Die Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Das Dienstalter der Rente. Die Höhe der Rente

Datum:

2018-06-18 14:00:20

Ansichten:

26

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

In den letzten Jahren eine Rentenreform stark verändert die Größe und die Bedingungen der pensionierung. Dies betraf alle Bereiche, einschließlich des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Jetzt wird die Rente des Innenministeriums hängt von zwei wichtigen Parametern: Position und Gehalt Gehalt des Titels. Abgesehen davon, wird die Rente des Innenministeriums abhängig vom Dienstalter, Indizierung und nicht nur.Pension des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Ruhestand Mitarbeiter des Ministeriums für innere Angelegenheiten

Normalerweise Leute in den Ruhestand im Alter von 55 (Frauen) und 60 Jahren (für Männer). Es gibt Menschen, denen die Rente zugewiesen früher Rentenalter. Dazu gehören militärische Rentner, Mediziner, Lehrer, Mitarbeiter und schädlichen Produktionen, etc. den Mitarbeitern des Innenministeriums muss die Dauer der Betriebszugehörigkeit für die Berechnung der Rente nicht weniger als 20 Jahre. Wobei je nach Situation kann geplant werden nicht nur die Rente Superannuation MIA, sondern auch bei Invalidität, Verlust des Ernährers.

Für die Rente Pensionären des Ministeriums von inneren Angelegenheiten müssen mindestens 20 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Polizei oder einer anderen Struktur des Ministeriums von inneren Angelegenheiten und Alter nicht unter 45 Jahren. Falls in diesem Alter wird nicht 20 Jahre Betriebszugehörigkeit, das für die Mitarbeiter bleibt das Recht einer vorzeitigen pensionierung, sofern folgende Voraussetzungen erfüllt sind: das Allgemeine Dienstalter eines Polizisten beträgt fünfundzwanzig Jahren, von denen die Hälfte der Frist auf die Arbeit im Innenministerium.

Wenn diese Bedingung nicht erfüllt ist, das Dienstalter beträgt nicht mehr als 15-20 Jahre, es soll Sozialleistungen.

Darstellung Polizisten in den Ruhestand

Der Polizist berechtigt, einen Antrag auf Zuweisung der Altersversorgung für die drei Monate vor dem geplanten Zeitpunkt der Entlassung. Dazu muss er sich in der Personalabteilung für die Arbeit und bestätigen die Dauer der Betriebszugehörigkeit.

Mehr:

Was ist der nationale Staat

Was ist der nationale Staat

Der Mensch zu allen Zeiten war ein Wesen стадным. Entgegen der landläufigen Meinung, dass jeder von uns existieren kann völlig getrennt von ihresgleichen. Natürlich, das Vorhandensein des Bewusstseins beim Menschen Einfluss auf seine Art zu Leben und...

Schild

Schild "Tempolimit". Die Begrenzung der maximalen Geschwindigkeit (SDA)

Schild "Tempolimit" wissen muss jeder Mensch, der es wünscht, einen Fahrer zu werden. Im Allgemeinen ist dieses Thema sehr wichtig. Es sollte jeder verinnerlichen, der sich hinter das lenkrad. Aus gutem Grund gibt es Verkehrsregeln. Verkehrszeichen, ...

Das Volumen der kleinen Beschaffung: der Plan, Ordnung, Bericht

Das Volumen der kleinen Beschaffung: der Plan, Ordnung, Bericht

Im Rahmen des Systems der staatlichen Ordnung Beschaffung der geringen Lautstärke wird als direkte Verträge mit dem Lieferanten in kleinen Mengen. Diese Methode ist sehr beliebt bei den Kunden in der 44-FZ, da können Sie die notwendigen waren und Die...

Wenn die Polizei genug Zeit für die Erledigung der Rente, aber das Alter unter 45 Jahre, ist er berechtigt, passieren die militärische Kommission zur Stellungnahme über die EIGNUNG für den weiteren Service. Auf Ihr kann der Mitarbeiter erkennen untauglich, Behinderung bestätigen.Erfahrung für die Rente

Dokumente FR die Erledigung der Rente Polizei

Bei der Personalabteilung zu beantragen, müssen Sie folgende Dokumente:

  1. Die Aussage von einem Mitarbeiter des Innenministeriums. Die Renten werden ernannt auf der Grundlage dieses Dokuments.
  2. Cash-Zertifikat.
  3. Bei Bedarf ein Auszug aus der ITU.
  4. Unbedingt serviert werden Daten über die Zusammensetzung der Familie des zukünftigen Rentners.
  5. Eine Kopie des Dokuments bestätigt das Recht auf die Leistungen.

Dies ist keine vollständige Liste der notwendigen Papiere. Erfahren Sie im Detail, welche Unterlagen sind erforderlich und in welcher Form, kann in der Ordnung des Ministeriums von inneren Angelegenheiten Nr. 418 vom 27. Mai 2005.

Nach der Eröffnung des Altersvorsorge-Geschäfts wird die Registrierung. Im Buch der Buchhaltung die Personalabteilung machen die Aufnahme und leiten die Unterlagen für die überprüfung. Beglaubigt Fall ermächtigt das Innenministerium, dann in die Bank geleitet Mitteilung über die Ernennung von Renten.

Berechnung der Rente der Polizei in der Russischen Föderation

Erfolgt die Berechnung der Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten in Abhängigkeit vom Alter und Status des Empfängers. Bei der Berechnung der Größe der Verpflegung, Auszeichnungen, Verdienste nicht berücksichtigt.Pensionen Pensionären des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Bei einem Dienstalter von 20 Jahren haben Arbeitnehmer Anspruch auf eine Rente in Höhe der Hälfte von der Summe der Zulagen. Bei Dienstalter über 20 Jahren Rente zugewiesen wird aus der Berechnung 3% von der Summe der Zulage für jedes Jahr der Arbeit in der Polizei. Die maximale Höhe der Zinsen bei erreichen einer Betriebszugehörigkeit von mehr als 20 Jahren vielleicht 85%, aber nicht mehr.

Wenn mehr als 25 Jahren Erfahrung, wird die Berechnung der Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten wird etwas anders. Der Mitarbeiter erhält einen Betrag in Höhe der Hälfte der Zulage. Für jedes weitere Jahr Arbeit in den Gremien wird 1% von der Summe der Nahrungsmittel.

Minimale Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten kann nicht weniger als die Hälfte der Cash-Gehalts des Mitarbeiters. Dabei unbedingt berücksichtigen Indexierung auszahlungshöhe.

Für Behinderte wird eine ständige Erhöhung der Renten des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Die endgültige Höhe hängt vom Grad der Behinderung, die Bürger haben, gerade den Dienst bei der Polizei. Wobei die Gesetzgebung berücksichtigt die militärische Trauma, das Vorhandensein von Verletzungen, die während der Arbeit in den Gremien.die Erhöhung der Renten des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Rente für Behinderte des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Wenn während des Dienstes ein Mitarbeiter der Polizei verletzt, in Folge dessen erhielt er die Behinderung, die Rente wird dann etwas anders aus und hängt von der zugeordneten Gruppe von Behinderung.

Auch Invalidenrente, können Sie festlegen, den entlassenen Angestellten, die nach der Entlassung war nicht mehr als drei Monate. Jedoch, um eine Rente ernannt Innenministerium, Behinderung erreicht werden soll in den folgenden Fällen:

  1. Verwundung.
  2. Prellung.
  3. Verletzungen während des Dienstes.
  4. Krankheiten, die während der Arbeit in Körpern des Ministeriums von inneren Angelegenheiten.

Bei rechtzeitiger Einreichung der Dokumente, die dem Mitarbeiter zugewiesen ist nicht eine einfache Pension und Software bei Invalidität.Pension Mup

Verlust des Ernährers, arbeitet bei der Polizei

In dem Fall, wenn der Ernährer der Familie starb während des Dienstes im Innenministerium, sondern auch in der Zeit nicht später als drei Monate nach der Entlassung, vielleicht einen Antrag auf Zuweisung der Renten, verbunden mit dem Verlust des Unterstützers.

In einigen Fällen die Ernennung und Auszahlungen möglich, nachdem ein Mitarbeiter entlassen wurde, aber nur von der Krankheit oder Verletzungen, Wunden, die er erhielt zum Zeitpunkt desService.

Die Formel zur Berechnung der künftigen Rente Mitarbeiter der Polizei

Um zu wissen, die Höhe der Rente, können Sie die folgende Formel:

RK x (СДД x PC), wo СДД – die Summe der Zulagen, die der Mitarbeiter erweist sich bei der Polizei, PC ü Reduktionsfaktor zur monetären довольствию, RK – der Koeffizient.

Bestimmen Sie RK leicht. Dies kann durch eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Wenn das Dienstalter für die Rente 20 Jahre, RK = 50%;
  • Bei einer Nutzungsdauer von über 20 Jahren, für jedes weitere Jahr berechnet 3%, wobei die maximale RK = 85%.

das Innenministerium der Russischen Föderation Rente

Beispiel für die Berechnung der Renten der arbeitenden Polizisten

Der Polizist in den Ruhestand in den Rang eines Kapitäns und выслугой 22 Jahre alt. Die Berechnung seiner Rente setzt sich zusammen aus den folgenden Daten:

СДД = 30%x(11000+9000) = 26000 Rubel

PC=66,78%

RK=50%+3%+3%=56%

Bleibt reinlegen Werte in oben genannte Formel ein:

(26000х66,78%)х56%=9723,17 Rubel. Es wird eine monatliche Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Dazu fallen unterschiedliche Zuschläge.

Zulage zu der Rente Polizei

Vom Status, Alter, Familienstand und die Höhe der Renten hängen die zukünftigen Zulagen. Bei der Beschaffung der Verpflegung für die Dauer der Betriebszugehörigkeit in Rente enthält die folgenden Arten von Zulagen:

  • Wenn das Alter des Rentners 80 Jahre, berechnet er eine Gebühr in Höhe von 100%;
  • Wenn in der Familie des Rentners gibt es Familienangehörige, die nicht die Beschäftigung, Rentner erhalten nach 32% für jede Person, bei drei oder mehr unterhaltsberechtigte, die Zulage zu der Rente beträgt 100%.

Bei der Berechnung der Altersversorgung berücksichtigt werden die Möglichkeit der Erlangung von Vergünstigungen und sonstigen Zulagen.

Erhöhung der Dauer der Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter des Ministeriums für innere Angelegenheiten

Nicht so lange her begann zu denken, über die Erhöhung der Berufserfahrung, aus denen die Rente der Mitarbeiter des Innenministeriums ernannt werden wird, nicht mit 20 Jahren Betriebszugehörigkeit und mit 25.

Dieses Gesetz tritt in Kraft mit 2019. Aber die Regierung will nicht aufhören. Es gibt Angebote erhöhen die Erfahrung der Mitarbeiter des Innenministeriums mit 25 bis 30 Jahren bis zum Jahr 2025. Die Rechnung ist bereits zusammengestellt, aber noch nicht angenommen.

Vorteile Pensionären des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Die Endgültige Höhe der Rente entwickeln wird, unter Berücksichtigung der Vergünstigungen. Sie werden üblicherweise unterteilt in folgende Arten: Haupt -, Steuer -, Transport -, medizinische.

Vergünstigungen erhalten alle Bürger in den Ruhestand, aber Ihre Größe hängt von der Anzahl der Behörden, wird die Rente gezahlt. Vorrangige Position einnehmen militärischen und Mitarbeiter des Innenministeriums.

Im Ruhestand die Mitarbeiter des Innenministeriums haben das Recht auf folgende wesentliche Vorteile:

  1. Erhalt von Wohnraum. Der pensionär, der nicht mit den eigenen Wohnraum, das Recht hat, die Wohnung zu bekommen.
  2. Steuererleichterungen, die auf regionaler Ebene.
  3. Vorteile für die medizinische Betreuung, Behandlung, Bereitstellung von Medikamenten.
  4. Vorteile für die Reise.

Auch gibt es einige Vergünstigungen durch den Staat Angehörigen von Pensionären des Ministeriums von inneren Angelegenheiten.

Unter allen Sozialleistungen vorgesehen Rentner am häufigsten verwendet werden, Unterkunfts-und denen, die befreit von der Zahlung von Steuern. Aber es lohnt sich zu wissen, dass die Pensionäre des Ministeriums von inneren Angelegenheiten nicht erhalten auf die kommunalen Zahlungen.

Um Ihre Vorteile, müssen Sie bei der zuständigen Behörde folgende Unterlagen:

  1. Pass pensionär.
  2. Nachweis, dass der Bürger ein pensionär.
  3. Steuernummer.
  4. Dokumente auf Immobilien, Fahrzeug, Grundstück und andere Beweise, die das Eigentumsrecht.

Nach Erteilung dieser Dokumente durch die Steuerbehörde führt die Neuberechnung und wird in der Zukunft die Steuern erheben, Rentner.die Berechnung der Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Medizin für die Pensionäre des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Wenn ein ehemaliger Mitarbeiter des Ministeriums von inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation einen Arzt aufsuchen, dann sollte es ihm gewährt werden frei, aber nur dann, wenn die medizinische Einrichtung bezieht sich auf das Innenministerium-System. In anderen Fällen alle Kosten für die Behandlung zahlt der Patient selbst.

Einmal im Jahr ein Rentner hat das Recht, eine Kostenlose Einweisung in das Sanatorium, der wird zu der Struktur des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Die Fahrt zum Urlaubsort und zurück wird bezahlt.

Auf Erleichterungen hoffen können, und einige Familienmitglieder, nämlich pensionär kann sich ein Ticket kaufen für die Familie für die Hälfte seines Wertes.

Ehemalige Mitarbeiter des Innenministeriums belegen vorrangige Position bei der Bereitstellung von zusätzlichen sozialen Leistungen. Aber die Vergünstigungen sind nicht alles. Zu klären, was genau im konkreten Fall notwendig ist, können Sie, indem Sie sich an Spezialisten, die verschreiben eine Rente (Personalabteilung des Arbeitgebers).

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

St. 391 ZGB der Russischen Föderation mit Kommentaren

St. 391 ZGB der Russischen Föderation mit Kommentaren

In der geltenden Gesetzgebung vorgesehen sind Fälle, in denen Klagen Arbeitsgerichts behandelt werden vor Gericht. Beachten Sie, dass diese Art von Aussagen können über Instanzen der ordentlichen GERICHTSBARKEIT. Die Gründe für di...

Gestaltung der Staatsangehörigkeit Kind: Vorgehensweise

Gestaltung der Staatsangehörigkeit Kind: Vorgehensweise

Jetzt die Erledigung der Staatsbürgerschaft das Kind wird nach einem vereinfachten Verfahren. Wenn früher war es die erste einzelne inserts, dann ist jetzt angebracht, nur Stempel. In der Regel die Staatsangehörigkeit des Kindes h...

Der Begriff «Notfälle» ist... der Wert, Arten und Folgen

Der Begriff «Notfälle» ist... der Wert, Arten und Folgen

Notfall-Vorfall (PE) bezeichnet den Zustand, in dem auf ein beliebiges Objekt entpuppt sich als mechanische oder andere Einwirkung. Ein Beispiel für eine solche kann eine Verletzung der normalen Lebensbedingungen in einem bestimmt...