Knochen densitometrie und Osteoporose - eine weitere Chance, um im Vorfeld über die Krankheit

Datum:

2018-06-17 10:20:14

Ansichten:

31

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Osteoporose - Erkrankung, bei der die Knochen verlieren Kalzium, wodurch brüchig. Bei Vorhandensein von geringsten traumatischen Faktors können Sie sich verformen oder brechen. Fälschlicherweise glauben, dass diese Erkrankung entwickelt sich bei den Menschen, in deren Körper gelangt Unzureichende Mengen an Kalzium. Es ist nicht wahr. Osteoporose entwickelt sich auch bei einem überschuss dieses Spurenelement in der Nahrung. Ursache für die erhöhte Brüchigkeit der Knochen ist eine Unzureichende Aufnahme von Kalzium den Knochen oder seine „Auswaschung».

Die Ätiologie der Osteoporose

Die Knochendichte hängt von der Anzahl der Sexualhormone. Von Testosteron bei Männern mehr als bei Frauen, so dass Ihre Knochen deutlich dicker und stärker. Dadurch Osteoporose am häufigsten diagnostiziert bei den Vertreterinnen des schönen Geschlechts, vor allem in den Wechseljahren, da in dieser Zeit der Hormonspiegel stark reduziert.

Knochen densitometrie

Unter anderem Osteoporose anzumerken Bewegungsmangel, ein Mangel an Vitamin D, trinken Wein, Rauchen, das Vorhandensein von chronischen Krankheiten (Diabetes, Zerstörung der Schilddrüse, chronische Erkrankungen der Leber und der Nieren).

So erkennen Sie die Osteoporose?

Wenn eine Person Kenntnis von Müdigkeit und Schmerzen in den Knochen, die Veränderung der Körperhaltung und Gangart, Haarausfall und Verschlechterung der Zähne, sowie häufige Frakturen, empfehlen machen денситометрию. Diese schnelle und absolut schmerzlose Untersuchung, die es ermöglicht das Kennzeichnen und das Messen von Verlust der Knochendichte, sowie das festlegen von Inhalt Mineralien und bewerten das Risiko für Frakturen. Diese Untersuchung ist die empfindlichste Methode der Früherkennung von Osteoporose.

Mehr:

Chronische Prostatitis: die Symptome und Behandlung. Die Prophylaxe der Prostatitis

Chronische Prostatitis: die Symptome und Behandlung. Die Prophylaxe der Prostatitis

Chronische Prostatitis – die häufigste Erkrankung bei Männern. Entzündung der Prostata senkt die Lebensqualität, indem er die primäre Ursache der verschiedenen psychosomatischen und sexuellen Störungen. Die Symptome der Prostatitis bei Männern ...

Autoimmun-Erkrankungen. Opfer — Jedes System oder Organ!

Autoimmun-Erkrankungen. Opfer — Jedes System oder Organ!

Autoimmunerkrankungen entstehen, wenn das Immunsystem des Körpers funktioniert nicht mehr richtig und bis in die Arme gegen die Angehörigen. Der Körper rächt so den Menschen, weil er ihn nicht schützt und trägt. Rheumatoide Arthritis, Vitiligo, herzm...

Epstein-Barr-Virus: Behandlung, Symptome und Ursachen

Epstein-Barr-Virus: Behandlung, Symptome und Ursachen

In diesem Artikel betrachten wir die Behandlung von Epstein - Barr-Virus. Pathologie der Herpesviren gehört, die nach dem eindringen in den menschlichen Organismus für immer in ihm персистируют, wodurch die Bildung von verschiedenen lymphoproliferati...

Das Wesen der Knochendichtemessung ist es, просвечивании Knochengewebe unsichtbaren Röntgenstrahlen. Dabei gelten eine niedrige Dosis ionisierter Strahlung zugeführten Energie in Form von zwei Threads ermöglicht die Untersuchung schnell und präzise.

Anzumerken ist, dass der Knochen densitometrie charakterisiert Dosis der Strahlung, die auf ein Minimum reduziert werden (es ist weniger als 1/10 der Dosis, die Patienten erhalten bei der Durchführung von Standard-Röntgen-Thorax).

Kostenlose densitometrie

Wann wird die densitometrie

Indikationen zur Durchführung dieser Untersuchung sind folgende Status:

  • Frühe Wechseljahre oder in den Wechseljahren, das kommt bei Frauen nach dem AUSBLEIBEN der Menstruation;
  • Das Vorhandensein von Niereninsuffizienz;
  • Chronische Lebererkrankung;
  • Langfristige Behandlung mit Glukokortikoiden;
  • Syndrom des herabgesetzten Absorption von Nährstoffen, was zu einem Mangel an Kalzium;
  • Knochen densitometrie wird auch bei rheumatoider Arthritis, Hyperparathyreoidismus und гиперадренокортицизма sowie bei гипотиреоидизме und Diabetes.

Wenn Brüche bei kleineren Verletzungen, es ist auch die Indikation zur Durchführung dieser Untersuchung. Es wird angenommen, dass eine Verletzung der Integrität der Knochen bei Osteoporose verringert sich die Lebenserwartung der Patienten sogar mehr als onkologische Erkrankungen, deshalb ist die rechtzeitige Erkennung der Krankheit extrem wichtig. Es sollte angemerkt werden, dass in einzelnen Fällen ermitteln erbliche Form dieser Pathologie.

Knochendichtemessung: die wichtigsten Arten

Es Gibt verschiedene Methoden zum Nachweis der Osteoporose, aber Ihre Anwendung ist ziemlich begrenzt. So, verschiedene Modifikationen MRT sind teuer, quantitative Computertomographie erlaubt eine hohe Strahlendosis, die Forschung relevanten biochemischen Parameter des Stoffwechsels in den Knochen gekennzeichnet durch erhebliche Variationen der normativen Daten, und bei der Biopsie von Knochen Beschwerden der Patient fühlt. Wenn die Diagnose von Osteoporose, densitometrie ist die beliebteste Methode.

Röntgen-densitometrieVerwenden drei grundlegende Techniken, die entwickelt wurden speziell für den Nachweis dieser Krankheit:

  • X-ray абсорбциометрия;
  • Ultraschall-densitometrie;
  • Periphere Computertomographie (hat einen erheblichen Nachteil - nicht erlaubt bewerten den Zustand der Knochen des achsenskeletts).

Für die korrekte Wahl der Forschungsmethode und korrekte Beurteilung der erzielten Ergebnisse berücksichtigen die Besonderheiten der klinischen Erscheinungen. In Betracht nehmen auch die entsprechenden Diagnosekriterien.

Die Grundsätze der Bewertung der Ergebnisse der densitometrie

Für die Beschreibung nach der Untersuchung erhaltenen Daten verwenden den Begriff „Osteopenie» oder «Osteoporose». Sollte auch nicht als klinische Diagnose, sondern nur als Symptom, das begleiten kann jede Niederlage des Skeletts mit Verringerung seiner Dichte. Es sollte angemerkt werden, dass der Knochen densitometrie wird nicht für eine klare Diagnose und zur Ermittlung des Risikos für Knochenbrüche bei Patienten.

machen денситометриюMit dieser Software Hardware (денситометра) vergleicht die Ergebnisse und ausgewählte Datenbank und die Differenz statistisch spiegelt. Bestimmt durch die Anzahl der Standardabweichungen, dass trägt den Titel T-Kriterium (für den Vergleich mit den Jungen Menschen des gleichen Geschlechts, und dass der Patient) oder Z-Kriterium (zum Vergleich genommen wird, die entsprechende Gruppe von MenschenAlter, Geschlecht oder Gewicht).

Wenn Ihr T-Score von weniger als 2,5 SD, so ist die Osteopenie entspricht, wenn die Ergebnisse unter diesem Indikator angegeben werden, das sprechen von Osteoporose. Diese Werte gelten als „den». Dies sollte für die richtige Interpretation der Ergebnisse der Knochendichtemessung.

Röntgen-densitometrie

Technisch mit Hilfe von Röntgenstrahlung untersucht werden die meisten Knochen. In der Regel wird die densitometrie der Wirbelsäule (Lenden-Wirbelsäule-sacral -) und auch das Hüftgelenk, wo meistens entwickeln sich Brüche auf dem hintergrund der Osteoporose. Auch bestimmen die Knochendichte der Hüfte und Unterarm oder verbringen денситометрию des ganzen Körpers. Diese Untersuchung ermöglicht die Bestimmung Mineralgehalt in den einzelnen Bereichen des Körpers oder im ganzen Körper.

Diagnose der Osteoporose densitometrieIn der Vergangenheit für die Bewertung der Masse der Mineralgehalt der Knochen und der verbindungen wurde die Methode der Isotopen-ray absorptiometry, deren Prinzip besteht in der Einwirkung von Gamma-Teilchen und der Beurteilung, inwieweit Ihre Absorption. Ein wesentlicher Nachteil einer solchen Untersuchung war ein erheblicher Strahlenbelastung. Später begann двухфотонную Röntgen абсорбциометрию, die hochsensiblen und weniger schädlich für die Patienten. Heute mit Ihr identifizieren nur 2-3 % Verlust der Knochenmasse, so dass eine solche Prüfung kann angewendet werden für die Untersuchung von Frauen nach der Menopause für die Früherkennung der Osteoporose.

Ultraschall-densitometrie

Diese Art der Untersuchung wird für die Beurteilung der Knochenfestigkeit. Berücksichtigt werden Dichte, Mikrostruktur und Elastizität, sowie die Stärke der kortikalen Schicht. Ein wichtiger Vorteil einer solchen Untersuchung - fehlende Strahlenexposition. In Anbetracht der Sicherheit dieses Verfahrens, es kann wiederholt werden, ohne jegliche Einschränkungen.

Ich Muss sagen, dass diese densitometrie basiert auf der Eigenschaft der Ultraschallwellen verteilt über die Oberfläche des Knochens oder zerstreut in den Knochen. Dabei gibt es die Möglichkeit, bestimmen die Elastizität, die Dichte und Steifigkeit von Knochen.

KnochendichtemessungEs ist anzumerken, dass der Ultraschall-Knochen-densitometrie dient nur zur Untersuchung des peripheren Skeletts. Am häufigsten von dieser Methode untersucht пяточную und большеберцовую Knochen, die Patella oder Phalangen der Zehen. Die meisten Geräte bestimmen die Geschwindigkeit der Passage des Ultraschall-oder seine Schwächung, das weist nicht nur auf die Knochendichte, sondern auch auf die Anwesenheit von trabeculae oder mikroschäden.

Fazit

Unabhängig davon, wie Osteoporose angesehen (in Form eines symptoms oder einer Erkrankung), densitometrie ermöglicht das einschätzen der Gefahr von Knochenbrüchen. Beachten Sie, dass die Wahl der Phase der Untersuchung ist extrem wichtig, da die Mineralisierung der Knochen Dichte oder möglicherweise nicht die gleiche sein für den gesamten Skeletts.

densitometrie der WirbelsäuleUm die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie wissen, die folgenden Muster:

  • трабекулярное Substanz in den Wechseljahren betroffen, гипогонадальном Syndrom oder Steroid Unwucht;
  • Bevorzugte Beschädigung kortikalen Knochen beobachtet сенильном, гипертиреоидном, diabetische Osteoporose;
  • Wenn der Patient in der kindheit oder in der Adoleszenz entwickelt sich eine Erkrankung, bei der gestörten Wachstum des Skeletts, das bestimmen die Knochendefekte. Sie werden begleitet von einer Schädigung beider Knochen-Schicht.

Sie Müssen wissen, dass der Trend „verbreiten“ Osteoporose des achsenskeletts von seiner peripheren Gebieten, also für die Früherkennung sollte in Erster Linie untersuchen die Wirbel. Kostenlose densitometrie, leider eine Seltenheit, da diese Untersuchung in der Regel in privaten Kliniken durchgeführt und erfordert eine entsprechende Ausrüstung.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Ataxie - was ist das? Symptome und Arten von Ataxie

Ataxie - was ist das? Symptome und Arten von Ataxie

Ataxie – es ist nicht begleitet von Lähmung motilitätsstörungen, dessen charakteristischen Merkmalen treten die Störungen des Rhythmus und Bewegungskoordination. In der übersetzung aus dem griechischen Wort ataxia bedeutet "...

Sanatorium

Sanatorium "Blauen Felsen", Tomsk

die Kurbehandlung ist heute eine der beliebtesten Methoden der Heilung des Körpers. Und medizinische Komplex „Blue Rock» (Tomsk) bietet seinen Patienten nicht nur eine qualitativ hochwertige Behandlung und Pflege-Profi...

Effektive gras für Männer FR die erhhung der Potenz

Effektive gras für Männer FR die erhhung der Potenz

Jetzt, kaum ein Mann, der nicht bereit ist, erhöhen Sie die eigene sexuelle Potenzial. Auf jedem Kontinent, in jedem Land Menschen suchten immer gras für die Verstärkung der Potenz. Die ärzte der Antike beschrieben in den Schrifte...