Agglutination in der Psychologie ist... Agglutination in der Psychologie: Definition, Merkmale und Ursachen

Datum:

2018-06-18 05:20:17

Ansichten:

36

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Um im Detail zu analysieren das Thema des Artikels, müssen Sie herausfinden, die Bedeutung des Wortes „Agglutination». Dieser Begriff wird in der Psychologie definiert die Verbindung auf den ersten Blick in der Realität inkompatible Eigenschaften, Qualitäten oder Teile von Objekten.

Die Menschliche Phantasie fähig ist, aktiv die Schaffung neuer Bilder. Anreiz dafür dienen, wie allgemein die Wechselfälle des Schicksals, und so ernste persönliche Motive. Der Prozess, eher die Möglichkeit, dass erstellt diese Bilder, gerade ist die агглютинацией, die diskutiert werden weiter. was ist der Agglutination

Agglutination: was ist das (Definition)

Bevor er etwas, was der Mensch schafft ein geistiges Bild dessen, was bei ihm funktioniert, und macht den Plan der Handlungen um ein Ziel zu erreichen. All dies verdanken wir der Fantasie. Es unterliegt bestimmten Gesetzmäßigkeiten und es gibt durch die anderen Besonderheiten des menschlichen Gehirns – die Möglichkeiten zur Analyse und Synthese. Mit Ihrer Hilfe erfolgt die Zersetzung der ursprünglichen Vorstellung von etwas in seine Bestandteile (Analyse), und dann – der erhaltenen Verbindung in einer neuen Kombination (Synthese).

Agglutination in der Psychologie – dies ist auch einer der analytisch-synthetischen Prozesse. Dabei ein Bild von Menschen sammelt ein paar Figuren, Typen, Charaktere, wenn auch auf den ersten Blick unvereinbar. Zum Beispiel, allem die bekannte Zentauren ü halb Pferd, halb Menschen, oder märchenhafte Hütte auf Hähnchenschenkel – all dies ist das Ergebnis der Agglutination images, erlaubt machen Sie zu einem ungewöhnlichen, hell und unvergesslich. die Bedeutung des Wortes Agglutination

Verwendung der Agglutination in der Kunst

Viele Techniken In der Kunst der Phantasie ü Agglutination, Akzentuierung ü Häufig verwendet werden. So zum Beispiel, Lew Tolstoj gestand ein, dass das Bild Natalies aus dem Roman „Krieg und Frieden» geschrieben war es gleich mit zwei Frauen tatsächlich vorhandenen ü Frau Zofia und Ihrer Schwester, Tatiana bers. Eine Kombination aus zwei Arten von Frauen – einer ungestümen, lebendigen und nussig, und die zweite ü feminin und zart ü half geboren sein volles und absolut Lebens-Charakter.

Mehr:

Gestalt - was ist das? Gestalttherapie: Technik

Gestalt - was ist das? Gestalttherapie: Technik

Geschtalt – was ist das? Die Frage ist also viele moderne Menschen, aber nicht alle schaffen auf eine richtige Antwort. Das Wort „Gestalt» hat die Deutsche Herkunft. In der übersetzung ins Russisch bedeutet es „die“, &bd...

Die selbstaktualisierung ist... Selbstverwirklichung der Persönlichkeit

Die selbstaktualisierung ist... Selbstverwirklichung der Persönlichkeit

Das Konzept der selbstaktualisierung fest in unser tägliches Leben. Immer mehr Menschen ernsthaft Gedanken darüber, wie Sie in vollem Umfang realisieren Potenzial. Die moderne psychologische Wissenschaft hat bewiesen, dass die wahren Möglichkeiten de...

Was ist Rückschritt, das Konzept und Merkmale

Was ist Rückschritt, das Konzept und Merkmale

Die Entwicklung, was sonst fast immer impliziert einen Fortschritt. Denn Fortschritt – diese Bewegung nach vorne, Entwicklung, Einführung von Innovationen. Genau durch diesen Prozess das Leben des modernen Menschen ist das, was ist.Wissenschaft...

Schärfen, oder Akzentuierung der Aufmerksamkeit in nicht geringerem Maße zu erreichen hilft unvergesslichen Ergebnis. Diese Technik besonders gern Karikaturisten. Das Bild Bürokraten als einen Mann, der übermäßig langen Zunge, oder Biertrinker, mit einem riesigen Bauch, erlaubt betonen das wesentliche in der Gestalt und Gewohnheiten derer, die versiegelt wurden in der Abbildung von Menschen.

In den literarischen Werken der Akzentuierung erfolgt zum Zeitpunkt der Beschreibungen des Helden. Schärfung der Aufmerksamkeit des Lesers auf irgendeiner seiner Eigenschaft als erlaubt ohne Worte vermitteln das Wesen der Natur dieses Charakters und sogar die Haltung des Autors.Darstellungs-Techniken Agglutination Akzentuierung

Agglutination Image ist nicht zufällig

Um besser zu verstehen, was ist der Agglutination, beachten Sie, dass dieser Vorgang in der Phantasie des Menschen, meist ist nicht zufällig "sammeln Puzzles". Die Verbindung verschiedener Bauteile in einem einzigen Bild vorhanden hilft die Idee, das Vorhaben, aber auch andere Motive, vorhandene und manchmal auf einer unbewussten Ebene.

Und Ausgangspunkt für Transformation steht die Erfahrung. Und als er vielfältiger und breiter, desto heller und reicher Phantasie. Dabei nicht zu verwechseln mechanische перелопачивание, eine Umgruppierung von fertigen und bereits bekannte Elemente mit der Schaffung einer einheitlichen und lebensfähigen Image. Das heißt Bilder, die wir in unserer Vorstellung liegen im Rahmen der neuen Gestalt, auch einige verändern Ihr Aussehen, суммируясь und обобщаясь in einer einzigen Einheit.

Techniken transformative Tätigkeit der Phantasie

Agglutination, акцентуирование, Typisierung – diese Tricks, mit deren Hilfe erfolgt die umwandelnde Tätigkeit der Phantasie.

Agglutination Akzentuierung Typisierung

Wir haben bereits erwähnt Unterstrich (акцентуирование) verdammt, das wird erreicht durch änderung der Proportionen des Bildes. Diese Methode gilt nicht nur für das komische Bild, sondern auch für die Erstellung von fantastischen Figuren. Paradebeispiele für solche Superlativen sind die Helden der sagen und Märchen – zum Beispiel, Svyatogor, die bekannten Helden Ilja von Murom könnte leicht setzen sich in einer Tasche, sondern von seiner Pfeife bebte die Erde.

Solche Darstellung von physikalischen Größen und die Reliquien des Helden hilft dem Autor zu beweisen, Bedeutsamkeit, Erhabenheit dieses Bildes und zeigen die innere Kraft, die er besitzt.

Übrigens, eine starke Unterschätzung des Charakters (Z. B. der junge-mit-Finger) kann dem gleichen Zweck dienen, zeigt mit Hilfe des Kontrastes inneren Tugenden des Charakters.

Nicht eine kleinere Rolle in der Versorgung der Besonderheiten des künstlerischen Bildes spielt eine Typisierung und Aufnahme ü Kombination in einem fiktiven Charakter einer ganzen Reihe von typischen Merkmalen der Real existierenden Helden, so dass es, so Vertreter dieser Gruppe von Menschen. Dies ist auch eine Art Synthese in den Prozess der Phantasie und lebendige Beispiele dafür dienen können Bilder Onegin, pechorin, Oblomow, Othello und andere Helden, die eine verallgemeinerte Porträt eines Zeitgenossen des Autors.

Agglutination dass es eine solche Definition

Die Schöpferische Phantasie

Noch einmal, dass die Agglutination in der Psychologie ” isteine der Methoden der Imagination, der hilft, eine neue Original-Image oder eine Idee. Dabei ist zu beachten, dass der Begriff „neu” in diesem Fall hat eine ambivalente Bedeutung. Immerhin ein neues Bild kann so sein und Objektiv und subjektiv.

  • Im ersten Fall ist diese Idee noch nicht vorhanden weder im permanenten, noch in der virtuellen Form. Das heißt, es ist so ein Originalbild, dass er nicht wiederholt die bestehenden.
  • Und im zweiten Fall die Neuheit ist offensichtlich nur für eine bestimmte Person. Das heißt subjektiv Markenbild ist ein öffnen nur für Ihren Autor, aber dabei wiederholt die bestehenden.

Noch einmal daran, dass eine solche Agglutination

Die Arbeit der menschlichen Phantasie, wie klar aus dem oben Gesagten, verwendet eine ziemlich begrenzte Anzahl von Techniken ü агглютинацию, акцентуирование und Typisierung. Aber selbst mit so einer kleinen Palette kann es viel.

So, Agglutination in Psychologie – es ist nicht nur eine Methode zum erzeugen des künstlerischen Bildes auf der Leinwand oder in einem literarischen Werk, sondern auch die Möglichkeit der Inkarnation völlig neue Ideen in Wissenschaft und Technik. Die schöpferische Phantasie ermöglicht die Erfinder zunächst gedanklich in den einheitlichen ganz sammeln die verstreuten Details, und dann das in die Tat umsetzen, indem Sie das öffnen und bewegen den Fortschritt.Agglutination in der Psychologie ist

Symptome der Agglutination in der Psychiatrie

Leider Agglutination in der Psychologie – dies noch und Begriff für eine der Manifestationen von Exazerbationen von Symptomen der Schizophrenie.

Versteht man darunter einen Zustand, bei dem der Patient verliert die Fähigkeit, einige Begriffe unterscheiden, da in seinem Gehirn entsteht die Bindung. Übrigens, im Wortschatz dieser Menschen erscheint durch diese große Anzahl von Neologismen (Menschen erfinden ganz neue Wörter oder verleiht alten anderen Werten).

Der Prozess der Agglutination führt dazu, dass bei Patienten mit Schizophrenie gestört ist die Wahrnehmung des eigenen „Ich“ und der umgebenden Wirklichkeit. Zum Beispiel, in einigen Fällen die Patienten nicht in der Lage zu unterscheiden sich von anderen Menschen oder auch Gegenständen. Und was geschieht in der Außenwelt in Ihrer Phantasie eng verwoben mit irgendwelchen körperlichen Funktionen (z.B. Regen – das ist Ihre Tränen, etc.)

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Sich selbst zu lieben - was bedeutet das? Wie sich selbst zu lieben - Tipps des Psychologen

Sich selbst zu lieben - was bedeutet das? Wie sich selbst zu lieben - Tipps des Psychologen

oft Im Leben gibt es Momente, wenn Menschen beginnen, zu quälen, irgendwelche Gewissensbisse, Schuldgefühle oder er macht sich Vorwürfe für diese oder jene Handlung – mit einem Wort, beginnt sich moralisch lächerlich und Pfl...

Räumliches denken

Räumliches denken

Räumliches denken ist eine Art von Denktätigkeit, in dessen Verlauf entstehen räumliche Bilder passiert und das operieren mit Ihnen für die Lösung der Aufgaben. Die Entwicklung dieser Art des Denkens beginnt mit 3-4 Jahren. Auch n...

Forschung лонгитюдное: Definition und Merkmale der Durchführung

Forschung лонгитюдное: Definition und Merkmale der Durchführung

Geistes-und Sozialwissenschaften haben eine größere Methodik. Traditionell Ziele und Aufgaben bestimmen die Tiefe der Forschung, es kann bestehen aus einer oder mehreren Etappen. Auf die Anzahl der Wiederholungen des Prozesses der...