Obligatorische Sperrung auf dem «Feld»

Datum:

2018-06-19 04:20:24

Ansichten:

156

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Wohl jeder Besitzer eines einheimisch, ja und Import, SUV jemals davon geträumt, Verbesserung der Durchgängigkeit von seiner Einheit. Und die meisten Autofahrer nicht einmal brauchen, um Tiefe furchen zu überwinden, Sümpfe, klettern den steilen Hügel. Die Durchgängigkeit erhöhen, um zumindest nicht einfach aus heiterem Himmel stecken. Installierte Sperre für „Feld“ wird zur Verbesserung der Offroad-Eigenschaften. Betrachten Sie, was Sie sind, Funktionsweise, Nachteile und Vorteile.

Funktion diff

Noch in den Anfängen der Automobilindustrie Konstrukteure und Ingenieure empirisch herausgefunden, dass die durchgehende Achse für zwei Räder – das ist nicht hilfreich. Die Maschine auf einer geraden Flugbahn praktisch nicht verwendet. Jeder Reifen findet seinen Weg. Schnell abgenutzt Reifen, und das Auto wollte nicht drehen. Dies führte Ingenieure auf der Suche nach der optimalen Lösung. Sie dachten – und immer noch kommen.

Sperre auf das Feld

Also, die Achse wird über zwei Gelenkwellen, und dazwischen legten Differenzial. Es ist erlaubt, die Räder auf der geraden drehen mit gleicher Geschwindigkeit und in Kurven – mit unterschiedlichen. Aber die Beschichtung ist nicht immer völlig einheitlich. Zum Beispiel unter einem der Räder liegt ein Stein, unter den anderen ü Sand. Also ein Rad dreht sich leichter. - Dafür ist das Differenzial. Das Rad, das drehen schwieriger, er dreht nicht. Also die Ingenieure haben gelernt über die Wirkung von Schlupf. Sogar Allradantrieb nicht in der Lage, dieses Problem zu lösen. Um vollständig zu beseitigen, durchdrehen, wurde die Sperre. Auf „Feld“ es ist leider nicht stellen. Aber es ist sehr notwendig, so dass Autobesitzer kaufen und installieren diese Mechanismen getrennt.

Mehr:

So deaktivieren Sie die Wegfahrsperre, muss wissen jeder Autofahrer wissen sollte

So deaktivieren Sie die Wegfahrsperre, muss wissen jeder Autofahrer wissen sollte

Es Kann vorkommen, wenn um den Motor gestartet Maschinen, muss die Wegfahrsperre deaktivieren. Bei manchen Autofahrern mit diesem können bestimmte Probleme auftreten. In diesem Fall sollten Sie wissen, wie die Wegfahrsperre deaktivieren. Manchmal ist...

Frostbeständige Lösung Scheibenwaschanlage: übersicht, Tipps zur Auswahl

Frostbeständige Lösung Scheibenwaschanlage: übersicht, Tipps zur Auswahl

Heute gilt für die Wartung von Fahrzeugen eine Reihe von unterschiedlichen Formulierungen. Sie eignen sich für die verschiedensten Systeme. Koordinierte Arbeit der Mechanismen, guter Zustand aller Komponenten garantiert eine hohe Sicherheit des Fahre...

Hyundai IX35: Bewertungen.

Hyundai IX35: Bewertungen. "Hunday АХ35": die Mängel der Modelle und Probleme beim Betrieb

Die Maschine "hunday АХ35" Bewertungen meist sammelt positive. Es ist eine zuverlässige und komfortable koreanische Auto, das ist ein Mittelglied zwischen teuren Autos der höchsten Klasse und Budget-Offroader und Frequenzweichen. Auf der Grundlage de...

Arten von sperren

Es kann sowohl PUSH-als auch automatische. Im Fall von erzwungener es umfasst den Fahrer selbst. Automatische Sperre auf „Feld“ installiert, funktioniert mit Hilfe von speziellen self-locking-Mechanismen.

Arten von PUSH-System

Oft in diesem Fall verwendet jaw Kupplungen. Mit Ihrer Hilfe kann eine maximale Steifigkeit der Verbindung Gehäuse und Halbachse. Geschlossen und öffnet jaw Kupplungen durch bewegen des Hebels im Innenraum des Fahrzeugs. In der mechanischen Antriebs vereint Seilzug und Hebel, oder Hebelkraft. Obligatorische Sperrung auf „Feld“ installiert, angetrieben wird der Fahrer durch bewegen eines Hebels. Dabei muss die Maschine stehen.

obligatorische Sperrung auf das Feld

Als Ausführender Element des Antriebs Pneumatik-Zylinder verwendet. In einem anderen Fall ein Kurzschluss der Kupplung erfolgt über einen elektrischen Antrieb. Obligatorische Sperrung auf „Feld“ installiert, wird in diesem Fall durch drücken der Taste. Starre Fixierung wird verwendet, um die überwindung vor allem die begehbaren Bereiche. Nach deren Passage es unbedingt ausgeschaltet werden.

Selbstgesperrten Differentiale

Diese Mechanismen sind ein Kompromiss zwischen der starren Verriegelung und die Arbeit des Differenzials im freien Modus. Also, auf der Basis solcher Systeme können beides. Im ersten Fall gelten Visco-Kupplung oder Differenzial SCHEIBENBREMSE, und im zweiten verwenden Schlauchschellen-Mechanismus.

Visco-Kupplung

Diese Sperre auf „Feld“ ist ein Satz von perforierten Bremsscheiben. Ein Teil dieser Elemente ist mit dem Gehäuse des Differenzials, und die zweite – mit einer ANTRIEBSWELLE verbunden ist. Die Discs befinden sich in einem abgedichteten Gehäuse, die mit einer speziellen Flüssigkeit mit hoher Viskosität.

Sperre auf das Feld mit eigenen Händen

Wenn die Geschwindigkeit der Drehung des Gehäuses des Differenzials und des Zahnriemens übereinstimmen, die Einheit funktioniert nur als ganzes. Wenn die Drehzahl der ANTRIEBSWELLE erhöht, die mit ihm die Scheiben drehen sich auch schneller, und zusammen mit Ihnen bewegt sich die Flüssigkeit. Es wird straffer, und am Ende ist das Differenzial gesperrt.

Da die Abmessungen der Kupplungen sind groß genug, dann gilt es oft in achsabständen, möglich дифференциалах. Aufgrund seiner Konstruktion kann es warm werden. Wenn der Fahrer nutzt das Bremssystem, die Kupplung kann in Konflikt geraten mit ABS, so dass es heute fast niemand nutzt.

Wälzfräsen selbstgesperrten Differentiale

Dieses System ermöglicht die automatische Sperre. Die Arbeit ist abhängig von der Differenz der Drehmomente am Gehäuse und der ANTRIEBSWELLE. Wenn ein Rad rutscht und das Drehmoment fällt, dann Schneckengetriebe Differenzial gesperrt, und das Drehmoment wird umgeleitet auf eine beliebige freie Rad. Diese Entwürfe sind beliebter. Einige der bekanntesten ü Torsen und Quaife.

Lock Niva BewertungenDiese Designs sind ein Planetengetriebe, bestehend aus den Slaves und führenden Schneckengetriebe Getriebe. Solche Mechanismen sind межколесными und межосевыми.

Beliebte System

Autofahrer erwirbt „Feld“ ganz ohne sperren, und es ist ü gravierender Nachteil. Im Auto gibt es nur Cross-Achse sperren Differentiale. Aber das reicht nicht für echte Liebhaber von Schlamm und Sümpfe. Was steht den Kennern Offroad?

Val-racing

Das Unternehmen entwickelt Produkte seit 2005. Zwingende межколесные sperren dieser Marke kennen und lieben viele. Für „Felder“ der Hersteller bietet eine komplette Sperre der vorderen Brücke.Es ist mit einem elektrischen Antrieb. Ebenfalls angeboten Schraub самоблокирующееся Lock („Feld“). Bewertungen über Sie meist positiv. Das Gerät funktioniert und seine Zuverlässigkeit ist sehr hoch. Diese Sperre kann für alle Arten von Gelände – es kann sein, Sümpfe, Wälder und so weiter. Diese VORRICHTUNGEN sind ideal für Off-Road, und für den täglichen Fahrbetrieb auf schweren Standorten.

Differenzial automatische krasikova (DAK)

W. N. Krasikov zum ersten mal machte das erste System im Jahr 2002. Patentiert diese Blockade im Jahr 2004. Diese einzigartige Entwicklung – die Zukunft selbstverriegelnde Differentiale. Es ist ein mechanisches System mit der Möglichkeit der automatischen Fixierung.

Der Prozess erfolgt vor dem Wechsel der Antriebsräder. Es bietet die Möglichkeit, den Mechanismus sehr sanft und möglichst stabil in allen Drehzahlbereichen. Entwurf Differenzial ermöglicht die Verwendung nicht nur auf den Geländewagen „Feld“, sondern auch auf alle anderen Modelle. Das Gerät kombiniert die Qualität und Funktion des normalen Differentials. Außerdem gibt es hier gelöscht Nachteil, wenn die Maschine mahlt eines der Räder. sperren TECHNO isch auf das FeldGesamtgröße dieser Mechanismus unterscheidet sich praktisch nicht von den klassischen Systemen. Diese können beliebig ausgetauscht werden. Autobesitzer behaupten, dass es keine effizienteren Bau. Es ist eine gute Wahl, die Fähigkeiten entdecken können „Felder“.

Wie funktioniert die Sperre auf „Feld“ (DAK)

Diese automatische Differenzial können Sie auf allen Straßen und abseits der Straßen. Der Bereich der möglichen Geschwindigkeiten und Belastungen sehr breit. Wenn das Auto bewegt sich, und der Luftzug des Motors nicht höher als stsepnie die Eigenschaften der schwachen Räder, Differenzial nicht gesperrt wird. Wenn der Zug überschreitet die Eigenschaften der Kupplung, wird automatisch die Fixierung. Bei diesem „leichte” das Rad dreht sich nicht.

Arten DAK

DAK verwenden Sie nur für den Einsatz in Offroad-Bedingungen. DAK-7 ist für mehr als sportliches fahren. Aber die DAK-5 ist ein vielseitiges Gerät, das Ihnen ermöglicht, kann das Auto sogar bei den entfernten Orten. Stellen Sie eine Sperre für „Feld“ erfolgt auf der vorderen Brücke. Der Mechanismus erheblich verbessern die Beweglichkeit und Stabilität in wie vielen Bedingungen.

DAK-7 – ist eine Sperre mit einer durchschnittlichen Härte. Installieren dieses System in die Brücke, die verbindet oder in rutschigen Bedingungen oder im Gelände. DAK-5 ist sanfter, und wählen Sie es für die Brücken, die dauerhaft aufgenommen werden.

Installation sperren auf das FeldDieses System ist ideal für diejenigen Fahrzeuge, welche vor allem auf der festen Deckung. DAK-5 hat eine Breite Palette von Kräften, die er bei der Einwirkung freigeschaltet. Ergiebigkeit für diese Geräte höher im Vergleich zu den anderen Modellen.

„Isch-TECHNO»

Lock „isch-TECHNO“ auf „Feld“ ist eine ziemlich einfache und zuverlässige Konstruktion mehr. Besteht der Mechanismus aus zwei полуосевых und Spreizung Kupplungen. Ebenfalls im Lieferumfang befinden sich die Federn und die Stifte.

Oft wird dieses System ständig geschlossen, und als die Differentialsperre funktioniert nur dann, wenn mindestens ein Rad dreht sich schneller als die führende. Sperrung erfolgt aufgrund der Wirkung des Drehmoments des Motors und Kraft Rollwiderstand. Ein solches Gerät wird als Differenzial nur in dem Fall, wenn auf das Rad wirken externe Kräfte. In rutschigen Bedingungen diese Sperre wird fixiert und überträgt das Drehmoment auf alle Räder auf der Achse.

Lock DAN auf „Feld“

DAN – dies ist eine automatische Differenzial Nesterov. Installieren können Sie ihn als „Feld“ von der Wolga-Automobil-Werk, und auf „Chevrolet Niva». Diese Sperre erhöht die Steuerbarkeit in den Bedingungen der schlechten Straßen und verbessert die Manövrierbarkeit in Kurven. Auch das System weitgehend fördert die Richtungsstabilität des Fahrzeugs bei der Ausführung überholen. Differenzial Nesterov maximiert die Beschleunigung der Dynamik sogar im Winter. Dieses Gerät wird nicht stecken noch im Sand, weder im Schnee noch im Schlamm und Moor. Es kann völlig ruhig anwenden und in der Stadt und auf der Autobahn, und der Gummi dabei nicht zu verschlechtern.

Für wen?

Diese automatische Differenzial zu empfehlen für Fahranfänger. Der Entwurf fügt die Person das Vertrauen in schwierigen Bedingungen. Sie können sehr ruhig zu bewegen, wo immer möglich Schlupf. Auch DAN wird von Drifts bei der Ausführung der Wendungen oder Bremsen.

 wie funktioniert eine Sperre auf dem Feld

Auch dies ist eine unverzichtbare Option für diejenigen, die einen aktiven lebensstil führen. Das Gerät aktuell für Angler, Jäger, Automobil-Touristen. Für die Teilnehmer der Trophy-raids es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit bekommen einen Preis.

Vorteile DAN

Zu den Vorteilen können markieren Sie die Sicherheit, da der Lock-in hohem Maße verbessert das Handling sogar in den schwierigsten Bedingungen. Außerdem erklärt über die Langlebigkeit – die Herstellung werden nur moderne Materialien. Bei der Herstellung von Systemen verwendet die modernste High-Tech-Ausrüstung. Es ist erwähnenswert, dass die DAN wirtschaftlich.

Self-made-Systeme

Lock „Feld“ mit den Händen ausgeführt wirdoft genug. Und heute es ist nicht ungewöhnlich. Handwerker entwickeln und realisieren einzigartige Designs in Metall. Auch viele in den Garagen machen Kopien „Локрайт» und selbstgesperrten System. Oft Differenzial einfach gefaltet.

Sperre für Chevrolet Niva

Die Meisten Lösungen sind eine spezielle Naben mit Federn und Designs ähneln Vorspannung. Nach der Arbeit sind Sie nicht schlechter als Industrieprodukte. Aber eine Pause in einem schweren Geländeeinsatz auf Ihnen noch nicht Wert.

Wie wird eine Sperre auf „Feld“ mit Ihren Händen? Verwirklichen ist durchaus möglich, besonders wenn man weiß, wie viel sind die Produkte der beliebtesten Marken. Wenn Sie Zugriff auf Drehbank Maschinen, dann gibt es keine Schwierigkeiten herstellen ähnlichen Mechanismus.

Nutzung

Fahranfänger können Probleme der Nutzung der Systeme. Es gibt viele Fragen darüber, wie die Sperre auf „Feld“. Manchmal ist der Mechanismus einfach nicht einschalten beim ersten mal. Diese Sünde ist sogar voll funktionsfähige System. Warum ist es so passiert? Die Sache ist, dass die Arbeit mit diesem Mechanismus erfordert vom Fahrer bestimmter Kenntnisse und Fähigkeiten. In der Regel aktivieren Sie die übertragung und Lock – es ist ein Prozess. Die Mechanismen unterscheiden sich kategorisch.

Wenn das Fahrzeug steht und der Fahrer versucht, Differenzial sperren, es führt zu nichts. Die Nuten und Zähne blockieren der Kupplung nicht übereinstimmen zum Zeitpunkt des Parkens. In diesem Fall ist die Zahnung der Kupplung angeordnet sind, neben den Elementen des Kranzes. Kupplung einfach nicht провернется. Wenn beim starten die Sperre auf stehender Maschine geschehen kann dies nur durch einen glücklichen Zufall.

Sperre auf dem Feld

Um den Gang einlegen, müssen Sie die Kupplung. Ohne diese Aktion das System nicht funktionieren. Sogar leichten Druck auf die Kupplung wird dazu führen, dass der zahn der Welle wird in Ihre Nut. Die Sperre hat einen anderen Mechanismus. Hier gibt es die Kupplung und Abtriebswelle. Das Letzte verfügt über einen speziellen Zahnkranz. Und beide Elemente sind eng miteinander verbunden mit Hilfe von Satelliten.

Zu verwirklichen Sperre auf „Feld“, als erstes erhitzt der Motor, den ersten Gang umfassen und Bewegung beginnen. Reiten auf geraden und auf einer harten Oberfläche der Straße wird nicht zulassen, aktivieren Sie die Sperre. Warum ist das so? Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass die hinteren und die vorderen Räder gleichen Abstand zu überwinden.

Für das einschalten des Systems blockieren der Räder müssen fahren bei niedrigen Geschwindigkeiten und Manöver nach rechts oder Links. Auch drücken Sie auf den Griff, die verantwortlich für die Aktivierung der Sperre auf „Feld“. Die hinteren und die vorderen Räder haben unterschiedliche Weg, und der zahn kann sich in Ihre Nut. Nur so kann das System einzuschalten. Das Prinzip dieses Prozesses ist die gleiche, unabhängig davon, ob eine Sperre auf „Feld“ installiert ist und aktuell verwendet wird.

„Chevrolet-Niva» – gibt es einen Unterschied?

Es ist auch ein SUV, und auch hier gilt die Sperre. Funktionsprinzip insgesamt habe er unterscheidet sich nicht von der Arbeit Mechanismen auf „Feld“ von der Wolga Automobilwerk. Betreffs der Produzenten, so viele von denen, die stellen sperren für „Felder“, bieten Modelle und für dieses Auto.

Wenn Sie brauchen, um das System zu nutzen

„Chevrolet-Niva» – es ist einzigartig ein Auto, das mit diesem System. Benutzen Sie ihn, wenn notwendig, zu überwinden undurchdringliches Phase. Dabei die Sperre auf „Chevrolet Niva» muss aktiviert sein im Voraus. Auch diese Option ist nützlich in den Bergen. Unersetzlich und es im Falle von Schlupf auf sandigen Straßen, Schnee oder rutschigem Untergrund.

welcher Lock auf dem Gebiet

Auf festen Untergründen die Notwendigkeit der Sperrung entfällt. Die Räder haben oft einen guten halt und gleichmäßiges Drehmoment.

Nutzungsbedingungen

Betrieb Umschalten der Box auf geringere Strecke nur dann notwendig, wenn das Auto vollständig angehalten hat. Gesperrt (auf „Chevrolet Niva» einschließlich) während der Bewegung. Gehen Sie auf das Herunterschalten kann, ohne anhalten der Maschine. Für den reibungslosen Ablauf der Sperrmechanismus sollten Sie von Zeit zu Zeit wechseln, das Differential am Verteilergetriebe. Dies gilt vor allem im Winter.

So aktivieren Sie die Sperre auf „Chevrolet Niva»

Schaltet sich der Hebel am Verteilergetriebe. Wenn man den Hebel nach vorn und zurück, so schaltet sich geringere Anzahl von Programmen. Bewegung des Hebels nach rechts und Links aktiviert und deaktiviert die Sperre. Türdrücker kurz. Die linke Position ü Differenzial gesperrt, rechter ü entsperrt.

Also, wir haben herausgefunden, dass eine obligatorische Sperrung ist und wie es zu installieren auf dem heimischen Auto „VAZ Niva» und «Chevrolet Niva». Ein wenig Geduld – und Erfolg!

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Das Fahrzeug Volkswagen Golf Plus — technische Daten, Features und Bewertungen

Das Fahrzeug Volkswagen Golf Plus — technische Daten, Features und Bewertungen

Viele Autofahrer denken fälschlicherweise, dass Volkswagen Golf und Volkswagen Golf Plus es ist praktisch ein-und dieselbe Maschine. Aber es ist nicht so. Wenn man genau hinschaut, dann wird klar, dass die Version von „Plus&...

Wenn ein Karosseriereparatur...

Wenn ein Karosseriereparatur...

Wir wollen immer unser Auto sah auf eine harte „fünf“. Versuchen wir kümmern uns um jedes Detail, über jeden Zentimeter des Körpers. Aber die Umstände gibt es verschiedene. Und manchmal kommt eine Zeit, wenn четырехкол...

Geschwindigkeitsindex Reifen sind ein wichtiger Indikator für die Wahl

Geschwindigkeitsindex Reifen sind ein wichtiger Indikator für die Wahl

eine Frage der Wahl der Autoreifen jährlich steht vor jedem Autobesitzer. Viele Folgen dem Rat von Freunden, einige Leute bevorzugen den Kauf selbst. Dieser Artikel hilft einfach Mehl Ihrer Wahl.zuerst müssen Sie bestimmen Saisona...