pfunden und ihrer Gesundheit.
  • Das Gewicht von Kindern im Alter von 2 Jahren kann aufgrund der Computerisierung der Bevölkerung und der verminderten Mobilität über die normalen Grenzen hinausgehen. Früher spielten die Kinder bis spät in die Nacht auf den Straßen, in den Häusern, schnelle Spiele. Aber mit der Entwicklung der neuesten Technologien im technischen Bereich eine fülle von reden Spielzeug, Gadgets und mehr, was zieht die Aufmerksamkeit des Kindes und gibt ihm körperlich zu entwickeln, verschwenden die gespeicherte Energie mit der Nahrung.
  • Nachahmung. Jedes Kind ist ein Vorbild seiner Eltern. Wenn Mama und Papa voll sind, bedeutet das, dass das Kind dazu neigt, zusätzliche Pfunde anzuhäufen.

Eltern achten auf Kilogramm

Wenn Sie sich darum kümmern, wie sich ein Kind (2 Jahre) entwickelt, seine Größe, sein Gewicht unter Kontrolle hält, sollten die Eltern besonders auf seine Ernährung achten. Mama und Papa sind die Menschen, die auf der Hut vor der Ernährung stehen und keine zusätzlichen Pfunde zulassen müssen. Aber Sie müssen dies sehr sorgfältig und unauffällig tun. Wenn Sie Anzeichen von Fettleibigkeit bemerken, sollten Sie Kindern auf keinen Fall verbieten, dass alles süß und etwas fettig ist. Das völlige Fehlen solcher Produkte in der Ernährung wird nur das umgekehrte Ergebnis bilden - alle Gedanken des Kindes werden auf ihre Beute gerichtet sein und von mitfühlenden Großmüttern betteln. Die Dosis von schädlichen Lebensmitteln sollte schrittweise reduziert werden.

Psychologischer Subtext des pathologischen Gewichts

Getrennt möchte ich den psychologischen Aspekt des hohen Gewichts bei Kindern beachten. Kinder (2 Jahre), deren Foto von einem Bekannten gemacht wird, sollten auf dem Bild fröhlich, süß und entspannt aussehen. Das Foto ist ein guter Indikator für den inneren Zustand des Babys, wenn er eine schlechte Laune hat, überprüfen Sie, ob er nicht bereit ist, vor der Kamera zu posieren. Häufige schlechte Laune, Schuldgefühle, Minderwertigkeit, Einsamkeit, der Verlust eines geliebten Menschen führen entweder zu Fettleibigkeit oder pathologischer Magerkeit. Der Wunsch, ständig zu essen (was sich direkt auf das Gewicht auswirkt), ist ein Sicherheitsbedürfnis. Bevor Sie Ihr Baby auf eine Diät setzen, müssen Sie sicherstellen, dass es sich um einen günstigen psychologischen Zustand handelt.

Esskultur

Sowohl Verhaltensregeln als auch Esskultur verinnerlicht das Kind vor allem in der Familie. Die Eltern sind verantwortlich für die Bildung des Essensregimes, die Entwicklung der Geschmacksvorlieben des Kindes. Es ist wichtig, den wachsenden Körper nicht zu überfüttern, sondern auch mit nützlichen Produkten zu sättigen, dann wird das Gewicht von Kindern in 2 Jahren nicht über die Norm hinausgehen. Denken Sie daran, das Kind wiederholt nicht, was der Elternteil sagt, sondern was er tut, deshalb wird das Baby genauso essen wie Sie.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Was kann man aus Lego bauen?

Was kann man aus Lego bauen?

Heutzutage haben Kinder viele Spielsachen. Eines der häufigsten Lernspiele ist der Designer. Mit dem Erwerb dieser Unterhaltung für das Kind haben die Eltern eine neue Sorge. Denn so oft wendet sich das Kind mit der Frage an seine...

Was sollte Spielzeug für Kinder 3 Jahre alt sein? Lernspielzeug ab 3 Jahren: Fotos, Preise

Was sollte Spielzeug für Kinder 3 Jahre alt sein? Lernspielzeug ab 3 Jahren: Fotos, Preise

Wenn ein Kind aufwächst, lernt es den Reichtum und die Vielfalt der Welt durch Spiel und Lernaktivitäten kennen. Mit Hilfe von Spielzeug lernen kleine Kinder, Beziehungen aufzubauen, verschiedene Emotionen zu erleben, ihre eigenen...

Beagle: Bewertungen von Eigentümern, Charaktereigenschaften, Training

Beagle: Bewertungen von Eigentümern, Charaktereigenschaften, Training

Der Beagle ist sehr energisch und aktiv. Er wird ein großartiger Begleiter für einen jungen und fröhlichen Menschen sein. Der Hund wird dem Besitzer folgen, ohne die Müdigkeit zu kennen. Der Beagle ist der kleinste Hund aus der Fa...