Auto ZAZ-970: Geschichte, Fotos, technische Daten

Datum:

2018-06-22 00:20:12

Ansichten:

165

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Saporoshjer Autowerk wurde in den frühen 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war die Ausgabe микролитражных Autos, die sehr gefragt in der UdSSR. Und eine große Anzahl von Autos ZAZ geliefert wurde, in den sozialen Dienst für die Versorgung der Invaliden des Krieges.

Erstellt am Werk und Konstruktionsbüro, bestehend aus erfahrenen Spezialisten, gerne geholt, für neue Projekte Maschinen. Genau ein solches Projekt und wurde Anfang der Geschichte der ZAZ-970.

Der Erste Prototyp

Die Entwicklung des LKW der kleinen Kapazität auf Grundlage der vorhandenen und zukünftigen Modelle in Kiew begann bereits im Jahr 1961. Plattform für die Maschinen haben die Vorbereitung auf die Herstellung von Auto ZAZ-966. Es erlaubt eine flexiblere Verwendung der verfügbaren Funktionen.

Das Projekt erhielt den Namen „Kelter» und wurde unter der Leitung von Yuri Сорчкина. Nach einer Weile perspektivischen LKW mit Tonnage in 0,35 Tonnen Fabrik-index gab ZAZ-970.

ZAZ 970

Familie LKW

Nach einem Jahr wurden die Maschinen der neuen Familie „Neuland», bei deren Entwicklung wurden die Erfahrungen der Projektierung der ersten LKW-Modelle. In der Familie beinhaltete folgende Modifikationen:

  • 970Б - mit Ganzmetall-Karosserie des Typs Van;
  • 970Г - mit Körper-Typ Pick-up;
  • 970В - mit грузопассажирским Karosserie.

Das Exterieur-Design der neuen Maschinen wurde von J. W. Danilow geleitet, und für den mechanischen Teil antwortete L. P. muraschow, die Arbeit in einer Fabrik MZMA, direkt beteiligt und in der Erstellung von „Moskwitsch-444».

Bei der Erstellung der gängigen Prototyping-Verfahren verwendet, deutlich ускоривший die Herstellung der Karosserieteile. Dazu wurden die Zeichnungen der Details in Lebensgröße und auf Ihnen wurden die hölzernen Rohlinge, die sich in der Rolle des improvisierten Formen. Nach ihm ist auch manuell выколачивались und Karosserieteile.

Mehr:

So deaktivieren Sie die Wegfahrsperre, muss wissen jeder Autofahrer wissen sollte

So deaktivieren Sie die Wegfahrsperre, muss wissen jeder Autofahrer wissen sollte

Es Kann vorkommen, wenn um den Motor gestartet Maschinen, muss die Wegfahrsperre deaktivieren. Bei manchen Autofahrern mit diesem können bestimmte Probleme auftreten. In diesem Fall sollten Sie wissen, wie die Wegfahrsperre deaktivieren. Manchmal ist...

Frostbeständige Lösung Scheibenwaschanlage: übersicht, Tipps zur Auswahl

Frostbeständige Lösung Scheibenwaschanlage: übersicht, Tipps zur Auswahl

Heute gilt für die Wartung von Fahrzeugen eine Reihe von unterschiedlichen Formulierungen. Sie eignen sich für die verschiedensten Systeme. Koordinierte Arbeit der Mechanismen, guter Zustand aller Komponenten garantiert eine hohe Sicherheit des Fahre...

Hyundai IX35: Bewertungen.

Hyundai IX35: Bewertungen. "Hunday АХ35": die Mängel der Modelle und Probleme beim Betrieb

Die Maschine "hunday АХ35" Bewertungen meist sammelt positive. Es ist eine zuverlässige und komfortable koreanische Auto, das ist ein Mittelglied zwischen teuren Autos der höchsten Klasse und Budget-Offroader und Frequenzweichen. Auf der Grundlage de...

Für die Herstellung dieser Bauteile wurde spezielles Stahlblech, einer Dicke von nur 0,7 mm. Da bei dieser Methode unvermeidlichen Fehler, die Form und der Querschnitt der vielen Leistungselemente (Z. B. Längsträger Selbsttragende Karosserie) vorgelegt, mit dem experimentalen Weg.

Kraftwerk

Auto ZAZ-970 mit Standard-Vierzylinder-887-CC Motor Memz-966, abgeleitet bei „Buckel” ZAZ-965А. Der Motor hatte zwei Reihen von Zylindern, die auf Allgemeinen Kurbelgehäuse im rechten Winkel. An der Rückseite des Motors пристыковывалась четырехскоростная Getriebe, komplett ausgeliehen PKW-Modellen. Anwendung der Standard-PKW-Plattform einen negativen Einfluss auf den ZAZ-970, da der hinten angebrachte Motor hat große Buckel auf dem Boden der Ladefläche.

Für die Aufhängung verwendeten Schema ähnlich 966-TEN Modelle, ü Torsion vorne und Feder hinten. Aufgrund der erhöhten maximal zulässigen Masse ZAZ-970 in der Suspension verwendet eine Reihe von verstärkten Elemente. Felgen und Reifen blieben ähnlichen PKW-Produktion ZAZ. Aber im Antrieb der hinteren Antriebsräder wurden Spezialgetriebe, die понижали die Drehzahl der Ausgangswelle.

Durch gut durchdachte Antriebsstrang, konnte die gute technische Eigenschaften ZAZ-970. Solche wichtigen Parameter wie Kraftstoffverbrauch nicht mehr als 7,5 Liter Benzin Typ A76 pro hundert Kilometer. Dabei werden die LKW beschleunigen konnte bis zu 70 km/h, was völlig ausreichend für den städtischen Tempo der Bewegung jener Jahre.

Merkmale der Van

Auf der beschriebenen Maschinen beinhaltet die Installation taub Trennwand direkt hinter dem sitzen des Fahrers und des Passagiers. Отгороженный Fach für Fracht hatte ein Nutzvolumen von rund 2500 Litern. Dabei erwartet die Freigabe zwei Varianten der Vans:

  • Mit den hinteren Türen aus zwei symmetrischen Hälften und taub Seitenteilen.
  • Mit dumpfer Rückwand und одностворчатыми Türen in den Seitenwänden.

Sie können sehen, eine Variante des transporters auf der Grundlage der ZAZ-970 auf dem Foto in dem Artikel.

ZAZ 970 Foto

Грузопассажирская Maschine

Diese Option in der Regel wiederholte Van, aber im hinteren Teil gab es vier zusätzliche Passagier sitzen. So, die volle Kapazität der Maschine lag bei sechs Personen (zusammen mit dem Fahrer).

Die Letzte Sitzreihe Stand auf einen deutlichen Abstand von den mittleren, da dort befand sich ein konvexer Motorabdeckung.

ZAZ 970 Eigenschaft

Sitze konnten durch die Reihen zu entwickeln, die es erlauben, platzieren von 175 bis 350 kg Fracht verschiedene Arten. Ein besonderes Merkmal der Karosserie war die einzige Tür für den Zugang in den hinteren Teil des Salons, die in der rechten Seitenwand. Für zusätzliche Belüftung, auf dem Dach gab es aufklappbaren Luke rechteckige Form.

Saporoschje Pick-up

Die Letzte Option ZAZ-970 mit offenen rechteckigen Plattform, die sich hinter einem geschlossenen Fahrerkabine. Auf dem Boden die Abmessungen der Plattform waren 1,4 m lang und 1,24 m breit. Bei der Anordnung der Ladung über die Motorhaube, Länge der Plattform stieg bis 1,84 m, bei einer Breite von 1,4 M. aufgrund уменьшившегося Gewicht der Karosserie Ladekapazität des Lieferwagens stieg um 50 kg.

ZAZ 970 Geschichte

Die Beladung wurde durch die aufklappbaren Türen, die sich in der linken Bord der Karosserie. Türflügel hatten symmetrische Form. Ein großes Plus LKW-Varianten wurde die geringe Ladehöhe, die sich nur einen halben Meter von der Stufe Weg.

Mit allen führenden

Da in den gleichen Jahren wurden die aktiven arbeiten über вездеходными Varianten der Autos ZAZ, dann ist diese Version nicht vorenthalten blieb und „Neuland». Für den Antrieb der Vorderräder in die Konstruktion des Antriebsstrangs haben eine zusätzliche Rohr, in dessen inneren befand sich die Welle mit vielkeilwelle Verbindung. Der Obere Teil der Maschine ZAZ-971Д (genau dieser name war ein Auto) geschlossen Plane auf der rohrförmigen Rahmen.

Auto ZAZ 970

So ein LKW, bei einer Tragfähigkeit von etwa 0,4 Tonnen, zeigte eine sehr gute Offroad-Eigenschaften. Der wichtigste Nachteil war der ungeheure Verbrauch, der wuchs genau zweimal – bis zu 15 Liter.

Prüfung

Die Tests der Autos wurden auf dem Territorium der damaligen Ukrainischen SSR, einschließlich in der Krim. Dabei wird auf solche Tests eingeladen als Zuschauer von den Vertretern der verschiedenen Fachverbände, die für die Erfüllung der Bedürfnisse und LKW entstand ZAZ-970. Neben den sowjetischen Maschinen in den Prüfungen teilgenommen und ausländischen Proben (z.B. ähnlich in der Konstruktion und Zweck des „Renault Эстафетте»). Während der Prüfung der Maschine waren mehr als 20 tausend Kilometer, aber dabei wurden Schäden:

  • Verklemmen der Zahnräder und der Wellen-Box;
  • Nervenzusammenbruch Motorlager;
  • Bruch маятникового Knoten Lenkung;
  • Die Zerstörung der Halterungen Querlenker;
  • Risse in längs-Träger und andere Teile der Karosserien.

Alle diese Mängel sorgfältig wurden von den Fachleuten des Werkes und in die Konstruktion wurden zahlreiche Verbesserungen und änderungen. Nachdem alle Anpassungen wurde noch ein Lauf mit geringer Ausdehnung (5 Tsd. km), die ergab keine Ausfälle.

ZAZ 970 technische Daten

Im Jahr 1963 wurden durchgeführt und die staatlichen Prüfungen Partei von Maschinen (zwei Instanzen mit der Karosserie Kastenwagen und zwei – mit грузопассажирским). Dabei werden die Maschinen hatten eine vollständige und Heckantrieb. Nach dem Test die Fahrzeuge kamen auf weitere Tests in Moskau und der Region. Bei diesen Tests Beschwerden verursacht das Lüftungssystem, eine überhitzung des Laderaums vom Motor und Verformung Bodenplatten.

Aber weiter Prüfungen der Prozess der Aneignung des ZAZ-970 „Neuland» nicht weitergekommen, da die Anlage „Kommunar» wurde schon überlastet bestehenden Aufträgen auf Autos. Darüber hinaus ZAZ erhielt einen Auftrag für die Revision und Seriennummer der Vorsprung der militärischen Maschinen der PdAK, so dass mit der Produktion noch von einem Lineal Maschinen das Werk nicht bewältigen konnte. Keiner Instanz „Neuland» unsere Tage noch nicht erreicht.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Athermischen Film

Athermischen Film "Chamäleon": Beschreibung und Features

Nach der Annahme vom Parlament des Gesetzes über das Verbot des Auftragens auf die vorderen Auto-Glas-Materialien, verschlechtern die Sicht auf die Straße, auf dem Markt gibt es viele Varianten атермальной Film. Diese Art von Töne...

Reparatur «Solex» (Vergaser). Reparatursatz Vergaser «Solex»

Reparatur «Solex» (Vergaser). Reparatursatz Vergaser «Solex»

seit mehr als 100 Jahren Vergaser herrschen auf allen Benzinfahrzeugen. Mit der Einführung der Injektions Einspritzsysteme diese Geräte fast nicht mehr zu verbessern. Aber mit Förderern der heimischen Autofabriken sind noch Vergas...

Design und technische Eigenschaft «Opel Astra» Modelljahr 2013

Design und technische Eigenschaft «Opel Astra» Modelljahr 2013

„Opel Astra» ist eines der wenigen Fahrzeuge, die eine harmonische Kombination von Qualitäten, wie Komfort, Flexibilität, Wirtschaftlichkeit, Preis und Sicherheit. In Russland „Astra» seit langem hat sich a...