Zollkontrolle von waren nach der Veröffentlichung: die Organisation, die Durchführung, das Verfahren für die Durchführung, Ziele, Aufgaben, Merkmale, Formen, Entwicklung, Probleme

Datum:

2018-06-16 09:50:23

Ansichten:

24

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Ausübung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren unterliegt TC TC, Bundesgesetz №311. Darüber hinaus, die zuständigen Behörden richten sich in Ihrer Tätigkeit durch die Verfassung. Zollkontrolle von waren nach der Veröffentlichung von

Änderungen in der Gesetzgebung

Im Bundesgesetz №311 geändert worden ist, hinsichtlich der Frist, in der ausgeführt wird, die Zollkontrolle nach Freigabe der waren. Zeit wurde erhöht bis zu drei Jahren. Dementsprechend Aufbewahrung der Unterlagen muss innerhalb von 3 Jahren. Diese Maßnahmen ermöglichen, vereinfachen den Prozess der Registrierung auf der Stufe der Ausfuhr/Einfuhr. Darüber hinaus kann eine Erhöhung der Frist ermöglicht eine überprüfung der Zuverlässigkeit der Daten. Nach der Verabschiedung im Jahr 2009 TC TC deutlich reduziert die Dauer der Erledigung. Die Zollbehörde produziert waren in der zweitägigen Frist mit dem Zeitpunkt der Eintragung der Erklärung. Wenn die Last der Abgaben befreit, alles wird innerhalb von 4 Stunden.

Konzept

Darin werden die Hauptziele der Zollkontrolle nach Freigabe der waren, die Spezifität ein effektives Werkzeug, mit dessen Hilfe gewährleistet Ausgewogenheit wirtschaftlicher Sicherheit sowie der Förderung der internationalen Handel. Das Konzept legt die Schwerpunkte der Tätigkeit des ermächtigten Behörden. Vorgesehen ist darin der Mechanismus im Einklang mit internationalen Standards, basierend auf den neuesten Errungenschaften in den Bereichen Management und Informationstechnologie.

Die Hauptrichtungen Konzept

Die Entwicklung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren durch den Einsatz des Komplexes bestimmter Maßnahmen:

  1. Gesetzlicher, gesetzlicher Versorgung der Tätigkeit der zuständigen Behörden.
  2. Verstärkung der Aufsicht über die Einhaltung der Vorschriften des Bundesgesetzes und der Bedingungen der internationalen Abkommen der Russischen Föderation von Personen, die relevant für die Bewegung von waren über die Grenze des Landes.
  3. Software einheitliche Umsetzung der Bestimmungen der Gesetzgebung.
  4. Verstärkung der Aufsicht in Bezug auf Objekte, die auf dem Territorium des Landes, einschließlich ausgerichtet auf die Erkennung von illegal vertriebenen Güter in Russland.
  5. Schaffung von Bedingungen, unter denen illegale Aktivitäten für den Transport von Produkten und TC über die Grenze und Ihre Behandlung begleitet würden, hohem Risiko und wäre wirtschaftlich unzweckmäßig.

Ziel der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Mehr:

Re Geburtsurkunde für das Kind: die Besonderheiten der Erledigung, Anforderungen und Bewertungen

Re Geburtsurkunde für das Kind: die Besonderheiten der Erledigung, Anforderungen und Bewertungen

Fast jedes Dokument kann unbrauchbar werden. Zum Beispiel Geburtsurkunde. Ohne dieses Papier nicht in der Lage, eine Reihe von staatlichen Dienstleistungen Art. Für Minderjährige dieses Dokument überhaupt dient der Identifikation. Also weiter bericht...

Die minimale Höhe der Unterhaltszahlungen für zwei Kinder

Die minimale Höhe der Unterhaltszahlungen für zwei Kinder

In den letzten Jahren in Russland aktiv entwickeln von Strategien zur Verbesserung der Demographie, aufstrebende, um auf alle Eltern mussten mindestens ein Kind. so verwenden verschiedene Werkzeuge Incentive - von der Mutterschaft Kapital bis zu eine...

Vertrag über unentgeltliche Nutzung der Geschäftsräume: blank, Bedingungen, Fristen

Vertrag über unentgeltliche Nutzung der Geschäftsräume: blank, Bedingungen, Fristen

Unter der Geschäftsräume verstehen abgeschlossene Raum eines bestimmten Gebäudes, in dem Sie nicht registriert sind und nicht Natürliche Personen übernachten. Sein Zweck ist die Nutzung für Bildungs -, Handels -, Gewerbe-und andere Zwecke. Dazu gehör...

Das Wesen des Verfahrens

Die Zollkontrolle von waren nach der Veröffentlichung ist eine Reihe von Maßnahmen durchgeführt, um festzustellen, ob das verschieben der Ladung, der Zuverlässigkeit der Daten, die in der Erklärung und sonstigen Unterlagen, präsentiert bei der. Diese Verfahren werden von den entsprechenden Abteilungen des FCS in seiner Richtung arbeiten. Die Lösung der Aufgaben der Zollkontrolle nach Freigabe der waren, die ermächtigten Strukturen mit den Methoden der Wirtschaftsprüfung. Sie bestehen in der Datenzuordnung, bei der Registrierung angegebenen, mit Angaben Rechnungslegung, Berichterstattung und anderen kommerziellen Dokumentation.

Autorisierte Struktur

Die Durchführung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren in die Zuständigkeit ГУФТДиТР FCS (Hauptabteilung für die Einnahmen und tarifregulierung des). Der entsprechende Befehl №845 wurde veröffentlicht 26.04.2010 wurde In der Kontrollgruppe es wurden 5 Abteilungen. Auf einer von Ihnen obliegt der Zollkontrolle von waren nach der Veröffentlichung. In der Struktur der Verwaltung auch Abteilungen vorgesehen:

  1. Aufsicht über die Tätigkeit der Subjekte, die in den Registern.
  2. Methodik und Praxis bei der Kontrolle der Umsetzung der Rechtsvorschriften.
  3. Regionale kuratieren und Aufsicht.
  4. Analyse und überwachung der Einhaltung der Gesetzgebung im Bereich der Berechnung und Erhebung von Gebühren.

Änderungen in der Führungsstruktur werden durch die Umschichtung von Frames. Der Auftrag gilt seit dem 02.07.2010 G. durch die Optimierung der personellen Strukturen des FCS verstärkt Aufsicht über die Begründbarkeit, die Rechtmäßigkeit der Durchführung von due Diligence, die Erhöhung Ihrer Wirksamkeit, werden umfassende Maßnahmen zur Beseitigung der Bedingungen und Gründe, die unter der Annahme Störungen (seitens der Beamten einschließlich) bei der Registrierung von Frachten.

Durchführung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Formen der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Sie werden in Kapitel 16 TC TC. Gesetzlichen Tat bietet die folgenden Formen der Zollkontrolle nach Freigabe der waren:

  1. Mündliche Befragung.
  2. Prüfen Sie die Informationen und die Dokumentation.
  3. Eine entsprechende Erklärung.
  4. Überwachung.
  5. Prüfung und Inspektion (einschließlich persönlicher).
  6. Überprüfung der Kennzeichnung, das Vorhandensein badging auf den Objekten.
  7. Die Gebiete und Räume.
  8. Erfassung der Objekte, überwachung, Berichterstattung.
  9. Überprüfen.

Garantie

Die Organisation der Zollkontrolle nach Freigabe der waren dürfen nicht die Rechte der zu überprüfenden Personen. In diesem Zusammenhang sieht eine weitere Garantie für die Anmelder, Transportunternehmen, Ihre Vertreter, Besitzer von Lagerhallen für die Zwischenlagerung und andere Interessierte Akteure. Insbesondere ist es nicht zulässig Schaden für die angegebenen Personen sowie Fahrzeuge und Objekte, помещаемым unter Verfahren. Schäden, die durch die ungesetzlichen Handlungen/Unterlassungen, die Entscheidungen der zuständigen Behörden oder deren Bediensteten bei der Erfüllung Ihrer Pflichten müssenerstattet in vollem Umfang. Die Entschädigung unterliegt einschließlich entgangenen Gewinn (entgangenen Gewinn). Für Schäden, die Täter zur Rechenschaft gezogen werden, sofern in den FZ. Nicht erstattet werden Schäden, die infolge rechtmäßiger Handlungen/Entscheidungen der zuständigen Organe und Angestellten, soweit im Gesetz.

Entwicklung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Besonderheiten der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Der Bundesbeauftragte kann zum Abfragen von Informationen und Unterlagen, die für die Ausführung des Verfahrens, schriftlich, sowie das festlegen von angemessenen (ausreichend für die Sammlung und Weiterleitung) Frist. Auf begründeten Antrag des betroffenen gesetzte Frist kann verlängert werden. Die Durchführung der Zollkontrolle von waren nach Stückzahl, autorisierte Abteilungen erhalten können von Banken und anderen Kreditinstituten Auskunft über die Operationen, die mit der Zahlung von Zahlungen und außenwirtschaftlichen Tätigkeit der Personen, die beauftragt, die entsprechenden Pflichten TC TC, sowie Makler, Spediteure, Besitzer von lagern.

Für die überprüfung der Richtigkeit der Daten Angestellte hat das Recht zu verlangen kommerziellen, finanziellen und sonstigen Unterlagen und Informationen in elektronischer Form einschließlich der Anmelder oder eines anderen Unternehmens, die relevant für die Durchführung von Aktionen mit Objekten. Dabei wird nach Produkten, importiert auf dem Territorium des Landes, Verweisungen sind nicht nur über abgeschlossene, sondern auch die nachfolgenden Tatsachen des wirtschaftlichen Lebens. Themen, die Zollkontrolle von waren nach der Veröffentlichung, sind verpflichtet, die Dokumentation innerhalb von 5 Jahren nach dem Jahr, im Laufe dessen wurden Operation.

Allgemeine Regeln

Die Reihenfolge der Durchführung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren genehmigt durch Beschluss des föderalen Zolldienstes №1560 vom 25.08.2009 wurde In der Verordnung werden einheitliche Anforderungen für Handlungen der bevollmächtigten Bediensteten bei der Durchführung der überprüfung der Daten und Dokumentation in übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 367 TC TC. Die Richtigkeit der Angaben wird durch Ihre Zuordnung mit den Daten aus anderen Quellen, einschließlich bei der Durchführung von anderen Formen der überwachung, Analyse, Statistik, Datenverarbeitung mit dem Einsatz von Software-Tools, und anderen Mitteln nicht gesetzlich verboten ist.

Besonderheiten der Prüfung

Autorisierte Mitarbeiter von Abteilungen des FCS kontrollieren:

  1. Die Korrekte Klassifizierung von Objekten auf dem HS.
  2. Die Richtigkeit des angegebenen Wertes.
  3. Die Richtigkeit der Angabe des Landes der Herkunft.
  4. Die Einhaltung der Beschränkungen und Verbote, welche im Gesetz über die Staatliche Regulierung des Außenhandels gegründet.
  5. Die Einhaltung der Bedingungen für die Anwendung des vereinfachten Modi der Erledigung.
  6. Schutz des geistigen Eigentums.
  7. Die Einhaltung der Bedingungen des Raumes der Ladung unter der angegebenen Verfahren.
  8. Die Richtigkeit der Berechnung und Rechtzeitigkeit der Zahlung der obligatorischen Zahlungen.

Beamte können eine Inspektion und andere Informationen.

die Organisation der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Gründung

Die Prüfung kann durchgeführt werden in übereinstimmung mit:

  1. Im Auftrag der übergeordneten Behörde.
  2. Informationen, handelnd von der Strafverfolgung und anderen, einschließlich der Durchsetzung, Organe, was die wahrscheinliche Vorhandensein von Verletzungen der Normen.
  3. Hinweise zur Anwendung der Maßnahmen, ausgerichtet auf die Minimierung der Risiken.
  4. Die Informationen, zur Verfügung berechtigten Gliederungen, Inhalte, Daten aus den empfangenen sonstigen Strukturen des FCS.
  5. Messaging-Medien, in-und ausländische Bürger und juristische Personen.

Darstellung der Ergebnisse

Wenn im Laufe der Prüfung wird installiert Unzureichende Dokumentation und Information, es kann fungieren als Basis für die Einleitung von Angelegenheiten des Straf-und Verwaltungs-Produktionen, Durchführung der Zollkontrolle oder in anderen Formen der amtlichen Aufsicht der amtlichen Revision, die Anwendung sonstiger Maßnahmen, die in den Normen festgelegten. Die endgültigen Ergebnisse sollten ausgefertigt werden dokumentiert. Dazu werden genehmigt durch Beschluss des föderalen Zolldienstes der Form der Urkunde Prüfungen, Protokolle Ihrer Registrierung und Buchhaltung.

Ausfüllen von Dokumenten

In der schaubehauptung nach der Veröffentlichung der Hardware oder der Ware werden die Ergebnisse des Verfahrens. Bei der Identifizierung von falschen Daten Anmelder oder einem anderen Subjekt, das ist relevant für die Operationen, geht es Los. Datum der Fertigstellung der Prüfung wird emporragen Anzahl der Arbeitsvorbereitung, in der wurde die Urkunde unterzeichnet. Spätestens am nächsten Tag nach seiner Erledigung der ermächtigte Organisationseinheit adressiert den Bericht der Mitteilung der Chef der Aufsichtsbehörde oder sein Stellvertreter. Sie beschreibt die Schlussfolgerungen und Vorschläge nach der durchgeführten Prüfung. Der Chef oder sein Stellvertreter prüft die Informationen und nimmt notwendige Entscheidung. Informationen über die Prüfung spiegeln sich für Konto-Zeitschrift, und auch im Buch die Registrierung der Akten. Alle Unterlagen, die sich auf Kontroll-Verfahren, wird in die Sache. Es wird in der Abteilung des FCS für 5 Jahre. Nach Ablauf dieses Zeitraums Dokumentation zerstört wird nach den geltenden Regeln.

die Durchführung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Der Inhalt der vertragsurkunde

In der Dokumentation enthalten sind:

  1. Blatt Bekanntschaft mit den Daten überprüfen.
  2. Interne Bestandsaufnahme der Materialien.
  3. Die Entscheidung über die DurchführungPrüfung.
  4. Akt.
  5. Dokumentation, die in-Prozess-Kontrolle, mit Kopien der Anfragen.
  6. Blatt-Zeuge.

Fallnummer entspricht der Nummer der Urkunde.

Vorhandene Komplexität

Berücksichtigung der Besonderheiten der Registrierung von Frachten, darf nicht übersehen werden Probleme der Zollkontrolle nach Freigabe der waren. Heute ist die Wahrscheinlichkeit der Aufdeckung von übertretungen des Gesetzes mit der Anwendung von Methoden, die nicht die entsprechenden Normen, Recht hoch. Dabei, nach Meinung von Experten wird sich dieser Trend in der Zukunft nur verstärken. FCS, die Lösung der Probleme der Zollkontrolle nach Freigabe der waren, in der heutigen Zeit besonderes Augenmerk auf die Verbesserung des Systems. Bereits heute Aufsichts-Strukturen führen Aufsichtstätigkeit gegenüber den Objekten, die sich im Streubesitz in Russland im Rahmen der geltenden Gesetzgebung. Dies bedeutet, dass die Tätigkeit von allen Einzelunternehmern oder juristischen Personen im Zusammenhang mit einem Umsatz von ausländischen Produkten, einschließlich Einzelhandel und Großhandel Verkauf, wird das Objekt der Kontrolle der Zoll-Abteilungen bezüglich der Einhaltung der geltenden Normen. Um die Einheitlichkeit der Anwendung der Rechtsvorschriften notwendig, Methoden zu entwickeln, die gezielt auf die Verbesserung der Wirksamkeit der Aufsichts-Aktivitäten. Eine der wichtigsten Richtungen der Kontrolle steht die Verbesserung der Analyse der Wirksamkeit der verwendeten Mechanismen, die die Anwendung von Indikatoren, die bei der Strafverfolgung.

Maßnahmen zur Umsetzung des Konzepts

Für die effiziente Durchführung der gestellten Aufgaben notwendig ist:

  1. Die systemische Interaktion der Aufsichtsbehörden mit den Strafverfolgungsbehörden, Steuer-und anderen Strukturen, Diensten im Ausland. Es ermöglicht eine durchgehende Prüfung auf der ganzen Strecke und Drehung von Objekten.
  2. Bei der Entwicklung eines Systems der Kontrolle und Verwaltung, im Rahmen dessen erfolgt die überprüfung der Vollständigkeit, die Vollständigkeit, die Richtigkeit und Objektivität der Entscheidungen bei der Durchführung von Zulassungen überprüfung nach der Veröffentlichung. Im Rahmen der Aufsicht sollte auch verstärkt die individuelle Verantwortung des ermächtigten Bediensteten.
  3. Bilden ein einheitliches System zur Planung der Aktivitäten im Zusammenhang mit der Durchführung der Zollkontrolle. In Ihr sollen die Arbeitskosten berücksichtigt werden, vorgesehen ist eine effiziente Verteilung der zur Verfügung stehenden autorisierten Strukturen Ressourcen, die Vorhersage der Ergebnisse.
  4. Logistik zu Verbessern, die Basis für die Durchführung von Kontrollmaßnahmen. Im Rahmen dieser Richtung erweitern Sie die Palette von Informations-Ressourcen.
  5. Durchführung der Operation bei der Stellenbesetzung. Im Rahmen dieser Richtung besonderes Augenmerk sollte dem Niveau der beruflichen Qualifikationen der Mitarbeiter, die Verbesserung Ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse, die Stärkung der Disziplin.

die Reihenfolge der Durchführung der Zollkontrolle nach Freigabe der waren

Fazit

Als einer der Schlüsselfaktoren für die Entwicklung von Aktivitäten, die bei der Durchführung der Kontrolltätigkeit, steht die Entwicklung von Analysetools. Eine solche Arbeit sollte eine ernsthafte Basis. Insbesondere muss Sie basieren auf der Forschung mit den Methoden der Auswertung, Analyse und Zusammenfassung von Daten zur Verfügung stehenden autorisierten Abteilungen. Anwendung von komplexen Tools ermöglicht Ihnen, Objekte auszuwählen und Gegenstände der Kontrolle nach der Ausgabe, die Kategorien der Subjekte der außenwirtschaftlichen Tätigkeit, installieren Kreis der Personen, gegen die die Umsetzung der Kontrollmaßnahmen nicht möglich.

Ebenso wichtig ist die Entwicklung von Aufsichts-Aktivitäten für die Tätigkeit der bevollmächtigten Bediensteten. Notwendig ist die Bildung eines Pakets von Maßnahmen und Ressourcen, um die Verantwortung der Subjekte, die gegen die Vorschriften der Gesetzgebung und jenseits Ihrer Befugnisse. Achten Sie besonders auf die Reihenfolge der Anrede der Beitreibung auf den Angestellten, der Handlung/Unterlassung, die den Schaden verursacht hat декларантам, Transportunternehmen, Vertreter und sonstige Interessenten. Bei вменении Entschädigungen müssen in Erster Linie Zeichen gesetzt Illegalität. Wenn Sie nicht vorhanden sind, Schäden unterliegt nicht der Einziehung.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Der Föderationsrat der föderalen Versammlung der Russischen Föderation: die Reihenfolge der Entstehung, die Zusammensetzung, die Befugnisse

Der Föderationsrat der föderalen Versammlung der Russischen Föderation: die Reihenfolge der Entstehung, die Zusammensetzung, die Befugnisse

Fast in allen Ländern, wo es ein Parlament gibt, gliedert sich in zwei Kammern. Diese Konfiguration – eine bequeme Möglichkeit der Schaffung eines Systems von checks and Balances. Wenn eine Kammer neigt zum Radikalismus, der...

Babynahrung: die Liste, die Technologie, die Produktion

Babynahrung: die Liste, die Technologie, die Produktion

die Gesundheit einer Person hängt davon ab, was reinkommt in den Körper mit der Ernährung. Dies ist besonders wichtig im zarten Kindesalter, wenn die internen Systeme entwickeln sich. Die korrekte Interaktion der Enzym-Strukturen,...

Das abstreiten der Vaterschaft

Das abstreiten der Vaterschaft

Gemäß der Gesetzgebung Familie, der Vater des Kindes, in der Ehe geboren oder innerhalb von dreihundert Tagen nach seiner Auflösung, Nichtigerklärung, sofern nicht nachgewiesen wird, gesteht der Gatte der Mutter (oder Ex-Ehepartne...