Wie und was behandeln Dekubitus?

Datum:

2018-06-17 08:40:23

Ansichten:

44

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Behandlung von bettlägerigen Patienten war immer schwierig: sorgfältige Pflege und Kontrolle über den Zustand und die Gesundheit des Patienten. Es ist nicht nur die rechtzeitige Einnahme von Medikamenten, sondern auch die tägliche Hygiene, ausgewogene Ernährung, die Einhaltung der Modi lüften und gymnastik. Eine große Herausforderung für schwere Patienten sind dekubiti. Sie entstehen durch übermäßigen Druck der knöchernen Vorsprünge auf der Haut. Als Dekubitus behandeln, um Sie zu heilen? Wir versuchen, diese Frage zu beantworten in dem Artikel.

Der Begriff Dekubitus, Ihre Sorten und Orte der Bildung

Dekubitus – es ist ein Prozess некротизации Gewebe, das verläuft in den typischen Bereichen des Körpers. Schäden betreffen die Haut, Blutgefäße, Unterhautfettgewebe und andere Strukturen. In der Regel ergeben sich in den Bereichen Dekubitus Vorsprünge der Knochen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in solchen Bereichen eine sehr dünne Schicht der Haut, so dass jede übermäßige Druck auf Sie verderblich.

Klassifiziert Dekubitus nach verschiedenen Kriterien. Je nach Ihrer Herkunft unterscheiden exogene, D. H. die durch externe mechanische Einwirkung, und endogene ü gebildet aus der нейротрофических Veränderungen in der Haut. Die letzten bilden sich in der Regel innerhalb von Geweben, die durch die Installation Katheter oder wunddrainagen.

behandeln als Dekubitus

Dekubitus sind charakteristisch nicht nur für die bettlägerigen Patienten - Sie entstehen auch bei häufigem zusammendrücken der äußeren Haut, die es aus anderen Gründen. Natürlich häufiger Läsionen bilden sich im Zusammenhang mit Störungen der Innervation der Gewebe. Je nachdem, in welcher Position der Patient die meiste Zeit, gibt es nekrotischen Veränderungen in bestimmten Bereichen:

Mehr:

Warum schmerzt die Klitoris

Warum schmerzt die Klitoris

Was ist der Kitzler, heute kennt fast jeder Mann und jede Frau. Überhaupt die Behörde ist vergleichbar mit der sexuellen Mitglied des starken Geschlechts. Aber viel schlechter als der erste Penis in der Größe. Ueber die primäre Funktion der Klitoris,...

Syndrom золлингераэллисона: Symptome, Diagnose und Behandlung

Syndrom золлингераэллисона: Symptome, Diagnose und Behandlung

Syndrom золлингераэллисона im wesentlichen ist ein Tumor des Zwölffingerdarms oder der Bauchspeicheldrüse hormonell aktiven Typs, продуцирующим Gastrin und die Ursache für den beginnenden und chronischen Zwölffingerdarmgeschwüren. In diesem Artikel ...

Anwendung der Cellulose zum abnehmen und nicht nur

Anwendung der Cellulose zum abnehmen und nicht nur

Mit der richtigen Ernährung bekommt der Mensch die Ballaststoffe zusammen mit der Nahrung, Sie enthalten in Kohl, Vollkorn-Mehl, Kleie, äpfel, süße Paprika. Leider sind diese Produkte in der täglichen Ernährung in ausreichenden Mengen vorhanden ist u...

  • Bei den im Rollstuhl sitzenden Körpergewicht lastet auf dem Gesäß und der Ferse;
  • Liegend einem erhöhten Druck ausgesetzt Knöchel, Hüfte, Knie;
  • In Rückenlage Dekubitus entstehen im Bereich der Ferse, Kreuzbein und Sitzbeinhöcker, Schulterblätter, Ellenbogen, Nacken;
  • Wenn ein Mann liegt auf dem Bauch, leidet die Haut der Wangen und des Schambeins.

Beschleunigt den Prozess der übermäßige Feuchtigkeit oder Trockenheit der Haut. Um nicht zu Fragen: „Als Dekubitus behandeln?», sollten Sie sorgfältig pflegen die Haut des Patienten. Wenn spürbar trockener ü Kinder wenden Sie eine Feuchtigkeitscreme. Mit übermäßiger Feuchtigkeit zu kämpfen mit Hilfe von Babypuder. Fettige Haut behandeln soll alkoholhaltige Lösungen. Es ist wichtig rechtzeitig zu organisieren Hygienemaßnahmen: Wisch, Badewanne, häufige Wechsel der Bettwäsche, Nachtwäsche, Bettwäsche-sets.

Risikofaktoren, Komplikationen

Jeder, dass die Behandlung unter Einhaltung der Bettruhe oder Verwendung von Rollstuhl, zu einer Risikogruppe gehören. Markieren und andere Faktoren, die erhöhen die Chancen auf die Bildung von Dekubitus:

  • Alter – je älter der Patient, desto dich zu einem besseren Empfänger hatte die Haut und die Regeneration von Geweben geht, ist viel schwieriger und länger;
  • Empfindlichkeit Störungen der Innervation des Gewebes, neurologische Erkrankungen;
  • Muskelatrophie und Gewichtsverlust ü Natürliche Barriere zwischen dem Knochen und der Haut sinkt, dadurch steigt der Druck auf Ihr;
  • Unzureichende Aufnahme von Wasser, schlechte Ernährung – das fehlen einer ausgewogenen Ernährung und genügend Flüssigkeit verschlimmern den Zustand der Haut;
  • Inkontinenz von Kot oder Urin – das ist der Grund für die Verbreitung von Bakterien;
  • übermäßige Feuchtigkeit oder Trockenheit der Haut;
  • Diabetes mellitus und Erkrankungen der Gefäße;
  • Rauchen, Einnahme von Alkohol oder Betäubungsmitteln;
  • Störungen des Bewusstseins und Unkontrollierbare Muskelkrämpfe.

Wenn bei einem Patienten vorhanden ist, obwohl eine der aufgeführten Faktoren sollten ernsthaft über die Prävention von Druckgeschwüren. Sie erscheinen sehr schnell, aber lang und kompliziert behandelt werden. Entdecken die ersten Anzeichen von Zusammenziehung des Gewebes, sollte sofort beginnen die Behandlung und vorbeugende Maßnahmen zu stärken. Als Dekubitus behandeln? In der Anfangsphase der Hauptsache - die Aufmerksamkeit auf die rechtzeitige Hygiene. Sie können die Salben, die zur Geweberegeneration. Über den Beginn des Vorgangs muss der Arzt informieren. Verzögerung oder falsche Behandlung können zu solchen Konsequenzen führen:

  • Sepsis ü lebensbedrohlicher Zustand, bei dem die Infektion in die Blutbahn und breitet sich schnell im ganzen Körper;
  • Entzündung der Unterhaut ü gekennzeichnet durch Schmerzsyndrom, Hyperämie, ödeme;
  • Infektion von Gelenken und Knochen, was droht Ihre Zerstörung;
  • Hautkrebs, ergibt sich aufgrund der nicht heilenden chronischen Wunden.

Deshalb ist Es wichtig zu verstehen, dass Dekubitus – ein großes Problem in der Behandlung und Pflege der lügnerische und тяжелобольными. Die Methodik für den Umgang mit Ihnen unterscheidet sich in Abhängigkeit vom Grad der Schädigung der Haut.

Dekubitus Grad I

Die erste Phase der Entwicklung der Krankheit gilt als die Günstigste Zeit für die Behandlung. Genau in diesem Zeitraum kann vollständig wiederherstellen die Haut und nekrotischen Prozess zu vermeiden. Äußerlich Dekubitus Grad I zeigen sich als gerötete Bereiche. Wenn ein wenig Druck auf die Haut, ist der Ort der Berührung wird weiß. In dieser Entwicklungsphase oberflächliche Beschädigung ermöglicht eine effiziente Behandlung führt zu einer vollständigen Wiederherstellung.

behandeln als Dekubitus bei Patienten

Bei Erfassung gerötete Hautstellen ist wichtig zu wissen, als zu behandeln Dekubitus und welchevorbeugende Maßnahmen durchzuführen. In Erster Linie sollte die Aufmerksamkeit auf die Hygiene: die Haut des Patienten sollte immer trocken und sauber. Für die Wäsche besser zu nutzen Schwämme aus Baumwollmaterial. Befeuchten Sie Sie in Seifenwasser, sanft wischen Sie die Haut des Patienten. Verwenden Sie antibakterielle Seife wird nicht empfohlen, besser wählen Sie normal oder Baby. Indem Sie die Reste von Wasser und Seife, trocknen Sie die Haut. Vergessen Sie nicht rechtzeitig zu ändern Bettwäsche und Unterwäsche. Bei diesem Stoff sollte nicht комкаться, zu drücken. Sie müssen sorgfältig überwachen den Zustand der Haut: trockene rechtzeitig zu befeuchten, fettige abreiben alkoholhaltige Stoffe, zu nasse Verarbeitung Pudern. Sie sollten in regelmäßigen Abständen organisieren luftbäder.

Als behandeltes Wundliegen bei Patienten? In der Anfangsphase der Reinigung der betroffenen Hautstellen führen mit Hilfe von physiologischer Kochsalzlösung oder Kampfer Alkohol. Auf feuchten Bereichen kann zu Zink-Salbe. Sie sind leicht getrocknet Haut und schützen Sie vor weiteren Verletzungen. Dekubitus gebildet Salben gepflegt „Solcoseryl“, „actovegin», «Dermazin». Nutzen Sie Pudern „Xeroform». Auf die betroffene Stelle legen Klarsichtfolie Dressing pur. Es ist eine transparente Folie mit Klebeetikett elektrische Betriebsmittel Oberfläche. Ihre Anwendung bietet Schutz vor Bakterien, Verdunstung von Feuchtigkeit und Sauerstoffzufuhr zu den Geweben. Wie die Behandlung von Dekubitus bei bettlägerigen Patienten richtig? Beachten dieser Technik: Reinigung, auftragen des Haupt Salben, Overlay Bandage. Der Zustand der Haut müssen ständig überwachen.

Neben der Grundbehandlung und Hygiene des Patienten, notwendig sind vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung der Entwicklung von Druckgeschwüren. Für diese Position bettlägerigen Patienten im Bett schwanken mal in zwei Stunden. Für den im Rollstuhl sitzenden muss die Prozedur einmal pro Stunde. Zusätzlich können Sie spezielle противопролежневыми Matratzen und Kissen, die erheblich reduzieren den Druck des Körpergewichts auf die Haut. Mahlzeiten Patient sollte ausgewogen sein, angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen. Nicht verhindern, dass der Kurs der Immuntherapie.

Behandlung von Dekubitus Grad I Mittel der Volksmedizin

Die Verarbeitung Dekubitus Apotheke kann man nicht nur Salben und Lösungen, sondern auch die Volksmedizin. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Fortschreiten der Krankheit ist schnell genug. Daher ist die Verwendung von unkonventionellen Methoden sollte mit dem Arzt vereinbart werden, und die Ergebnisse der Behandlung streng überwacht werden. Als man verarbeiten Dekubitus? In der Anfangsphase bewährt Pflanzenöle wie Sanddorn, OLIVE, Kampfer. Sie tragen auf die geröteten Hautstellen mehrmals am Tag.

Effektiv Rezept Salbe Балыниных. Es wird aus natürlichen Komponenten und lange genug gehalten. Für die Zubereitung müssen Sie kaufen die folgenden Zutaten:

  • öl (erhältlich in der kirchlichen Bank) oder Olivenöl – 100 ml;
  • Bienenwachs oder Kerzenwachs – 40 G;
  • Zucker – ein Drittel Teelöffel.

Nehmen Sie die emaillierten Kapazität und legen Sie Sie in Komponenten. Erwärmen im Wasserbad, bis Sie vollständig auflösen, dann abkühlen lassen. Speichern Sie in einem Glas im Kühlschrank bis zu einem Jahr. Während der Zubereitung können Sie in der Mischung hinzufügen gemahlene getrocknete Ringelblumenblüten (ein Esslöffel).

Wie richtig verarbeiten Dekubitus in der häuslichen Umgebung? Sie sollten wissen, dass die beschädigten Bereiche der Haut in jedem Fall nicht massiert. Kontakt mit dekubiti muss minimal sein. Zuerst die Haut gepflegt Kochsalzlösung oder Kampfer Alkohol, dann vorsichtig tragen das Hauptmittel (im Falle der Verwendung der Mittel der traditionellen Medizin – öl). Von oben kann man die Wunde mit einem keimfreien Verband.

Dekubitus im Stadium II Entwicklung

Wenn die ersten Symptome der Hautveränderungen nicht rechtzeitig bemerkt oder Behandlung unwirksam ist, die Krankheit schnell genug fortschreitet. Der nächste Schritt wird die Stufe II, die durch die Anwesenheit von einer offenen Wunde. Manchmal Dekubitus hat die Form platzen oder, im Gegenteil, aufgeblasenen Blase mit klarer Flüssigkeit. In dieser Phase steigt das Risiko einer Infektion, die Behandlung erfolgt daher eine umfassende. Es besteht aus Antibiotika und heilende Medikamente. Vorbeugende Maßnahmen und Empfehlungen für die Pflege sollten mit größter Sorgfalt eingehalten werden, da sonst die Behandlung wird für eine lange Zeit.

Als behandeltes Wundliegen bei Patienten im Stadium II? Das wichtigste Element wird die Desinfizierung der offenen Wunde. Hierzu können Lösungen verwendet werden:

  • Chlorhexidin – sorgt für Desinfektion, tötet Bakterien, Pilze und einige Viren;
  • Kolloidalem Silber ü beseitigt unangenehme Empfindungen und Schmerzen, verbessert die Wirkung von Antibiotika, desinfiziert;
  • Nitrofurazon ü fördert pathogener Mikroorganismen;
  • 3 % Wasserstoffperoxid – reinigt sanft die Wunde und desinfiziert die Oberfläche;
  • Physiologische ü beschleunigt die Heilung, reinigt von Bakterien.

Nach der Anwendung von antiseptischen Mitteln lassen Sie die Spinnweben und die Haut ein wenig Austrocknen. Für diese Zwecke in einem Krankenhaus verwenden oft Quarzlampen.

Weitere Veranstaltungen sind abhängig von der Art der Wunde. Wenn kein Eiter, dann bewerben Sie heilende Salben, Z. B. „Metiluratsil» oder «Thiotriazoline». Verhindern, dass die Entwicklung der Infektion kann man mit Hilfe von Tools wie „Betadine» und «Iruksol». Diese Medikamente brechen abgestorbeneGewebe, wodurch die Reinigung der Wunde und Förderung der Heilung.

wie die Behandlung von Dekubitus bei bettlägerigen Patienten

Je besser behandeln Dekubitus bei Patienten bei den ersten Anzeichen einer Infektion? Empfiehlt es sich, eine Salbe auf der Basis von Antibiotika. Zum Beispiel „Levomekol», «Levosin“, „Аргосульфан“, „Iruksol». Bei der bedeutenden Entwicklung der Infektion Verband müsse medizinisches Personal. Gezeigt lavage wundantiseptikum Lösungen, chirurgische Entfernung abgestorbenen Gewebes mit einer Schere. Danach legen die Salbe und den Verband.

Traditionelle Rezepte für die Behandlung von Dekubitus im Stadium II

Kann man Dekubitus Stadium II die Behandlung mit Hilfe von medizinischen Tinkturen und pflanzlichen ölen? Ja, aber Voraussetzung ist die Verwendung von speziellen Salben und Medikamente. Wie die Behandlung von Dekubitus in der häuslichen Umgebung in einem solchen Fall? Sie können Alternative die Verwendung von Salben und pflanzlichen ölen. Bei diesem Kenner der traditionellen Medizin sprechen von der hohen Leistungsfähigkeit dieser Gelder:

  • Backpulver ü Esslöffel verdünnt in zwei Tassen kochendes Wasser und mit einer Lösung Leinsamen Handtuch, die sofort gelten für das betroffene Gebiet (Blase). Infolge der ganze Eiter rauskommt. Danach nehmen Sie ein neues Handtuch angefeuchtet und wieder in Lösung. Das Verfahren wird fortgesetzt, bis das Gewebe beim abnehmen mit des Dekubitus wird nicht sauber.
  • Ziegenkäse Fett – mischen Sie mit Zwiebeln (fein gehackt) und Kochsalz im gleichen Verhältnis. Auftragen auf dem betroffenen Bereich für eine halbe Stunde. Zu Beginn der Behandlung wird die Wunde Schmerzen, dieser Zeit aushalten müssen.

Wirksam im Stadium II Dekubitus nennt man dieses Rezept: mischen Sie die Salbe Wischnewski und Lösung dioksidina 1 % in einem Verhältnis von 3:1. Verbinden Substanz in sterilem Behälter. Die fertige Mischung auftragen auf die Wunde und Verband schließen. In zwei Tagen ändern. Verfahren empfehlen für saubere Wunden, ohne sichtbare Anzeichen von Eiter und Infektion.

Regeln der überbindung und Arten von Dressings

Einfach zu verarbeiten Wundliegen des Patienten nicht ausreichend für eine effektive Behandlung. Eine der wichtigsten Aktionen ist die überbindung. Dieses Verfahren ist erforderlich, bei jedem Grad der Gewebeschäden und bei Infektion ohne Ihr Einsatz überhaupt nicht zu tun. Bevor Sie einen Verband, sollten Sie wissen, wie die Behandlung von Dekubitus in der häuslichen Umgebung. Die erste Phase wird immer Desinfizierung der betroffenen Fläche der Haut. Dies kann mit speziellen Lösungen, die leicht in jeder Apotheke gekauft werden. Wie richtig behandeln Dekubitus? Sollte sich an folgenden Regeln halten:

  • Die Wunde nicht zu berühren mit den Händen, führen Sie das Verfahren mit Hilfe einer sterilen Servietten;
  • Oder ein Tuch auf die Wunde gegossen Lösung, Wonach die Hautoberfläche sanft промакивают bis zur vollständigen Reinigung;
  • Der Abschluss der Wunde промокательными Bewegungen mit einem trockenen sterilen Tuch.

wie die Behandlung von Dekubitus im häuslichen Umfeld

Es ist Wichtig, nicht zu übertreiben mit der Anwendung von Antiseptika. Darüber hinaus sollten Sie sanft reinigen und desinfizieren, ohne dass Verbrennungen und Reizungen. Es wird nicht empfohlen Zelenka, Lösung von Kaliumpermanganat oder Iod.

Wie die Behandlung von Dekubitus bei bettlägerigen Patienten nach der Reinigung der Wunde? Auf ein steriles Tuch oder die Wunde Creme (wundheilend, Antibiotika), dann übergang zur überbindung. Die Bandage sollte nicht zu eng zu verhängen. Darüber hinaus sollte es Luft zu gehen und dabei dicht sein und dicht. Ihre Ränder betreffen und gesunde Haut. Die Prozedur täglich durchführen. Auf den beweglichen teilen des Körpers Verband zusätzlich Binde fixieren. In anderen Fällen befestigen Sie mit Hilfe der Pflaster, Kanten zusammenkleben des Materials mit einer gesunden Haut. Es gibt viele moderne verbandmaterialien, die zusätzlich abgedeckt werden können Wirkstoffen.

Behandlung von Dekubitus Stadium III

Die Dritte Stufe der Entwicklung wird durch umfangreiche Nekrose der Gewebe – bis in die Faszien. Zerstört die Epidermis, Dermis und das subkutane Fettgewebe. Die Haut schält. Meistens ist die Wunde infiziert ist, was löst die Bildung von Eiter. Dabei muss eine Gründliche Reinigung der betroffenen Haut. Im häuslichen Behandlung von tiefen Dekubitus muss antiseptischen Lösungen, um maximale Reinigung des Gewebes. Wenn eine tot-Gewebe chirurgisch gelöscht werden soll. Die Ausbreitung der Nekrose ist nur möglich mit Hilfe der rechtzeitigen öffnung der Geschwüre und der Reinigung der Wunde von Nekrosen, dass die nekrektomie erfolgt über.

Je besser die Verarbeitung von Dekubitus Stadium III auf? Dieselben heilende Cremes und Antibiotika, wie bei der zweiten Stufe der Niederlage. Das „Iruksol», «Thiotriazoline“, „Levosin“, „Levomekol“, „Альгофин“, „Solcoseryl». Helfen mit der Reinigung der Wunde von Nekrosen helfen Salben „Trypsin“, „Террилитин», «Коллагеназин“, „Chymotrypsin».

Dekubitus gebildet gepflegt

Gute Ergebnisse geben spezielle Dressings. Zum Beispiel „Мультиферм“, „Sp-T“, „Дальцекс-Trypsin». Ihre Oberfläche ist durchnässt Enzymen und anderen Wirkstoffen, die zur raschen Heilung und Geweberegeneration. Die überbindung erfolgt täglich. Genesung mit der richtigen Pflege kommt ininnerhalb von 2 Wochen.

Behandlung IV Dekubitus Stadium der Entwicklung

Die Letzte Stufe der Bildung von Druckgeschwüren tiefer Nekrose des Gewebes. Ist die Wunde mit einem dunklen Boden aus abgestorbenem Gewebe, durch welches man die Muskeln, sehnen oder Knochen. Das Verfahren ist relativ rasch auf eine gesunde Haut. Die Behandlung von einem Arzt zugewiesen. Empfohlen werden kann ein konservativer Ansatz, die beinhaltet die Verwendung von den gleichen Mitteln wie bei der Behandlung von Dekubitus Grad III. Ernannt Salbe für die Reparatur von Gewebe, Entfernung von nekrotischen Inhalt und Bekämpfung von Infektionen. Oft ligation werden im Behandlungsraum oder Patient im Krankenhaus.

als gepflegt Dekubitus im Krankenhaus

Als gepflegt Dekubitus im Krankenhaus? Verwendet antiseptische Lösungen (meist Kochsalzlösung oder Chlorhexidin). Abgestorbene Gewebe entfernen mit Hilfe von medizinischen Instrumenten, danach die Wunde gründlich gewaschen. Salbe verschreiben je nach Zustand des Patienten. Bei ausgedehnten Infektionen – Antibiotika, in anderen Fällen – Medikamente, Förderung der Reparatur von Gewebe und Wundheilung. Wenn innerhalb von zwei Wochen eine konservative Behandlung versagt, wird eine Operation. Es ist die allerletzte Maßnahme, da ein hohes Risiko für Komplikationen und Erhöhung der Fläche des Dekubitus. Die Ränder der Nekrose ist ziemlich schwierig, deshalb löschen funktioniert nur ein Teil des abgestorbenen Gewebes. Danach beginnt den Kurs der Wiederherstellung. Ernannt Physiotherapie und Medikamente. Leider sind die chirurgische Behandlung nicht immer gute Ergebnisse. Hohes Risiko des Wiederauftretens der Krankheit.

Vorbeugende Maßnahmen

Eine Große Rolle in der Behandlung und Verhütung von Dekubitus spielt deren Prävention. Viel einfacher einhalten eine Reihe von Anforderungen für die Pflege von Kranken, als Kampf gegen die fortschreitende Gewebeschädigung. Die Behandlung der Haut zur Vorbeugung von Druckgeschwüren sollte Kampfer Alkohol, physiologischer Kochsalzlösung oder anderen milden antiseptischen Mitteln. Dies gilt insbesondere in Fällen, in denen bei Patienten mit Harninkontinenz oder Stuhlinkontinenz. Sie müssen ständig pflegen Sie Ihre Haut sauber und trocken zu halten. Bei Bedarf befeuchten Babycreme oder, im Gegenteil, nutzen Sie Pudern (Zink Salbe). Mehrmals täglich veranstalten luftbäder. Ändern Sie die Position des Körpers des Patienten alle zwei Stunden. Bei den ersten Anzeichen der Entwicklung von Dekubitus beginnen unverzügliche Behandlung.

als man verarbeiten Dekubitus

Dekubitus sehr einfach erscheinen und sich rasch entwickeln. Genug einmal lassen Sie den Patienten in einem nassen Bett auf, und die Haut reagiert sofort. Für den Umgang mit dieser schwierigen Herausforderung muss man richtig behandeln Schleier: in der Phase der Prävention rechtzeitig zu reinigen, Austrocknen und pflegen. Bei den ersten Anzeichen verbinden spezielle Salben, die Stärkung der Präventionsmaßnahmen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Lippenspalte: Ursachen

Lippenspalte: Ursachen

Am Ende des ersten Monats der Schwangerschaft den Mund des Kindes gebildet aus zwei separaten Hälften, die wachsen nebeneinander. Irgendwo von der sechsten bis zur achten Woche, die Sie zusammen bilden den oberen Kiefer. Weiter, d...

Eisenbahn-Krankenhaus, Yaroslavl: Adressen, Bewertungen von Patienten, Anfahrt

Eisenbahn-Krankenhaus, Yaroslavl: Adressen, Bewertungen von Patienten, Anfahrt

der Bahnhof Krankenhaus in Jaroslawl auf Susdaler Autobahn, 21 – große diversifiziertes Gesundheitseinrichtung zu gehen. Die Klinik gehört zum Gesundheitssystem Nord-Eisenbahn. Heute Hospital ist eines der am meisten besucht...

Kinderzahnheilkunde in Otradnoje: Adresse, Bewertungen. Kinder stomatologische Poliklinik № 59 (Moskau)

Kinderzahnheilkunde in Otradnoje: Adresse, Bewertungen. Kinder stomatologische Poliklinik № 59 (Moskau)

Wenn Ihr Kind Zahnschmerzen, die Behandlung könne nicht warten. Muss dringend führen Kleinkind zum Zahnarzt. Es ist bekannt, wie Kinder Angst vor Zahnärzten, erschreckt die kleinen Patienten die Situation selbst Arztpraxis: hohe S...