Krampfadern: Ursachen, Symptome und Behandlung

Datum:

2018-06-18 03:40:23

Ansichten:

22

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Krampfadern ä sehr weit verbreitete Erkrankung der Blutgefäße. Laut Statistik, leiden in unterschiedlichem Maße von der Entwicklung erfasst fast jeder vierte Einwohner des Planeten. Die Ursachen von Krampfadern können sehr vielfältig sein, ebenso wie die Methoden der Behandlung.

Natürlich, viele Menschen suchen weitere Informationen zu dieser Pathologie. Was ist Krampfadern an den Beinen? Ursachen, Behandlung, Symptome, Stadium der Entwicklung — dies ist eine wichtige und interessante Informationen, die es Wert ist zu studieren.

Allgemeine Informationen über die Entwicklung der Krankheit

die Ursachen von Krampfadern

Viele Menschen heute leiden unter Krankheiten wie Krampfadern. Ursachen, Symptome, Therapien — es ist sicherlich wichtige Fragen. Aber für den Anfang ist es notwendig, Allgemeine Fakten zu prüfen.

Krampfadern genannt Pathologie, begleitet von der Erweiterung der venösen Gefäße, Bildung von Knoten, eine Verletzung des normalen Blutkreislaufs. By the way, wird angenommen, dass diese Krankheit anfällig sind nur die Vertreterinnen des schönen Geschlechts. Die Ursachen von Krampfadern bei Frauen liegen in der größeren Anfälligkeit des Organismus hormonellen Veränderungen. Allerdings ist bei Männern die Krankheit tritt auch, wenn auch seltener.

Um ein Verständnis des Mechanismus der Entwicklung der Krankheit, ist es eine überlegung Wert, einige physiologische Besonderheiten. Es ist bekannt, das Blut in die Aorta ausgeworfen unter Druck, dann gilt für kleinere Arterien und артериолам.

Das Blut Von den Geweben mit niedrigem Sauerstoff wird in die Adern. Aus diesen Blutgefäßen fließt das Blut, durch die Schwerkraft. Deshalb sind die Venen mit speziellen Ventilen, die den umgekehrten Blutfluss.

Mehr:

Lernen Sie kennen, unser Chef-Kopf — Hypophyse Des Gehirns

Lernen Sie kennen, unser Chef-Kopf — Hypophyse Des Gehirns

Jede komplexe System kann nur existieren Dank der zuverlässigen Führung. Es ist eine Tatsache, bewährte Geschichte und der Zeit. Der menschliche Körper " ist viele komplexe Systeme, die reibungslos arbeiten unter der Leitung des endokrinen und d...

Was ist Vaskulitis, die Symptome der Krankheit und Ihre Behandlung

Was ist Vaskulitis, die Symptome der Krankheit und Ihre Behandlung

Moderne ärzte nicht so einfach die Beantwortung von Fragen über Vaskulitis, da die Ursachen für die Entstehung der Krankheit nicht verstanden bisher. Ja und Vaskulitis – es ist nicht eine, sondern eine ganze Gruppe von Krankheiten, die die Gewe...

Gilbert Syndrom. Seine Diagnose, die Folgen

Gilbert Syndrom. Seine Diagnose, die Folgen

Gilbert-Syndrom, was ist das für eine Krankheit? Gilbert Syndrom ist die weiche klinische Variante der funktionellen Hyperbilirubinämie. Diese Erkrankung spricht über die Mutation des Gens UGT1A1. Wegen ihm codiert ein Enzym УДФ. Gilbert Syndrom ist ...

Manchmal für einen oder anderen Grund, den Druck in den Gefäßen erhöht, wodurch Ihre Wände erweitert. Schrittweise Blutbahn ist gestört, was zu einer Stagnation. Die Wände der Blutgefäße manchmal bilden die Knoten, die Ausbuchtung durch die Haut. In den meisten Fällen die Krankheit befällt die Venen der unteren Extremitäten ä zuerst kleinere, oberflächliche, und dann größere, Tiefe.

Krampfadern: Ursachen der Entstehung

Krampfadern Ursachen der Symptome

Wie bereits erwähnt, ist die Krankheit verbunden mit der Verletzung des Blutflusses. Die Ursachen von Krampfadern können sehr unterschiedlich sein. Lohnt es sich zu prüfen die häufigsten Risikofaktoren sind:

  • Genetische Veranlagung stattfindet. Einige Menschen werden geboren mit verschiedenen Pathologien, die durch eine Schwäche des Bindegewebes. Laut Statistik 70% der Kinder, deren Eltern litten unter Krampfadern, vor dem gleichen Problem, wobei die Pathologie kann sich in jedem Alter.
  • Die Risikofaktoren sind hormonelle Veränderungen. Die Tatsache, dass gegen diesen oder anderen hormonellen Störungen, die oft eine Schwächung (wenn auch vorübergehende) Muskelgewebe, was zu einer Erweiterung der Adern. Ursache können verschiedene Erkrankungen der endokrinen Drüsen.
  • Schwangerschaft ä sehr häufige Ursache von Krampfadern an den Beinen bei Frauen. Die Tatsache, dass in dieser Zeit der Hormonhaushalt einer Frau verändert, steigt das Blutvolumen, erhöht den Druck auf die Blutgefäße.
  • Viele Wissenschaftler nennen diese Pathologie Strafe für Zweibeiner. Die vertikale Position des Körpers schafft einen erhöhten Druck auf die Gefäße der unteren Extremitäten. Zur Risikogruppe gehören Menschen, die aufgrund bestimmter Ursachen gezwungen, für längere Zeit stehen.
  • Gefährlich ist Bewegungsmangel, sitzende Tätigkeit. Dies ist übrigens die häufigsten Ursachen von Krampfadern bei Männern. Bewegungsmangel wirkt sich auf die Muskeln und Gefäßen, macht Sie schwach, wodurch die Wände der Venen sind anfälliger für Krampfadern.
  • Die Risikofaktoren sind das Vorhandensein von mechanischen Hindernisse, die gegen den Strom des Blutes (Z. B. die Entstehung von Blutgerinnseln oder Tumoren, schließenden gefäßlumen).
  • Ursachen von Krampfadern können liegen in einem emotionalen Zustand. Die Tatsache, dass ständiger Stress, nervöser Erschöpfung und überforderung wirkt sich auf der Ebene der Hormone, dass kann führen zu einer Schwächung des Herzens und der Blutgefäße.
  • Pathologie manchmal ist das Ergebnis das eindringen von Giftstoffen in den Organismus. Zu dieser Gruppe von Faktoren zugeschrieben werden kann, Alkoholmissbrauch, langfristige Nutzung einiger Medikamente, Drogenmissbrauch.

Es Gibt weitere Ursachen für Krampfadern. Zum Beispiel, das Risiko der Entwicklung dieser Erkrankung erhöht sich bei ständigem tragen von Socken und Strümpfe mit engen Gummibändern. Oft von einem solchen Problem leiden und Menschen mit Adipositas.

Welche Symptome der Krankheit begleitet?

Krampfadern an den Beinen Ursachen Behandlung

Sie wissen bereits, was ist Krampfadern an den Beinen. Ursachen der Störung können unterschiedlich sein, aber hier sind die Symptome in der Regel sehen mehr oder weniger gleich:

  • In der Anfangsphase erscheinen Schweregefühl in den Beinen, die verstärkt nach längerem stehen oder körperlicher Anstrengung.
  • Die Patientinnen Klagen auch über ein Gefühl von Wärme, und manchmal brennen in den betroffenen teilen des Körpers.
  • Am Abend sind die unteren Extremitäten sind oft stark geschwollen und zeigt, dass eine Stagnation in den Gefäßen.
  • Mit Fortschreiten der Pathologie der Venen erweitern. Wenn in der Anfangsphase durch die Haut durchstrahlt nurleichte Umrisse der Blutgefäße und Besenreiser erscheinen, so verwandeln Sie sich allmählich in eine ziemlich große, verwinkelte Knoten.
  • Die Haut der Unterschenkel wird mehr rot. Manchmal kann man die Entstehung der Dichtungen.
  • Horizontal Grid Gefäße teilweise verschwindet. Wenn der Patient steht, venöse Knoten werden immer größer, Bulk.
  • Zu den Symptomen gehören die erhöhte Pigmentierung auf die betroffenen Bereiche des Körpers. Hier wird die Haut sehr Dünn und trocken. Vielleicht ist die Entstehung von venösen Ulzera.

Genau so sieht Krampfadern an den Beinen. Ursachen, Symptome Ihnen bereits bekannt sind. Lesenswert mit Informationen über die Behandlung.

Stadium der Entwicklung der Pathologie

die Ursachen von Krampfadern bei Frauen

Trotz der Tatsache, dass die Ursachen von Krampfadern sind sehr vielfältig, das klinische Bild in den meisten Fällen gleich aussieht. Die Krankheit entwickelt sich in mehreren Schritten, jeweils begleitet von sehr charakteristischen Symptomen.

  • Der Beginn der Erkrankung zeichnet sich durch geölte Krankheitsbild. Patienten Klagen über Schwellungen, Schweregefühl und Schmerzen in den Beinen, aber die Krankheit zu bestimmen ist fast unmöglich.
  • Die Erste Phase ist begleitet von körperlichen Beschwerden. Dabei werden unter der Haut beginnt zu grasen Besenreiser.
  • In der zweiten Phase unter der Haut Blutgefäße durchscheinen. Die Knoten kann man mit bloßem Auge sehen oder fühlen. In diesem Stadium ist es möglich, die Bildung von Blutgerinnseln. Dies ist der Anfang der echten Krampfadern.
  • In einem Dritten Schritt zu den oben beschriebenen Symptome sind persistent und Schwellung der Füße, Beine.
  • Vierte Etappe begleitet von trophischen Störungen. Die Haut erhält nicht genügend Sauerstoff und Nährstoffe. Eine Veränderung der Pigmentierung ä manchmal Stoffe sind Braun. Einige Bereiche der Haut verkümmern. Vielleicht ist die Entstehung von kleinen Bereichen der Entzündung.
  • Auf der fünften Stufe auf der Haut bilden sich Geschwüre, die noch empfindlich auf die Therapie.
  • Auf der sechsten Stufe auf der Haut erscheinen, aktive Geschwüre, die praktisch nicht behandelbar.

Mögliche Komplikationen

Die Meisten Patienten, insbesondere Frauen empfinden die Krankheit nicht nur als sehr angenehm ästhetischen Mangel. Dennoch, Störung der normalen Durchblutung kann gefährliche Folgen haben:

  • Krampfadern unbehandelt führt manchmal zu die Entwicklung der chronischen venösen Insuffizienz.
  • Thrombose ist eine Erkrankung, die durch eine Entzündung der venösen Wände mit der weiteren Bildung von Blutgerinnseln.
  • Vor dem hintergrund der fortschreitenden Krampfadern auf der Haut der Beine bilden sich oft Geschwüre. Da das dermale Gewebe verdünnt, was zur Entstehung von Erosionen und Geschwüre kann die geringste Verletzung. Solche Wunden lange offen bleiben, bringt den Menschen eine Menge von Beschwerden. Sie sind schwer behandelbar.
  • Lungenembolie entwickelt sich auf dem hintergrund einer Venenthrombose. Ein gebildeter Blutgerinnsel überlappt das Lumen der Lungen-Arterie, stören den Blutfluss zum Herzen. Dies ist ein sehr gefährlicher Zustand, das kann fast sofortigen Tod des Patienten.

Diagnose: welche Methoden werden verwendet?

Ursachen von Krampfadern bei Frauen und Männern können vielfältig sein. Während der Diagnose ist es wichtig, nicht nur eine genaue Diagnose, sondern auch zu bestimmen, was genau führte zur Entwicklung der Pathologie.

In der Regel zunächst ein Arzt führt eine Allgemeine Untersuchung, erhebt die Anamnese, untersucht die Symptome. Weiter erfolgt eine Duplex-Untersuchung, die es ermöglicht die Geschwindigkeit und Richtung des venösen Blutflusses. Informativ ist und die radiologische Untersuchung der Blutgefäße mit der vorläufigen Einführung von Kontrastmittel in das Blut.

Konservative Therapie

die Ursachen von Krampfadern bei Männern

Das Schema der Therapie ist der behandelnde Arzt, die Aufmerksamkeit auf die Anwesenden Symptome, Stadium der Entwicklung der Erkrankung, das Vorhandensein der begleitenden Erkrankungen.

  • Kortikosteroide helfen, verengen die Gefäße, lindern den Entzündungsprozess zu beseitigen Juckreiz, brennen, eine Manifestation von allergischen Reaktionen.
  • In das Schema der Behandlung in der Regel enthalten und Drogen-венотоники, insbesondere „Venoruton“, „detralex». Solche Mittel lindern Schwellungen und ein brennendes Gefühl, zu beseitigen, nächtliche Wadenkrämpfe, verbessern den Tonus der Gefäßwände, Normalisierung der Durchblutung, verhindern die Bildung und das Wachstum von Knoten.
  • Thrombozytenaggregationshemmer (Z. B. „Warfarin», «Aspirin“, „Trental“) verwendet, wenn besteht die Gefahr einer Thrombose. Diese Medikamente verdünnen das Blut, hilft die Körpertemperatur zu normalisieren und zu entfernen, die Schmerzen.
  • Antithrombotische Medikamente werden zur Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln oder die Beseitigung von bereits vorhandenen Blutgerinnseln. Effektive Antikoagulantien ist „Heparin».
  • Manchmal Behandlungsschema ergänzen nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, die Schmerzen zu lindern, reduzieren Schwellungen, fiebersenkende Eigenschaften besitzen. Wirksam sind die „Diclofenac», «Кеторол».
  • Optional Aspekt der Therapie ist die Einnahme von Vitamin-komplexe, da diese Substanzen normalisieren den Stoffwechsel, stärken die Wände der Blutgefäße, einen positiven Einfluss auf das funktionieren des Körpers, einschließlich Herz-KreislaufSystem.
  • Patienten verschreiben einen Kurs der Heilbehandlungen. Solche Manipulationen helfen, Staus beseitigen, entlasten Muskelkrämpfe, verbessern die Durchblutung und Trophik der Haut-Gewebe.
  • Auch Patienten empfehlen das tragen von spezieller Kompressionskleidung, die eine normale Durchblutung, verhindert die Entwicklung von ödemen.
  • Wirksam in diesem Fall gilt der Blutegeltherapie, da der Blutegel in die Blutbahn sezernieren Natürliche Substanzen, warnende Zuklappen.

Die Chirurgische Entfernung der betroffenen Gefäße

Krampfadern in den Beinen Ursachen

Was tun, wenn ein Patient eine Krampfadern an den Beinen? Ursachen, Symptome, Entzündung, die Entwicklung von weiteren Komplikationen ä all dies kann mit Hilfe von Medikamenten zu beseitigen. Allerdings können die Medikamente nicht in der Lage, die Gefäße wieder Ihre Natürliche Form, Knoten zu entfernen. In diesem Fall ist es möglich, chirurgische Exzision und Naht der betroffenen Gefäße, aber eine solche Vorgehensweise ist selten, da gekoppelt mit einer Masse von Komplikationen. Heute effizienter sind als minimal-invasive Verfahren:

  • Laser-oder Elektrokoagulation hilft „ausbrennen» der Patient Schiff. Dieses Verfahren zurecht mit den kleinen Kreislauf Gittern.
  • Beliebte und effektive heute als Verhärtung. Während des Verfahrens wird der Arzt eine spezielle Substanz in den Behälter (склерозант), klebt die Wände der Blutgefäße untereinander und löschen somit die betroffene Vene aus dem Allgemeinen Blutstrom. Die Methodik wird für die Behandlung von Krampfadern der kleinen Blutgefäße.
  • Wenn es um die großen Venen, das den Patienten in der Regel an die Laserkoagulation. In das betroffene Gefäß injiziert eine spezielle Diode, die dann Einschiffen Laserstrahlung. Unter der Einwirkung des Lasers Blutkörperchen verändert, formt „Stopfen“, und die überschreibt die Blutbahn. Im weiteren Gerinnsel löst sich auf Natürliche Weise.

Traditionelle Methoden der Behandlung

Sie wissen bereits, was ist ein Varizen. Ursachen und Behandlung, Symptome und Komplikationen — dies ist eine wichtige Information. Die moderne Medizin bietet eine große Anzahl von Arzneimitteln und therapeutischen Behandlungen, in der Lage, mit dem Problem umzugehen. Aber was kann ich zu Hause tun?

Natürlich gibt es eine große Anzahl der Empfehlungen von Heilpraktiker:

  • Sehr wirksam bei Krampfadern ist die Rosskastanie. Kochen Tinktur einfach. 50 G Blüten der Rosskastanie muss Gießen 0,5 Liter Alkohol. Die Kapazität schließen und lassen Sie es für zwei Wochen an einem dunklen, kühlen Ort (jeden Tag den Inhalt der Dose schütteln müssen). Als Nächstes wird die Flüssigkeit kann man abgießen. Medizin nehmen dreimal täglich vor den Mahlzeiten einen Esslöffel. Nach einer Woche der Therapie müssen Sie eine Pause für 14 Tage, Wonach die Infusion kann wieder aufgenommen werden.
  • Hilfreich bei Krampfadern sind als Säfte aus den Blättern von Spinat, Karotten, Rüben, Stängel Sellerie, Petersilie.
  • Reinigen und stärken die Gefäße können mit Hilfe von Zitrone und Knoblauch. Für die Herstellung von Medikamenten müssen Hackfleisch vier Zitronen (mit Schale) und vier Köpfe von Knoblauch (vorher reinigen). Die resultierende Mischung in die Dose legen und Gießen Sie drei Liter kochendes Wasser (warm, nicht heiß). Medikament wird innerhalb von drei Tagen, danach können Sie ihn abseihen. Nehmen Sie empfehlen 100 ml dreimal pro Tag während der Mahlzeit. Speichern Sie das Tool muss in den Kühlschrank.

Prophylaktisch Veranstaltungen

Ursache von Krampfadern an den Beinen bei Frauen

Leider kann man Menschen mit einem solchen Problem konfrontiert, wie Krampfadern in den Beinen. Die Gründe für die Entwicklung der Krankheit haben wir bereits studiert. Aber manchmal viel einfacher zu verhindern, dass das auftreten und den weiteren Fortschritt der Pathologie. Prävention in diesem Fall beinhaltet ein paar einfache Regeln:

  • Aktiver lebensstil, moderate körperliche Aktivität (z.B. schwimmen, Radfahren, Wandern in bequemen Schuhen), besonders wenn der Mensch „Sitz“ Arbeit“.
  • Aufgeben Müssen Kleidung, die zu stark komprimiert Haut der unteren Extremität, der Leiste und der Taille.
  • Während des Schlafes oder der Entspannung unter den Füßen wird empfohlen, ein kleines Kissen unterlegen.
  • Es ist Wichtig, richtig zu Essen, um Gewicht Körper im normalen Bereich.
  • Positiv auf den Zustand der Blutgefäße wirkt Wechselduschen (wenn die Prozedur regelmäßig durchgeführt).
  • Es ist Wichtig, dass Trink-Regime, durch den Verzehr von nicht weniger als 1,5 Liter Wasser pro Tag.
  • Brauchen, Verzicht auf Alkohol und andere schlechte Gewohnheiten.

Die Einhaltung einer so einfachen Empfehlung hilft stoppen die Entwicklung von Krampfadern (wenn es darum geht, den frühen Stadien der Pathologie, natürlich).

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Wie breitet sich die Meningitis - alles über die Krankheit

Wie breitet sich die Meningitis - alles über die Krankheit

Oft haben Menschen Fragen, was ist das für eine Krankheit und kann durch Viren, wie Meningitis? In der Tat, er stellt nichts anderes als eine Entzündung der Membranen des Gehirns und des Rückenmarks des Menschen. Es ist ein Wort a...

Salbe Wilkinson: Anwendungshinweise

Salbe Wilkinson: Anwendungshinweise

Effektive противопаразитным, antiseptische, antimykotische Medikament mit der lokalen Wirkung der Salbe ist Wilkinson.Pharmakologische EigenschaftenMedikament hat die kombinierte Zusammensetzung, wirkt entzündungshemmend, antimyko...

Trichomoniasis bei Männern: Ursachen, Symptome, Behandlung

Trichomoniasis bei Männern: Ursachen, Symptome, Behandlung

Nach den Worten der Experten, eine große Schar (etwa eine Million) auf der ganzen Welt jährlich mit Infektionen konfrontiert, direkt sexuell übertragbaren Krankheiten. Trichomoniasis ist keine Ausnahme. Diese Erkrankung gehört zu ...