Was ist besser - Rum oder Whisky: ein Vergleich, Zusammensetzung, Regeln Gebrauch

Datum:

2018-06-16 22:20:14

Ansichten:

135

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Dachte, ob jemand von Euch, wie viel auf dem Planeten Erde gibt es vielfältige Getränke? Wahrscheinlich nicht. Denn eine genaue Zählung ist fast unmöglich. Aber bekannte Statistik, dass 30% des Gesamtbetrags ist alkoholische Getränke. Unterscheiden Sie nach den geschmacklichen Eigenschaften, Gehalt an Alkohol, sowie die Technologie der Herstellung. Schwierig die Frage zu beantworten, was ist besser - Rum oder Whisky, Wodka oder Brandy, da die Menschen haben unterschiedliche Geschmäcker, und es hängt alles von den individuellen Präferenzen der einzelnen.

Rum im Glas

Woraus man Alkohol

Alkohol machen aus verschiedenen Rohstoffen - mais, Kartoffeln, Gerste, Hirse, Roggen, etc. und verwendet, um Spirituosen herzustellen. Die klimatischen Bedingungen eines Landes wirken sich auf den Anbau von verschiedenen Kulturen, und damit auf Ihre Verarbeitung. Also, auf Jamaika wächst das Zuckerrohr, von dem aus man bekommt ein gutes Piraten-Getränk Rum und Schottland ist berühmt für die ernten von Gerste, aus der wiederum, und serviert Whisky. Was ist der Unterschied bei Whisky und Rum, und welchen Drink bevorzugt?

Whisky oder whiskey

Whiskey ist eine spirituose mit einem Alkoholgehalt von 40 bis 70%, die sich aus verschiedenen Arten von Kulturpflanzen im Laufe der соложения, Destillation und Information in Eichenfässern. Übersetzen das Wort whisky (engl.) wie „Lebenswasser». Die Farbe des Whisky hängt von der verwendeten Rohstoffe für die Verarbeitung. Er ist in allen Schattierungen von Braun - von hell bernsteinfarben bis dunkel gesättigt.

Whiskey tränken in Fässern

Die Technologie der Vorbereitung

Um die Frage zu beantworten, was ist besser - Rum oder Whisky, für den Anfang muss man sich in der Technologie der Herstellung und die Besonderheiten eines jeden Getränkes. Also, die Phasen der Herstellung von Whisky:

Mehr:

Braten Sie die Pfannkuchen wie unterschiedlich und lecker

Braten Sie die Pfannkuchen wie unterschiedlich und lecker

Welche Russischen nicht liebt Pfannkuchen? Hefe und frisch, Weizen und Polygonaceae, dünne und Mollige, mit маслицем oder sauerrahm, gefüllt oder voller Sonne. Unter einer solchen Vielfalt, dass jeder ein Pfannkuchen nach Geschmack. Jede Frau will wi...

Einfache Rezepte Würstchen im Test

Einfache Rezepte Würstchen im Test

Würstchen im Teig sind einfach zu Backen, das mögen Erwachsene und Kinder. Brötchen mit Wurst zum mitnehmen auf die Arbeit oder, wickelte Sie in eine Serviette, um dem Kind in der Schule. Rezepte Würstchen im Test sehr einfach und die Zubereitung dau...

Reis auf Chinesisch

Reis auf Chinesisch

In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein paar Möglichkeiten, um das Kochen von Reis auf Chinesisch. Vorbereitung dieses Gericht ist Recht schnell und einfach. Deshalb können Sie fühlen sich frei, es zu tun in Eile und genießen Sie eine tolle Erfahrung...

  1. Vorbereitung Korn. In der ersten Phase bereiten Malz aus Gerste. Für dieses Getreide müssen Sie durch, trocknen lassen, dann wässern und Keimen geben. Es dauert bis zu 10 Tage Zeit. Quer-gekeimt Gerste wieder getrocknet.
  2. Kochen der Würze. Die prossochscheje Korn (Moste) mahlen in das Mehl (Grist) und verdünnen mit heißem Wasser. Die resultierende Masse bestehen 10-12 Stunden für die Bildung von Wort - süßen flüssigen Masse.
  3. Phase der Fermentation. In der gekühlten Würze Hefe und werfen lassen für zwei Tage, um zu fermentieren. Die Umgebungstemperatur sollte nicht höher als 37 °C. das Ergebnis kommt niedrige Alkohol trinken etwa 5% der Festung, erinnert an Bier.
  4. Phase der Destillation. Die resultierende Flüssigkeit wird destilliert, mindestens zwei mal in перегонных Apparaten aus Kupfer. Nach der ersten Destillation erscheint auf das Licht das so genannte schlechte Wein von der Festung bis zu 30%. Und erst nach dem zweiten mal bekommen alkoholisches Getränk bis zu 70% der Festung.
  5. Auszug. Полуготовый Whisky in Eichenfässern abgefüllt. Zusätzliche Qualitätssiegel ist die Abfüllung in Fässer Sherry. Da Sie nicht immer genug, verwenden und amerikanische Fässer Bourbon. In dieser Phase Whisky hat eine typische Farbe und Geschmacksnoten. Tränken Getränk mindestens 3 Jahre.
  6. Nur eine kleine Sache - abzufüllen. Vor diesem Getränk filtriert und verdünnt mit gereinigtem Wasser, um Whisky bis die gewünschte Festung. Manchmal nach Berührung Malzbier gemischt mit Getreide, wodurch ergeben sich Whisky mit verschiedenen geschmacklichen Noten. In diesem Prozess der Whisky-Produktion endet. Trinken dieses Getränk gekühlt. Dazu fügen Sie die speziellen Steine für Whisky oder Eis.
ist die Herstellung von Whisky

Es gibt drei Haupttypen von Whisky in Abhängigkeit vom Gebiet, in dem es erzeugt haben: schottisch, Irisch und Amerikanisch.

Schottischer scotch

Schottischer whisky, auch scotch nennen, unterscheidet sich von allen anderen Arten der Anwesenheit der Duft von Rauch. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Schotten verwenden die sogenannte geräuchertem Getreide - Malz, getrocknetes auf der Rauch aus der Verbrennung von Torf, Späne von Buchenholz und Kohle. Das Ergebnis ist eine einzigartige Farbton und Aroma.

Irish Whisky

Irish Whisky (whiskey) wird durch einen milden und leichten Geschmack und nicht so einen ausgeprägten Geschmack. Dank dem Gesetz in Irland, über трехразовой Destillation (in Schottland erlaubt und zweifach), Whisky erweist sich mehr rein, sondern weniger vollmundigen Geschmack.

Amerikanischer Bourbon

American Whiskey - Bourbon - unterscheidet sich durch die Nutzung von mais (mindestens 51%) und Roggen anstelle von Gerstenmalz während der Destillation. Die Amerikaner erheblich vereinfacht den Prozess der Destillation des Alkohols, indem man die Phase соложения. Der Mangel an Qualität, die ein irischer Whiskey, Amerikaner ersetzt den geschmacklichen Reichtum der Farbtöne und Farbsättigung. Entwickelt wurde die neue Technologie der Herstellung, die darin besteht, обжигание Eichenfässer von innen. Nach Berührung der Whisky in diesen Fässern Getränk stiegen ihm die schöne goldene Farbe und leicht süßlich.

Wie Rum machen

Rum - das ist ein starkes alkoholisches Getränk, das durch die Vergärung und Destillation von Rückständen der Produktion von die Produktion von Zucker aus Zuckerrohr. Stärke des Getränks beträgt bis zu 60%. In der übersetzung aus dem englischen Rum bedeutet „die Aufregung, der Lärm».

Zuckerrohr-Plantage

Vergleich von Rum und Whisky beginnen wir mit der Technologie der Herstellung jetzt schon Raubkopien des Getränks. Wie bereits erwähnt, Rum aus Zuckerrohr produzieren. Im Stamm der pflanze enthalten das Produkt, aus dem Zucker produzieren. Melasse und andere Produkte, die sich im Prozess der Verarbeitung von Zuckerrohr, gehen auf die Zubereitung von alkoholischen Getränken. Stadien der Herstellung:

  1. Gärung. In Zucker Abfall Hefe zugesetzt, eine kleine Menge der Substanz von der vorhergehenden Gärung, sowie маслянокислые Bakterien. Bestehen bei der gewünschten Temperatur.
  2. Destillation. Schwer zu verstehen in der Frage, was ist besser - Rum oder Whisky, da beide Produkte von heute sind qualitativ starken alkoholischen Getränken. Wie bei Whisky Maische destilliert, mindestens zwei mal. Nur in dieser Phase fügen verschiedene Gewürze und Kräuter (Zimt, zitrusfrucht, usw.). Das Ergebnis ist ein einzigartiges Getränk mit besonderem Geschmack.
    Zuckerrohr zum Rum
  3. Die Verschlusszeit. Rum in dieser Phase abgefüllt in Fässer für die weitere Information. In Abhängigkeit von der Marke des Herstellers wählen Fässern aus verschiedenen Holzarten. Für den Erhalt der weißen Rum hielt es in einem Metallbehälter. Die minimale Frist des Extraktes - 2 Jahre.
  4. Nach darauf Rum Festung erweist sich etwa 60%. In ihn ergänzen das gereinigte Wasser für weitere 50% der Festung und in Flaschen abgefüllt. Aber hier einen Prozess der Mischung. Nur mischen Sie nicht verschiedene Sorten Rum (wie mit Whisky) und fügen ihn in verschiedene Aromastoffe - ätherische öle, Essigsäure, Zucker oder Wasser in bestimmten Verhältnissen. Rum trinken gekühlt durch das hinzufügen von Eis oder Steine für Whisky.

Lange Zeit Rum als Getränk schlechter Qualität, da wendeten es vor allem Arbeiter von den Plantagen Schilfe und Arme Menschen. Aber in der Mitte des 19 Jahrhunderts die Königliche Kammer Spanien kündigte an, die Belohnung für die Veredelung des Rums. Am meisten stach don Факундино Bacardi Masso, im weiteren der Schutzmarke "Баккарди" zur Herstellung von vorgeklärten Roma von hoher Qualität.

Was ist besser - Rum oder Whisky?

Wie wir sehen, beide alkoholischen Getränkes haben viele ähnlichkeiten in der Technologie der Herstellung. Wenn wir darüber reden, was ist stärker, Rum oder Whisky, und ein, und ein anderes Getränk haben fast die gleiche Stärke von 40 bis 80%, abhängig von der Marke und der Mode-Auszüge. Trinken Sie gekühlt. Verwenden Sie spezielle Gläser für Rum und Whisky.

Gläser für Rum und Whisky

Die Wahrheit, die echte feinschmecker bevorzugen die Gläser mit einem feinen Glas zu wärmen Getränk in der Hand. So, Sie glauben, Sie können ein besseres Gefühl für den ganzen Reichtum des Geschmacks.

Trinken Rum oder Whisky - eine Frage des Geschmacks eines jeden einzeln genommenen feinschmecker oder Liebhaber der Elite-Getränken. Die Hauptsache in diesem Fall - nicht übertreiben und die goldene Mitte zu halten. Mäßigung sollte in allem.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Chicken Wings Rezept: raffiniert und lecker

Chicken Wings Rezept: raffiniert und lecker

  Dieses Gericht in der ganzen Welt als einer der besten Snacks, die praktisch in fast jedem Fall. Chicken Wings, serviert mit einer Beilage zum festlichen Mittagessen, gewürzt mit einem exklusiven Sauce und reichte für ein r...

Tausend und ein Rezept Seetang

Tausend und ein Rezept Seetang

Alge Laminaria, die sonst noch nennen Algen, sehr nützlich für die Gesundheit. Es enthält Iod und Phosphor, Vitamine und Mineralien. Und noch die pflanze eine positive Wirkung auf die Normalisierung des Gewichts, deshalb Alge sind...

Preiselbeeren, mit Zucker püriert: das Rezept der Zubereitung von frischem Dessert

Preiselbeeren, mit Zucker püriert: das Rezept der Zubereitung von frischem Dessert

Cranberry, püriert mit Zucker (das Rezept wird ausführlich beschrieben, etwas weiter, ist nicht nur sehr zart und lecker, sondern auch gesund Dessert. Denn sicherlich alle wissen, dass diese Beere enthält ein Lagerhaus von Vitamin...